Autor Thema: Umbau des Geissbockheims  (Gelesen 300590 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5913
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #2281 am: Donnerstag, 29.Apr.2021, 07:49:19 »
Reker in der Bild auf die Frage was jetzt eigentlich Sache mit dem GBH ist?
"Das würde ich auch mal gerne wissen" 😂
Na Palm

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 16049
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #2282 am: Donnerstag, 29.Apr.2021, 09:16:32 »
Reker in der Bild auf die Frage was jetzt eigentlich Sache mit dem GBH ist?
"Das würde ich auch mal gerne wissen" 😂

Nicht verzagen - Alex fragen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5913
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #2283 am: Sonntag, 02.Mai.2021, 14:27:40 »
Na Palm

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20124
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #2284 am: Sonntag, 02.Mai.2021, 14:43:46 »

Es läuft alles nach Plan.
https://geissblog.koeln/2021/05/entscheidung-in-einem-jahr-aber-reker-weiss-von-nichts/
noch 1 jahr bis zur entscheidung.
und dann müssen wir hoffen, dass wir geld für den umbau haben. der dauert dann auch noch mal...

wie lange geht der streit jetzt schon?

während andere schon lange professionell arbeiten, streitet der FC noch um den umbau.

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4657
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #2285 am: Sonntag, 02.Mai.2021, 23:08:26 »
noch 1 jahr bis zur entscheidung.
und dann müssen wir hoffen, dass wir geld für den umbau haben. der dauert dann auch noch mal...

wie lange geht der streit jetzt schon?

während andere schon lange professionell arbeiten, streitet der FC noch um den umbau.


Steht doch im Artikel, nächstes Jahr sind es dann 8 Jahre. Das hat aber weniger mit dem FC zu tun. Es ist ein weiteres erschreckendes Beispiel dafür, wie selbst kleinere Projekte in Deutschland eine völlig abstruse Genehmigungsdauer haben. Wie sollen wir da jemals zeitnah auf irgendwas reagieren können? Da wundert es kaum einen, dass der BER oder Stuttgart 21 bereits bei Eröffnung tendenziell schon unterdimensioniert sind.
Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.

Online flimmy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 228