Autor Thema: Alexander Wehrle - Geschäftsführer  (Gelesen 400220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Edelweiß

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 305
Re: Alexander Wehrle - Geschäftsführer
« Antwort #3990 am: Samstag, 24.Jul.2021, 13:42:36 »
Denke ich auch. Aber wenn jeder die Chance hatte, sich impfen zu lassen, wird irgendwann zu recht die Frage aufgeworfen werden, wieso eine (dann hofffentlich kleine) Minderheit dafür sorgen kann, dass wegen ihr die Grundrechte aller eingeschränkt sind.
Je früher die Diskussion anfängt, desto besser - nicht nur aus Sicht des geneigten Stadionbesuchers, sondern auch gesamtgesellschaftlich
Ja, das entscheidende Problem ist aber, dass der Ministerpräsident Kanzler werden will und seine Zahlen so schlecht sind, dass er sich nicht einmal erlauben kann, die 20 Prozent zu verlieren, die eine Öffnung nur für Geimpfte und Genesene ablehnen würden. Deshalb wird er gar nichts tun. Nach dem Motto: Wer nichts macht, macht nichts falsch.