Autor Thema: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler  (Gelesen 1367005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1857
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12720 am: Samstag, 17.Okt.2020, 14:21:15 »
Leistner auch vor der Notbremse schon schwach. Den vermisse ich kein bisschen.

Terodde mit feinem Pass vor dem 1-0.
ra-ke-te

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1746
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12721 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 07:36:46 »
Zitat

„Hier in Wien dürfen derzeit nur 1500 rein, in Köln nur 300. Das ist alles schon schwierig und macht das ganze noch trister. Ganz ehrlich: Da bin ich froh, diese Serie mit Zuschauern erlebt zu haben.“

Trotzdem hat auch Gisdol ein Argument laut Stöger auf seiner Seite. „Da ist natürlich auch eine lange Unterbrechung drin, wir haben jetzt eine neue Saison, eine neue Mannschaft und es ist noch nicht viel passiert. Noch bleibt reichlich Zeit, die Dinge in die richtige Spur zu bringen.“ Und da drückt nicht nur Stöger sondern auch sein Co-Trainer und Ex-FC-Torwarttrainer Alexander Bade (50) alle Daumen.


https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/stoegers-fc-sieglos-rekord-eingestellt--wir-hatten-zuschauer-und-die-europa-highlights--37507982

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22891
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12722 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 08:27:22 »
Da wird angefangen vorsichtig vorzufühlen.


Ich habe gestern angefangen auf Amazon Prime „All or Nothing“ mit Tottenham zu schauen, natürliches anderes Niveau als der FC aber da waren nach deren Highlight in der Saison 18-19 und lange Zeit Pochettino gewisse Parallelen zu erkennen wie bei uns unter Stöger wo dann plötzlich die Luft raus ist, bei Mannschaft und Trainer und man lange probiert hat eine Entlassung zu umgehen.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14534
  • Draußen nur Kännchen
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12723 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 08:30:53 »
Da wird angefangen vorsichtig vorzufühlen
Kann mir nicht vorstellen, dass das jemals nochmal passiert...


 

EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1900
    • FC-Stammtisch Talk
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12724 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 08:37:21 »
Da wird angefangen vorsichtig vorzufühlen.


Mit dem Holzhammer ...

Zitat
"Wir machen den Job jetzt bis zum kommenden Sommer, dann läuft mein Vertrag auch als Vorstand aus. Was dann ist, ist schwer zu sagen. Planen kannst du in Corona-Zeiten eh nichts.“


Käme es dazu, bin ich raus!
"Der FC ist kein Verein, den man sich selbst überlassen darf"

Offline tikap

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2024
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12725 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 09:28:13 »
Beim FC muss man mit allem rechnen.
Das Problem war damals u.a. das man ihm nach dem Europapokal Einzug nicht den Laufpass gegeben hat (was unter damaligen Gesichtspunkten niemand verstanden hätte) oder Stöger selbst eben zurückgetreten wäre. In der Zeit die dann folgte hat er viel kaputt gemacht (andere ebenso) und sein schnelles, kurzfristiges Engegamemt beim BVB war dann das i-Tüpfelchen.
Es würde dann aber wieder zum FC passen einem Geist von damals hinterherzujagen, mit der Hoffnung das es beim 2. mal genauso wird wie in der ersten Amtszeit.
...der Ball verzaubert alle - alle verzaubert der Ball...
Heute zählt nicht was du gestern gewonnen hast, sondern es zählt nur was du morgen gewinnst!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22891
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12726 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 09:34:30 »
Aus Fansicht fand ich die BVB Situation auch zum kotzen, aus seiner Sicht aber nachvollziehbar, er soll dort für die paar Monate an die 3 Mio bekommen haben, einfach mal doppelt soviel wie beim FC und wann bekommt man als Trainer aus Österreich den mal die Chance einen Verein wie Dortmund oder Bayern zu trainieren?

Ich brauche ihn allerdings auch nicht mehr beim FC
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23704
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12727 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 09:34:49 »
Zitat
„Schön tranchiert lag das Fleisch auf euren Tellern. Aber wer von euch würde es denn übers Herz bringen, so ein armes Kälbchen zu schlachten?“, fragte er, um dann selbst zu antworten: „Außer Rösele, du Arschlōch. Du ­würdest das machen.“ Lienen zeigte auf den Mittelfeldspieler. Pröll ist bis heute amüsiert. „So etwas bleibt hängen“, sagt er.
https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/hueben-wie-drueben-markus-proell/

 :)
lol

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29731
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12728 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 09:36:39 »
Der Rösele mit seinen Glubschaugen war mir immer schon suspekt.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2142
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12729 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 18:23:02 »
Der Rösele mit seinen Glubschaugen war mir immer schon suspekt.

Ja, schlimm! https://i.ebayimg.com/images/g/IaMAAOxy43FRbNs-/s-l400.jpg
"Ein möglicher Vorwurf, die Geschäftsführung habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für die finanzielle Lage, entbehrt jeder Grundlage."

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1857
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12730 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 19:02:06 »
Unvergessen.
ra-ke-te

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4521
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12731 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 20:12:27 »
Beim FC muss man mit allem rechnen.
Das Problem war damals u.a. das man ihm nach dem Europapokal Einzug nicht den Laufpass gegeben hat (was unter damaligen Gesichtspunkten niemand verstanden hätte) oder Stöger selbst eben zurückgetreten wäre. In der Zeit die dann folgte hat er viel kaputt gemacht (andere ebenso) und sein schnelles, kurzfristiges Engegamemt beim BVB war dann das i-Tüpfelchen.
Es würde dann aber wieder zum FC passen einem Geist von damals hinterherzujagen, mit der Hoffnung das es beim 2. mal genauso wird wie in der ersten Amtszeit.
Stöger come Back und Daum als Manager oder so, das wäre wirklich klassisch Effzeh. Wobei, Stöger als Manager-Trainer wäre auch eine Option sich richtig zu blamieren.

Offline Homer J Simpson

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 149
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12732 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 22:14:32 »
Da blutet einem das Herz, Guirassy mit seinem 1. CL-Tor. Alleine seine Geschichte zeigt, was bei uns im Verein alles falsch läuft.  :-/

Offline Art Vandelay

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 101
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12733 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 22:30:26 »
Da blutet einem das Herz, Guirassy mit seinem 1. CL-Tor. Alleine seine Geschichte zeigt, was bei uns im Verein alles falsch läuft.  :-/

Ach naja... der hat hier knapp 50 Spiele gemacht und genug Gelegenheiten gehabt. Man kann nicht bei jedem ewig auf den Durchbruch warten.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15033
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12734 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 22:34:39 »
Ach naja... der hat hier knapp 50 Spiele gemacht und genug Gelegenheiten gehabt. Man kann nicht bei jedem ewig auf den Durchbruch warten.

Er hat mehr gezeigt als viele andere. Sein Durchbruch hier ist nur nicht gelungen, weil er mehr verletzt als gesund war. Guirassy war weder ein Fehleinkauf, noch ein falsch Eingeschätzter, das war schlicht und einfach Pech. Dazu kam, dass wir sportlich eine Katastrophenzeit erlebt haben. Wären wir eine stabile Mannschaft gewesen, die nicht abgestiegen wäre, hätte man auch Zeit gehabt, ihn zu entwickeln.

Schmadtke hat ne Menge Mist gebaut, aber genau wegen solcher Transfers haben wir ihn gebraucht und auch von ihm profitiert. Solche Transfers sind von Heldt nicht zu erwarten. Unser Problem ist und war immer, dass nicht nur auf ein oder zwei Positionen im Verein Versager sitzen, sondern von oben bis unten keiner ist, der in Liga 1 was verloren hat. Ein Verein von Möchtegernen ist dann auch in der Tabelle nur ein Möchtegern-CL-Teilnehmer.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23704
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12735 am: Dienstag, 20.Okt.2020, 22:49:22 »
naja, war es nicht anfang, der ihn als la eingesetzt hat?
lol

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8192
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12736 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 00:01:01 »
Guirassy war damals richtig, zu holen, aber eben auch richtig, ihn wieder abzugeben. Der hätte hier nur als A-Stürmer gezündet, aber das konnten wir uns nunmal auch aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit nicht leisten.
Dass er jetzt woanders zündet, mache ich niemanden zum Vorwurf, weine ihm aber auch nicht hinterher. Ich glaube nicht, dass er hier irgendwann mal gezündet hätte.

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4242
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12737 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 07:30:52 »
Der Rösele mit seinen Glubschaugen war mir immer schon suspekt.

Stimmt es denn, dass der so ein fieser Kälber Schlächter war?
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6992
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12738 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 07:45:39 »
Stimmt es denn, dass der so ein fieser Kälber Schlächter war?
Ja

 


Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2142
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12739 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 08:58:01 »
Ich kann das auch bestätigen. Ich war damals bei einem Fanclubtreffen in der Eifel zugegen, zu dem Rösele vom FC hingeschickt wurde. Dort hat er gemeinsam mit den Einheimischen mehrere Kälber geschlachtet und schien dabei große Freude zu empfinden. Mendel war natürlich auch da und hat das eher decent aus dem Hintergrund percipiert. Hier ein Foto von Rösele an dem Tag: https://i.pinimg.com/originals/2e/d2/80/2ed280601f6eb057ec666933c61e8416.jpg
"Ein möglicher Vorwurf, die Geschäftsführung habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für die finanzielle Lage, entbehrt jeder Grundlage."

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13939
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12740 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 08:59:37 »
Ich kann das auch bestätigen. Ich war damals bei einem Fanclubtreffen in der Eifel zugegen, zu dem Rösele vom FC hingeschickt wurde. Dort hat er gemeinsam mit den Einheimischen mehrere Kälber geschlachtet und schien dabei große Freude zu empfinden. Mendel war natürlich auch da und hat das eher decent aus dem Hintergrund percipiert. Hier ein Foto von Rösele an dem Tag: https://i.pinimg.com/originals/2e/d2/80/2ed280601f6eb057ec666933c61e8416.jpg
Hm, für Bateman sieht der eher aus wie Özil. ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2142
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12741 am: Mittwoch, 21.Okt.2020, 09:02:07 »
Hm, für Bateman sieht der eher aus wie Özil. ;)

Schlechte Bildqualität, dazu die rituelle Kutte der Einheimischen (sog. Eifelkutte).
"Ein möglicher Vorwurf, die Geschäftsführung habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für die finanzielle Lage, entbehrt jeder Grundlage."

Offline Immi2k

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 279
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12742 am: Donnerstag, 22.Okt.2020, 17:29:53 »
Ok, eigentlich falscher Fred, und vielleicht auch schon gepostet ...

"... Nach dem Tritt von Ingolstadts Sportdirektor Michael Henke in die Beine von Kaiserslauterns Trainer Jeff Saibene hat der DFB Ermittlungen aufgenommen ..."
 https://www.kicker.de/787814/artikel/dfb-startet-ermittlungsverfahren-gegen-henke

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29731
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12743 am: Freitag, 23.Okt.2020, 11:10:33 »
Für mich war das kein Tritt. Ich glaube, er wollte ihm einfach nur corona-konform zum Punkt gratulieren.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR


Online ruhrpott

  • suffigan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3107
ich hasse internet

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2570
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12746 am: Mittwoch, 28.Okt.2020, 09:15:02 »

Offline Trainerfux

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 156
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12747 am: Mittwoch, 28.Okt.2020, 20:10:42 »
Ich schau grad die Schlussphase OSNA-DARMSTADT.
Unser ehemaliger Wundertrainer hat wirklich NICHTS gelernt.
Darmstadt rennt bei 1:0-Führung ständig in die Osnabrücker Konter.

Hui - und da fällt grad das 1:1. Ein Konter,

so eine Pflaume.

Offline saesch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 369
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12748 am: Gestern um 19:44 »
https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/beim-fc-noch-mit-suff-skandal-slawomir-peszko-nun-botschafter-fuer-alkomat-37553696

Peszko  macht jetzt Werbung für „XBlitz“, einen sogenannten Alkomaten, der verhindert, dass ein Fahrer sich betrunken hinters Steuer setzt.