Autor Thema: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler  (Gelesen 1291328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13493
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12300 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 14:41:38 »
Wenn ich mich zwischen Glatze und langen Haaren entscheiden muss, entscheide ich mich grundsätzlich immer für lange Haare.
Bei Cinni ist es umgekehrt. :D
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22684
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12301 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 14:43:38 »
Ich meine die Kopffrisur, nicht die Genitalfrisur. Humorkritik!!!
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Cinnamon

  • Perverser Krieger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13238
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unverbesserlicher Optimist
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12302 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 14:44:23 »
Ich meine die Kopffrisur, nicht die Genitalfrisur. Humorkritik!!!

Humori auch  :shy:
Quo vadis, Wohnzimmer.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22684
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12303 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 14:45:38 »
Woah Alder Cüs Lan Juuungeee.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12304 am: Donnerstag, 21.Mai.2020, 11:04:54 »
Auf manchen Positionen ist das schon eine ziemlich traurige Elf.
https://twitter.com/fckoeln/status/1263394621364854784?s=19

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19330
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12305 am: Donnerstag, 21.Mai.2020, 11:08:27 »
Auf manchen Positionen ist das schon eine ziemlich traurige Elf.
https://twitter.com/fckoeln/status/1263394621364854784?s=19
Da haben aber auch ein paar Spaß gehabt, man könnte eine ordentliche Elf zusammenstellen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12423
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12306 am: Donnerstag, 21.Mai.2020, 15:41:12 »
jetzt mal ernsthaft, mit welcher argumentation lässt sich denn eine "gute zeit" begründen, wenn die von einem trainierte mannschaft katastrophal performt und man selbst deswegen nach 11 spieltagen entlassen wird? jeder arbeitnehmer würde solch eine episode doch relativ schnell vergessen wollen.

Als Pädagoge reflektiert man die Situation kritisch und weiß, dass man aus einer Niederlage viel gelernt hat. Das nimmt man dann mit und hatte eine gute Zeit, weil man so viel für das zukünftige Leben mitgenommen hat.

Das bekommt man in 80% der Fälle hin und in den anderen 20% kommt der Teufel durch und man möchte die Leute einfach in die Fresse hauen.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28811
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12307 am: Freitag, 22.Mai.2020, 10:38:06 »
Wenn ich mich zwischen Glatze und langen Haaren entscheiden muss, entscheide ich mich grundsätzlich immer für lange Haare.

Bei Frauen? Okay, da geh ich mit.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2928
Stadiongänger seit 1962

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7823
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12309 am: Freitag, 22.Mai.2020, 11:18:35 »
RIP  :idea:
...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13813
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12310 am: Freitag, 22.Mai.2020, 13:29:17 »
Oje, mein Alter.   :?


 :idea:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1620
  • Geschlecht: Männlich
  • visitor of „heldencup 2019“
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12311 am: Freitag, 22.Mai.2020, 14:32:14 »
Einer der großen Helden meiner Jugend...

R.I.P.
(Neu-) Gisdolianer

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12312 am: Freitag, 22.Mai.2020, 14:44:32 »
Einer der großen Helden meiner Jugend...

R.I.P.


Dabei bist du annähernd genau so alt.
Ich hätte Strack aber ehrlich gesagt älter geschätzt.

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1620
  • Geschlecht: Männlich
  • visitor of „heldencup 2019“
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12313 am: Freitag, 22.Mai.2020, 15:03:06 »

Dabei bist du annähernd genau so alt.

Sad but true...
(Neu-) Gisdolianer

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 21970
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12314 am: Freitag, 22.Mai.2020, 15:49:35 »
Dreimal Pokalsieger mit dem FC, Stammspieler in der Meisterelf als Vorstopper, Nationalmannschaft...Gerd Strack hat sehr sehr viel in seiner Karriere erreicht.

Im Englischen würde man sagen, er war "so underrated", obwohl er so viel gewonnen hat.

R.I.P. Langer
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14548
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12315 am: Freitag, 22.Mai.2020, 18:10:54 »
Gerade diese unheimlich traurige Nachricht gelesen, bin völlig geschockt und werde ein wenig brauchen zur Verarbeitung. Er war zusammen mit Toni Schumacher und Pierre Littbarski mein Lieblingsspieler in der ersten Hälfte der 80er Jahre. 1983 bin ich ihm beim ASV-Sportfest für ein Autogramm hinterher gelaufen, als ich ihn im Umlauf des Stadions erkannte, was ja nicht schwer war. Das war für mich das beste am ganzen Tag, obwohl ich wegen der Leichtathletik gekommen war. Das Autogramm habe ich natürlich heute noch. Ich durfte ihn in London vor dem Spiel gegen Arsenal kennenlernen und länger mit ihm sprechen. Über Damals und den heutigen Fußball. Er hat es sichtlich genossen, ausgefragt zu werden und sich als sehr bescheidener und zurückhaltender Mensch gezeigt, so wie er auch als Spieler rüberkam. Sportlich bleiben neben 4 gewonnenen Titeln bei mir seine Coolness als Abwehrchef, das geniale IV-Duo mit Paul Steiner, viele Kopfballtore und das ein oder andere spektakuläre Hammertor aus der Distanz hängen, zum Beispiel in München und in Barcelona beim legendären 4:0 dort. Länderspiele hat er viel zu wenige gemacht, Jupp Derwall hat ihn lange ignoriert, er hätte 1980 und 1982 bereits fester Bestandteil der Nationalelf sein müssen. Mach et joot, Langer.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4492
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12316 am: Freitag, 22.Mai.2020, 18:21:54 »
Habe mir heute nochmal sein Tor zum 1:0 in Barcelona angesehen wo wir ja 4:0 gewonnen haben. Wehmut kam auf, ein ganz großer des FC ist von uns gegangen.
RIP Gerd Strack

Bleiben sie ordentlich!

Offline Scherz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 422
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12317 am: Freitag, 22.Mai.2020, 19:04:27 »
Ja, das trifft einen...RIP Gerd Strack
Hab mit Erstaunen gelesen, daß er schon mit 30 gewechselt ist. In meiner Erinnerung war ich überzeugt, er hätte bis zu seinem Karriereende bei uns gespielt. Warum ist er denn damals gegangen?

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14548
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12318 am: Freitag, 22.Mai.2020, 19:14:50 »
Ja, das trifft einen...RIP Gerd Strack
Hab mit Erstaunen gelesen, daß er schon mit 30 gewechselt ist. In meiner Erinnerung war ich überzeugt, er hätte bis zu seinem Karriereende bei uns gespielt. Warum ist er denn damals gegangen?

Er hatte nach vielen Verletzungen seinen Stammplatz verloren, hatte auch nicht mehr die Klasse früherer Jahre. Außerdem hat er in der Schweiz ein irres Geld für damalige Verhältnisse verdient. Er erzählte, dass er besser schon 10 Jahre früher gewechselt wäre (aus finanziellen Gründen).

Offline effzeh_com

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 108
    • effzeh.com
effzeh.com - die Fan-Redaktion


Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3672
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12321 am: Sonntag, 24.Mai.2020, 20:51:03 »
Einer der großen Helden meiner Jugend...

R.I.P.

Bei Gerd Strack denke ich immer an das verrückte UEFA-Cup Rückspiel gegen Stuttgart '81. Der FC dreht die 1:3 Hinspielniederlage, scheint mit 2:0 schon in der nächsten Runde. Dann das legendäre Eigentor von Konopka eine oder 2 Minuten vor Schluss, als er den Ball aus gefühlten 18 Metern butterweich am Tünn vorbeilegt und der Ball unerreichbar ins Netz trudelt. 2:1, alles aus. Sundermann hüpft vor Freude vor seinem Bänkchen auf und nieder. Gegenangriff...und Strack haut den Ball volley mit rechts in die Maschen: 3:1 und
Verlängerung. Am Ende 4:1.
Toll auch seine Bogenlampe in Barcelona im selben Wettbewerb. 4:0 gegen Barca nach 0:1 Heimniederlage. R.i.P. Gerd Strack.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21534
  • he/him
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21534
  • he/him
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12324 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 16:41:20 »
https://www.kicker.de/776204/artikel/schumacher_nuebel_wird_der_grosse_verlierer_sein_
Den Podcast hätte ich mir lieber nicht angehört. Wahnsinn was der da wieder für einen Quatsch erzählt. Nach seiner Erzählung ist er jetzt nur wegen den Ultras (Auslöser natürlich die Choreo) nicht mehr Vizepräsident. "Wir hatten dann bei der Mitgliederversammlung zu wenig eigene Leute in der Halle, die Ultras waren in der Überzahl und die Mitglieder haben sich dann für das andere Team entschieden". Heidewitzka...

Er ist wegen Buddy Wehrle aber immer noch nah dran am Verein und auch Werner Wolf telefoniert regelmäßig mit ihm um ihn nah am Verein zu halten.

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1813
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12325 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 19:54:30 »
Den Podcast hätte ich mir lieber nicht angehört. Wahnsinn was der da wieder für einen Quatsch erzählt. Nach seiner Erzählung ist er jetzt nur wegen den Ultras (Auslöser natürlich die Choreo) nicht mehr Vizepräsident. "Wir hatten dann bei der Mitgliederversammlung zu wenig eigene Leute in der Halle, die Ultras waren in der Überzahl und die Mitglieder haben sich dann für das andere Team entschieden". Heidewitzka...

Er ist wegen Buddy Wehrle aber immer noch nah dran am Verein und auch Werner Wolf telefoniert regelmäßig mit ihm um ihn nah am Verein zu halten.


Kann es sein, dass der trottelige Tünn damit erstmals bestätigt, dass die Nichtwahl des neuen Vorstands das Ziel von "Markus&Tünn" an diesem Tag war? Das hat man doch, wenn ich mich richtig erinnere, immer mit großer Empörung geleugnet. Wie gut, dass die Pisser raus sind, auch wenn die Situation mit dem neuen Vorstand mehr als ernüchternd ist. Mögen sie bitte auch auf ewig draußen bleiben. Wenn ich nur an Ritterbachs Sportpalast-Rede auf der letzten MV denke. Abartig!
"Wo ist euer Fanbeauftragter"

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14548
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12326 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 20:14:39 »
*abwink*

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14548
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12327 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 20:24:30 »
Auf manchen Positionen ist das schon eine ziemlich traurige Elf.
https://twitter.com/fckoeln/status/1263394621364854784?s=19

Allein zwischen 1960 und 1990 kann man wahrscheinlich fünf Mannschaften mit 50 verschiedenen Spielern aufstellen, die alle besser sind als diese Rumpelelf.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21534
  • he/him
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12328 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 22:19:04 »
"für das andere team entschieden".

hä, es stand doch nur eins zur wahl.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #12329 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 22:28:30 »
"für das andere team entschieden".

hä, es stand doch nur eins zur wahl.
Ich glaube, das Prozedere hat der bis heute noch nicht verstanden.