Autor Thema: Ausländische Clubs  (Gelesen 28107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7736
  • Geschlecht: Männlich

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23636
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #151 am: Donnerstag, 26.Okt.2017, 15:07:09 »
auch als trainer hätte ich da richtig bock drauf.
lol

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14745
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #152 am: Freitag, 17.Nov.2017, 13:25:27 »
Es gibt zum Glück immer noch jemanden, dem es schlechter als einem selbst geht: https://www.11freunde.de/artikel/warum-benevento-calcio-einen-uralten-rekord-brechen-koennte

Allerdings sind da auch Hexen am Werk.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14745
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #153 am: Freitag, 17.Nov.2017, 13:27:39 »
sollten sich wohl besser in malevento umbenennen...

Lies mal Seite 2 des Artikels ;)
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7757
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #154 am: Freitag, 17.Nov.2017, 13:43:39 »
Den Minusrekord von Manchester United von 1930/31 können wir jedenfalls nicht knacken, irgendwie beruhigend.
Die wilde 1317

Offline zumselkoeln

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 421
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #155 am: Freitag, 17.Nov.2017, 13:54:00 »
Wir sind besser als Man United. Einfach positiv sehen.    :roll: :D

facepalm

  • Gast
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #156 am: Mittwoch, 13.Dez.2017, 09:19:23 »
wer sich auf das danach folgende fussballfest einstimmen will, ab 18uhr auf dazn partizan vs. roter stern ua mit tosic.

facepalm

  • Gast
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #157 am: Donnerstag, 14.Dez.2017, 12:52:59 »
wer sich auf das danach folgende fussballfest einstimmen will, ab 18uhr auf dazn partizan vs. roter stern ua mit tosic.

https://twitter.com/JuanDirection58/status/941076862284972032


Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23636
lol

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2559
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #160 am: Donnerstag, 14.Dez.2017, 18:47:40 »
http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/713033/artikel_das-absurde-spiel-von-donnarumma---gattuso-wuetet.html


Calhanoglu ist doch im selben Verein?
Da haben sich wohl Zwei gefunden, können sich dann gegenseitig beim Weinen trösten, wie schlimm das alles ist.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9017
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #161 am: Dienstag, 24.Apr.2018, 14:21:16 »
Wenn Neymar wirklich einen Wechsel nach Real erzwingt, dann.... fehlen mir echt die Worte.
Wundern tut es mich aber nicht.

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24480
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #162 am: Dienstag, 24.Apr.2018, 19:40:14 »
Wechselt er dann für 444 Mio Euro?

Offline gethewil

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin 66 Jahre alt und fan seit 1965.
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #163 am: Donnerstag, 03.Mai.2018, 13:37:36 »
Holland :Vitesse Arnheim

facepalm

  • Gast
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #164 am: Montag, 14.Mai.2018, 18:27:49 »

Offline Dominik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 98
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #165 am: Montag, 14.Mai.2018, 18:51:50 »
Schade, ich hätte ihn gerne bei Arsenal als Wengernachfolger gesehen. Generell würde ich es ja feiern, wenn jemand PSGs Avancen mal unter Verweis auf Katars Menschenrechtsverletzungen, Terrorfinanzierungen und der fehlenden Anerkennung des Existenzrechts Israels ablehnen würde. Tuchel hätte ja vielleicht so einer sein können.  :-/

facepalm

  • Gast
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #166 am: Freitag, 07.Sep.2018, 10:44:29 »
dorados de culiaca, zweite mexikanische liga, hat einen neuen trainer.
https://twitter.com/sabio28/status/1037848352522690561

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38985
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #167 am: Freitag, 07.Sep.2018, 11:02:45 »
dorados de culiaca, zweite mexikanische liga, hat einen neuen trainer.
https://twitter.com/sabio28/status/1037848352522690561
Da wird er dann wunderbar vom Sinaloa-Kartell versorgt. Klassische Win-Win Situation.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline DerAuswärtsfahrer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 367
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #168 am: Freitag, 07.Sep.2018, 11:30:00 »
Ist der nicht vor kurzem erst nach Weißrussland?

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38985
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #169 am: Freitag, 07.Sep.2018, 11:33:17 »
Ist der nicht vor kurzem erst nach Weißrussland?
Eigentlich ist er Präsident von Dinamo Brest. Aber nach seinem Amtsantritt, ist der da glaube ich nicht wieder aufgetaucht. Grandioser Typ!
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11939
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #170 am: Freitag, 07.Sep.2018, 11:41:08 »
 :D
Manche sollten nach der Profikarriere einfach in der Versenkung verschwinden ...  :D
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23636
lol

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38985
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

facepalm

  • Gast
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #173 am: Dienstag, 23.Okt.2018, 10:54:52 »
usain bolt wurde vom mannschaftstraining ausgeschlossen - hat wohl zu viel geld gefordert.
https://www.ccmariners.com.au/news/usain-bolt-update

facepalm

  • Gast
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #174 am: Montag, 12.Nov.2018, 12:13:44 »

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23636
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #175 am: Montag, 12.Nov.2018, 12:18:14 »
lol

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2559
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #176 am: Montag, 12.Nov.2018, 13:11:10 »
Hoffentlich war das Spiel schon für beendet erklärt, sonst kostet das ganz gewaltig laut Uefa Bengalo Preisliste!


Die mussten gestern eine Nachspielzeit von 11 Minuten abwarten, ehe es aus dem "Ivan Turina"-Block auf den Rasen ging.
Es wurde aber gestern noch in einigen anderen Stadien gezündelt - war quasi Verabschiedung zum Saisonende.
Von wegen kühle Schweden ...


facepalm

  • Gast
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #178 am: Dienstag, 11.Dez.2018, 05:55:39 »

Online Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29651
Re: Ausländische Clubs
« Antwort #179 am: Sonntag, 23.Dez.2018, 12:12:04 »
Ich schaue gerade auf Netflix die Doku "Sunderland 'til I die" an. Und die kann ich jedem nur wärmstens ans Herz legen. 2017 ist Sunderland ja aus der Premier League abgestiegen (nach 10 Jahren konstanter Zugehörigkeit) und die Doku begleitet den Verein nun in der Zweitliga-Saison 2017/2018. Es gibt keinen Erzähler, sondern es wird alles über Interviews gemacht. Mit Spielern, Trainern, Bossen und auch mit vielen Fans. Man erhält einen richtig intimen Einblick in den Verein.

Auch das Feeling der Stadt Sunderland (eine ehemalige Werft- und Kohlestadt) und was der Club denen dort bedeutet (nämlich alles, weil sie sonst nix haben) wird richtig geil eingefangen. Ich will nicht spoilern (und ich bin auch noch nicht ganz durch), aber die Saison läuft für Sunderland mal so richtig beschissen. Statt wie geplant um den Aufstieg zu spielen, geht es eher gegen den Abstieg. So eine "Bernd Schuster"-Saison. Sunderland hat hier auch ein bißchen FC-Ähnlichkeit. Großer Club, großes Stadion, große Ansprüche/Erwartungen, aber immer das Feeling, dass es permanent scheiße läuft. Wenn die Fans interviewt werden, da erkennt man sich schon sehr, sehr stark wieder. Von versauten Wochenenden bis "Alles scheiße, wir gehen trotzdem hin" kommt einem das doch sehr bekannt vor.

Schön sind auch immer die Nahaufnahmen von Fans während der Spiele, auch auswärts im Block. Geiles Gepöbel :D Bei einem Spiel, als sie richtig am Arsch waren, richtete sich dann auch die Wut gegen die Doku-Filmer ("You can fuck off too") und die wurden dan tatsächlich vermöbelt (Kamera im Arsch).

Ich hab mich gezwungen, nicht nachzuschauen, wie die Saison ausgegangen ist (und ich hab noch 2 Folgen zu gucken). Aber es ist schon richtig geil zu sehen, gegen wen die da spielen. Bristol, Middlesborough, Nottingham, Derby County, Bolton Wanderers...

Fazit: macht richtig, richtig Spaß, das anzuschauen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR