Autor Thema: 3. Liga - Sammelthread 2017/18  (Gelesen 171431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26470
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2370 am: Samstag, 04.Jun.2022, 16:13:59 »
Oldenburg will los in Lotte oder Hannover spielen? Und dann soll das eigene Stadion mit einer provisorischen Flutlichtanlage aufgerüstet werden. Kostet 40k/Spiel. Verstehe gar nicht, warum die 3. Liga sich für die Vereine auch nicht lohnt….

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21127
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1930
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2372 am: Samstag, 04.Jun.2022, 20:03:09 »
Oldenburg will los in Lotte oder Hannover spielen? Und dann soll das eigene Stadion mit einer provisorischen Flutlichtanlage aufgerüstet werden. Kostet 40k/Spiel. Verstehe gar nicht, warum die 3. Liga sich für die Vereine auch nicht lohnt….

Das Flutlicht muss aber auch zur direkt nebenan verlaufenden Autobahn passen....darf nicht zu hell sein....genau wie bei den Pillen in den 80ern

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29526
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2373 am: Dienstag, 07.Jun.2022, 21:34:58 »
laut bild hat anfang einen zweijahresvertrag in dresden unterschrieben.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5263
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2374 am: Dienstag, 07.Jun.2022, 21:39:13 »
laut bild hat anfang einen zweijahresvertrag in dresden unterschrieben.

Ich hätte ja gedacht, dass es noch eine Saison dauert, bevor ein Club so bescheuert ist und den Markus einstellt!
Das es nun wohl Dresden wird, passt! Da dürfte er überwiegend unter seinesgleichen sein!

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2924
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2375 am: Samstag, 18.Jun.2022, 18:45:13 »
Sportschau so eben, 13 von 20 Vereine machen herbe Verluste. 🤦🏻‍♂️ :-/

Online joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2367
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2376 am: Samstag, 18.Jun.2022, 20:35:21 »
Sportschau so eben, 13 von 20 Vereine machen Verluste.
https://www.ardmediathek.de/video/sport-inside/3-liga-die-liga-der-hasardeure/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTBkNTcxN2Q5LWEzZTQtNDg0Ny05YzdhLTg5ZTEyYWU4Y2RlOA

War das dieser Bericht? Hatte ich zufällig mal auf wdr gesehen. 10 Insolvenzen in den letzten 10 Jahren. Sagt ja auch viel aus.

Sind allerdings auch hausgemachte Probleme. Natürlich hat die DFL da eine große Schuld dran, weil sie eben dulden, dass Vereine über ihre Verhältnisse leben mit der Aussicht in die weit lukrativere 2. Liga zu kommen. Andererseits müssen sich die Vereine natürlich auch erstmal selber hinterfragen wie viel Risiko man denn gehen kann wirtschaftlich. Nur weil die Kontrollen lasch sind, muss man sich ja nicht erst in beide Beine schießen, bevor man dann elendig zu Grunde geht, weil man keine Treppe mehr steigen kann.

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2924
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2377 am: Samstag, 18.Jun.2022, 20:38:39 »
https://www.ardmediathek.de/video/sport-inside/3-liga-die-liga-der-hasardeure/wdr/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTBkNTcxN2Q5LWEzZTQtNDg0Ny05YzdhLTg5ZTEyYWU4Y2RlOA

War das dieser Bericht? Hatte ich zufällig mal auf wdr gesehen. 10 Insolvenzen in den letzten 10 Jahren. Sagt ja auch viel aus.

Ja genau. Der Torhüter kann einem ja nur bedingt leid tun, man sollte schon wissen wo man unterschreibt. 🙈

Offline Jimmy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 998
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2378 am: Samstag, 23.Jul.2022, 15:34:41 »
Tja guter Einstand von Markus Anfang. Liegt zu Hause nach 70 Minuten 1:4 hinten gegen 1860 München...

 


Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5263
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2379 am: Samstag, 23.Jul.2022, 15:45:01 »
Und 3:4

Offline Helgoland_United

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 294
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2380 am: Freitag, 05.Aug.2022, 19:28:43 »
Geiles 3. Ligaspiel gerade:
MSV Duisburg - Rot weiß Essen (vor 28.500 Zuschauern)


klingt nach Tradition, Stimmung und Ruhrpott-Gesocks




Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 14843
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2381 am: Freitag, 05.Aug.2022, 19:33:12 »
So ein Spiel gehört eigentlich eine Klasse höher. Schön das hier wenigstens mal wieder für beide Vereine die klamme Kasse klingeln wird (in Hin- und Rückspiel).
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13435
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2382 am: Freitag, 05.Aug.2022, 20:03:37 »
So ein Spiel gehört eigentlich eine Klasse höher. Schön das hier wenigstens mal wieder für beide Vereine die klamme Kasse klingeln wird (in Hin- und Rückspiel).
Wegen mir auch zweite liga. sandhausen vs. düsseldorf oder fürth vs. ksc kann man dafür nach hinten verschieben.

 


Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 807
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2383 am: Freitag, 05.Aug.2022, 20:04:21 »
Fürth und der KSC sind in Liga 2 schon gut aufgehoben, die F95otzen auch, aber Sandhausen braucht halt keiner.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17223
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2384 am: Samstag, 06.Aug.2022, 10:28:03 »
Allerdings wird auf dem Sandhaufen schon jahrelang gute Arbeit geleistet, sonst wäre der Laden schon längst wieder in den Niederungen der tieferen Amateurligen verschwunden.


Während bei RWE schon seit mindestens dreißig Jahren jeder Trottel da einen Job bekommen konnte und in dieser Position dem Verein größtmöglichen Schaden zufügen konnte.
Als Beispiel nehme ich nur Struuuuuuuuuuunz und da gab es noch viele andere.

https://www.dfb.de/news/detail/thomas-strunz-neuer-sportlicher-leiter-bei-rot-weiss-essen-14065/

https://www.tz.de/sport/fussball/strunz-rot-weiss-essen-gefeuert-zr-465929.html   

Ein Jahr später musste der Verein dann Insolvenz anmelden.



MSV Duisburg ist übrigens ein ähnlich hoffnungsloser Fall, Stichwort Präsident Märzheuser und Stadionbau.
Die inzwischen marode Hütte haben sie jetzt der im Reichtum schwimmenden Stadt Duisburg angedreht.


https://www.duisburg.de/guiapplications/newsdesk/publications/Stadt_Duisburg/102010100000438504.php


Es hat schon seine tief in der Vergangenheit liegenden Gründe, warum bestimmte Vereine da spielen, wo sie gerade spielen.

Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 807
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2385 am: Sonntag, 07.Aug.2022, 02:51:12 »
Habe ich nirgendwo angezweifelt, ändert aber nichts an der Größe/Tradition/Attraktivität der Vereine.

Offline Werwolf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 911
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2386 am: Sonntag, 07.Aug.2022, 04:18:51 »
Geiles 3. Ligaspiel gerade:
MSV Duisburg - Rot weiß Essen (vor 28.500 Zuschauern)


klingt nach Tradition, Stimmung und Ruhrpott-Gesocks





Das sind definitiv schon die Spiele die an Zeiten erinnern wo eben der Kommerz noch nicht die Oberhand hatte.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17223
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2387 am: Sonntag, 07.Aug.2022, 09:22:56 »
Habe ich nirgendwo angezweifelt, ändert aber nichts an der Größe/Tradition/Attraktivität der Vereine.

In dem Punkt stimme ich dir auch zu.

Ohne die durch nichts zu erschütternde Fanbasis hätten die Vereine die manchmal existenzgefährdenden Katastrophen der Vergangenheit nicht überstanden.
Und dann gibt es auch mal 28000 Zuschauer und etwas Balsam auf die Seelen der so lange Leidenden.
Ich gönne den Anhängern so ein Erlebnis von Herzen, bin aber ziemlich sicher, dass damit die grundlegenden Probleme nicht gelöst werden können.

Solange sich abgestürzte Traditionsvereine in ihrer Sehnsucht nach den guten alten Erfolgszeiten Blendern und halbseidenen Geschäftemachern mit Wunderplänen ausliefern, werden sie immer wieder in neue Krisen geraten.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 807
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2388 am: Montag, 08.Aug.2022, 03:10:29 »
Leider scheint es derzeit bei Klabautern mal wieder zu zünden...

Offline Helgoland_United

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 294
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2389 am: Montag, 08.Aug.2022, 14:31:12 »
Leider scheint es derzeit bei Klabautern mal wieder zu zünden...


Immerhin schreibst du über sie im 3. Liga-Thread  :) :tu:

Offline Helgoland_United

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 294
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2390 am: Montag, 08.Aug.2022, 14:33:34 »
Ein krasser Fall bleibt für mich 1860 München.
Mitte der 90er bis Mitte 2000er gefestigter Bundesligist und teilweise sogar in der Spitze mit dabei.
Die sind aber dauerhaft sowas von gecrasht mit ihrem Investoren-Experiment...




Offline KHHeddergott

  • Der John Connor der Intellektuellen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29333
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2391 am: Montag, 08.Aug.2022, 14:53:37 »
Die sind aber dauerhaft sowas von gecrasht mit ihrem Investoren-Experiment...

Wenn man einen Investor holt, der kein Geld hat, und das auch noch in der schieren Not, um die bevorstehende Insolvenz abzuwenden, und dabei den Investor obendrein belügt, dann kann das so laufen. Da saßen dumm und dreist an einem Tisch mit dümmer und dreister, und fertig war die Übernahme. Wenn jemand für den Absturz der Löwen verantwortlich zu machen ist, dann sind das Wildmoser und der FC Bayern München samt der Steueroptimierungskonstruktion Pommesbude mit Bolzplatz aka AllianzArena, ganz sicher aber nicht Ismaik. Als der kam, waren die Löwen schon tot.
 Lautern hatte sich dieses Schicksal abgesehen davon auch redlich verdient. Die längst überfällige Insolvenz bis in die Corona-Pandemie ziehen zu dürfen, wo sie dann folgenlos blieb (für Lautern, nicht für die, die fortan auf ihnen zustehendes Geld von Lautern verzichten mussten), ist einfach ein unfassbares Schmierentheater. Als hätte es da nicht schon mehr als genug Geschmiere gegeben in den letzten 30 Jahren.
Whenever the literary german dives into a sentence, this is the last you are going to see of him till he emerges on the other side of his atlantic with his verb in his mouth.

Mark Twain

Online wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9919
  • Kabazidääd
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2392 am: Montag, 08.Aug.2022, 14:56:36 »
dafür nehmen die (lautrer) uns dann nächste saison wieder 6 punkte ab. und wir können nur staunend und hilflos zugucken.
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2924
Re: 3. Liga - Sammelthread 2017/18
« Antwort #2393 am: Gestern um 15:34 »
Torreiche Spiele heute:

6–2 Meppen vs. Mannheim, Höger anscheinend beim Stand von 1–1 raus.

0–5 Aue–Wiesbaden nach 73 Minuten.