Effzeh-Forum.Koeln

Am Geißbockheim => Allgemeines => Thema gestartet von: Oxford am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:33:17

Titel: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:33:17
... kein April-Scherz  :oezil: Hab die Presse-Information von heute mal hochgeladen.

http://s14.directupload.net/images/130312/lq9uxbth.jpg (http://s14.directupload.net/images/130312/lq9uxbth.jpg)

Was soll man dazu sagen?  :fc: :tu:
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: der Pate am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:35:31
sehr geil
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: jimmy28 am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:36:23
Kann der was?  :oops:
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Jurgi Jurgeleit am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:38:48
Ich find den sympathisch und witzig.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: köppinho am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:39:24
bestbesetzung meiner meinung nach!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: .Aspirin am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:40:08
da bin ich ja mal gespannt. hört sich aber gut an!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: der Pate am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:42:21
Kann der was?  :oops:

kennst du ihn nicht vom KStA her?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: antistar am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:49:19
Gute Wahl. Wenn man sich die Umstrukturierung bei ksta.de anschaut (inkl. Newsdesk etc.), scheint Kaufmann starke Arbeit geleistet und dazu noch ein gutes Händchen für Mitarbeiter zu haben. Bin gespannt, was sich bei uns in diesem Bereich tun wird.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:50:04
Dürfte der Beziehung zwischen dem FC und dem Hause Dumont zumindest nicht schaden... oder?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Alci am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:51:17
Kompetent.

Sieht aus wie Nick Kroll.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: kilino am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:53:30
Ich wusste gar nicht, dass Gerd Koslowski den Verein im Januar verlassen hat! Als Nachfolger aber sicher eine sehr gute Entscheidung!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Dienstag, 12.Mär.2013, 13:59:29
Von denjenigen die ihn kennen, kann den jemand zusammenfassen, bitte?

Habe keinen Bezug zu ihm, wüsste aber gerne mehr.

Das er bei Jauch versagt hat konnte ich schon googlen...

Vielen Dank!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: girrent am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:00:29
Ich wusste gar nicht, dass Gerd Koslowski den Verein im Januar verlassen hat! Als Nachfolger aber sicher eine sehr gute Entscheidung!

Ich fand den Typ schräg. Er hatte wohl eine andere Vorstellung von seinem Job. (zurecht!?). Mit Kaufmann haben wir dann noch so einen jungen, unerfahrenen Hänneschen-Studenten im Reich der flachen Hierarchien. :roll: Trotzdem  3 x besser als all das was wir in den letzten Jahren hatten. Hau rein Tobi
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: antistar am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:02:58
Mit Kaufmann haben wir dann noch so einen jungen, unerfahrenen Hänneschen-Studenten im Reich der flachen Hierarchien.

Öhm, unerfahren als CvD beim Stadtanzeiger?  :roll:
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Voreifeler69 am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:04:26
Es ist clever jemand zu nehmen der das Umfeld hier kennt aber er? Interessante Entscheidung und mal abwarten wie das wird. Seine Auftritte beim Stammtisch fand ich teils nervig aber abseits redet der anders.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: puKe am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:04:39
Find ich supergeil.. der macht das..
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: der Pate am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:10:09
ich halte nullkommanix von ihm, da er den typischen grossmannssuechtigen FC-fan verkoerpert, der immer alles besser weiss. ausserdem sollte auf dieser position kein FC-fan arbeiten.

@TK (hehe): also los, ueberzeug mich vom gegenteil

seh ich komplett anders. Er wird gerade als Fan voll hinter dem Projekt des Umbaues stehen und sich voll in den Verein einbringen. Er ist Profi genug um Emotionen rauszuhalten in den entscheidenden Momenten. Er ist sicherlich bestens Vernetzt in der Medienlandschaft und kann somit evtl. manches im Keim ersticken das früher hochgekocht wurde.
Ich denke das könnte insgesamt gut passen
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: girrent am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:16:46
Öhm, unerfahren als CvD beim Stadtanzeiger?  :roll:

Ja, ist für mich nichts besonders. Den Job hat er schliesslich nicht zwanzig Jahre gemacht. Seine Berufserfahrung  entspricht nicht meinen persönlichen Vorstellungen für den Job. Ist aber unwichtig. Die Personalie passt zur spinnerischen Personalpolitik, daher ok. Der Trend geht eindeutig zu "Jugend-forsch" – Der alte Mief wird sukzessive ausgetaucht. Vom GF bis hin zum Jugendtrainer. Und wenn der Trippel bald abgesägt wird und im Stadion nur noch gedükert wird, dann solls mir auch egal sein. Hauptsache erfolgreich.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:17:57
Glaube das es von Diva eher ironisch gemeint war?
Finde die Besetzung klasse.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:19:43
Ah ok
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: antistar am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:22:03
Es ist clever jemand zu nehmen der das Umfeld hier kennt aber er?

Wen hättest du denn gerne in der Position gesehen?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: magic am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:23:53
Gute Entscheidung!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Humorkritik am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:27:50
Wen hättest du denn gerne in der Position gesehen?
Dich! :)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: der Pate am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:28:16
Wen hättest du denn gerne in der Position gesehen?

Ulrich Bauer :D
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: antistar am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:33:42
Dich! :)

Biste jeck? Wie soll ich dann noch Zeit für meine Newsbottätigkeiten hier im Forum finden? :D
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Humorkritik am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:38:23
Biste jeck? Wie soll ich dann noch Zeit für meine Newsbottätigkeiten hier im Forum finden? :D
Die könntest Du ja dann als Chef an Deinen (bzw. meinen) Kurzzeitkommilitonen outsourcen... ;)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: I.Ronnie am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:47:15
Worauf stützt sich hier eigentlich die Euphorie? Kenne ihn jetzt nur über seine semi-witzige Kolumne und seine Auftritte beim Stammtisch.

Ich wäre für KnD gewesen, der hätte wenigstens die Moderatorenstellen 1-8 gleich mit übernommen und den Traffic des FC-Bretts in die Höhe getrieben. Die wesentlichen Probleme des FCs wären damit gelöst gewesen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Virus am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:50:31
Wen hättest du denn gerne in der Position gesehen?

sich selbst......:)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Mister P. am Dienstag, 12.Mär.2013, 14:50:44
ich halte nullkommanix von ihm, da er den typischen grossmannssuechtigen FC-fan verkoerpert, der immer alles besser weiss. ausserdem sollte auf dieser position kein FC-fan arbeiten.

@TK (hehe): also los, ueberzeug mich vom gegenteil

Naja, bei Kaufmann auf einen "grossmannssuechtigen FC-fan" zu kommen, finde ich schon ziemlich weit hergeholt. Ohne ihn persönlich zu kennen, machte er beim FC-Stammtisch einen recht intelligenten Eindruck, wobei es ihm wohl darauf (und witzig zu sein) auch ziemlich angekommen ist. Ein wenig Eitelkeit muss aber in dieser Position auch nicht schaden, zumal er sich damit ja in die Gilde der medialen FC-Hasser ganz gut einfühlen kann.  :)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: antistar am Dienstag, 12.Mär.2013, 15:05:13
Worauf stützt sich hier eigentlich die Euphorie?

Wer nicht gleich vor Beginn seiner Tätigkeit in Bausch und Bogen verdammt wird, ist euphorisch begrüßt worden. Interessante Interpretation. ;)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: render am Dienstag, 12.Mär.2013, 15:11:27
Nit schlääch, der Jung:
http://tobias-kaufmann.ksta-blogs.de/fusball/jetzt-erst-recht-1-fc-koeln/
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: I.Ronnie am Dienstag, 12.Mär.2013, 15:28:06
Wer nicht gleich vor Beginn seiner Tätigkeit in Bausch und Bogen verdammt wird, ist euphorisch begrüßt worden. Interessante Interpretation. ;)


Ich kann aus Prinzip keine Mitarbeiter des FC leiden und jeder neue Mitarbeiter startet bei minus 10 Punkten. Mich kann hier grundsätzlich jeder nur positiv überraschen. Aus dieser Perspektive ist jedes neutrale "Herzlich Willkommen" schon als euphorisch zu bezeichnen
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 12.Mär.2013, 15:37:54
Ich finde es gut.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Povlsen am Dienstag, 12.Mär.2013, 15:59:31
Für den geht ein Lebenstraum in Erfüllung. Hochmotiviert wird er sein. Herzensangelegenheit und so. Bin gespannt.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Tom9811 am Dienstag, 12.Mär.2013, 16:07:03
ich halte nullkommanix von ihm, da er den typischen grossmannssuechtigen FC-fan verkoerpert, der immer alles besser weiss. ausserdem sollte auf dieser position kein FC-fan arbeiten.

@TK (hehe): also los, ueberzeug mich vom gegenteil
Halte ich auch für einen Fehler und zwar genau aus diesem Grunde. Das Beste an der Geschichte: Er ist nicht mehr beim KStA.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: antistar am Dienstag, 12.Mär.2013, 16:08:07
Das Beste an der Geschichte: Er ist nicht mehr beim KStA.

Weil er bei denen eine schmerzhafte Lücke hinterlässt oder weil sich deiner Meinung nach durch seinen Abgang irgendetwas beim KStA ändern würde?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Tom9811 am Dienstag, 12.Mär.2013, 16:16:28
Weil er bei denen eine schmerzhafte Lücke hinterlässt oder weil sich deiner Meinung nach durch seinen Abgang irgendetwas beim KStA ändern würde?
Es ändert sich etwas beim KStA. Die FC-Kolumne wird nicht mehr so selbstverliebt sein.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: antistar am Dienstag, 12.Mär.2013, 16:18:03
Es ändert sich etwas beim KStA. Die FC-Kolumne wird nicht mehr so selbstverliebt sein.

Konnte in den letzten Monaten gar keine FC-Kolumne von Herrn Kaufmann erspähen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: sendeschluss am Dienstag, 12.Mär.2013, 16:18:13
Ulkig wie sich die Pressemitteilungen der Amtsantritte von heute und die seines Vorgängers ähneln:
http://is.gd/vtLJOH (http://is.gd/vtLJOH)
 :D

Mit geht es da wie MisterP.: Die Auftritte vom FC-Stammtisch sind mir positiv in Erinnerung. Und wenn ein Medienprofi und FC-Kenner wie Ralf Friedrichs dies als eine gute Entscheidung bewertet, bin ich da sehr zuversichtlich.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: dixie am Dienstag, 12.Mär.2013, 16:34:39
Mister P. hat das schon ganz richtig dargestellt:


Nach meinen Eindrücken vom FC-Stammtisch ist die "downside"  bei ihm wohl das zuweilen krampfhafte Bemühen, lustig zu wirken. Man kann sich des Eindrucks nicht ganz erwehren, dass er lieber auf einen guten Freund als auf eine Knallerpointe verzichtet.


Hier kann ein Bremsbedarf entstehen, aber dafür gibt es ja jetzt beim FC Leute wie Spinner und Wehrle, die meinem Eindruck nach schon den dosiert eingesetzten öffentlichkeitswirksamen Wortwitz von selbstverliebter Effekthascherei unterscheiden können.


Vor allem, wenn das Mikro aus ist, erweist er sich als sachkundiger und intelligenter Zeitgenosse, der, wenn er seine Fähigkeiten ziel- und sachorientiert für den FC einsetzt und es lernt, sich dabei ein wenig zurückzunehmen, ein Gewinn für den FC sein kann.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: MG56 am Dienstag, 12.Mär.2013, 16:39:43
Na dann herzlich Willkommen und viel Erfolg.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Voreifeler69 am Dienstag, 12.Mär.2013, 17:15:17
Wen hättest du denn gerne in der Position gesehen?

Gute Frage. Vielleicht jemand aus einem großen Unternehmen, der dort auch die Kommunikationsabteilung unter sich hatte. Das beinhaltet so manche Leiche, die man beim FC im Keller hat. Wenn es dann einer aus der Kölner Medienwelt sein muss, C. Loer. Der ist zwar auch FC Fan aber der wäre eine gute Wahl gewesen. Bei TK hatte ich oft den Eindruck, dass der sich Star fühlt wenn er seine Polemik, Ironie über den FC abgelassen hat. Das wirkte aufgesetzt und ist mein persönlicher Eindruck.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: .marcus aurelius am Dienstag, 12.Mär.2013, 17:28:03
Ich glaube langsam, bei so 2-3 sonst sehr geschätzten Usern, ist es völlig egal was der FC um Spinner herum macht und tut, das ist einfach per se alles scheisse.
Da wird meines Erachtens bereits kräftig an einem Mythos gebastelt. Zu lieb fürs Geschäft, zu brav, zu anständig, zu flache Hierarchien. Zu wenig sportliche Kompetenz ect pp.

Siehe Caspers, der ja auch voller Schadenfreude vom Hof gejagt wurde, weil er alle oben genannten Eigenschaften in sich vereinte und endlich jemand mit harter Hand und Fußballverstand jeden Stein umdrehen wollte.
Manchmal sehr erschreckend, mit welchem Kurzzeitgedächtnis speziell Fußballfans so ausgestattet sind...
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: SagittariusA am Dienstag, 12.Mär.2013, 17:31:12
Gute Frage. Vielleicht jemand aus einem großen Unternehmen, der dort auch die Kommunikationsabteilung unter sich hatte. Das beinhaltet so manche Leiche, die man beim FC im Keller hat. Wenn es dann einer aus der Kölner Medienwelt sein muss, C. Loer. Der ist zwar auch FC Fan aber der wäre eine gute Wahl gewesen. Bei TK hatte ich oft den Eindruck, dass der sich Star fühlt wenn er seine Polemik, Ironie über den FC abgelassen hat. Das wirkte aufgesetzt und ist mein persönlicher Eindruck.

Einigen wir uns bitte direkt darauf, diese Initialen nicht für Kaufmann zu verwenden. Das bringt nur Missverständnisse mit sich  :D
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 12.Mär.2013, 17:44:11
Naja, bei Kaufmann auf einen "grossmannssuechtigen FC-fan" zu kommen, finde ich schon ziemlich weit hergeholt. Ohne ihn persönlich zu kennen, machte er beim FC-Stammtisch einen recht intelligenten Eindruck, wobei es ihm wohl darauf (und witzig zu sein) auch ziemlich angekommen ist. Ein wenig Eitelkeit muss aber in dieser Position auch nicht schaden, zumal er sich damit ja in die Gilde der medialen FC-Hasser ganz gut einfühlen kann.  :)

Moment mal... Kaufmann ist ja als FC-Fan vor allem über seine humorige KStA-Kolumne bekannt geworden (die übrigens exzellent war!). Sich dann darüber zu wundern, dass er auch sonst witzig rüberkommt (oder rüberkommen will), finde ich schon recht wenig nachvollziehbar.

Durch die Kolumnen hat er sich als humorvoller typischer (= leidender) FC-Fan einen Namen gemacht. Einer wie Du und ich. Seine Auftritte beim Stammtisch haben das Bild dann bestätigt.

Gerade deswegen hätte ich nie gedacht, dass der FC so jemanden ins Team holt. Aber unter Spinner scheint Vieles möglich zu sein. Ich finde diese Entscheidung wirklich respektabel und klasse.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 12.Mär.2013, 17:47:06
Gute Frage. Vielleicht jemand aus einem großen Unternehmen, der dort auch die Kommunikationsabteilung unter sich hatte.

Nä... warum denn? Kannst ja zu VW oder den Pillen gehen, wenn du "Unternehmenskommunikation" willst. Ich hoffe, dass Kaufmann seine Aufgabe eben NICHT nur unter marketingtechnischen Gesichtspunkten definiert, sondern (und das wird so sein) die Verbindungen und Beziehungen zu den Medien verbessert und dabei noch den Nerv des Fans trifft.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Voreifeler69 am Dienstag, 12.Mär.2013, 18:05:04
Nä... warum denn? Kannst ja zu VW oder den Pillen gehen, wenn du "Unternehmenskommunikation" willst. Ich hoffe, dass Kaufmann seine Aufgabe eben NICHT nur unter marketingtechnischen Gesichtspunkten definiert, sondern (und das wird so sein) die Verbindungen und Beziehungen zu den Medien verbessert und dabei noch den Nerv des Fans trifft.

Ich sagte vielleicht und es kommt drauf an wie die Stellenausschreibung aussieht. Das Thema ist interessant und wenn man den Verein modernisiert, dann ist der Bereich wichtig aber man weiß nicht was der FC will.

Keiner sagte das TK eine schlechte Wahl ist. Im übrigen fand ich den alten ok und mich wundert das jetzt.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Almidon am Dienstag, 12.Mär.2013, 18:35:38
Da ich ein paar Leute beim Stadtanzeiger kenne, weiß ich, dass Kaufmanns Arbeit dort sehr hoch eingeschätzt wird, gerade im Bereich Neue Medien. Zudem erschien er mir in der Öffentlichkeit immer als kompetent. Von daher bin ich sehr gespannt auf seine Arbeit bei uns.
Deshalb kann ich auch die negativen Kommentare weniger nachvollziehen. Spinner und Co wollen flache Hierarchien. Ob sich in diesen unbedingt ältere Manager zurecht finden, die z.B. den Kommunikationsbereich eines großen Unternehmens geleitet haben, wage ich zu bezweifeln. Auch gegen die Erweiterung der jungen Truppe um Wehrle kann ich nichts negatives erkennen. Alles in allem stellt sich der FC in den letzten Monaten doch um einiges professioneller dar, als in den letzten Jahren. Von daher kann und will ich an den Personalentscheidungen nichts kritisieren. Natürlich werden sich Wehrle, Kaufmann usw. beweisen müssen, aber vorher alles schon so pessimistisch zu sehen, kann ich nicht verstehen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 12.Mär.2013, 18:54:55
Mister P. hat das schon ganz richtig dargestellt:


Nach meinen Eindrücken vom FC-Stammtisch ist die "downside"  bei ihm wohl das zuweilen krampfhafte Bemühen, lustig zu wirken. Man kann sich des Eindrucks nicht ganz erwehren, dass er lieber auf einen guten Freund als auf eine Knallerpointe verzichtet.

Man muss glaub ich Fachkompetenz im Job und Auftritte bei einem Stammtisch(!) und humorige Blogs voneinander trennen.

Oder glaubst Du auch, dass z.B. Stefan Raab als Geschäftsmann hinter den Kulissen so agiert wie vor der Kamera? Ich bin schon ein wenig überrascht, wie sehr sich manche hier ihr Urteil von ein paar Feierabend-Auftritten beim Stammtisch beeinflussen lassen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: antistar am Dienstag, 12.Mär.2013, 18:57:14
Im übrigen fand ich den alten ok und mich wundert das jetzt.

Der ist aber nun einmal freiwillig dahin zurückgekehrt, wo er hergekommen ist. Also wurde eine Neubesetzung zwangsläufig nötig. ;)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Povlsen am Dienstag, 12.Mär.2013, 19:09:43
Naja, bei Kaufmann auf einen "grossmannssuechtigen FC-fan" zu kommen, finde ich schon ziemlich weit hergeholt. Ohne ihn persönlich zu kennen, machte er beim FC-Stammtisch einen recht intelligenten Eindruck, wobei es ihm wohl darauf (und witzig zu sein) auch ziemlich angekommen ist. Ein wenig Eitelkeit muss aber in dieser Position auch nicht schaden, zumal er sich damit ja in die Gilde der medialen FC-Hasser ganz gut einfühlen kann.  :)

Ich finde auch, dass viele seiner Aussagen über den FC mit einem extrem ironischen Unterton versehen sind, ebenso sein eigenes Auftreten. Ich glaube, dass wir bei seinen Auftritten für den FC eine Überraschung erleben werden. Gut ist, dass er die Kölner Presselandschaft aus der Westentasche kennt und den anderen Heinis da rhetorisch allen deutlich voraus ist. Eine faire, vorurteilsfreie Chance hat er allemal verdient.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: sendeschluss am Dienstag, 12.Mär.2013, 19:54:16
Man muss glaub ich Fachkompetenz im Job und Auftritte bei einem Stammtisch(!) und humorige Blogs voneinander trennen.

Oder glaubst Du auch, dass z.B. Stefan Raab als Geschäftsmann hinter den Kulissen so agiert wie vor der Kamera? Ich bin schon ein wenig überrascht, wie sehr sich manche hier ihr Urteil von ein paar Feierabend-Auftritten beim Stammtisch beeinflussen lassen.
Was für ein "Urteil"?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: dixie am Dienstag, 12.Mär.2013, 19:59:52
Man muss glaub ich Fachkompetenz im Job und Auftritte bei einem Stammtisch(!) und humorige Blogs voneinander trennen.

Oder glaubst Du auch, dass z.B. Stefan Raab als Geschäftsmann hinter den Kulissen so agiert wie vor der Kamera? Ich bin schon ein wenig überrascht, wie sehr sich manche hier ihr Urteil von ein paar Feierabend-Auftritten beim Stammtisch beeinflussen lassen.

Das Urteil steht zum Ende meines Postings, von dem Du leider nur den Anfang zitiert hast.
 
Ach so, das Urteil ist übrigens recht positiv, und den TY-Button habe ich aus Versehen gedrückt ;)
Titel: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: CMBurns am Dienstag, 12.Mär.2013, 20:00:41
Einigen wir uns bitte direkt darauf, diese Initialen nicht für Kaufmann zu verwenden. Das bringt nur Missverständnisse mit sich  :D

Mir brennen beim Anblick dieser beiden Buchstaben auch die Augen. Wir sollten es wirklich vermeiden. ;-)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Dienstag, 12.Mär.2013, 20:38:25
Mir brennen beim Anblick dieser beiden Buchstaben auch die Augen. Wir sollten es wirklich vermeiden. ;-)

Einigen wir uns auf TiKäi, hört sich auch viel cooler an...
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: render am Dienstag, 12.Mär.2013, 21:22:27
Einigen wir uns auf TiKäi, hört sich auch viel cooler an...

Da muss ich an KaiTi denken, den KrisenbewälTiger und besten BK, den wir glücklicherweise niemals hatten ...
Titel: AW: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: SagittariusA am Dienstag, 12.Mär.2013, 22:07:26
Da muss ich an KaiTi denken, den KrisenbewälTiger und besten BK, den wir glücklicherweise niemals hatten ...

Da guckt einer sat1...

. 2

Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Gunslinger am Dienstag, 12.Mär.2013, 22:25:21
Hat dieser TK auch einen PC - Schrank mit Formel 1 - Flitzern?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: lommel am Dienstag, 12.Mär.2013, 22:37:49
Wen Ihr alle kennt - hab ich noch nie gehört.

Muss ich aber mal doof fragen: Ist das der Posten, den Lymbo mal inne hatte?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: veedelbock am Dienstag, 12.Mär.2013, 22:47:07
Wen Ihr alle kennt - hab ich noch nie gehört.

Muss ich aber mal doof fragen: Ist das der Posten, den Lymbo mal inne hatte?

Jein, der Unsympath CL war auch noch Presesprecher in Personalunion, das ist inzwischen aufgeteilt (Tobi Schmidt als Sprecher, Kaufmann ab Juni als Chef der Abteilung).
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: p_m am Dienstag, 12.Mär.2013, 22:51:34
Kann den gar nicht einschätzen, der Posten ist mir allerdings auch ziemlich egal. Wichtig sind die Veränderungen auf sportlicher Ebene, wer z.B. neuer U19-Coach wird etc.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: renemat am Dienstag, 12.Mär.2013, 23:13:28
Nit schlääch, der Jung:
http://tobias-kaufmann.ksta-blogs.de/fusball/jetzt-erst-recht-1-fc-koeln/
Amen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Alci am Dienstag, 12.Mär.2013, 23:17:18
Kann den gar nicht einschätzen, der Posten ist mir allerdings auch ziemlich egal. Wichtig sind die Veränderungen auf sportlicher Ebene, wer z.B. neuer U19-Coach wird etc.


Und wer die Toiletten putzt.


Die Außendarstellung ist nicht unwichtig. Vor allem bei uns.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: .marcus aurelius am Dienstag, 12.Mär.2013, 23:20:20
ich find TK ganz in ordnung

Ich auch. Solange er für sich allein den grünen Eimer füllt und nicht andere FC-Fans belästigt.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: render am Dienstag, 12.Mär.2013, 23:36:04
Kann den gar nicht einschätzen, der Posten ist mir allerdings auch ziemlich egal. Wichtig sind die Veränderungen auf sportlicher Ebene, wer z.B. neuer U19-Coach wird etc.

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sind enorm wichtige Faktoren für den Erfolg eines Vereins, auch für den wirtschaftlichen übrigens. Das bedeutet natürlich nicht, dass das Sportliche unwichtig sei. Aber der Posten ist - gerade in Köln - alles andere als egal. Wundert mich dass gerade Du als ausgewiesener "Forist" das so siehst  ;)


Da guckt einer sat1...

. 2

Häh?  :psycho:
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: kabelbrad am Mittwoch, 13.Mär.2013, 08:28:45
klingt natürlich erstmal dubios einen vom ksta reinzuholen, -> der dann die alten kollegen mit insider-infos versorgt

kaufmann ist aber so ziemlich der einjzige dem ich die integrität zutraue, das nicht zu tun. für meinen geschmack von fähigkeiten und character her genau der richtige für den job. sehr gute wahl fc!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 13.Mär.2013, 08:58:25
Nit schlääch, der Jung:
http://tobias-kaufmann.ksta-blogs.de/fusball/jetzt-erst-recht-1-fc-koeln/

Da sind ein paar tolle Passagen dabei :)

Zitat von:
Wer die FC-Hymne mitsingt, sollte wissen, was sie verlangt: “…durch dick und durch dünn, ganz egal wohin”. Der Vasall verlässt seinen Lehnsherren nicht, wenn der am Boden liegt. Wir Fans sind dafür da, den Idioten, dem wir uns verpflichtet haben, wieder aufs Pferd zu heben. Ihm zujubeln, wenn er gewinnt – das kann ja jeder.

Zitat von:
In Europa hat kein Zweitligist einen höheren Zuschauerschnitt, aber vom Erfolg ist nicht einmal die Aura geblieben. Ex-Manager Michael Meier hatte deshalb nach dem letzten Wiederaufstieg die “kölsche Arroganz” wiederbeleben wollen. Seitdem wissen wir: Arroganz ist auch ohne Erfolg möglich.
:D

Zitat von:
Gerade deshalb beneide ich manchmal Menschen, die mit dem Fan-sein aufgehört haben, so wie man mit dem Rauchen aufhört, und jetzt seltsame Parolen vertreten können wie “Möge der Bessere gewinnen”. Ich hab’s versucht. Es ging nicht. Weil es sich für mich nicht nur anfühlt wie Verzicht, sondern wie Verrat. Außerdem: Was wäre, wenn es mir gelänge den FC aus meinem Herzen zu drücken – und dann finge er an, Erfolg zu haben, vielleicht sogar ohne Arroganz?

Zitat von:
Zittern, Leiden und Glück gehören zusammen. Man kann sie nicht trennen wie das Eigelb vom Eiweiß. Jede Woche aufs Neue an den Sieg zu glauben, jede Saison aufs Neue darauf zu hoffen, dass alles Zittern und Leiden mit Glück belohnt wird; für mich heißt genau das: Fan zu sein. Leidenschaft wider alle Vernunft. Vernünftig sind wir oft genug.

:)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Humorkritik am Mittwoch, 13.Mär.2013, 09:03:29
klingt natürlich erstmal dubios einen vom ksta reinzuholen, -> der dann die alten kollegen mit insider-infos versorgt

Die "alten Kollegen" sind aber ja gar nicht an Infos interessiert. Die haben eine Meinung und basteln eine Geschichte drum herum. Von so etwas Unnützem wie Fakten lassen sie sich eher selten beeindrucken. Insofern sehe ich da gar keine Gefahr.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: p_m am Mittwoch, 13.Mär.2013, 09:12:03
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sind enorm wichtige Faktoren für den Erfolg eines Vereins, auch für den wirtschaftlichen übrigens. Das bedeutet natürlich nicht, dass das Sportliche unwichtig sei. Aber der Posten ist - gerade in Köln - alles andere als egal. Wundert mich dass gerade Du als ausgewiesener "Forist" das so siehst  ;)
Ich will dem nicht grundsätzlich widersprechen, denke aber, dass für die Außendarstellung eines Vereins nichts wertvoller ist, als sportlicher Erfolg, der sich in der Tabelle widerspiegelt. Wenn die Mannschaft Erfolg hat, ist die Außenwirkung automatisch besser. Da kann sich der FC auf Facebook, Twitter, Foren etc. noch so gut (oder schlecht) präsentieren. Im Vergleich zu einem Pflichtspielsieg ist der Bereich, den Kaufmann übernimmt, für Außenstehende m.E. doch eher überschaubar.

Wobei man da natürlich gleichzeitig die Frage stellen könnte, wie viel Aufmerksamkeit der FC überhaupt erhält. Und da überschätzen wir Fans den Verein sehr gerne.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: MARCO23 am Mittwoch, 13.Mär.2013, 09:18:37
Ich will dem nicht grundsätzlich widersprechen, denke aber, dass für die Außendarstellung eines Vereins nichts wertvoller ist, als sportlicher Erfolg, der sich in der Tabelle widerspiegelt. Wenn die Mannschaft Erfolg hat, ist die Außenwirkung automatisch besser. Da kann sich der FC auf Facebook, Twitter, Foren etc. noch so gut (oder schlecht) präsentieren. Im Vergleich zu einem Pflichtspielsieg ist der Bereich, den Kaufmann übernimmt, für Außenstehende m.E. doch eher überschaubar.

Wobei man da natürlich gleichzeitig die Frage stellen könnte, wie viel Aufmerksamkeit der FC überhaupt erhält. Und da überschätzen wir Fans den Verein sehr gerne.

Ne das glaube ich nicht.
Z. Bsp hier in Paderborn wird sehr viel in den Lokalzeitungen über den FC berichtet. In Berlin wo ich auch gelebt habe, auch. Diese Häufigkeit an Berichten findet man so für zBsp.
Leverkusen, Bremen, Stuttgart, Mainz usw usw... nicht.

Auch sind unsere TV Quoten immer Top. Ich denke Bundesweit ist der Verein schon intressanter als viele Bundesligisten und hat dementsprechend auch die Aufmerksamkeit
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: CMBurns am Mittwoch, 13.Mär.2013, 09:19:16
Je länger ich drüber nachdenke, desto besser finde ich die Personalentscheidung. Egal als wie wichtig oder unwichtig man Positionen definiert, es macht für jede Planstelle Sinn, diese mit einem leidenschaftlichen Profi zu besetzen. Das scheint hier außerordentlich gut gelungen zu sein.

Seine Art kann man mögen oder auch nicht. Ich mag sie generell, wobei ich auch manch einen Auftritt beim Stammtisch ein wenig zu komödiantisch fand. Der letzte Auftritt war aber sehr sachlich. Vielleicht hatte er da ja schon eine Ahnung, wohin die Reise gehen wird.

Glückwunsch zum Traumjob und viel Erfolg!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: frankissimo am Mittwoch, 13.Mär.2013, 10:47:30
Kann den gar nicht einschätzen, der Posten ist mir allerdings auch ziemlich egal. Wichtig sind die Veränderungen auf sportlicher Ebene, wer z.B. neuer U19-Coach wird etc.

Nein, das ist falsch. In einer Medienstadt wie Köln mit BILD und EXPRESS und mehreren Sendern und einer Vielzahl von Sponsoren ist das ein extrem wichtiger Job. Viel wichtiger als ein U19 Trainer.
Wenn ich sehe was uns die schlechte Presse-und Kommunikationspolitik von Lymbo bis Overath geschadet hatte. Das läßt den Sport wahrlich nicht unbeeinflußt und Image ist auf Sponsorenseite bares Geld.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: p_m am Mittwoch, 13.Mär.2013, 10:54:51
Nein, das ist falsch. In einer Medienstadt wie Köln mit BILD und EXPRESS und mehreren Sendern und einer Vielzahl von Sponsoren ist das ein extrem wichtiger Job. Viel wichtiger als ein U19 Trainer.
Wenn ich sehe was uns die schlechte Presse-und Kommunikationspolitik von Lymbo bis Overath geschadet hatte. Das läßt den Sport wahrlich nicht unbeeinflußt und Image ist auf Sponsorenseite bares Geld.
Ist dafür nicht der Pressesprecher zuständig?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: frankissimo am Mittwoch, 13.Mär.2013, 10:56:28
Ist dafür nicht der Pressesprecher zuständig?

Das ist einer seiner Mitarbeiter.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 13.Mär.2013, 11:08:41
Auch sind unsere TV Quoten immer Top. Ich denke Bundesweit ist der Verein schon intressanter als viele Bundesligisten und hat dementsprechend auch die Aufmerksamkeit
Jep. Dazu trägt übrigens auch so jemand wie der Raab bei, der ja kaum eine Gelegenheit auslässt, sich im TV als Kölsche oder sogar als FC-Fan zu präsentieren.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Mister P. am Mittwoch, 13.Mär.2013, 12:00:42
Moment mal... Kaufmann ist ja als FC-Fan vor allem über seine humorige KStA-Kolumne bekannt geworden (die übrigens exzellent war!). Sich dann darüber zu wundern, dass er auch sonst witzig rüberkommt (oder rüberkommen will), finde ich schon recht wenig nachvollziehbar.

Hä? Wo wundere ich mich denn darüber, dass er witzig rüberkommt (oder rüberkommen will)? Falschen Beitrag zitiert, oder Leseschwäche? Ob man die Witze Kaufmanns beim Stammtisch komisch findet ist Geschmackssache.

Ich habe mich über sein z.T. etwas bemühtes Pointen-Suchen nicht gewundert, sondern lediglich konstatiert, dass er bei mir den subjektiven Eindruck eines Menschen hinterlassen hat, der gerne intelligent und witzig rüberkommen möchte. Dabei wirkt er schon ein wenig eitel, aber macht durchaus auch ein reflektierten Eindruck.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Tom9811 am Mittwoch, 13.Mär.2013, 13:07:59
Konnte in den letzten Monaten gar keine FC-Kolumne von Herrn Kaufmann erspähen.
Keine Ahnung, ich habe schon vor Monaten aufgehört, mir das anzutun.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: render am Donnerstag, 14.Mär.2013, 01:49:26
Je länger ich drüber nachdenke, desto besser finde ich die Personalentscheidung. Egal als wie wichtig oder unwichtig man Positionen definiert, es macht für jede Planstelle Sinn, diese mit einem leidenschaftlichen Profi zu besetzen. Das scheint hier außerordentlich gut gelungen zu sein.

Seine Art kann man mögen oder auch nicht. Ich mag sie generell, wobei ich auch manch einen Auftritt beim Stammtisch ein wenig zu komödiantisch fand. Der letzte Auftritt war aber sehr sachlich. Vielleicht hatte er da ja schon eine Ahnung, wohin die Reise gehen wird.

Glückwunsch zum Traumjob und viel Erfolg!

Das ist - mal völlig unabhängig vom effzeh - sowas von wahr!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Ted am Mittwoch, 04.Sep.2013, 09:05:58
Geht nach schalke. Tschööö.


Gesendet via Nokia 3210.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: mrtom81 am Mittwoch, 04.Sep.2013, 09:10:10
Was denn nun?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Ted am Mittwoch, 04.Sep.2013, 09:11:12
Name verwechselt. :///
Oder falscher Thread. Wie Mans nimmt.

Schmidt geht. Kaufmann bleibt.


Gesendet via Nokia 3210.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: GL4FC am Mittwoch, 04.Sep.2013, 09:12:06
Hä? Gehts ein wenig genauer?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Humorkritik am Mittwoch, 04.Sep.2013, 09:13:24
Hä? Gehts ein wenig genauer?
Ja, irgendwer mit einem deutschen Allerweltsnamen verlässt den Verein. ;)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 04.Sep.2013, 09:17:08
Ist das der Tuppes, der immer die PKs "moderiert"?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Humorkritik am Mittwoch, 04.Sep.2013, 09:17:50
Ist das der Tuppes, der immer die PKs "moderiert"?
Ja.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Mittwoch, 04.Sep.2013, 09:20:46
Mist. Wer macht das denn jetzt? Bigalke?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: GL4FC am Mittwoch, 04.Sep.2013, 10:05:46
Ach, der Schmidt geht nach Schlacke! Joa, Bigalke vor noch ein Tor.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 04.Sep.2013, 10:18:41
Spart uns das Gehalt.


Aber um da vor der PK kurz zu sagen: Stöger hat das Wort, da reicht auch 'ne 400€-Kraft.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Nebukadnezar am Mittwoch, 04.Sep.2013, 10:19:53
Spart uns das Gehalt.


Aber um da vor der PK kurz zu sagen: Stöger hat das Wort, da reicht auch 'ne 400€-Kraft.

Ich mach das für Lau!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Humorkritik am Mittwoch, 04.Sep.2013, 10:20:44
Spart uns das Gehalt.


Aber um da vor der PK kurz zu sagen: Stöger hat das Wort, da reicht auch 'ne 400€-Kraft.
Naja, sein Aufgabenbereich ist ja dann doch etwas umfassender. ;) Aber was der bei Schalke will, weiß ich nicht so recht. Das ist doch einer der wenigen wirklich eingefleischten FCer auf der Geschäftsstelle... :?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: mrtom81 am Mittwoch, 04.Sep.2013, 10:21:36
Zumal der sehr unsymphatisch rüberkommt. Der Schreibelingen muss man Zucker ums Maul schmieren. Dann läuft´s auch...
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 04.Sep.2013, 10:24:19
Der Abgang von Schmidt war doch fast zu erwarten.... Könnte mir sogar vorstellen, das der Vertrag regulär ausgelaufen ist. Wichtig ist, das der Kaufmann hier bleibt.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Roter_Bock am Mittwoch, 04.Sep.2013, 11:19:35
Ich mach das für Lau!
Ich würde sogar kostenlos noch ein paar eigene Worte zum Spiel vorausschicken ;-)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Donnerstag, 25.Okt.2018, 21:50:46
Mit dem Höger-Schwachsinn hast du es überreizt. Da folgen dir nicht einmal mehr die Facebooklemminge. Die Luft wird jetzt auch für dich dünner. Die unkritischen, gleichgeschalteten Dünnpfifflobhudeleien ziehen nicht mehr.
Kannst schonmal die Sachen packen. Grüße gehen raus an Frankie1960 und Christian L.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Punko am Donnerstag, 25.Okt.2018, 22:37:15
Für dumm verkaufen ist Marketing.
An dumm verkaufen ist Vertrieb.


Gerade gelesen. Passt.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Freitag, 26.Okt.2018, 17:26:14
https://twitter.com/angetischt/status/1055789474268041216?s=21

Richtiger Bossmove, Gratulation zum Fail des Monats Oktober.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 26.Okt.2018, 17:33:57
https://twitter.com/angetischt/status/1055789474268041216?s=21 (https://twitter.com/angetischt/status/1055789474268041216?s=21)

Richtiger Bossmove, Gratulation zum Fail des Monats Oktober.
Da werden aber böse Fragen gestellt. :D

https://twitter.com/Stangenschuss/status/1055842309236051968?s=19
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Kopfschmerztablette am Freitag, 26.Okt.2018, 17:36:53
Medienkaufleute.... Echt. Dagegen sind Sozialwissenschaftler Raketeningenieure.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Punko am Freitag, 26.Okt.2018, 17:38:19
Gibt es eigentlich einen Grund, warum der Thread im Archiv ist?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: ecki am Freitag, 26.Okt.2018, 17:41:28
Könnte jemand von uns Anfang, Veh, Spinner& Co auch ins Archiv schieben und auch gleichzeitig entlassen/ nicht entlasten? höhö.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: girrent am Freitag, 26.Okt.2018, 17:48:40
Gibt es eigentlich einen Grund, warum der Thread im Archiv ist?
Muss auf jeden Fall raus. Der Mann ist nicht mehr tragbar, unfassbar was der sich alles leisten darf. Der hat einen totalen Hass auf alles Vorstandskritische und scheisst sich wahrscheinlich täglich in die Hose weil er Angst um seinen gut bezahlten Job hat. Der ist nicht mal für eine Schülerzeitung geeignet. Keine Ahnung wieso sich dieser Waschlappen so lange halten kann. Löer / KStA hat das schon längst erkannt und hat sich daher ja quasi schon als Nachfolger beworben.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Punko am Freitag, 26.Okt.2018, 17:51:13
Klar muss er raus, aber (noch?) ist er nicht raus.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: MichaFC1948 am Freitag, 26.Okt.2018, 17:54:14
Wenn ich morgen früh als Präsident des 1. FC Köln erwachen würde, wäre Kaufmann der Erste, den ich vor die Tür setzen würde.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: FC Karre am Samstag, 27.Okt.2018, 01:05:01
Wenn ich morgen früh als Präsident des 1. FC Köln erwachen würde, wäre Kaufmann der Erste, den ich vor die Tür setzen würde.


ich würde woanders einen anfang machen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Punko am Samstag, 27.Okt.2018, 01:07:18
Gibt es eigentlich einen Grund, warum der Thread im Archiv ist?

Danke @ Mods.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: veedelbock am Samstag, 27.Okt.2018, 01:33:30
Wenn ich morgen früh als Präsident des 1. FC Köln erwachen würde, wäre ich mit genug Selbstreflexion ausgestattet um dem geordneten Rückzug anzutreten.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: MG56 am Samstag, 27.Okt.2018, 08:41:41
... kein April-Scherz  :oezil: Hab die Presse-Information von heute mal hochgeladen.

http://s14.directupload.net/images/130312/lq9uxbth.jpg (http://s14.directupload.net/images/130312/lq9uxbth.jpg)

Was soll man dazu sagen?  :fc: :tu:


Wenn man sich die Begrüßung zu Beginn dieses Threads noch mal durchliest, dann ist es schon traurig und ernüchternd, welche Entwicklung er in den letzten fünf Jahren genommen hat. Und da ist er leider nicht der einzige Vereinsverantwortliche.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Rheineye am Samstag, 27.Okt.2018, 10:43:03
Konnte ich nie nachvollziehen, fand den schon damals bei Talks auf Center TV mit Ralf für recht arrogant und
klugescheissermässig.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: geromel21 am Samstag, 27.Okt.2018, 11:45:39
Das der Stadtanzeiger vor 100 Jahren mal eine der wichtigsten Zeitungen war darfst du auch keinen erzählen  :suff:
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: koelner am Montag, 29.Okt.2018, 08:22:05

Aber mal sehen ob sich Herr Kaufmann hierdrauf auch noch einmal meldet:https://twitter.com/_koelner_/status/1055870005219414016 (https://twitter.com/_koelner_/status/1055870005219414016)
Am Freitag kam er ja leider nicht mehr dazu zu Antworten, daher wurde er noch einmal erneut an eine Antwort erinnert.
https://twitter.com/_koelner_/status/1056807314655768576?s=20 (https://twitter.com/_koelner_/status/1056807314655768576?s=20)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 29.Okt.2018, 08:26:46



Am Freitag kam er ja leider nicht mehr dazu zu Antworten, daher wurde er noch einmal erneut an eine Antwort erinnert.
https://twitter.com/_koelner_/status/1056807314655768576?s=20 (https://twitter.com/_koelner_/status/1056807314655768576?s=20)

Würdest Du an seiner Stelle auf diese Nachrichten anworten? Auch wenn Du in der Sache richtig liegst, ein bißchen Form und Höflichkeit kann man schon wahren. Was soll der Seitenhieb mit seinem Feierabend?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: koelner am Montag, 29.Okt.2018, 08:36:10
Würdest Du an seiner Stelle auf diese Nachrichten anworten? Auch wenn Du in der Sache richtig liegst, ein bißchen Form und Höflichkeit kann man schon wahren. Was soll der Seitenhieb mit seinem Feierabend?
Er hatte sich von sich aus in die Diskussion (Höger Wortbeitrag) eingeschaltet und auf eine Antwort auf seinen Beitrag innerhalb weniger Augenblicke geantwortet. Kaum kam dann das Gespräch auf den Spinner Artikel blieb er plötzlich Stumm. Einzige Erklärung: Feierabend, weil das er sich der Verantwortung entzieht und hier keine Auskunft geben will kann man sich beim besten Willen ja nicht vorstellen.... Nicht.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: märkel am Montag, 29.Okt.2018, 08:37:18
er antwortet doch sonst auch tag und nacht (und ungefragt) auf jeden scheiß.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 29.Okt.2018, 08:38:40
er antwortet doch sonst auch tag und nacht (und ungefragt) auf jeden scheiß.

Sorry. Habe die meiste Zeit tagsüber und nachts meist anderes zu tun als Herrn Kaufmann zu folgen.

OK. Dann liegt ihr wohl richtig.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: FC Karre am Montag, 29.Okt.2018, 08:48:23
ich finde den ganzen social-media auftritt aktuell mehr als unglücklich. man veröffentlicht artikel zur aktion gegen rassismus und reagiert nicht auf die braunste scheisse unter den artikeln. man liefert einen grottenkick nach dem anderen ab, anschließend muss aber natürlich trotzdem abgefragt werden, wer der spieler des spiels sei. wer lügt, gewinnt. etc. hauptsache content, hauptsache interaktionen. ich würde mich freuen, wenn man das ganze etwas bewusster und ernsthafter angehen würde.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Gunner am Montag, 29.Okt.2018, 08:51:46
Würdest Du an seiner Stelle auf diese Nachrichten anworten? Auch wenn Du in der Sache richtig liegst, ein bißchen Form und Höflichkeit kann man schon wahren. Was soll der Seitenhieb mit seinem Feierabend?

Tobi reagiert da vornehmlich impulsiv und wenig strategisch.
Eher so der virtuelle Tünn mit besserer Wortwahl.

Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: facepalm am Montag, 29.Okt.2018, 08:51:52
ich würde mich freuen, wenn man das ganze etwas bewusster und ernsthafter angehen würde.

absolut. nur leider gehört es auch zur realität das das funktioniert. der fc bedient das klientel das er gerne hätte. dazu ist es eben auch einfacher sich aus einer links/rechts-debatte rauszuhalten. zwar alles nicht schön aber solches volk wie wir hier ist eh keine relevante zielgruppe mehr.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Rheineye am Montag, 29.Okt.2018, 08:52:29
ich finde den ganzen social-media auftritt aktuell mehr als unglücklich. man veröffentlicht artikel zur aktion gegen rassismus und reagiert nicht auf die braunste scheisse unter den artikeln. man liefert einen grottenkick nach dem anderen ab, anschließend muss aber natürlich trotzdem abgefragt werden, wer der spieler des spiels sei. wer lügt, gewinnt. etc. hauptsache content, hauptsache interaktionen. ich würde mich freuen, wenn man das ganze etwas bewusster und ernsthafter angehen würde.
Mich würde mal interessieren wenn man uneinholbar zurückliegt ob dann bei einem 1:4 in der 90. Minute dennoch die erbärmlichen Jubelvideos kommen
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Gunner am Montag, 29.Okt.2018, 08:53:11
ich finde den ganzen social-media auftritt aktuell mehr als unglücklich. man veröffentlicht artikel zur aktion gegen rassismus und reagiert nicht auf die braunste scheisse unter den artikeln. man liefert einen grottenkick nach dem anderen ab, anschließend muss aber natürlich trotzdem abgefragt werden, wer der spieler des spiels sei. wer lügt, gewinnt. etc. hauptsache content, hauptsache interaktionen. ich würde mich freuen, wenn man das ganze etwas bewusster und ernsthafter angehen würde.

Hallo?
Wir gewinnen doch einen Social Media Preis nach dem nächsten.
Das kann also nur Top-Arbeit sein...

Meine Lieblingsrubrik ist zur Zeit dieses Spieler-Duell "Wer lügt, gewinnt!"
Da wird mit einem Slogan die ganze Vereinspolitik unterstrichen
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: CMBurns am Montag, 29.Okt.2018, 08:53:55
Man muss halt stetig dran arbeiten.


Zitat
Im Bereich Online hat der 1. FC Köln nach allen Kennzahlen die erfolgreichste Saison seiner Vereinsgeschichte hinter sich. Und noch wichtiger: Der FC ist mit hohen Sympathiewerten und einer kämpferisch-positiven Grundstimmung abgestiegen und hat sich seine Selbstironie und kölsche Authentizität bewahrt. Damit ist, was den Kommunikationsbereich betrifft, schon der Grundstein für die aktuelle Saison gelegt worden.


https://www.pressesprecher.com/nachrichten/fc-koeln-wie-aus-einem-abstieg-ein-erfolg-wurde-380142057
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: FC Karre am Montag, 29.Okt.2018, 08:55:29
sag ich ja, hauptsache content, hauptsache interaktionen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: mutierterGeißbock am Montag, 29.Okt.2018, 09:03:22
Was das angeht fühle ich mich schon als "grumpy old man". Dieses Social Media Gedöns geht mir in den meisten Fällen meilenweit am Arsch vorbei. Manchmal ist es schon besonders peinlich, aber ich habe mich schon daran gewöhnt. Letztlich ist es ungefähr so, wie wenn der Stadionsprecher nach 1:5 Anschlusstreffer immer noch dieses "Danke Bitte" durchzieht und trotzdem noch ein paar hundert Verstrahlte mitmachen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: p_m am Montag, 29.Okt.2018, 12:02:20
"Wie aus dem Abstieg ein Erfolg wurde" - je häufiger man das liest, desto irrer wird es.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: render am Montag, 29.Okt.2018, 12:40:11
Natürlich ist das nur ein "Erfolg" der PR/Öffentlichkeitsarbeit/Medienarbeit des FC, aber dennoch: Aus Sicht des Vorstands macht die Kommunikationsabteilung unter TK einen guten Job. Wenn ich so rumfrage: Bekannte und Freunde, die keinen tieferen Einblick in den FC haben kriegen nur mit, dass "es doch souverän läuft bei uns". Wenn ich dann ein bisschen was erzähle (Schmöger-Abgang, Kader, Amateur-Veh, Vorstand/MR usw.) machen die immer so Augen  :oezil:


Langfristig ist das natürlich KEINE gute Arbeit für den FC, weil es zur Versumpfung/Selbstherrlichkeit beiträgt und den FC schwächt. Aber make no mistake: TK ist ein gewiefter, intelligenter, 'skupellos-erfolgsorientierter' Medienprofi und weder ein Idiot noch ein leichter Gegner.


Wichtig ist aus meiner Sicht, (a) dem Info- und News-Müll so wenig Aufmerksamkeit wie möglich zukommen zu lassen und eben NICHT in einen Gegenfight zu gehen und (b) seriös, ruhig und sachlich (quasi: SMR-Style  :cool: ) zu kommunizieren, sowohl auf Plattformen des FC (zB facebook) als auch in eignen Kanälen. Nichts gegen ein wenig Provokation hier und da, aber im Grunde genommen sind solche Störfeuer-Streits und "Lagerdebatten" kontraproduktiv, weil sie vom Thema ablenken. Es geht um das fortgesetzte nachweisbare Versagen und Unterperformance der Vereinsführung und der sportlichen Führungspersonen dh Vorstand, Veh, Menger, Anfang.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 29.Okt.2018, 12:55:39
"Wie aus dem Abstieg ein Erfolg wurde" - je häufiger man das liest, desto irrer wird es.

Das hat Wehrle bei der MV ebenfalls versucht anzubringen. Trotz Abstieg haben wir BLABLABLABLA. Ich habe dann mal gepflegt reingebrüllt: Ja, dann steigt doch nochmal ab!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Lukas48 am Montag, 29.Okt.2018, 13:10:08
Das hat Wehrle bei der MV ebenfalls versucht anzubringen. Trotz Abstieg haben wir BLABLABLABLA. Ich habe dann mal gepflegt reingebrüllt: Ja, dann steigt doch nochmal ab!


Einer meiner liebsten Momente. Wirklich. Hab mein Lachen halbwegs zurückgehalten. :D
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 29.Okt.2018, 13:13:13

Einer meiner liebsten Momente. Wirklich. Hab mein Lachen halbwegs zurückgehalten. :D

Warum? Hättest doch offen lachen könnnen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: mutierterGeißbock am Montag, 29.Okt.2018, 13:14:16
Das hat Wehrle bei der MV ebenfalls versucht anzubringen. Trotz Abstieg haben wir BLABLABLABLA. Ich habe dann mal gepflegt reingebrüllt: Ja, dann steigt doch nochmal ab!
Ach du warst das? :D
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Lukas48 am Montag, 29.Okt.2018, 13:14:54
Warum? Hättest doch offen lachen könnnen.


Dann hätte ich für die nächsten Stunden nicht mehr aufgehört. Glaub mir. :D
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 29.Okt.2018, 13:21:02

Dann hätte ich für die nächsten Stunden nicht mehr aufgehört. Glaub mir. :D

Hätte ich kein Problem mit gehabt. :)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: FC Karre am Montag, 29.Okt.2018, 13:29:00
Ach du warst das? :D


ich habe beim tünn reingerufen, als er sagte "das wird mir nie wieder passieren". ich habe dann höflich gefragt "trittst du zurück?".
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Montag, 29.Okt.2018, 13:29:43
Get a room.

P.S. nächste Mal sitz ich bei euch und lach mit.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Montag, 29.Okt.2018, 13:30:46

ich habe beim tünn reingerufen, als er sagte "das wird mir nie wieder passieren". ich habe dann höflich gefragt "trittst du zurück?".

Muss jetzt jeder sagen, was er gerufen hat? Ich hab glaub ich "Eyyy" und "Hooooodie" und "Alter, WAAAS?" gerufen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: FC Karre am Montag, 29.Okt.2018, 13:31:20
Muss jetzt jeder sagen, was er gerufen hat? Ich hab glaub ich "Eyyy" und "Hooooodie" und "Alter, WAAAS?" gerufen.


ja.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Superwetti am Montag, 29.Okt.2018, 13:32:04
"Hooooodie"

Ich habe das auch gerufen, hoffentlich werden wir nicht verwechselt und ich demnächst für einen Schwaben gehalten.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Montag, 29.Okt.2018, 13:32:18
Muss jetzt jeder sagen, was er gerufen hat? Ich hab glaub ich "Eyyy" und "Hooooodie" und "Alter, WAAAS?" gerufen.

Und natürlich mein Standardruf bei allen guten Beiträgen (z.B. von mutierter, Magic, Ronnie usw): "Jawollski, Podolski!" und dann sehr laut und schnell geklatscht.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Lukas48 am Montag, 29.Okt.2018, 13:57:58
Hätte ich kein Problem mit gehabt. :)


Ich merks mir fürs nächste Mal. Aber du warst für mich eh MVP an dem Abend. Danke nochmal für das Angebot, mich im Notfall noch zum Bahnhof nach Au zu fahren. Ich hoffe euer Urlaub war schön. :)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: mutierterGeißbock am Montag, 29.Okt.2018, 14:00:30

ich habe beim tünn reingerufen, als er sagte "das wird mir nie wieder passieren". ich habe dann höflich gefragt "trittst du zurück?".
Das hast du wahrscheinlich nur gemurmelt oder? Dieses "dann steigt doch nochmal ab!" hingegen war auch da unten recht deutlich zu hören.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: FC Karre am Montag, 29.Okt.2018, 14:08:04
Das hast du wahrscheinlich nur gemurmelt oder? Dieses "dann steigt doch nochmal ab!" hingegen war auch da unten recht deutlich zu hören.


hmmm.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Punko am Montag, 29.Okt.2018, 14:17:25
Man muss halt stetig dran arbeiten.

https://www.pressesprecher.com/nachrichten/fc-koeln-wie-aus-einem-abstieg-ein-erfolg-wurde-380142057 (https://www.pressesprecher.com/nachrichten/fc-koeln-wie-aus-einem-abstieg-ein-erfolg-wurde-380142057)

Die Zitat "kölsche Authentizität" kann man auch solange überstrapazieren, bis daraus auch bei den letzten Frohnaturen Wut wird, wenn man für dumm verkauft wird. Ironie und Selbstironie sind manchmal ok, aber als Dauerzustand ist das doch einfach nur Bequemlichkeit, um immer und überall von eigenen Fehlern abzulenken. Furchtbar. Als FC-Fan kann ich das nicht mehr, wenn ich mit Fans anderer Vereine in Kontakt komme. Irgendwann reicht es.

Und die Kommunikationsabteilung soll mir als gebürtigen Kölner und FC-Fan in dritter Generation bloß nicht erklären, was ein echter Kölner und wahrer FC-Fan ist!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: THC-Ben am Montag, 29.Okt.2018, 20:52:43
Hat wohl noch immer keine Zeit gehabt zu antworten der arme TK
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: MG56 am Montag, 29.Okt.2018, 20:55:03
Hat wohl noch immer keine Zeit gehabt zu antworten der arme TK


#vielbeschaeftigt
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: koelner am Montag, 29.Okt.2018, 21:00:36

Hat wohl noch immer keine Zeit gehabt zu antworten der arme TK
Schweigen ist ja auch eine klare Antwort.
https://twitter.com/_koelner_/status/1056947183784734720?s=20
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Fosco am Montag, 29.Okt.2018, 21:15:10
Schweigen ist ja auch eine klare Antwort.
https://twitter.com/_koelner_/status/1056947183784734720?s=20
manchmal macht der auch der ton die musik. nicht das du nicht grundsätzlich recht damit hast, aber die art wie die fragen gestellt werden, ist auch nicht gerade diskussions-einladend.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: FC Karre am Montag, 29.Okt.2018, 21:18:39
manchmal macht der auch der ton die musik. nicht das du nicht grundsätzlich recht damit hast, aber die art wie die fragen gestellt werden, ist auch nicht gerade diskussions-einladend.


er antwortet auch nicht auf freundliche fragen.  :)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: koelner am Montag, 29.Okt.2018, 21:28:24
Davon abgesehen bleiben bei 280 Zeichen wenig Platz für (erklärende) Füllwörter, darunter leidet dann manchmal die Freundlichkeit, auch wenn es nicht zwingend so gemeint ist.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: THC-Ben am Montag, 29.Okt.2018, 21:41:14
Davon abgesehen bleiben bei 280 Zeichen wenig Platz für (erklärende) Füllwörter, darunter leidet dann manchmal die Freundlichkeit, auch wenn es nicht zwingend so gemeint ist.
In dem Fall ist es aber zwingend so gemeint
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Smiza am Montag, 05.Nov.2018, 23:12:42
Danke, dass ihr mir die Nachricht über die Niederlage beim HSV gleich zweimal per App zukommen lasst. Sicherheitshalber einmal auf Deutsch und einmal auf Englisch.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Rheineye am Montag, 05.Nov.2018, 23:13:16
Chinesisch nicht ?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Dienstag, 06.Nov.2018, 15:56:44
Gestern keine Wahl des Spieler des Spiels auf Twitter?

Wann kommt eine neue Folge "Wer lügt, gewinnt"?

Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: koelner am Dienstag, 06.Nov.2018, 17:41:03
Bei wer lügt wer gewinnt hätte ich dann mal gerne die Duelle


Schumacher vs. Spinner
Und
Kaufmann vs. Gegen sich selbst
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: MG56 am Freitag, 08.Mär.2019, 09:37:35
Wenn der Schnee schmilzt, kommt die Scheiße zum Vorschein (Rudi Assauer).


Wird ja jetzt eine Herkulesaufgabe für unseren cleveren Spin doctor, uns treudoofen Mitgliedern, pardon Kunden, im nächsten Geißbockecho die FC-Welt weiterhin rosarot und spürbar anders zu verkaufen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: facepalm am Mittwoch, 20.Mär.2019, 11:50:10
https://www.instagram.com/p/BvOih9eno2u/?utm_source=ig_twitter_share&igshid=1gu3jxf39zezo

 :tu:
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Donnerstag, 02.Mai.2019, 15:56:50
Ich schmeiße dann schon mal den Kärcher an.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: heyeres68 am Donnerstag, 02.Mai.2019, 16:08:51
https://www.instagram.com/p/BvOih9eno2u/?utm_source=ig_twitter_share&igshid=1gu3jxf39zezo (https://www.instagram.com/p/BvOih9eno2u/?utm_source=ig_twitter_share&igshid=1gu3jxf39zezo)

 :tu:

Übrigens, man beachte: "...durch dick und dünn!"
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: hanniballl am Donnerstag, 02.Mai.2019, 16:12:51
Viel witziger ist, dass der Leiter der Kommunikation sich nicht ans eigene CI hält. Da kriegt man als Grafiker schon ordentlich Puls… ;-)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Montag, 06.Mai.2019, 22:41:18
https://s18.directupload.net/images/190506/zmjm9ced.jpg

Sprachlos.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Gimli78 am Montag, 06.Mai.2019, 22:42:59
Wasn das? Eine neue Serie auf Netflix??
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: MichaFC1948 am Montag, 06.Mai.2019, 22:51:53
Peinlichkeit kennt keine Grenzen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Cinnamon am Montag, 06.Mai.2019, 22:52:23
Ich finds ganz witzig.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: MG56 am Montag, 06.Mai.2019, 22:53:24
Ist zumindest die richtige Ausrüstung für Mengers zu-Null-Grillparty.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Witzelfer am Montag, 06.Mai.2019, 23:05:22
https://s18.directupload.net/images/190506/zmjm9ced.jpg

Sprachlos.

Cordoba shat Ähnlichkeit mit Schmitz. Schön.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: ben am Montag, 06.Mai.2019, 23:10:43
Gibt schlimmeres, aber es muss ja jeder rausgeschmissen werden.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Donnerstag, 16.Mai.2019, 11:10:46
Weiß nicht, wo ich es hinpacken soll....

Habt ihr auch die E-Mail bzgl. FC-Stiftung bekommen und dass man an einer Umfrage teilnehmen soll?

Ich habe die Mail gestern insgesamt 5 mal bekommen (verteilt über einen Zeitraum von mehreren Stunden). Was ist denn da schon wieder schief gelaufen in der Datenbank?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Povlsen am Donnerstag, 16.Mai.2019, 11:11:27
Ich hab sie zwei mal bekommen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: bibo am Donnerstag, 16.Mai.2019, 11:12:32
Weiß nicht, wo ich es hinpacken soll....

Habt ihr auch die E-Mail bzgl. FC-Stiftung bekommen und dass man an einer Umfrage teilnehmen soll?

Ich habe die Mail gestern insgesamt 5 mal bekommen (verteilt über einen Zeitraum von mehreren Stunden). Was ist denn da schon wieder schief gelaufen in der Datenbank?
Ja, ich auch. Bei mir waren es allerdings nur 2 Mal innerhalb von ein paar Minuten.  :)
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Millwall am Donnerstag, 16.Mai.2019, 11:23:13
Ich habe dafür keine Mail bekommen.  :P
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Superwetti am Donnerstag, 16.Mai.2019, 11:28:08
Ich habe dafür keine Mail bekommen.  :P

Deine hat Oxford, der hätte sie dir weiter leiten sollen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Till1317 am Donnerstag, 16.Mai.2019, 11:29:27
Ich hab sie zwei mal bekommen.
Ich biete mehr: Drei innerhalb von gut 2 Stunden!  :roll:
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Witzelfer am Donnerstag, 16.Mai.2019, 11:36:26
Ich gehe davon aus, dass die Häufigkeit der erhaltenen Mails in Verbindung zum Forengehalt steht. Ich habe leider nur eine Mail bekommen :(
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Smiza am Donnerstag, 16.Mai.2019, 12:23:42
Ich gehe davon aus, dass die Häufigkeit der erhaltenen Mails in Verbindung zum Forengehalt steht. Ich habe leider nur eine Mail bekommen :(

Kann nicht, ich hatte vier.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Robson90 am Donnerstag, 16.Mai.2019, 13:06:17
Weiß nicht, wo ich es hinpacken soll....

Habt ihr auch die E-Mail bzgl. FC-Stiftung bekommen und dass man an einer Umfrage teilnehmen soll?

Ich habe die Mail gestern insgesamt 5 mal bekommen (verteilt über einen Zeitraum von mehreren Stunden). Was ist denn da schon wieder schief gelaufen in der Datenbank?
bei mir auch 5. Jedes mal wenn ich ne Email (anderer Absender) bekam, kam nochmal ne FC Stiftung hinter her. Im Büru gab es die nur einmal.

ich habe mir nur gedacht, nur weil ich nicht teilnehmen möchte, muss man mich nicht damit nerven. Spürbar anders eben

bin ich froh, dass ich damit nicht allein stand
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: KHHeddergott am Donnerstag, 16.Mai.2019, 13:10:51
Weiß nicht, wo ich es hinpacken soll....

Habt ihr auch die E-Mail bzgl. FC-Stiftung bekommen und dass man an einer Umfrage teilnehmen soll?

Ich habe die Mail gestern insgesamt 5 mal bekommen (verteilt über einen Zeitraum von mehreren Stunden). Was ist denn da schon wieder schief gelaufen in der Datenbank?

Dafür fehlt mir glaube ich noch die mail vom Fanprojekt, die fragen doch auch einmal im Jahr, was mit dem Mitgliedsbeitrag zuvorderst bedacht werden soll (Betreuung von Stadionbesuchern mit Behinderung etc).
 
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: mutierterGeißbock am Donnerstag, 16.Mai.2019, 13:25:39
Dafür fehlt mir glaube ich noch die mail vom Fanprojekt, die fragen doch auch einmal im Jahr, was mit dem Mitgliedsbeitrag zuvorderst bedacht werden soll (Betreuung von Stadionbesuchern mit Behinderung etc).
Habe ich noch nie bekommen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 24.Mai.2019, 12:40:34
Auf deinen Abgang freue ich mich mit am meisten. Schäbige Fijur!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: FC Karre am Freitag, 24.Mai.2019, 12:46:12
ich mich nicht.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Freitag, 24.Mai.2019, 13:14:29
Es ist vorbei, bei, bei, Junimond.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Drahdiaweng am Freitag, 24.Mai.2019, 13:17:31
Es ist vorbei, bei, bei, Junimond.

Isser fott?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: TT am Freitag, 24.Mai.2019, 13:17:39
Ist der weg?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Freitag, 24.Mai.2019, 13:18:18
Achso, nein, das war lediglich meine Vorfreude. Sorry für die falschen Hoffnungen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Freitag, 24.Mai.2019, 13:41:31
Müngi, du Depp!!!!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Freitag, 24.Mai.2019, 13:50:37
Sorry Bros
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: weisweiler am Freitag, 24.Mai.2019, 14:01:39
Warum eigentlich? Weil er ein ebenso unsympathischer wie schmieriger Zwerg ist? Weil er ein inkompetenter Schleimscheißer und Speichellecker ist? Oder hat er konkret etwas verbrochen, das ich nicht mitbekommen habe?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Venus von Milos am Freitag, 24.Mai.2019, 14:05:33
Warum eigentlich? Weil er ein ebenso unsympathischer wie schmieriger Zwerg ist? Weil er ein inkompetenter Schleimscheißer und Speichellecker ist? Oder hat er konkret etwas verbrochen, das ich nicht mitbekommen habe?

Ich finde, die ersten Punkte reichen vollkommen aus.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: facepalm am Dienstag, 18.Jun.2019, 08:43:37
https://www.osk.de/blog/zukunft-der-pr-tobias-kaufmann
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: THC-Ben am Dienstag, 18.Jun.2019, 14:48:42
https://www.osk.de/blog/zukunft-der-pr-tobias-kaufmann (https://www.osk.de/blog/zukunft-der-pr-tobias-kaufmann)
Zitat
Die PR eines Profi-Fußballvereins geht längst über die Rolle einer Kontaktpflege mit Journalisten (Stichwort: Pressewart) weit hinaus. Sie ist vielmehr ein wichtiger Baustein bei der Imagepflege und in der Zusammenarbeit mit sehr unterschiedlichen Stakeholdern: von Fans und Mitgliedern über Sponsoren, Medien und Stadtgesellschaft. Mittelbar soll sie damit auch dazu beitragen, dass der FC nicht nur sympathisch, sondern auch gut zu vermarkten ist. In dieser Hinsicht wird die PR in der Zukunft einen noch größeren Stellenwert einnehmen und ähnlich wie in anderen Branchen auch bei Unternehmensentscheidungen beratende Funktionen erfüllen müssen.
Glaubt der eigentlich selbst was er sagt?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: girrent am Sonntag, 08.Sep.2019, 19:24:57
hau ab
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: ajax am Sonntag, 08.Sep.2019, 19:30:20
hau ab
... und nimm Lil mit!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: dixie am Sonntag, 08.Sep.2019, 19:40:30
Tschö mit ö!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: r9naldo am Sonntag, 08.Sep.2019, 19:55:13
Hat der heute was gemacht auf der mv? Bzw gesagt

.

Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: gyros83 am Sonntag, 08.Sep.2019, 19:58:22
das würde mich auch interessieren...
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: FC Karre am Sonntag, 08.Sep.2019, 20:12:10
lasst lil in ruhe!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Mirai_Torres am Sonntag, 08.Sep.2019, 20:35:49
Hoffentlich bald auf Jobsuche...
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: gyros83 am Sonntag, 08.Sep.2019, 20:37:32
kann denn mal jemand aufklären, was er sich zu Schulden hat kommen lassen?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: koelner am Sonntag, 08.Sep.2019, 20:41:58
Heute nicht direkt.
Kaufmann gilt eben als Laufbursche des alten Präsidiums. Verfehlungen wurden kleingeredet, oder totgeschwiegen. Eigene Mitglieder wurden diskreditiert, mundtot gehalten und in persönlichen Gesprächen äußert freundlich ausgedrückt als Spinner abgetan.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: gyros83 am Sonntag, 08.Sep.2019, 20:45:27
Heute nicht direkt.
Kaufmann gilt eben als Laufbursche des alten Präsidiums. Verfehlungen wurden kleingeredet, oder totgeschwiegen. Eigene Mitglieder wurden diskreditiert, mundtot gehalten und in persönlichen Gesprächen äußert freundlich ausgedrückt als Spinner abgetan.

Danke für die Antwort. Das hatte ich so tatsächlich nicht auf dem Schirm, habe mein Interesse an der Öffentlichkeitsarbeit des FC eh schon lange verloren und nicht mehr verfolgt.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Mirai_Torres am Sonntag, 08.Sep.2019, 21:04:12
Danke für die Antwort. Das hatte ich so tatsächlich nicht auf dem Schirm, habe mein Interesse an der Öffentlichkeitsarbeit des FC eh schon lange verloren und nicht mehr verfolgt.

Dazu kommt wohl dass der Herr wohl (gerüchteweise) die Angewohnheit hat bei irgendwelchen kritischen Beiträgen in Blogs erstmal eine Beschwerdemail zu schicken.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: CMBurns am Sonntag, 08.Sep.2019, 21:10:58
Dazu kommt wohl dass der Herr wohl (gerüchteweise) die Angewohnheit hat bei irgendwelchen kritischen Beiträgen in Blogs erstmal eine Beschwerdemail zu schicken.

Ach, Quatsch. Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Der Tobias steht doch wie kein zweiter für eine vielfältige und offene Berichterstattung.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Drahdiaweng am Sonntag, 08.Sep.2019, 21:11:35
Dazu kommt wohl dass der Herr wohl (gerüchteweise) die Angewohnheit hat bei irgendwelchen kritischen Beiträgen in Blogs erstmal eine Beschwerdemail zu schicken.

Hab ich dich heute beim Rauchen gesehen?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 08.Sep.2019, 21:13:02
Hab ich dich heute beim Rauchen gesehen?
Hast du eine Frau mit Wellensittichen gesehen? :D
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Mirai_Torres am Sonntag, 08.Sep.2019, 21:15:24
Hab ich dich heute beim Rauchen gesehen?

Möglicherweise :D
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Drahdiaweng am Sonntag, 08.Sep.2019, 21:21:14
Möglicherweise :D

Jetzt bin ich mir sicher :).
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: THC-Ben am Sonntag, 08.Sep.2019, 22:38:23
Lil war heute viel weniger am Handy als letzte MV
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: jerry am Sonntag, 08.Sep.2019, 22:48:03
Lil war heute viel weniger am Handy als letzte MV

Stalker
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: THC-Ben am Sonntag, 08.Sep.2019, 22:50:23
Stalker
Nö wenn die sich mir so präsentiert
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: jerry am Sonntag, 08.Sep.2019, 22:53:04
Nö wenn die sich mir so präsentiert

Leuchtet mir ein. Zu jeder MV schaut die, wo Du sitzt und dann setzt sich das Luder in Deine Nähe und präsentiert sich...
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: THC-Ben am Sonntag, 08.Sep.2019, 23:22:52
Leuchtet mir ein. Zu jeder MV schaut die, wo Du sitzt und dann setzt sich das Luder in Deine Nähe und präsentiert sich...
Ich kann da auch nichts für, heute bewusst nicht zum Forumspöbel gesetzt und was macht sie, setzt sich ganz nach außen auf die andere Seite näher zu mir hin
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: jerry am Sonntag, 08.Sep.2019, 23:27:38
Ich kann da auch nichts für, heute bewusst nicht zum Forumspöbel gesetzt und was macht sie, setzt sich ganz nach außen auf die andere Seite näher zu mir hin

Du hast es halt echt drauf :tu:  Letzte Woche noch die MILFs am Strand wuschig gemacht und heute nimmt die Lil Dich in der Arena auf Korn. Fetten Respekt!
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: märkel am Montag, 09.Sep.2019, 00:37:08
kaufmann ist heute zum zweiten mal mit seinem ablauf- und redekonzept für eine jhv gescheitert.
das neue
präsidium wird hoffentlich erkennen, dass er nicht nur moralisch ungeeignet für eine weiterbeschäftigung, sondern auch fachlich offenbar eine flasche ist.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Montag, 09.Sep.2019, 06:46:22
Hoffentlich einer der ersten, der die Segel streicht/ gestrichen bekommt.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: rusk am Montag, 09.Sep.2019, 07:03:25
Lil war heute viel weniger am Handy als letzte MV
vielleicht wieder solo? :D
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: I.Ronnie am Montag, 09.Sep.2019, 07:21:16
Wenn er klug ist, hat er direkt nach der Veranstaltung in der Fotobox im Umlauf noch Bewerbungsbilder gemacht.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: THC-Ben am Montag, 09.Sep.2019, 07:23:17
Wenn er klug ist, hat er direkt nach der Veranstaltung in der Fotobox im Umlauf noch Bewerbungsbilder gemacht.
Es gab eine Fotobox?
Da wäre ich doch mit Lil mal reingegangen
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Punko am Montag, 09.Sep.2019, 09:09:56
Was Kaufmann angeht, müsste sich der Vorstand mit Wehrle auseinander setzen, oder?

https://fc.de/fileadmin/user_upload/Club/Dokumente/Organigramm_Homepage_181107.pdf

Seite 2, Medien & Kommunikation.

Vorstand Wolf/Sauren/Sieger
/
Geschäftsführer Wehrle
/
Medien & Kommunikation Kaufmann

Oder wäre das eine Entscheidung im Gemeinsamen Ausschuss in Richtung Wehrle?
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Oxford am Montag, 09.Sep.2019, 09:11:18
Isser schon fott?

.

Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Müngersdorf am Montag, 09.Sep.2019, 11:08:50
Würde gut zum Kicker passen.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: Povlsen am Montag, 09.Sep.2019, 22:52:36
Was Kaufmann angeht, müsste sich der Vorstand mit Wehrle auseinander setzen, oder?

https://fc.de/fileadmin/user_upload/Club/Dokumente/Organigramm_Homepage_181107.pdf

Seite 2, Medien & Kommunikation.

Vorstand Wolf/Sauren/Sieger
/
Geschäftsführer Wehrle
/
Medien & Kommunikation Kaufmann

Oder wäre das eine Entscheidung im Gemeinsamen Ausschuss in Richtung Wehrle?

Wenn der Vorstand Kaufmann das Vertrauen entzöge, wäre er nicht zu halten. Ich glaube aber nicht, dass der Vorstand da allzu schnell aktiv wird. Er wird sich von allem und jedem ein eigenes Bild machen, alle haben die Chance, bei Null anzufangen. Wer von den Mitarbeitern nicht bereit dazu ist, wird es natürlich schwer haben, aber das wäre in jedem Unternehmen so.
Titel: Re: Tobias Kaufmann - Leiter Medien & Kommunikation
Beitrag von: tollibob am Montag, 09.Sep.2019, 22:58:58
Isser schon fott?

.



Hoff ich auch jedes mal, wenn der Fred oben ist.