Autor Thema: Ausländische Clubs  (Gelesen 38540 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sentenza_10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2360
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #210 am: Dienstag, 27.Okt.2020, 06:25:25 »
Nur so nebenbei!

Mario Götze fällt mit einer Muskelverletzung wieder eine längere Zeit aus!
Kein Verein lernt aus seiner Vergangenheit.
No beast so fierce but knows some touch of pity. But I know none, and therefore I am no beast.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29499
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #211 am: Dienstag, 27.Okt.2020, 07:23:51 »
Nur so nebenbei!

Mario Götze fällt mit einer Muskelverletzung wieder eine längere Zeit aus!
Kein Verein lernt aus seiner Vergangenheit.

ja, gut. das ist aktuell aber auch wenig verwunderlich. sein letztes spiel über 90 minuten war im letzten oktober. er hat keine vorbereitung absolviert. es hat mich sowieso gewundert, dass er direkt gespielt hat. ich habe erst in ein paar wochen mit ihm gerechnet.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7463
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #212 am: Freitag, 04.Dez.2020, 16:28:46 »
Ajax hat in den letzten 10 Jahren ein Transferplus von 663 Mill. erzielt. Crazy.
Na Palm

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9276
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #213 am: Freitag, 04.Dez.2020, 16:48:23 »
Ajax hat in den letzten 10 Jahren ein Transferplus von 663 Mill. erzielt. Crazy.

Tja das ist eben ein professionell geführter Verein wo zwar auch mal magere Jahre dabei sind aber man das eben auch finanziell und sportlich verkraften kann weil eben selbst dann noch ein gewisses Know-How vorhanden ist. In die Kategorie passen für mich auch noch der FC Porto und Benfica die es immer wieder schaffen (relativ) günstig einzukaufen und dann teuer weiterzuverkaufen. Das geht zwar auch mal schief und es sind dann Flops dabei aber in der Summe ist das unfassbar was da eine Arbeit geleistet wird. Dazu ja auch immer starke eigene Jugendspieler.

Online KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1929
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #214 am: Freitag, 04.Dez.2020, 17:02:32 »
Tja das ist eben ein professionell geführter Verein wo zwar auch mal magere Jahre dabei sind aber man das eben auch finanziell und sportlich verkraften kann weil eben selbst dann noch ein gewisses Know-How vorhanden ist. In die Kategorie passen für mich auch noch der FC Porto und Benfica die es immer wieder schaffen (relativ) günstig einzukaufen und dann teuer weiterzuverkaufen. Das geht zwar auch mal schief und es sind dann Flops dabei aber in der Summe ist das unfassbar was da eine Arbeit geleistet wird. Dazu ja auch immer starke eigene Jugendspieler.

Wobei Porto und Benfica den Vorteil haben das brasilianer dort nicht als ausländer gelten und aufgrund der gleichen Sprache erster Anlaufpunkt für brasilianer in Europa sind

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9276
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #215 am: Dienstag, 08.Dez.2020, 09:34:28 »
Wobei Porto und Benfica den Vorteil haben das brasilianer dort nicht als ausländer gelten und aufgrund der gleichen Sprache erster Anlaufpunkt für brasilianer in Europa sind
Natürlich, es gibt ja aber nicht nur talentierte Brasilianer. Man könnte ja auch, zumindest theoretisch, in Köln auch talentierte Skandinavier, Osteuropäer oder Spieler aus BeNeLux selbst ausbilden bzw. früh relativ günstig abwerben ehe sie Unsummen kosten wenn man ein gutes Scouting und Standing hätte. Da sind die kulturellen Unterschiede nicht so groß und mit Englisch kommt man deutschlandweit ja dann doch recht weit.

Offline der Pate

  • desillusionierter Effzeh-Fan
  • Global Moderator
  • Beiträge: 6935
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #216 am: Dienstag, 08.Dez.2020, 09:41:35 »
Was die Ausbildung von Talenten angeht sind die drei großen Clubs in Portugal aller erste Sahne. Die müssen aber auch so innovativ sein, da ihnen in der eigenen Liga einfach das große Geld fehlt um international mithalten zu können. Im Stadion von Benfica habe ich mal eine Stadionführung mitgemacht. Da wurde vieles erzählt. Das zieht sich dort aber quer durch den Club. Beispielsweise hat Benfica als erstes Team weltweit eine eigene Recycling-Anlage ins Stadion gebaut. Da wird der Großteil des Spieltagsmülls verarbeitet etc. Das spart ihnen ebenfalls Geld. Die sind wirklich professionell geführt. Zur Jugendakademie von Benfica habe ich auch irgendwo mal einen  Bericht gelesen.

Gerade gefunden, war die Sport-Bild (leider): https://sportbild.Schmierblatt.de/fussball/international/fussball-international/benfica-akademie-besuch-sport-bild-talente-ausbildung-67049228.sport.html
Oder auch hier interessant: https://sport.sky.de/fussball/artikel/zehn-jahres-bilanz-benfica-mit-riesen-gewinn-auf-dem-transfermarkt/11762820/34184

Berichte gibt es aber hier einige, bsp. auch der: https://cavanisfriseur.de/benfica-jugendarbeit-caixa-campus/
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17212
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #217 am: Dienstag, 08.Dez.2020, 16:43:19 »
Man stelle sich vor, bei Benfica würden Talente unter den Bedingungen am Geißbockheim ausgebildet.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29499
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #218 am: Dienstag, 08.Dez.2020, 16:53:52 »
Man stelle sich vor, bei Benfica würden Talente unter den Bedingungen am Geißbockheim ausgebildet.

die würden dann joão queirós heißen, oder so.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7463
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #219 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 15:03:49 »
Na Palm

Offline jardinero

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 453
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #220 am: Donnerstag, 04.Feb.2021, 17:39:48 »
Fax kaputt?

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7463
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #221 am: Dienstag, 09.Feb.2021, 06:27:28 »
Na Palm

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14102
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #222 am: Freitag, 12.Feb.2021, 21:54:22 »
FC Barcelona soll jetzt über eine Milliarde Schulden haben.
Noch beeindruckender finde ich die reine Ersparnis über den ausgehandelten Gehaltsverzicht der Profis.
Das sollen rund 122 Millionen für diese Jahr sein. 122 Mio Euro Gehaltsverzicht.

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6357
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #223 am: Freitag, 12.Feb.2021, 22:35:55 »
FC Barcelona soll jetzt über eine Milliarde Schulden haben.
Noch beeindruckender finde ich die reine Ersparnis über den ausgehandelten Gehaltsverzicht der Profis.
Das sollen rund 122 Millionen für diese Jahr sein. 122 Mio Euro Gehaltsverzicht.

die üblichen 10% halt. who cares?
Religion, was für ein Quatsch! Das ist so ein ideologischer Rollator für Menschen, die ein bisschen Denkfaul sind und ihre Schwächen delegieren.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7463
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #224 am: Mittwoch, 21.Apr.2021, 13:24:02 »
Na Palm

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 27201
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #225 am: Mittwoch, 21.Apr.2021, 17:28:13 »
🕊️

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7463
Na Palm

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5105
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #227 am: Freitag, 30.Apr.2021, 13:26:53 »
Pro Investoren
https://www.google.com/amp/s/amp.express.de/sport/fussball/schock-fuer-modeste-ex-klub-franzoesischer-topklub-vor-dem-ruin-38342404

Und pro Fernsehblase. Für 1.2 Mrd verkloppt, schade schade hat nicht geklappt aber hier sind 0.6 Mrd :D
Ähnlich wäre es Perez mit seinen fantasierten 10Mrd auch gegangen. Tragisch für Bordeaux, aber je mehr dieser Profi Fußball aufs Maul kriegt, desto besser gefällts mir <3
Fangesänge ja, aber bitte nicht in Europa.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26460
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #228 am: Freitag, 30.Apr.2021, 13:28:46 »
Spielt Dugarry noch?

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7463
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #229 am: Dienstag, 18.Mai.2021, 12:08:32 »
Na Palm

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7463
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #230 am: Samstag, 26.Jun.2021, 17:11:20 »
Na Palm

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29499

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16465
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #232 am: Mittwoch, 18.Aug.2021, 14:02:01 »
"Norwegen"
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29499
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #233 am: Mittwoch, 18.Aug.2021, 23:20:07 »

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17164
  • Draußen nur Kännchen
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #234 am: Donnerstag, 19.Aug.2021, 06:19:25 »
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7463
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #235 am: Dienstag, 07.Sep.2021, 17:17:32 »
Fenerbahce verklagt Transfermarkt weil Max Meyer zu niedrig bewertet wird  :D
https://twitter.com/ZachLowy/status/1435231918618984451?s=19
Na Palm

Online tuenn1960

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2159
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #236 am: Sonntag, 10.Okt.2021, 15:11:37 »
Gisdol in Moskau…..die Lokomotive wird entgleisen.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12395
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #237 am: Montag, 11.Okt.2021, 10:40:52 »
Gisdol in Moskau…..die Lokomotive wird entgleisen.
Ralf Rangnick, seit Sommer sportlicher Leiter beim dreimaligen russischen Meister Lokomotive Moskau, hat Markus Gisdol als Trainer installiert. https://www.kicker.de/874313/artikel/rangnick-holt-gisdol-als-trainer-zu-lokomotive-moskau


Warum?
Ich dachte, Rangnick hätte Ahnung.
"Das haben wir uns natürlich ganz anders vorgestellt."

Offline der Pate

  • desillusionierter Effzeh-Fan
  • Global Moderator
  • Beiträge: 6935
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #238 am: Montag, 11.Okt.2021, 10:52:01 »
Ob Ralle einfach das "Russische Roulette" für sich entdeckt hat und Gisdol ist die Kugel die ihm den Job kosten könnte. 🤔
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline Greenkeeper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 454
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #239 am: Montag, 11.Okt.2021, 11:02:04 »
Reaktion der russichen Anhnger bei Twitter, wen wunderts, auch gar nicht so gut:
Zitat
Das soll wohl ein Scherz sein!
Er schickte Hamburg zum ersten Mal seit dem Ersten Weltkrieg in die Zweite Bundesliga und hätte Köln in diesem Jahr fast dorthin geschickt.
Ein wertloser Trainer, ein Cherevechenko oder Bozovic hätten die Mannschaft mehr gestärkt.
Eine "tolle" Wahl, da gibt es nichts zu sagen.

Zitat
Ein Mistkerl für einen Mistkerl.
Zitat
Wird er bis zum Ende der Saison durchhalten? Ich hoffe, das Genie des Trainers zieht uns nicht in die FNL hinunter.

Zitat
Seien Sie vorsichtig, Sie könnten in der zweiten Bundesliga landen.
Zitat
Der letzte war zu kahl, dieser ist zu behaart. Hätten Sie nicht einen normalen finden können?
Zitat
Das ist ein cooler RZD-Betrug von einem verdammten Super-Manager Ragnik

Zitat
Rangnick wird das Sagen haben, das ist nur ein Hochzeitsgeneral.

Zitat
Loko macht einen russischen Ableger von "Ted Lasso"?
Anm.: Ted Lasso ist wohl eine Serie über einen Fußball-unerfahrenenen Football-Coach, der eine englische annschaft übernimmt

Aber immerhin findet sich auch dieser Dialog in den Kommentaren:

Zitat
Berühmt? Lol.
Antwort:
Zitat
Hoffenheim, Hamburg, Köln. Was, ist das eine schwache Liste oder was?
*Fangesang* international anerkannter FC Köln!