Effzeh-Forum.Koeln

Am Geißbockheim => Allgemeines => Thema gestartet von: CMBurns am Mittwoch, 15.Jul.2020, 18:34:06

Titel: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: CMBurns am Mittwoch, 15.Jul.2020, 18:34:06
Bewusst nicht in Community, weil es dort eher übersehen wird.


Mich interessiert mal ein Stimmungsbild, nachdem ich das Gefühl habe, dass der Bogen jetzt überspannt wurde.


Ich werde vermutlich für die nächste Saison aussetzen. Das aus zwei Gründen. Einerseits ist der Stadionbesuch für mich nicht nur das Spiel, sondern viel mehr die Gemeinschaft. Wenn die Gemeinschaft nur zu Teilen vorhanden ist, schwindet der Wert für mich enorm.
Andererseits möchte ich es dem FC nicht zumuten, erneut diesen unglaublich komplexen Erstattungsvorgang durchführen zu müssen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Mittwoch, 15.Jul.2020, 18:40:41
Ich werde wie jedes Jahr meine Karten bezahlen und hoffe bald mal ins Stadion gelost zu werden
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Humorkritik am Mittwoch, 15.Jul.2020, 18:44:20
Ich werde Schwabe. Mir gäbet nix. Ich werde ziemlich sicher mit beiden Karten aussetzen. Bietet sich in meiner Situation ohnehin an.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Mittwoch, 15.Jul.2020, 18:48:01
Ich lasse mir das Geld erstatten für meine Dauerkarten. Mir ist es egal ob der FC dadurch einen Mehraufwand hat. Der Verein hat einfach zuviel kaputt gemacht bei mir das ich jetzt auf Kohle verzichten werde.
Die Option „ruhen lassen“ kommt für mich nicht in Frage, so „spürbar anders“ wie wir sind wird es dann heißen: Du wolltest letztes Jahr nicht, dann brauchst Du gar keine DK mehr.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Mittwoch, 15.Jul.2020, 18:55:29
Werde Option A nehmen, ruhen lassen kommt nicht in Frage weil ich mir vorstellen könnte dass die Dauerkarte dann komplett weg ist.

Geschenkt wird dem Klub nichts mehr
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Humorkritik am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:00:55
Werde Option A nehmen, ruhen lassen kommt nicht in Frage weil ich mir vorstellen könnte dass die Dauerkarte dann komplett weg ist.
Sorry, so blöd wird der FC nicht sein. In dem Angebot steht die Wiederaufnahme 2021/22 ja (zumindest bislang) entsprechend drin. Das wird damit Bestandteil des beidseitigen Vertrags. Der FC hätte also gar keine Handhabe, die DK einseitig zu kündigen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:02:05
die sorge der restriktionen bei der variante "aussetzen", habe ich ehrlich gesagt auch.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:02:45
Sorry, so blöd wird der FC nicht sein. In dem Angebot steht die Wiederaufnahme 2021/22 ja (zumindest bislang) entsprechend drin. Das wird damit Bestandteil des beidseitigen Vertrags. Der FC hätte also gar keine Handhabe, die DK einseitig zu kündigen.

können sie doch sowieso jedes jahr, ohne angabe von gründen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Humorkritik am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:05:25
die sorge der restriktionen bei der variante "aussetzen", habe ich ehrlich gesagt auch.
Dann sollen sie mich nach 32 Dauerkartenjahren, davon ca. 15 mit zwei Dauerkarten, halt rausschmeißen. Dann rufe ich lommel an und erhalte zumindest ein paar tröstende Zeilen in einem tollen Blog.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:06:49
Nach jetzigem Stand würde ich auch die erste Option nehmen. Beim aussetzen traue ich dem FC auch nicht so ganz über den Weg.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Humorkritik am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:08:30
Nach jetzigem Stand würde ich auch die erste Option nehmen. Beim aussetzen traue ich dem FC auch nicht so ganz über den Weg.
Er hat doch auch schon Florian Wirtz ausgesetzt. Dem geht es jetzt viel besser.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:09:16
Sorry, so blöd wird der FC nicht sein. In dem Angebot steht die Wiederaufnahme 2021/22 ja (zumindest bislang) entsprechend drin. Das wird damit Bestandteil des beidseitigen Vertrags. Der FC hätte also gar keine Handhabe, die DK einseitig zu kündigen.
Doch, ist er !
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: hari am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:24:26
Ich werde Schwabe. Mir gäbet nix. Ich werde ziemlich sicher mit beiden Karten aussetzen. Bietet sich in meiner Situation ohnehin an.
#MeToo
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Conjúlio am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:26:56
DK wird behalten aber dann mit kompletter Kompensation für die Geisterspiele. Umsonst ist nicht mehr ihr Vögel!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:32:34
Es hängt sicherlich auch vom Betrag ab, den die jeweilige DK kostet. Steher als Mitglied ist so „günstig“, dass die Option mit dem Trikot für mich OK ist. Hätte ich einen Sitzer UR-Mitte, würde ich das auch anders sehen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Kataklysmus am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:35:27
Ich lasse mir das Geld erstatten für meine Dauerkarten. Mir ist es egal ob der FC dadurch einen Mehraufwand hat. Der Verein hat einfach zuviel kaputt gemacht bei mir das ich jetzt auf Kohle verzichten werde.
Die Option „ruhen lassen“ kommt für mich nicht in Frage, so „spürbar anders“ wie wir sind wird es dann heißen: Du wolltest letztes Jahr nicht, dann brauchst Du gar keine DK mehr.

Fairerweise muss ich sagen, ich habe gar keine DK, habe aber hier wohl für Option A gevotet.
Das aber allein aus dem Grund, weil ich extreme Sorge hätte, bei einem "Aussetzen" direkt die Kündigung zu kassieren.

Ich hab da ein ums andere mal mehr das Gefühl, der FC siebt in Putin und Erdogan-Manier seine "unbequemen Fans" aus.
Der Ansturm auf die Karten ist so groß, das geht denen am Arsch vorbei, wenn es traditionelle Fanclubs trifft. Und auch bei den Mitgliedern sehe ich es mittlerweile so, dass die lieber 105.000 Mitglieder verkünden, wenn dadurch 6.000 kritische "Unruhestifter" weg vom Fenster sind.       
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Gelle am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:40:53
Kann ich ins Stadion und ein Spiel sehen werde ich dafür Geld bezahlen. Das ist selbstberständlich.
Kann ich nicht ins Stadion weil die Situation es nicht zulässt zahle ich auch kein Geld. Das ist selbstverständlich
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Briard657 am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:50:42
Ich bin unschlüssig, entweder Geld zurück für die Spiele die ich nicht sehen kann oder ein Jahr aussetzen.
Sehe es aber wie manch anderer hier, traue dem Effzeh nicht über den Weg und weiß nicht ob ich meine Dauerkarte bei der Option aussetzen wirklich wieder bekomme.

Genau so ist meine Denke. Auf alle Fälle werde ich diesen Vögeln nix mehr spendieren, so wie in der abgelaufenen Saison.
Das haben sie mit den außerirdischen sportlichen Leistungen, dem ewigen Gejammer zur Verkleisterung der Minderleistungen  und dem unfassbar arroganten und gleichzeitig unfähigen Auftreten, v.a. von A.W. und T.K., erreicht. Danke dafür🤮
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:53:12
Da viele Mitglieder lange keine Spiele sehen konnten haben wir uns dazu entschieden die Anzahl der verkauften Dauerkarten um 783 zu reduzieren. Aus Fairnessgründen haben wir uns dazu entschieden zuerst diejenigen Dauerkarten zu kündigen, die bereits letztes Jahr pausiert haben und unter den restlichen Dauerkarteninhabern auszulosen, wessen Dauerkarten wir kündigen müssen. Pausiert haben im letzten Jahr 782 Fans, somit mussten wir die harte Entscheidung treffen einem weiteren Fan die Dauerkarte zu kündigen. Dies wurde per Losenscheid entschieden, das Kündigungsschreiben erhält Herr Schell.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Humorkritik am Mittwoch, 15.Jul.2020, 19:55:43
Da viele Mitglieder lange keine Spiele sehen konnten haben wir uns dazu entschieden die Anzahl der verkauften Dauerkarten um 783 zu reduzieren. Aus Fairnessgründen haben wir uns dazu entschieden zuerst diejenigen Dauerkarten zu kündigen, die bereits letztes Jahr pausiert haben und unter den restlichen Dauerkarteninhabern auszulosen, wessen Dauerkarten wir kündigen müssen. Pausiert haben im letzten Jahr 782 Fans, somit mussten wir die harte Entscheidung treffen einem weiteren Fan die Dauerkarte zu kündigen. Dies wurde per Losenscheid entschieden, das Kündigungsschreiben erhält Herr Schell.
Ist das Satire, wie ich hoffe?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FCMartin am Mittwoch, 15.Jul.2020, 20:03:42
Langsam scheint für mich die Option Fortuna Köln echt eine Lösung zu sein! Ich wohne in der Südstadt, hab dann nach den Spielen kurze Wege in die Stammkneipe und nach Hause und könnte dann sogar mal selbst für meinen Lieblingsverein auflaufen. Sie suchen aktuell Spieler für die 3. Mannschaft. Habe zwar jetzt über 10 Jahre nicht mehr aktiv gespielt aber C-Kreisliga traue ich mir noch zu.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Kataklysmus am Mittwoch, 15.Jul.2020, 20:13:12
Ist das Satire, wie ich hoffe?

 :-/

Klar, natürlich würde Herr Schell in so einem Schreiben persönlich erwähnt!  :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 15.Jul.2020, 20:20:02
:-/

Klar, natürlich würde Herr Schell in so einem Schreiben persönlich erwähnt!  :D
Naja es ist nun auch nicht so, dass er noch nie in solchen Veröffentlichungen erwähnt wurde. Aber grundsätzlich schon bezeichnend, dass Humör nachfragen muss ob es sich dabei um Satire handelt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Bandworm am Mittwoch, 15.Jul.2020, 20:25:45
Also das man seine DK aus Angst vor einer möglichen Kündigung behält, so Treudoof sind wohl auch nur Fußballfans.

DK wird Pausiert, wenn der FC dann kündigen sollte (Was ich aber überhaupt nicht glaube) kann er mich mal Kreuzweise, und dann wäre das Kapitel FC beendet.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 15.Jul.2020, 20:26:48
Ist das Satire, wie ich hoffe?
TKs Computer wurde gehackt und der Ordner mit den Presseentwürfen wurde geleakt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Mittwoch, 15.Jul.2020, 20:36:55
Schön zu sehen wie viele Ihrem eigenen Verein misstrauen und befürchten für das ziehen einer von dem Club den sie lieben geschaffenen Option Gebrauch zu machen, weil sie Angst haben dafür in Cosa Nostra Manier über die Klippe gestoßen zu werden.

Finde, da hat der Verein richtig gute Arbeit geleistet, wenn es so weit ist. Mer stonn zo dir, E jeföhl dat verbingk, spürbar.anders, Verein vereinen etc. pp. Oder wie unser neuer Präsident sagen würde: Gemeinsam gewinnen wir alle.

Reife Leistung FC, Daumen hoch dafür. 👍
Spürbar anders ....
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 15.Jul.2020, 22:43:29
Ich bin ja Romantiker. (Ende 18. Jhd. hängen geblieben).

Von daher besteht der Verein nicht aus den Vereinsoberen sondern aus der Gesamtheit: Den Mitgliedern... und halt aus den Vereinsoberen. Mhm.

Werde trotzdem verzichten und das Trikot mitnehmen. Und dann auf eBay verhökern (wie die Hoooodieees!).



Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Alci am Mittwoch, 15.Jul.2020, 22:50:42
Tante EDITH: Ist natürlich mein Fehler, diesem Wixx-Verein weiter die Ehre zu geben. Pun intended.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: loudless am Donnerstag, 16.Jul.2020, 04:28:34
Die Frist, um die DK zu kündigen, ist schon verstrichen, oder?
Wäre sonst vielleicht eine Option gewesen. In den 20 Jahren, in denen ich die DK habe, war ich noch nie so weit weg vom Effzeh wie aktuell. Möchte diese ganzen Gestalten, die da rumstümpern, nicht weiter unterstützen. Vermutlich läuft es auf die Erstattung hinaus, dann mache ich denen wenigstens noch ein bisschen Arbeit. :P
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Donnerstag, 16.Jul.2020, 06:54:05
Die Variante "Verzicht auf Erstattung mit Weitergabe von ca. 20% an gefährdete Amateurvereine" wie in der abgelaufenen Saison wird gar nicht mehr angeboten.

Da ich die seinerzeit gewählt, aber seither nichts mehr davon gehört habe, gehe ich davon aus, dass die Umsetzung aufgrund Unlust und mangelndem Interesse der Spezis vom GBH nicht besonders engagiert vorangetrieben wird. Nun ja, warum soll man sich auch um kleine Amateurvereine kümmern, wenn Hotte sich erstmal mehr Gehalt gönnen muss und Markus auch noch in der Warteschlange steht.   
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Dino3388 am Donnerstag, 16.Jul.2020, 07:12:55
Es hängt sicherlich auch vom Betrag ab, den die jeweilige DK kostet. Steher als Mitglied ist so „günstig“, dass die Option mit dem Trikot für mich OK ist. Hätte ich einen Sitzer UR-Mitte, würde ich das auch anders sehen.

same here!

das ist für mich auch ein grund mich an dieser diskussion nicht großartig zu beteiligen. mit der kartenoption (seit +/- 16 jahren) fällt es mir wirklich schwer mich zu klagen. andererseits kann ich jeden verstehen, der jetzt vor einer im vergleich deutlich komplizierteren entscheidung steht. ich hätte auch wenig bock jetzt 500€ oder was zu überweisen und das häppchenweise zurück zu bekommen etc.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:06:24
In der Tat werde ich mir auch den Beitrag erstatten lassen. Ganz klar weil ich dem FC nicht dahingehend vertraue eine pausierte DK nicht im Sommer 2021 zu kündigen. Es gab ja letztes Jahr schon die Infos dass Leute die ihre DK nicht ausreichend nutzen gekündigt werden sollen. Und dem Verein traue ich inzwischen leider alles zu
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Der Templer am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:14:17
Ich weiß nicht, was ich mache. Bei mir ist komplett die Lust auf den Verein verflogen. Ich trauere dem Erlebnis Stadion nach. Das fehlt mir wirklich. Aber von Team, Trainerstab und Vereinsoffiziellen kann ich ich niemanden mehr ertragen. Dieser Verein ist von vorne bis hinten kaputt. Und die neue Saison wird schlimmer als jede der sechs Abstiegssaisons vorher. So chancenlos waren wir noch nie.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:15:19
Fairerweise muss ich sagen, ich habe gar keine DK, habe aber hier wohl für Option A gevotet.
Das aber allein aus dem Grund, weil ich extreme Sorge hätte, bei einem "Aussetzen" direkt die Kündigung zu kassieren.



In der Tat werde ich mir auch den Beitrag erstatten lassen. Ganz klar weil ich dem FC nicht dahingehend vertraue eine pausierte DK nicht im Sommer 2021 zu kündigen. Es gab ja letztes Jahr schon die Infos dass Leute die ihre DK nicht ausreichend nutzen gekündigt werden sollen. Und dem Verein traue ich inzwischen leider alles zu

Das kann nicht Euer Ernst sein. Bei allem Misstrauen kann man dieses Szenario ausschließen. Das geben die AGB nicht her. Dem dann folgenden öffentlichen Druck wäre kein Amtsinhaber beim FC gewachsen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:24:28
Ich weiß nicht, was ich mache. Bei mir ist komplett die Lust auf den Verein verflogen. Ich trauere dem Erlebnis Stadion nach. Das fehlt mir wirklich. Aber von Team, Trainerstab und Vereinsoffiziellen kann ich ich niemanden mehr ertragen. Dieser Verein ist von vorne bis hinten kaputt. Und die neue Saison wird schlimmer als jede der sechs Abstiegssaisons vorher. So chancenlos waren wir noch nie.

Du könntest verzichten und das Geld 2022 dann in Bier am Astoria investieren ;)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Der Templer am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:28:59
Du könntest verzichten und das Geld 2022 dann in Bier am Astoria investieren ;)
Vor Drittliga-Spielen gegen Rostock und Meppen? Tolle Idee...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: SashVL am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:31:15
Das kann nicht Euer Ernst sein. Bei allem Misstrauen kann man dieses Szenario ausschließen. Das geben die AGB nicht her. Dem dann folgenden öffentlichen Druck wäre kein Amtsinhaber beim FC gewachsen.
Der öffentliche Druck wäre sicher groß, meiner Meinung nach geben die AGBs das aber durchaus her:
7.1 Der Erwerb einer Dauerkarte erfolgt im Abonnement.
Der Dauerkartenvertrag hat eine Laufzeit von einer Saison. Der Dauerkartenvertrag verlängert sich automatisch jeweils um eine
weitere Saison, wenn er nicht bis zum 15.06. der jeweils laufenden Saison vom Kunden oder dem 1. FC Köln gekündigt wird. Maßgeblich
für die Wahrung der Kündigungsfrist ist der Zugang beim jeweiligen Kündigungsempfänger. Nur klarstellend wird darauf hingewiesen, dass eine Begründung der ordentlichen Kündigung des Dauerkartenvertrags nicht erforderlich ist.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Conjúlio am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:36:27
So ist es...es gibt kein Recht auf eine Dauerkarte beim FC.

Der mediale Aufschrei wäre denen doch völlig wurscht (Hier beliebig einfügen: "Wir haben die Reaktionen unterschätzt aber...blablablabla") und nach drei aufeinander folgenden Niederlagen schon wieder die nächste sportliche Sau auf dem Altar des Metzgers.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:39:52
„Wir wollten auch mal anderen Leuten eine Chance geben für eine Dauerkarte“

So groß wäre der Aufschrei nicht mal, da sich viele freuen würden
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: bibo am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:42:47

Das kann nicht Euer Ernst sein. Bei allem Misstrauen kann man dieses Szenario ausschließen. Das geben die AGB nicht her. Dem dann folgenden öffentlichen Druck wäre kein Amtsinhaber beim FC gewachsen.
Sehe ich auch so. Es spricht zwar Bände, dass man dem eigenen Verein mittlerweile so misstraut, aber ich halte das für unrealistisch, weil sich jeder einzelne juristisch dagegen wehren könnte. Das werden die sich allein wegen der zu erwartenden Rechtsvervolgungskosten und dem damit verbundenen Aufwand nicht trauen.

Und im sehr unwahrscheinlichen Fall, dass der Effzeh das ersthaft so durchziehen sollte, wäre das dann wohl für mich das Zeichen, sich mit diesem Verein nicht weiter zu befassen. Das wäre nicht mehr zu kitten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: bibo am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:45:07
Der öffentliche Druck wäre sicher groß, meiner Meinung nach geben die AGBs das aber durchaus her:
7.1 Der Erwerb einer Dauerkarte erfolgt im Abonnement.
Der Dauerkartenvertrag hat eine Laufzeit von einer Saison. Der Dauerkartenvertrag verlängert sich automatisch jeweils um eine
weitere Saison, wenn er nicht bis zum 15.06. der jeweils laufenden Saison vom Kunden oder dem 1. FC Köln gekündigt wird. Maßgeblich
für die Wahrung der Kündigungsfrist ist der Zugang beim jeweiligen Kündigungsempfänger. Nur klarstellend wird darauf hingewiesen, dass eine Begründung der ordentlichen Kündigung des Dauerkartenvertrags nicht erforderlich ist.

Generell richtig, wobei auch das juristischer (AGB-)Kontrolle unterliegt. Es gab aber nun die Zusage, für eine Saison aussetzen zu können. Da müsste man sich schon abenteuerliche Begründungen einfallen lassen, um diese Zusage zu umgehen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Müngersdorf am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:47:50
Ich weiß nicht, was ich mache. Bei mir ist komplett die Lust auf den Verein verflogen. Ich trauere dem Erlebnis Stadion nach. Das fehlt mir wirklich. Aber von Team, Trainerstab und Vereinsoffiziellen kann ich ich niemanden mehr ertragen. Dieser Verein ist von vorne bis hinten kaputt. Und die neue Saison wird schlimmer als jede der sechs Abstiegssaisons vorher. So chancenlos waren wir noch nie.
Das wir mit dem handelnden und spielenden Personal im kommenden Jahr komplett abschmieren werden sehe ich auch so. Das schlimmste ist, es ist mir inzwischen egal.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Gorki25 am Donnerstag, 16.Jul.2020, 09:50:58
Schon interessante Gedankenwelten hier...

Hat eig. - außer mir - auch einer diese: Im Herbst/Winter gibt es wieder deutlich höhere Fallzahlen. Der weltweite Trend lässt eine solche düstere Prognose leider zu. Es wird entschieden, dass bis zum Sommer 21 weiter keine Großveranstaltungen zugelassen sind. Beim Fußball dürfen deshalb max. 300 Zuschauer ins Stadion (Presse, VIPs, Edel-Fans). Dh. es gibt auch nächste Saison praktisch keine Spiele mit Zuschauern. Wäre in diesem Fall 1 Jahr aussetzen nicht das Beste? Vereine wie der FC könnten im Laufe der Saison Insolvenz anmelden, das vorgestreckte DK-Geld sieht man nicht wieder. Erst müssen ja bspw. Vereinsangestellte mit ihren siebenstelligen Gehältern bedient werden...

Würde das Geld dann ja tatsächlich lieber spenden und helf auch gerne beim Neuaufbau des FC mit. Wenn denn dann alle alten Zöpfe abgeschnitten würden, fange ich sogar in Liga 4 wieder an. Glaube - so schlimm das klingt - hätte an einem solchen Komplettneustart inzwischen sogar mehr Spaß als an dem jetzigen Dahinsiechen zwischen Liga 1 und 2 fernab jeglichen Leistungsanspruchs in Verbindung mit absolut unbrauchbarem Personal in den Schlüsselpositionen....
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: 1317 am Donnerstag, 16.Jul.2020, 10:00:37
Würde das Geld dann ja tatsächlich lieber spenden und helf auch gerne beim Neuaufbau des FC mit. Wenn denn dann alle alten Zöpfe abgeschnitten würden, fange ich sogar gerne in Liga 4 wieder an. Glaube - so schlimm das klingt - hätte an einem solchen Komplettneustart inzwischen sogar mehr Spaß als an dem jetzigen Dahinsiechen zwischen Liga 1 und 2 fernab jeglichen Leistungsanspruchs in Verbindung mit absolut unbrauchbarem Personal in den Schlüsselpositionen....
Du musst dich schon entscheiden. Ohne Verzicht auf Erstattung kann man sich keinen Leistungsanspruch leisten.
Spende oder Kreisliga!  :)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: SashVL am Donnerstag, 16.Jul.2020, 10:07:09
Generell richtig, wobei auch das juristischer (AGB-)Kontrolle unterliegt. Es gab aber nun die Zusage, für eine Saison aussetzen zu können. Da müsste man sich schon abenteuerliche Begründungen einfallen lassen, um diese Zusage zu umgehen.
Du kennst Dich beim Thema natürich besser als ich aus, aber ich als Laie verstehe aus dem fett markierten Passus, dass der effzeh einfach ohne jede Begründung die Karte kündigen kann, ebenso wie der Karteninhaber.
Von daher hätte ich nun vermutet, dass die Aussage mit dem Aussetzen einer Saison ja rein gar nix mit den allgemeinen AGBs (von dene ich einfach mal ausgehe, dass diese nun schon Jahre so angewendet werden und damit auch rechtlich gültig sind) und der Möglichkeit zur Kündigung zu tun hat.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Donnerstag, 16.Jul.2020, 10:10:16
warten wir doch erstmal ab, was bäenderriss zu dem thema schreibt, bevor wir hier in fatalismus verfallen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: SashVL am Donnerstag, 16.Jul.2020, 10:10:56
Schon interessante Gedankenwelten hier...

Hat eig. - außer mir - auch einer diese: Im Herbst/Winter gibt es wieder deutlich höhere Fallzahlen. Der weltweite Trend lässt eine solche düstere Prognose leider zu. Es wird entschieden, dass bis zum Sommer 21 weiter keine Großveranstaltungen zugelassen sind. Beim Fußball dürfen deshalb max. 300 Zuschauer ins Stadion (Presse, VIPs, Edel-Fans). Dh. es gibt auch nächste Saison praktisch keine Spiele mit Zuschauern. Wäre in diesem Fall 1 Jahr aussetzen nicht das Beste? Vereine wie der FC könnten im Laufe der Saison Insolvenz anmelden, das vorgestreckte DK-Geld sieht man nicht wieder.
Ja, hier  ;)
Ich warte schon gespannt auf die Möglichkeiten bei den Business-Seats, bisher gab es da noch keine Nachricht zu.
Sollte es die Möglichkeit des aussetzen geben, so werden dies sicher viele Inhaber machen, da es da ja nunmal objektiv um höhere Summen in Verbindung mit Risiko bzw. Verantwortung für die eigenen Mitarbeiter geht.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: TT am Donnerstag, 16.Jul.2020, 11:07:53
Ist das Satire, wie ich hoffe?

Du Hoffe? So schlimm ist es schon :-(
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: TT am Donnerstag, 16.Jul.2020, 11:13:29
In der Tat werde ich mir auch den Beitrag erstatten lassen. Ganz klar weil ich dem FC nicht dahingehend vertraue eine pausierte DK nicht im Sommer 2021 zu kündigen. Es gab ja letztes Jahr schon die Infos dass Leute die ihre DK nicht ausreichend nutzen gekündigt werden sollen. Und dem Verein traue ich inzwischen leider alles zu
Eine anzunehmende Regelung. "Sehr geehrte Frau Torres, Sie haben Ihre Dauerkarte nun 17 Spieltage nicht genutzt, daher sehen wir uns gezwungen, diese Dauerkarte einseitig zu kündigen. In den AGB steht.... Wir hoffen, Sie bald wieder als Kundin begrüßen zu dürfen und verbleiben mit sportlich fairen Grüßen. Ihr (Ex-) Vorstand."

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: bibo am Donnerstag, 16.Jul.2020, 11:22:58
Du kennst Dich beim Thema natürich besser als ich aus, aber ich als Laie verstehe aus dem fett markierten Passus, dass der effzeh einfach ohne jede Begründung die Karte kündigen kann, ebenso wie der Karteninhaber.
Von daher hätte ich nun vermutet, dass die Aussage mit dem Aussetzen einer Saison ja rein gar nix mit den allgemeinen AGBs (von dene ich einfach mal ausgehe, dass diese nun schon Jahre so angewendet werden und damit auch rechtlich gültig sind) und der Möglichkeit zur Kündigung zu tun hat.

Laut den AGB ist das so, ja. Die Zusage in der Mail ist aber als konkretes Angebot formuliert, die Dauerkarte für ein Jahr auszusetzen - der Effzeh bietet also an, die Zahlung und Teilnahme auszusetzen und die Karte trotzdem zu behalten (d.h. man behält die Karte trotz Umständen, die normalerweise zu einer Kündigung führen würden). Das kann man daher schon als Verzicht auf eine Kündigung seitens des Effzeh ansehen. Entscheidet man sich dafür, ist das IMO eine Vereinbarung, die Vorrang vor den AGB haben dürfte.

Natürlich könnte der Effzeh dann versuchen, bei diesen aussetzenden Dauerkarteninhabern auf der Grundlage der AGB-Klausel zu kündigen. Das würde dann aber die o.g. Vereinbarung umgehen und wäre mit Sicherheit nicht ohne nachvollziehbare Begründung wirksam, so denn die AGB-Klausel überhaupt wirksam ist.

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Donnerstag, 16.Jul.2020, 11:29:59
ich werde variante drei nehmen. der finanzielle verlust ist für mich persönlich vertretbar. dazu bin ich heiß auf das super tolle sondertrikot.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: wokuh3 am Donnerstag, 16.Jul.2020, 12:41:39
Wo ist denn das Problem? Keiner muss mehr zahlen als er Spiele sehen kann. Man kann seine DK für die kommende Saison verbindlich aussetzen. Wer lieber küdigen möchte kann immer noch im nächsten Jahr fristgerecht kündigen. Man muss auch keine Sorge haben, dass die Ausgesetzten DK`s als solche weitergegeben werden. Der FC hat viel mehr Interesse daran die Rückläufer als Tageskarten zu verkaufen. Im Übrigen erhöht sich das Angebot der Tagestickets damit für alle Mitglieder sich Tagestickets zu beschaffen.
Ich find, der FC hat mit seinem Angebot für alle Optionen eine faire Lösung angeboten.
Ich persönlich werde verzichten und mir das Trikot aussuchen.  :fc: :tu:
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: kilino am Donnerstag, 16.Jul.2020, 12:48:57
Warum sollte der FC denn die Dauerkarten derjenigen kündigen, die jetzt ein Jahr aussetzen? Ich verstehe überhaupt nicht was der Verein davon hätte. Außer jahrelangem juristischem Ärger, die Sprengung jeglichem internen Friedens mit MR und anderen Gremien und ein Image das das jetzige in einer Dimension unterschreitet die man sich nicht vorstellen kann.
Der Verein bietet die Option doch an. Da muss man wirklich nicht den Aluhut aufsetzen. Es gibt ja auch genug die sich die Tombola geben wollen und dann bei einer Teilöffnung heiß darauf sind gelost zu werden. Etwas das ich im übrigen eigentlich noch viel weniger verstehen kann.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Donnerstag, 16.Jul.2020, 12:54:36
Ich werde auch pausieren. Alles andere macht für mich keinen Sinn. Mehr als 2 oder 3 Spiele wird man eh nicht sehen können, so meine Vermutung. Auf die verzichte ich aber leichten Herzens. Den FC unterstütze ich bei allen möglichen Gelegenheiten und bin nach wie vor Mitglied. Auf dem Weg der DK-Spende kann ich es allerdings nicht, das bekomme ich angesichts der nur marginal geminderten Millionenbezüge der Mannschaft und Geschäftsführung nicht mit meinem Gerechtigkeitsgefühl überein.


Ich bin froh, dass es die Möglichkeit des Pausierens gibt, ansonsten hätte ich dem FC einen zinslosen und vor allem erzwungenen Kredit geben müssen, wobei mich Art und Weise sehr verärgert hätte. So kann ich mit der Regelung gut leben, allerdings bin ich auch kein Stadion-Süchtiger. Wer sein gesamtes Leben auf die Spieltage ausrichtet, für den ist die DK-Lösung natürlich schlimm. Derjenige zahlt 300-700 Euro, um am Ende womöglich nur ein Trikot zu haben. Aber sorry: Diesen Leuten bietet sich die Chance, ihren Wahnsinn zu reflektieren und möglicherweise auch zu überwinden.  ;)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: wokuh3 am Donnerstag, 16.Jul.2020, 12:59:47
Nachdem hier einige User von nicht mehr kündigen können sprachen habe ich mir erlaubt darauf hinzuweisen das die DK Besitzer die ein Jahr ausgesetzt haben im nächsten Jahr die Möglichkeit haben fristgerecht zu kündigen. Damit hat dieser Personenkreis auch keine monitäre Verpflichtung mehr.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Donnerstag, 16.Jul.2020, 13:42:49
https://www.suedkurve.koeln/dauerkartenregelung-und-teileinlass-von-fans/
Zitat
Sicherlich ist es nicht einfach, in der derzeit immer noch dynamischen Lage eine finale Positionierung einzunehmen. Dennoch möchten wir uns an dieser Stelle zu den Themen Teileinlass und Dauerkartenregelung für die kommende Saison 2020/2021 äußern und hierzu einige Sachen klarstellen:

Dauerkartenregelung für 2020/2021

Wir wissen um die finanziell angespannte Situation des Vereins und glauben, dass es generell viele FC-Fans gibt, die grundsätzlich bereit sind ihrem Verein zu helfen. Eine Benachteiligung von Dauerkarteninhabern, die seit Jahren in Vorleistung gehen, kann in diesem Zusammenhang aber nicht die Lösung von Problemen sein und wird in einigen Fällen sogar das Gegenteil auslösen. Unabhängig der von uns kritisch betrachteten Unterteilung der Dauerkarteninhaber je nach Spendenbereitschaft, empfinden wir die Art und Weise der Kommunikation zu diesem Thema äußerst fragwürdig. Wir fordern die Verantwortlichen des 1. FC Köln daher dazu auf, eine bessere und eindeutig kommunizierte Lösung für alle Dauerkarteninhaber zu finden. Außerdem erwarten wir, dass alle Dauerkartenbesitzer, die in diesem Jahr ihre Karte vorerst nicht nutzen möchten, ohne weiteres zum Dauerkartenpreis auf ihre Karte zugreifen können, sofern es in der laufenden Saison wieder zu einer Vollauslastung ohne Einschränkungen kommen sollte. Gegenüber denjenigen, die dem 1. FC Köln seit vielen Jahren in guten wie in schlechten Zeiten die Treue gehalten und in der letzten Saison sogar Geisterspiele ertragen haben, sind diese Forderungen unserer Meinung nach nicht zuviel verlangt. Jetzt von einer gütigen Lösung seitens des Vereins zu sprechen und dabei sogar zu erwähnen, das man Dauerkarten auch kündigen kann, wird der Sachlage nicht gerecht und erhöht den ohnehin schon ohne Nöten erzeugten Druck auf alle Beteiligten.

Teileinlass von Fans

Wir werden erst dann wieder in der Kurve stehen, wenn alle FC-Fans ohne Einschränkungen ins Stadion dürfen, um ihren FC anfeuern zu können. Für uns steht fest, dass sich ein Stadionerlebnis nicht nur durch das Fußballspiel, sondern auch durch die Gemeinschaft definiert. Emotionen und Freude können nicht mit 1,5m Abstand ausgelebt werden. Dementsprechend werden wir keine Karten beanspruchen, die bei einem etwaigen Teileinlass verlost werden. Eine komplette Auslastung aller Ränge inklusive der Stehplätze sowie ein volles Gästekontingent stehen darüber hinaus für uns nicht zur Disposition. Personalisierte Tickets und neue Ideen zu Sicherheitsmaßnahmen lehnen wir grundsätzlich ab.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Koh Phangan am Donnerstag, 16.Jul.2020, 15:13:06
Sollte nicht noch Option 4: Aktivieren der DK sobald wieder die volle Zuschauerzahl möglich ist angeboten werden, werden wir (da ich im Ausland wohne, teile ich die DK mit einem Freund) die kommende Saison definitiv pausieren.

Was habe ich von einem Stadionbesuch mit Mundschutz, vollbesetzten Logen und Businesstribünen und natürlich rein zufällig ausgeloster kompletter Maischrate 98 Gang, dafür ohne Freunde, Bekannte und gepflegte Pöbelei? Nichts, also wird der komplette Betrag, wie auch schon beim letzten Mal an Ärzte ohne Grenzen gehen und sollte der Verein bzw. das ganze Profifussballpack weiterhin ein derart erbärmliches Bild auf allen Ebenen abgeben, wird die DK im nächsten Jahr komplett gekündigt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rallef79 am Donnerstag, 16.Jul.2020, 19:12:30
Solange munter Geld für unnötige Vertragsverlängerungen von Trainer und Manager rausgeschmissen wird und das Thema Gehaltsverzicht der Profis noch ungeklärt ist, brauchen die bei mir nicht dummdreist kötten zu kommen.

Ich werde also wahrscheinlich die ganze Saison aussetzen, oder die einzelnen Spiele zurückerstatten lassen. Mal gucken, was der Rest unserer Gruppe präferiert.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Donnerstag, 16.Jul.2020, 21:21:30
Irgendwie kotzt einen die ganze Sch.eisse mit Corona, Effzeh und die gesamte Entwicklung im Fußball nur noch an.
Der Fan steht da vor einer harten Probe, ob er diesen Weg noch mitgeht.
Ich bin da noch sehr unentschlossen, aber der Spaß und das Interesse gehen immer mehr verloren.
Schade eigentlich um diesen ursprünglich schönen Sport mit all seinen Facetten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Donnerstag, 16.Jul.2020, 21:55:46
Sehe ich auch so. Es spricht zwar Bände, dass man dem eigenen Verein mittlerweile so misstraut, aber ich halte das für unrealistisch, weil sich jeder einzelne juristisch dagegen wehren könnte. Das werden die sich allein wegen der zu erwartenden Rechtsvervolgungskosten und dem damit verbundenen Aufwand nicht trauen.

Und im sehr unwahrscheinlichen Fall, dass der Effzeh das ersthaft so durchziehen sollte, wäre das dann wohl für mich das Zeichen, sich mit diesem Verein nicht weiter zu befassen. Das wäre nicht mehr zu kitten.

Richtig, ich wüsste auch nicht, was der FC davon hätte, langjährigen Dauerkartenkunden zu kündigen, weil sie zu Corona-Zeiten pausiert haben, und damit nur ein Angebot des Vereins angenommen haben. Woher will der FC wissen, dass die Nachrücker treuer oder unkritischer sind? Es grenzt an Verfolgungswahn, anzunehmen, dass der FC über jeden der 25000 DK-Kunden Buch über dessen Gesinnung führt. Bei allem Verständnis und berechtigtem Misstrauen gegenüber dem GBH: Damit überschätzt man die Personalstruktur an der Franz-Kremer-Allee bei weitem!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Donnerstag, 16.Jul.2020, 22:34:25
"angst" ist ja nicht rational. sonst hätten menschen kein klopapier gehortet. aber ihr habt natürlich sehr wahrscheinlich recht. schlimm genug, dass man überhaupt auf die idee kommt, seinem verein sowas zuzutrauen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: märkel am Freitag, 17.Jul.2020, 00:48:23
vorab: ich finde die ankündigung, zuerst die dk-besitzer reinzulassen, die auf eine rückerstattung verzichten, völlig ok. wobei es natürlich schlauer wäre, gerade diese draußen zu lassen :-)
unsere dk werden nächste saison pausieren. solange nicht wieder normalität herrscht, werde ich ganz sicher kein stadion von innen sehen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Freitag, 17.Jul.2020, 09:09:25
Ich gebe zu dass diese Angst dass der FC einem die DK nach pausieren kündigt natürlich irrational ist. Ich werde auch noch mal drüber nachdenken inwieweit ich vielleicht doch pausiere. Sollte der FC dann in der Tat so eine Kackaktion durchführen und die DKs kündigen kann der einen aber auch echt mal kreuzweise
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Didisport am Freitag, 17.Jul.2020, 13:51:38
Ich werde meine DK auch aussetzen in der kommenden Saison. Bin sehr froh über diese Option, denn sonst hätte ich die DK ja zuerst auf jeden Fall bezahlen und abwarten müssen, wie es überhaupt weiter geht. Für mich ist es nur interessant ins Stadion zu gehen, wenn es keine Beschränkungen mehr gibt. Mich mit Maske irgendwo hin zu setzen, das gibt mir leider nichts. Dem FC ohne Gegenleistung mein Geld zu spenden, kommt solange nicht in Frage, bis die Herrn Profis einen spürbaren Verzicht auf Gehälter leisten. Dass es beim FC diesbezüglich noch keine Regelungen gibt, zeigt mir, dass beim FC vieles im Argen liegt. Wenn man aber solch grundlegenden Dinge nicht regelt, bevor die Profis in Urlaub fahren (womit haben die eigentlich ihren Urlaub verdient?) und im Gegenzug die treuen Fans fast zu Option 3 nötigt, wenn sie einige Spiele sehen wollen im Stadion, dann passt da etwas ganz und gar nicht. Man könnte es auch anders herum betrachten, wählt man Option 3 wird man vermutlich fast alle Spiele im Stadion sehen können, aber wie schon erwähnt, ohne die gewohnte Stimmung und mit strikten Auflagen, sorry das ist nicht mein Ding, deshalb setze ich meine DK aus.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NurKölnSonstNichts am Freitag, 17.Jul.2020, 14:34:51
Option 4 nun inoffiziell in Richtung "größerer" bzw "aktiver" Fanclubs nun auch im Umlauf. Mal schauen wie der FC das offiziell kommuniziert. Oder hat er das schon? Hab nichts mitbekommen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NurKölnSonstNichts am Freitag, 17.Jul.2020, 14:41:57
Wie lautet denn Option 4 die nur für Fanclubs gilt?
Wir sind wohl mit 8 Dauerkarten zu klein

DK kann pausiert werden bis Großveranstaltungen wieder zugelassen sind (=Vor-Coronazeit), ab dann wird erst abgebucht. Ist eine Sonderlösung für spezielle Fanclubs aus dem aktiven Teil der Kurve sowie für größere Firmenkunden. Keine offiziellen Verlautbarungen seitens FC, einzelne Vertreter größerer Fanclubs wurden separat angesprochen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Freitag, 17.Jul.2020, 14:46:13
DK kann pausiert werden bis Großveranstaltungen wieder zugelassen sind (=Vor-Coronazeit), ab dann wird erst abgebucht. Ist eine Sonderlösung für spezielle Fanclubs aus dem aktiven Teil der Kurve sowie für größere Firmenkunden. Keine offiziellen Verlautbarungen seitens FC, einzelne Vertreter größerer Fanclubs wurden separat angesprochen.

Bis Großveranstaltungen wieder erlaubt sind oder Volllast? Bei ner Teilauslastung müssten die Tickets doch dann auch in den Lostopf oder nicht?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NurKölnSonstNichts am Freitag, 17.Jul.2020, 14:50:57
Das ist ja wohl eine noch größere Frechheit.
Warum bietet man dieses Szenario nicht allen an?

Keine Ahnung, gute Frage. Ich beziehe meine DKs über einen Fanclub, dem diese Regelung nun angeboten wurde. Dabei handelt es sich scheinbar um. Einen Fanclub mit besonders vielen Mitgliedern. Es heißt wohl auch, dass diese Option für den gesamten Fanclub gezogen werden müsste, also Option 1, 2 und 3 würden dann für alle Mitglieder des Fanclubs wegfallen. Nun ja, Option 4 hört sich rein objektiv betrachtet ja nach der Ideallösung an, somit wird sich da wohl niemand großartig quer stellen. Aber schade, dass man an dieser Stelle nun erneut zwischen einzelnen DK-Inhabern differenziert.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NurKölnSonstNichts am Freitag, 17.Jul.2020, 14:52:12
Bis Großveranstaltungen wieder erlaubt sind oder Volllast? Bei ner Teilauslastung müssten die Tickets doch dann auch in den Lostopf oder nicht?

Vollbelegung. Nicht bei Teilauslastung. Bei jeglicher reduzierter Auslastung würde Option 4 nicht greifen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: SashVL am Freitag, 17.Jul.2020, 15:01:06
DK kann pausiert werden bis Großveranstaltungen wieder zugelassen sind (=Vor-Coronazeit), ab dann wird erst abgebucht. Ist eine Sonderlösung für spezielle Fanclubs aus dem aktiven Teil der Kurve sowie für größere Firmenkunden. Keine offiziellen Verlautbarungen seitens FC, einzelne Vertreter größerer Fanclubs wurden separat angesprochen.
Da bin ich aber mal gespannt, ob das alle Firmenkunden erhalten oder auch dort nur teilweise angeboten wird. Die Verantwortlichen graben sich ja echt eine Grube nach der anderen. beblüffend...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Freitag, 17.Jul.2020, 15:05:21
Das ist ja wohl eine noch größere Frechheit.
Warum bietet man dieses Szenario nicht allen an?


Guter DK Inhaber, schlechter DK Inhaber...
Ehrlich gesagt verstehe ich das auch nicht. Allerdings habe ich mich auch nicht wirklich
mit den Optionen beschäftigt, die Kohle für meine Dauerkarten liegt bei unserem Präses auf dem Konto und ich lasse mir jedes Spiel was ich nicht sehen darf erstatten.
Gibt’s eigentlich auch noch andere Optionen für zb. VIP ?

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: SashVL am Freitag, 17.Jul.2020, 15:07:09
Gibt’s eigentlich auch noch andere Optionen für zb. VIP ?
s.o. für Business Seats gabs bisher keine Info
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 17.Jul.2020, 15:09:14
DK kann pausiert werden bis Großveranstaltungen wieder zugelassen sind (=Vor-Coronazeit), ab dann wird erst abgebucht. Ist eine Sonderlösung für spezielle Fanclubs aus dem aktiven Teil der Kurve sowie für größere Firmenkunden. Keine offiziellen Verlautbarungen seitens FC, einzelne Vertreter größerer Fanclubs wurden separat angesprochen.
Die Forderung lautet allerdings, dass diese Option allen Dauerkarteninhabern zur Verfügung gestellt wird.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Der Templer am Freitag, 17.Jul.2020, 15:10:22
Ich gebe zu dass diese Angst dass der FC einem die DK nach pausieren kündigt natürlich irrational ist. Ich werde auch noch mal drüber nachdenken inwieweit ich vielleicht doch pausiere. Sollte der FC dann in der Tat so eine Kackaktion durchführen und die DKs kündigen kann der einen aber auch echt mal kreuzweise

Hey, abhauen gilt nicht. Soll ich mich etwa künftig in der Nach-Corona-Zeit wieder mit wildfremden Menschen rechts und links neben mir herumschlagen? Wenn der FC deine DK kündigt, scheiß ich die gesamte dafür zuständige Abteilung am GBH zusammen! Dann mache ich aus dem Laden eine Frittenbude. Es dauert ja auch noch etliche Jahre bis Sohnemann alt genug für den Stadionbesuch ist - wenn ich ihm das überhaupt antun möchte/werde...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Freitag, 17.Jul.2020, 15:15:32
Hey, abhauen gilt nicht. Soll ich mich etwa künftig in der Nach-Corona-Zeit wieder mit wildfremden Menschen rechts und links neben mir herumschlagen? Wenn der FC deine DK kündigt, scheiß ich die gesamte dafür zuständige Abteilung am GBH zusammen! Dann mache ich aus dem Laden eine Frittenbude. Es dauert ja auch noch etliche Jahre bis Sohnemann alt genug für den Stadionbesuch ist - wenn ich ihm das überhaupt antun möchte/werde...

Ich bin noch nicht davon überzeugt dass wir 20/21 überhaupt irgendwann mal Volllast fahren dürfen von daher ist pausieren eine Option
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Millwall am Freitag, 17.Jul.2020, 15:17:58
Kurzum - ich habe mit Blick auf das plötzlich und nicht vorhersehbare Pandemieereignis in der Rückrunde auf eine Erstattung verzichtet. Das Geld war eh weg, die Ausgaben eingeplant und ich habe das so berücksichtigt, wie die Themen Fitnessstudio, Tanzschule, Sportverein oder Reitverein.

Ausserdem werde ich bei solchen Überlegungen auch immer von einem Korpsgeist erfüllt.

Wie dem auch sei.

Dann kam der Neustart, die restlichen Leistungen unserer Helden, inkl Bremen und das freundliche Winken von Modeste.

Ja - als nun das tolle Angebot kam, sagte ich nur: f.ickt euch!

Bei aller Wertschätzung: Die ziehen doch falsch Luft.

Nein - keine Leistung, kein Einlass, kein Geld. Die DK nehme ich, lasse mir aber jedes Spiel erstatten, das ich nicht sehen darf.

Diesen Lostrommelverkauf finde ich unerträglich.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Bandworm am Samstag, 18.Jul.2020, 00:25:22
Laut einer ZDF Tabelle dürfen laut DFL wohl fast 22.000 Zuschauer ins Stadion. Das ist ja dann doch fast jeder DK Inhaber?



Schön das man sich entscheidennmuss ohne irgendwelche Gegebenheiten zu kennen. Danke nochmal  FC.


Edith sacht hier der Link: https://twitter.com/ZDFsport/status/1283799357867925512?s=19
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Samstag, 18.Jul.2020, 05:18:59
Laut einer ZDF Tabelle dürfen laut DFL wohl fast 22.000 Zuschauer ins Stadion. Das ist ja dann doch fast jeder DK Inhaber?



Schön das man sich entscheidennmuss ohne irgendwelche Gegebenheiten zu kennen. Danke nochmal  FC.


Edith sacht hier der Link: https://twitter.com/ZDFsport/status/1283799357867925512?s=19 (https://twitter.com/ZDFsport/status/1283799357867925512?s=19)

Ist eben das Markenzeichen von Team Wehrle, genauer gesagt Wehrle und Hofstaat. 
So werden ja auch sonst Infrastrukturprojekte, Finanzpläne und Personalentscheidungen durchgedrückt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: J_Cologne am Samstag, 18.Jul.2020, 07:12:17
Laut einer ZDF Tabelle dürfen laut DFL wohl fast 22.000 Zuschauer ins Stadion. Das ist ja dann doch fast jeder DK Inhaber?



Schön das man sich entscheidennmuss ohne irgendwelche Gegebenheiten zu kennen. Danke nochmal  FC.


Edith sacht hier der Link: https://twitter.com/ZDFsport/status/1283799357867925512?s=19

da würde der Bigshitty Club ja kaum mehr Zuschauereinnahmen verlieren - vielemehr kommen bei denen doch auch in normalen Zeiten eh nicht
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Samstag, 18.Jul.2020, 08:57:16
Laut einer ZDF Tabelle dürfen laut DFL wohl fast 22.000 Zuschauer ins Stadion. Das ist ja dann doch fast jeder DK Inhaber?



Schön das man sich entscheidennmuss ohne irgendwelche Gegebenheiten zu kennen. Danke nochmal  FC.


Edith sacht hier der Link: https://twitter.com/ZDFsport/status/1283799357867925512?s=19
Wie wollen die denn das mit den Stehplätzen machen? Bekommt da dann jeder einen einzeln mit Absperrband abgetrennten Bereich?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Samstag, 18.Jul.2020, 09:20:35
Wie wollen die denn das mit den Stehplätzen machen? Bekommt da dann jeder einen einzeln mit Absperrband abgetrennten Bereich?

Also in diesem DFL Papier schlagen die für Stehplätze als Beispiel für eine 12,5 % Stehplatzlösung folgendes vor (leider nur ein Bild)

12 Leer
11 Leer
10 Leer
9 x x - - x x - - x x - - x x
8 Leer
7 Leer
6 Leer
5 x x - - x x - - x x - - x x
4 Leer
3 Leer
2 Leer
1 x x - - x x - - x x - - x x

Wie sichergestellt werden soll dass sich daran alle halten ist dann aber Sache des Vereins
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MC41 am Samstag, 18.Jul.2020, 09:40:43
Also in diesem DFL Papier schlagen die für Stehplätze als Beispiel für eine 12,5 % Stehplatzlösung folgendes vor (leider nur ein Bild)

12 Leer
11 Leer
10 Leer
9 x x - - x x - - x x - - x x
8 Leer
7 Leer
6 Leer
5 x x - - x x - - x x - - x x
4 Leer
3 Leer
2 Leer
1 x x - - x x - - x x - - x x

Wie sichergestellt werden soll dass sich daran alle halten ist dann aber Sache des Vereins

Ich denke mit Stacheldraht kann man gute Ergebnisse erzielen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: WOC am Samstag, 18.Jul.2020, 10:16:53
... alternativ Tretminen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Double 1978 am Samstag, 18.Jul.2020, 10:17:42
Also in diesem DFL Papier schlagen die für Stehplätze als Beispiel für eine 12,5 % Stehplatzlösung folgendes vor (leider nur ein Bild)

12 Leer
11 Leer
10 Leer
9 x x - - x x - - x x - - x x
8 Leer
7 Leer
6 Leer
5 x x - - x x - - x x - - x x
4 Leer
3 Leer
2 Leer
1 x x - - x x - - x x - - x x

Wie sichergestellt werden soll dass sich daran alle halten ist dann aber Sache des Vereins
könnte man denn nicht auch, um nicht drei Reihen komplett leer zu lassen, in Reihe Reihe 3, 7 und elf versetzt die Plätze besetzen, die in den andere belegten Reihen frei sind? Der Abstand dürfte doch auch nicht geringer sein, als die Abstände in den Reihen
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Samstag, 18.Jul.2020, 10:24:30
könnte man denn nicht auch, um nicht drei Reihen komplett leer zu lassen, in Reihe Reihe 3, 7 und elf versetzt die Plätze besetzen, die in den andere belegten Reihen frei sind? Der Abstand dürfte doch auch nicht geringer sein, als die Abstände in den Reihen
Nein, denn eine Reihe ist eine Treppenstufe
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Didisport am Samstag, 18.Jul.2020, 11:45:11
Stehplätze in Corona Zeiten? Sorry, wer denkt sich so etwas aus? Wie bei Europapokalspielen damals, die Stehplätze in Sitzplätze umwandeln und gut ist. Platz für ausreichend Zuschauer die dann in der Süd sitzen könnten, wäre doch kein Problem.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Millwall am Samstag, 18.Jul.2020, 15:15:53
... alternativ Tretminen.

....dann hätte man auch gleich das Thema Pyro abgedeckt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: rancH am Sonntag, 19.Jul.2020, 00:20:45
Bis wann muss man sich wo entscheiden? Hab gar keine Info oder Mail bekommen.


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Didisport am Sonntag, 19.Jul.2020, 00:50:05
11. August



Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: TT am Mittwoch, 22.Jul.2020, 13:46:21
Ich brauche mal Hilfe. Der FC schreibt ja:

Zitat
Für all jene Spiele, bei denen du deine Dauerkarte wegen der Corona-bedingten Einschränkungen nicht nutzen darfst, bieten wir dir eine anteilige Erstattung des Dauerkartenpreises an. Die Erstattung wird als Gesamtbetrag je nach Zahl der entgangenen Spiele nach Ende der Hinrunde im Januar und einmal nach Saisonende ausgezahlt.

Was ist dann, wenn ein Teil der Zuschauer ins Stadion dürfen. Kommen dann nur die in die wahrscheinliche Verlosung, die sich auch auf die Verlosung anmelden, oder alle Dauerkarteninhaber, auch wenn ich die Option oben gewählt habe?
Ich will nicht ins Stadion, wenn nur ein Teil zugelassen sind. Wenn dann voll, das Stadion und ich.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Mittwoch, 22.Jul.2020, 14:07:29
Ich brauche mal Hilfe. Der FC schreibt ja:

Was ist dann, wenn ein Teil der Zuschauer ins Stadion dürfen. Kommen dann nur die in die wahrscheinliche Verlosung, die sich auch auf die Verlosung anmelden, oder alle Dauerkarteninhaber, auch wenn ich die Option oben gewählt habe?
Ich will nicht ins Stadion, wenn nur ein Teil zugelassen sind. Wenn dann voll, das Stadion und ich.


Die Option, sich für eine Verlosung anzumelden, gibt es nicht. Es gibt folgende Optionen:

1. Du zahlst die Dauerkarte und erklärst Deinen Verzicht auf jedwede Kompensation, wenn Spiele ohne Zuschauer stattfinden müssen. Dafür schenkt der FC Dir ein Trikot.
2. Du zahlst die Dauerkarte und möchtest eine anteilige Rückerstattung für die Spiele, die Du nicht sehen konntest (Auszahlung im Winter und im Sommer nächsten Jahres)
3. Du pausierst mit Deiner Dauerkarte und zahlst erst mal gar nichts.

Sollte es Spiele mit Zuschauern geben, werden die Karten zugelost. Dabei werden zunächst die berücksichtigt, die Option 1 gewählt haben. Wenn Du eine Karte zugelost bekommst und willst nicht hingehen, kannst Du dem FC sicherlich sagen, dass er sie über die Ticketbörse anbieten soll.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 22.Jul.2020, 14:30:49
Ich hoffe ja immer noch, dass bei dem ganzen Prozedere noch nicht das letzte Wort gesprochen ist und nochmal was daran geändert wird.

Eigentlich wäre man dem Besucher ja auch mal ein Konzept schuldig, wie man sich den Ablauf im Müngersdorfer Stadion  unter diesen Bedingungen vorzustellen hat. Vorher verbietet es sich normalerweise irgendwelche Gelder einzuziehen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 22.Jul.2020, 14:35:48
ich finde es generell frech, gelder einzuziehen, wenn man noch nicht mal ansatzweise eine idee hat, wann man die dazugehörige gegenleistung anbieten kann. das ist nichts anderes, als ein zinsloses darlehen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: jimmy28 am Mittwoch, 22.Jul.2020, 14:40:34
ich finde es generell frech, gelder einzuziehen, wenn man noch nicht mal ansatzweise eine idee hat, wann man die dazugehörige gegenleistung anbieten kann. das ist nichts anderes, als ein zinsloses darlehen.

Dauerkarten in Normalform sind ein zinsloses Darlehen, aktuell ist es eher eine Wette auf irgendetwas
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 22.Jul.2020, 14:51:05
Dauerkarten in Normalform sind ein zinsloses Darlehen, aktuell ist es eher eine Wette auf irgendetwas

ja, schon. der darlehensbetrag verringert sich aber in der regel alle zwei wochen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MarioFc am Montag, 27.Jul.2020, 17:05:08

Ich werde nach langem überlegen auch pausieren. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das man in der kommenden Saison annähernd
wieder volle Stadien haben wird.


Da der FC bereits angedeutet hat das diese Pause sich nicht auf das Abo auswirkt kann ich mir auch nicht vorstellen das man hintenraus doch
versucht so DK-Inhaber loszuwerden...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Dienstag, 28.Jul.2020, 12:37:21
Eben, der FC hat "angedeutet". Allein das Verhalten der Verantwortlichen mit der "Verlosung" (eher Erpressung) garantiert mir erstmal nichts.
Die bringen es fertig, allen pausierern eine teure DK anzubieteen und wenn man sie nicht nimmt, Pech gehabt und raus ist man.
Ich hab die Satzung diesbezüglich nicht im Kopf, aber ich meine das dies nicht geregelt ist und der Verein nicht gezwungen ist die selbe DK an den alten Besitzer zu geben, da man nicht Eigentümer der DK ist.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 28.Jul.2020, 12:40:05
Das stand aber schon so irgendwo....
Das man bei der Verlosung keinen Anspruch auf seinen eigenen Platz hat. Macht aber sogar auch irgendwo Sinn, da man das Stadion ja nach Infektionsschutzaspekten befüllen muss.

Edit: ich glaube du meinst etwas anderes als ich.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Dienstag, 28.Jul.2020, 12:45:42
Ja, ich meinte was anderes. ;)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 28.Jul.2020, 12:51:14
Wo hat der effzeh dieses Verhalten denn angedeutet, dass man nicht mehr seine alte Dauerkarte zurückerhält im nächsten Jahr?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 28.Jul.2020, 12:55:54
Finde ich auch komisch. Zeigt aber das Vertrauen ist zerstört.
Ich hätte keine Angst die Karte nicht wieder zu bekommen, wenn ich denn pausieren
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:08:52
Mal angenommen es dürfen 10.000 Leute ins Stadion. Nur Sitzplätze mit Abstand. Der FC wäre doch froh, wenn viele DK-Besitzer pausieren und die Verteilung der vorhandenen Plätze damit viel leichter wird. Die die DK-Besitzer, die rein wollen, bekommen dann doch viel eher einen Platz. Wenn irgendwann mal wieder alle rein dürfen und alle DK-Besitzer ihre Karte wieder aktivieren, hat der FC auch kein Problem. Welchen Sinn sollte es machen, den Leuten ihre DK nicht wieder zugeben? Mir kommt das arg konstruiert vor.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: S3verinDomstadt am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:15:35
Mal angenommen es dürfen 10.000 Leute ins Stadion. Nur Sitzplätze mit Abstand. Der FC wäre doch froh, wenn viele DK-Besitzer pausieren und die Verteilung der vorhandenen Plätze damit viel leichter wird. Die die DK-Besitzer, die rein wollen, bekommen dann doch viel eher einen Platz. Wenn irgendwann mal wieder alle rein dürfen und alle DK-Besitzer ihre Karte wieder aktivieren, hat der FC auch kein Problem. Welchen Sinn sollte es machen, den Leuten ihre DK nicht wieder zugeben? Mir kommt das arg konstruiert vor.
Könnte man nicht auch DK-Besitzern die verwandt sind nebeneinander setzen? Vielleicht auch nur wenn diejenigen im gleichen Haushalt wohnen. Aber so könnte man bestimmt zumindest ein paar hundert mehr Fans reinkriegen. Auf jeden Fall im Vergleich dazu wenn jeder einen einzelnen Sitzplatz mit mind. 2 Meter Abstand zum "Nebenmann" hat.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:22:06
Könnte man nicht auch DK-Besitzern die verwandt sind nebeneinander setzen? Vielleicht auch nur wenn diejenigen im gleichen Haushalt wohnen. Aber so könnte man bestimmt zumindest ein paar hundert mehr Fans reinkriegen. Auf jeden Fall im Vergleich dazu wenn jeder einen einzelnen Sitzplatz mit mind. 2 Meter Abstand zum "Nebenmann" hat.

Ich glaube nicht, dass sich das logistisch machen lassen wird. Da werden die Vorgaben wohl eher so sein, dass z.B. links, rechts, oben und unten je 2 leere Plätze sein müssen und man sich nicht umsetzen darf.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:39:44
Ich glaube nicht, dass sich das logistisch machen lassen wird. Da werden die Vorgaben wohl eher so sein, dass z.B. links, rechts, oben und unten je 2 leere Plätze sein müssen und man sich nicht umsetzen darf.

Nein, es gibt sogar käufliche Softwareangebote die dieses Problem lösen würden. Da kann man zum Beispiel Personen aus dem gleichen Haushalt zusammensetzen.
Die Logistik im Stadion ist die leichteste Aufgabe. Gibt es alles im Markt. Egal wie die Vorgaben sein werden.
Größere Fragezeichen gibt es bei der Anreise (ÖPNV ) oder beim Einlass. Speziell bei Spielende.
Könnte man aber mit Zeitkorridoren entschärfen, wenn man nicht alle 15 oder 20tausend gleichzeitig gehen ließe.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Der Templer am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:45:23
Nein, es gibt sogar käufliche Softwareangebote die dieses Problem lösen würden. Da kann man zum Beispiel Personen aus dem gleichen Haushalt zusammensetzen.
Die Logistik im Stadion ist die leichteste Aufgabe. Gibt es alles im Markt. Egal wie die Vorgaben sein werden.
Größere Fragezeichen gibt es bei der Anreise (ÖPNV ) oder beim Einlass. Speziell bei Spielende.
Könnte man aber mit Zeitkorridoren entschärfen, wenn man nicht alle 15 oder 20tausend gleichzeitig gehen ließe.

Ich mach es dem FC einfach. Ich gehe einfach in der 80. Spielminute unmittelbar nachdem der Gegner gerade das 4:1 erzielt hat....  :suff:
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: J_Cologne am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:47:20
Ich mach es dem FC einfach. Ich gehe einfach in der 80. Spielminute unmittelbar nachdem der Gegner gerade das 4:1 erzielt hat....  :suff:

kann dann aber auch schon in der 60. passieren UND WAS MACHST DU DANN?!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:48:04
Nein, es gibt sogar käufliche Softwareangebote die dieses Problem lösen würden. Da kann man zum Beispiel Personen aus dem gleichen Haushalt zusammensetzen.
Die Logistik im Stadion ist die leichteste Aufgabe. Gibt es alles im Markt. Egal wie die Vorgaben sein werden.
Größere Fragezeichen gibt es bei der Anreise (ÖPNV ) oder beim Einlass. Speziell bei Spielende.
Könnte man aber mit Zeitkorridoren entschärfen, wenn man nicht alle 15 oder 20tausend gleichzeitig gehen ließe.

Das Problem ist ja nicht das bloße Arrangieren der Sitzplätze. Das Problem ist, dass bei jeder Gruppe überprüft werden müsste, ob da auch die richtigen Personen zusammen sitzen. Wenn du alle auseinander setzt, kann dir egal sein, wenn z.B. einer seine Karte an jemand anderen weitergibt. Da erkennt man rein optisch, ob die nötigen Abstände eingehalten werden. Fange ich an Grüppchen zu bilden, muss ich sicherstellen, ob die Gruppe auch wirklich aus den Leuten besteht, die zusammen sein dürfen. Es wird nahezu unmöglich sein das auch noch zu prüfen. An- und Abreise und die Wegführung zum Platz und wieder weg werden schon kompliziert genug sein. Da wird sich der Verein nicht noch damit belasten die Grüppchenbildung auf RKI-Konformität zu überprüfen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:48:37
Ich mach es dem FC einfach. Ich gehe einfach in der 80. Spielminute unmittelbar nachdem der Gegner gerade das 4:1 erzielt hat....  :suff:

Könnte passieren, das genau das nicht mehr geht. Rein und raus könnte in Zeitkorridore eingeteilt werden.
Du wärest dann gezwungen unser Siegtor noch zu sehen. :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:49:38
Das Problem ist ja nicht das bloße Arrangieren der Sitzplätze. Das Problem ist, dass bei jeder Gruppe überprüft werden müsste, ob da auch die richtigen Personen zusammen sitzen. Wenn du alle auseinander setzt, kann dir egal sein, wenn z.B. einer seine Karte an jemand anderen weitergibt. Da erkennt man rein optisch, ob die nötigen Abstände eingehalten werden. Fange ich an Grüppchen zu bilden, muss ich sicherstellen, ob die Gruppe auch wirklich aus den Leuten besteht, die zusammen sein dürfen. Es wird nahezu unmöglich sein das auch noch zu prüfen. An- und Abreise und die Wegführung zum Platz und wieder weg werden schon kompliziert genug sein. Da wird sich der Verein nicht noch damit belasten die Grüppchenbildung auf RKI-Konformität zu überprüfen.
Auch dafür würde es technische Möglichkeiten geben.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Dienstag, 28.Jul.2020, 13:57:06
Ich glaube nicht, dass man sich das ans Bein binden wird. Man will ja auch zeigen, dass man strikt alle Vorgaben einhält. Da machen sauber angeordnete Sitzmuster im TV sicherlich mehr her als willkürlich wirkend angeordnete Grüppchen in verschiedenen Größen. Ich kann mir maximal vorstellen, dass man 4er-Quadrate macht und der Kärtenkäufer versichern muss, dass max. 2 Haushalte darin zusammen kommen - inkl. (nachvollziehbarer) Angabe aller Personendaten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Der Templer am Dienstag, 28.Jul.2020, 14:01:00
kann dann aber auch schon in der 60. passieren UND WAS MACHST DU DANN?!

Dann bin ich noch früher zu Hause.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Oxford am Dienstag, 28.Jul.2020, 14:14:58
Auch dafür würde es technische Möglichkeiten geben.

Der Aufwand würden den Nutzen wohl bei weitem übertreffen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Dienstag, 28.Jul.2020, 14:27:43
Könnte passieren, das genau das nicht mehr geht. Rein und raus könnte in Zeitkorridore eingeteilt werden.
Du wärest dann gezwungen unser Siegtor noch zu sehen. :D
Da bin ich gespannt wie das mit den Zeitkorridoren in der Praxis aussehen soll. Vor allem nach dem Spiel stelle ich mir das von der Disziplin der Leute her relativ schwierig vor.

Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass man den Leuten erst einmal das Konzept vorstellen sollte, bevor man sich dafür entscheidet zu den Spielen zu gehen oder nicht.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: weisweiler am Dienstag, 28.Jul.2020, 14:29:58
Ich hab zu alledem noch nix vom FC schriftlich bekommen. Sind die Briefe dazu schon länger raus?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 28.Jul.2020, 14:41:10
Da bin ich gespannt wie das mit den Zeitkorridoren in der Praxis aussehen soll. Vor allem nach dem Spiel stelle ich mir das von der Disziplin der Leute her relativ schwierig vor.

Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass man den Leuten erst einmal das Konzept vorstellen sollte, bevor man sich dafür entscheidet zu den Spielen zu gehen oder nicht.

Nicht böse sein. Ich muss lachen. Vor nicht langer Zeit hätten wir Leute mit solchen Fragen als Kunden oder ähh Ottos beschimpft.
Erstmal Konzept vorstellen..... Aber ja okay. Du hast ja recht.
Ich bin da diesmal total dekadent. Ich will da rein. Irgendein Konzept wirds geben. Und wenn ich 2 Stunden früher kommen und eine Stunde später gehen darf.
Dann ist das so . Hygiene muss ja sein. 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Der Templer am Dienstag, 28.Jul.2020, 14:45:56
Nicht böse sein. Ich muss lachen. Vor nicht langer Zeit hätten wir Leute mit solchen Fragen als Kunden oder ähh Ottos beschimpft.
Erstmal Konzept vorstellen..... Aber ja okay. Du hast ja recht.
Ich bin da diesmal total dekadent. Ich will da rein. Irgendein Konzept wirds geben. Und wenn ich 2 Stunden früher kommen und eine Stunde später gehen darf.
Dann ist das so . Hygiene muss ja sein. 

Die Sicherheit im Stadion sehe ich als weit weniger problematisch an, als die Anreise. Ich komme in der Regel mit dem PKW. Aber der Großteil fährt ja mit der KVB würde ich mal tippen - und aus reiner Vermutung würde ich sagen bei den Dauerkarten ist der Anteil derer, die aus Köln selber kommen und normalerweise mit der Bahn anreisen noch einmal etwas höher. Fahren die dann mehrheitlich Rad, gehen die gemütlich zu Fuß oder fahren die quer durch die Stadt mit dem Auto?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 28.Jul.2020, 15:00:06
Der Aufwand würden den Nutzen wohl bei weitem übertreffen.
Ist denke ich kleiner als du denkst.... Gleichzeitig könnte man, durch eine jetzige Einführung, natürlich auch schon dafür sorgen das nach Wiederaufnahme des Regelbetriebs eine bessere Nachverfolgung und Kontrolle eines jeden Stadionbesuchers erfolgen kann.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Dienstag, 28.Jul.2020, 15:07:36
Ich hab zu alledem noch nix vom FC schriftlich bekommen. Sind die Briefe dazu schon länger raus?

Ab 31.07. sollen emails verschickt werden, über die man dann die Wahl treffen kann.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Dienstag, 28.Jul.2020, 15:16:32
Die Sicherheit im Stadion sehe ich als weit weniger problematisch an, als die Anreise. Ich komme in der Regel mit dem PKW. Aber der Großteil fährt ja mit der KVB würde ich mal tippen - und aus reiner Vermutung würde ich sagen bei den Dauerkarten ist der Anteil derer, die aus Köln selber kommen und normalerweise mit der Bahn anreisen noch einmal etwas höher. Fahren die dann mehrheitlich Rad, gehen die gemütlich zu Fuß oder fahren die quer durch die Stadt mit dem Auto?

Richtig, im Stadion ist das nicht das Problem. Der Einlass wird interessant werden, der war ja schon vor Corona interessant. Wenn man da erst mal durch ist (geht man dann durch Nacktscanner, oder wie laufen ab jetzt die Einlasskontrollen?), ist man ja Open Air wie in einer etwas volleren Fußgängerzone auch. Da sehe ich wenig Infektionsrisiko, wenn man die Senfspender für die Bratwurst meidet. Die wird es aber gar nicht erst geben. Hauptproblem wird die Anreise mit ÖPNV und eben der Einlass.

Ganz ehrlich: Ich brauch diesen Mumpitz und garantiert noch mal erweiterten Zeitaufwand nicht und hätte keinen Bock auf das Gedöns, nur um mir ein Fußballspiel anzuschauen. Über dessen Qualität und Frustrationspotenzial habe ich dann noch gar nicht nachgedacht.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Dienstag, 28.Jul.2020, 15:24:32
Nicht böse sein. Ich muss lachen. Vor nicht langer Zeit hätten wir Leute mit solchen Fragen als Kunden oder ähh Ottos beschimpft.
Erstmal Konzept vorstellen..... Aber ja okay. Du hast ja recht.
Ich bin da diesmal total dekadent. Ich will da rein. Irgendein Konzept wirds geben. Und wenn ich 2 Stunden früher kommen und eine Stunde später gehen darf.
Dann ist das so . Hygiene muss ja sein.
Für mich persönlich brauch ich das Konzept auch nicht, weil ich eher die Meinung "alle oder keiner" vertrete. Aber ich glaube es spielt für viele schon eine Rolle, ob sie für den Stadionbesuch insgesamt fünf Stunden oder drei Stunden einplanen müssen/können/dürfen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 28.Jul.2020, 15:40:30
Für mich persönlich brauch ich das Konzept auch nicht, weil ich eher die Meinung "alle oder keiner" vertrete. Aber ich glaube es spielt für viele schon eine Rolle, ob sie für den Stadionbesuch insgesamt fünf Stunden oder drei Stunden einplanen müssen/können/dürfen.
Bzw. spielt für einige sicher auch eine Rolle ob sie sich "sicher fühlen können" oder unterm Strich darauf geschissen wird.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Dienstag, 28.Jul.2020, 15:55:52
Einlass dürfte nicht das Problem sein. Bei 10.000 Leuten teilt sich das auf. Es gibt 4 große Eingänge + VIP + die Tore an den Seiten. Man kommt also locker auf 8-10 Eingänge, d.h. um die 900 pro Eingang. Wenn die verteilt auf 1-1,5 Stunden vor dem Spiel eintreffen, sollte das kein größeres Thema sein. Gibt man auf dem Ticket ein Zeitfenster an, in dem man rein gehen soll, ist das machbar. Auch die Anreise sollte keine größere Herausforderung sein. Was sind in einer Stadt wie Köln 10.000 Personen, die mit verschiedenen Verkehrsmitteln innerhalb von 1-2 Stunden an einen Ort wollen? Da ist jeden Tag im Berufsverkehr mehr los.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Double 1978 am Dienstag, 28.Jul.2020, 19:53:53
Ich mach es dem FC einfach. Ich gehe einfach in der 80. Spielminute unmittelbar nachdem der Gegner gerade das 4:1 erzielt hat....  :suff:
dann legt der fc nach und macht halt das 5:1 und 6:1.
Aber ein 4:1 ist auch schon schön. Man soll ja die erwartungshaltung nicht so hoch schrauben.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Mittwoch, 29.Jul.2020, 11:27:52

Ihr habt das verstanden?
Was wollte uns der Autor sagen?
Wenn ich mit der DK für ein Jahr pausiere, wird der Effzeh mir nach der Saison anbieten Business Seat oder adieu Dauerkarte?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Mittwoch, 29.Jul.2020, 11:28:39
Das der FC diese Möglichkeit hat?
Genau das wollte ich damit sagen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Mittwoch, 29.Jul.2020, 11:31:48
Ist doch die eleganteste Möglichkeit "Störer" los zu werden  ;)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 29.Jul.2020, 11:44:53
Das der FC diese Möglichkeit hat?
Genau das wollte ich damit sagen.
Zwischen "der effzeh hat diese Möglichkeit" und
Eben, der FC hat "angedeutet". ....
Ist aber noch ein riesen Unterschied, das sind zwei völlig unterschiedliche paar Schuhe.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: CMBurns am Mittwoch, 29.Jul.2020, 11:48:34
Ist doch die eleganteste Möglichkeit "Störer" los zu werden  ;)

Man kann Beiträge auch ergänzen, bzw. editieren. Neue Beiträge machen es nur unübersichtlich.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Mittwoch, 29.Jul.2020, 11:56:14
ok, danke
bin leider noch nicht so fit im umgang mit zitieren ect
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Mittwoch, 29.Jul.2020, 12:04:08
Zwischen "der effzeh hat diese Möglichkeit" undIst aber noch ein riesen Unterschied, das sind zwei völlig unterschiedliche paar Schuhe.

Das ist ja unser aller Problem. Der Fc hat lediglich angedeutet, das man "seine" DK nach der Saison wieder erhölt. Er (der FC) hat es nicht rechtsverbindlich garantiert.Wenn die Satzung, oder was auch immer, etwas anderes hergibt, dann wäre es sehr schön, wenn einer der es wirklich weis es hier kundtut. Und Nein, ich mache mir keine Sorgen um meine DKs.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Sihoer am Mittwoch, 29.Jul.2020, 12:15:41
Ich werde meine Karte wohl doch ein Jahr pausieren, statt wie eigentlich geplant auf die (anteilige) Erstattung zu setzen.
Hauptsächlich aus drei Gründen:


1. Ich glaube nicht, dass innerhalb des nächsten Jahres überhaupt ein vernünftiger Stadionbesuch dauerhaft möglich sein wird. Auch wenn ich "vernünftig" weiter fasse als die meisten hier, kann ich mir nicht vorstellen, dass überhaupt nur 15.000-20.000 Zuschauer zugelassen werden, wenn sich die Infektionszahlen weiter so entwickeln wie in den letzten Wochen.
2. Ich habe im Moment keine Lust das Risiko mit doch so verhältnismäßig vielen Leuten im Stadion einzugehen.
3. Ich sehe es nicht ein, dem FC ne große Stange Geld zu leihen, ohne zu wissen, was ich ansatzweise dafür bekomme...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 29.Jul.2020, 13:05:09
Das ist ja unser aller Problem. Der Fc hat lediglich angedeutet, das man "seine" DK nach der Saison wieder erhölt. Er (der FC) hat es nicht rechtsverbindlich garantiert.Wenn die Satzung, oder was auch immer, etwas anderes hergibt, dann wäre es sehr schön, wenn einer der es wirklich weis es hier kundtut. Und Nein, ich mache mir keine Sorgen um meine DKs.
der Dauerkarten-Vertrag kann Grundsätzlich nach jeder Saison gekündigt werden - von beiden Seiten. So könnte der effzeh natürlich auch eine Änderungskündigung aussprechen..... Mehr als sagen: "nach der Saison gibt es die Karte zurück" kann der effzeh also gar nicht machen, sonst würde man ja ganz grundsätzlich auf die Kündigungsmöglichkeit verzichten und das möchte man ja auch nicht.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Dino3388 am Mittwoch, 29.Jul.2020, 14:31:37
ich sehe immer noch nicht den mehrwert den der effzeh haben sollte, wenn er nächsten sommer allen die die karte jetzt in dieser saison aussetzen keine mehr anbietet.

es ist ja nicht so als könnte der effzeh die dann beispielsweise zu einem höheren preis wieder auf den markt geben.
ob nun der alte oder neue besitzer. preis bleibt gleich.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Mittwoch, 29.Jul.2020, 14:48:55
ich sehe immer noch nicht den mehrwert den der effzeh haben sollte, wenn er nächsten sommer allen die die karte jetzt in dieser saison aussetzen keine mehr anbietet.

es ist ja nicht so als könnte der effzeh die dann beispielsweise zu einem höheren preis wieder auf den markt geben.
ob nun der alte oder neue besitzer. preis bleibt gleich.

Man könnte die dauernörgler auf der Warteliste bedienen. Und da etwas Frieden zu stiften.
Weit hergeholt, aber man weiß ja nie welche Ideen entwickelt werden :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Mittwoch, 29.Jul.2020, 14:57:16
Diese Phantasie bleibt wirklich Quark. DK-Warteliste ist uninteressant. Der FC wird keinen langjährigen DK-Kunden, der auch noch Mitglied ist, vor den Kopf stoßen, so bescheuert ist man im GBH auch nicht. Vorstellbar ist, dass man Kunden, die ihre DK nur zuhause liegen haben und ihre Plätze regelmäßig nicht einnehmen, kündigt. Das wäre aber auch nur gerecht und nachvollziehbar. Für alles andere, was hier an Schlechtigkeit unterstellt wird, gibt es keine Grundlage. Selbst wenn das gemäß AGB zulässig wäre, die Karten nächste Saison willkürlich zu kündigen, wird man das nicht tun, weil der Shitstorm, der dann auf den FC einbrechen würde, den ein oder anderen vom Stuhl fegen würde.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: wokuh3 am Mittwoch, 29.Jul.2020, 17:58:58
Unser FC wird keine Dk, die zurückgegeben wird, kündigen. Es wurde offiziell mitgeteilt das man seine DK für eine Saison aussetzen kann, ohne diese ein Jahr später zu verlieren. Was glaubt ihr wenn das so käme? Es würde einen Sturm der Entrüstung losbrechen und den Ruf des FC schwer beschädigen. Man wird allemal froh sein über den einen oder anderen DK-Aussetzer, da man dann mehr Tagestickets ausgeben kann.
Verstehe sowie so nicht das soviele USER hier so eine miese Stimmung in dieser Angelegenheit verbreiten. Wenn ich kein Vertrauen habe bleibe ich besser zu Hause oder gehe nach Leverkusen. Da bekommt man immer Karten.   
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mister P. am Mittwoch, 29.Jul.2020, 19:15:42
Unser FC wird keine Dk, die zurückgegeben wird, kündigen. Es wurde offiziell mitgeteilt das man seine DK für eine Saison aussetzen kann, ohne diese ein Jahr später zu verlieren. Was glaubt ihr wenn das so käme? Es würde einen Sturm der Entrüstung losbrechen und den Ruf des FC schwer beschädigen. Man wird allemal froh sein über den einen oder anderen DK-Aussetzer, da man dann mehr Tagestickets ausgeben kann.
Verstehe sowie so nicht das soviele USER hier so eine miese Stimmung in dieser Angelegenheit verbreiten. Wenn ich kein Vertrauen habe bleibe ich besser zu Hause oder gehe nach Leverkusen. Da bekommt man immer Karten.   

Natürlich, wer kein Vertrauen in das Wolf-Rudel hat, soll halt zuhause bleiben oder direkt zu den Pillen gehen. Super Idee, Herr Kaufmann.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Freitag, 31.Jul.2020, 11:09:26
Das die Verantwortlichen des Fc das Vertrauen der Fans nachhaltig gestört haben ist also kein Fakt.
Was für Tageskarten und in welchem Umfang soll es denn geben? :-/ Es gibt ja bis heute noch nichtmal ein Konzept für die DK Besitzer  :psycho: Herr lass Hirn regnen, oder man geht besser nach Leverkusen Herr Kaufmann
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Freitag, 31.Jul.2020, 11:10:59
bis wann muss man sich entschieden haben?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Freitag, 31.Jul.2020, 11:14:23
bis wann muss man sich entschieden haben?

ich habe noch gar keine mail.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Freitag, 31.Jul.2020, 11:15:18
Die Mail sollte glaub ich heute kommen. Mit Frist bis Mitte August
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Freitag, 31.Jul.2020, 12:02:37
Ab 31.07. sollten die DK-Inhaber informiert werden.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Freitag, 31.Jul.2020, 13:39:18
Meine Entscheidung bis zum 11.08

meine ist schon vorher gefallen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 31.Jul.2020, 14:02:57
Wahrscheinlich naiv, aber ich habe immer noch so ein kleines bisschen Resthoffnung, dass die ihren Fehler einsehen und nochmal etwas daran ändern.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Vechtebock am Freitag, 31.Jul.2020, 14:12:51
https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/dauerkarten-2021-die-wichtigsten-infos/ (https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/dauerkarten-2021-die-wichtigsten-infos/)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 31.Jul.2020, 14:24:40
https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/dauerkarten-2021-die-wichtigsten-infos/ (https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/dauerkarten-2021-die-wichtigsten-infos/)
Das ist doch zumindest mal eine vernünftige Ansammlung von Informationen. Wenn man es direkt so gemacht hätte, hätte man auch deutlich weniger Shitstorm geerntet.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Freitag, 31.Jul.2020, 15:17:16
Zitat
Kann ich dann nur noch allein ins Stadion?


Nein. Um den Stadionbesuch weiter zu einem sozialen Erlebnis machen zu können, werden 2er-Gruppen gelost. Wenn du dich bei der Auswahl bis 18. August für die Verzichts- und Verlosungsoption entscheidest, kannst du einen weiteren Dauerkarteninhaber benennen, mit dem du zusammen ins Stadion möchtest – egal, ob dieser „Kabänes“ ein Familienmitglied, ein Freund oder dein bevorzugter Sitznachbar ist. Dazu müsst ihr beide dieselbe Option auswählen und gegenseitig den so genannten Kabänes-Code angeben. Dann garantieren wir, dass ihr zusammen gelost werdet.


Woher bekomme ich diesen Code?


Pro Dauerkarte gibt es einen solchen Code. Deine Dauerkarteninformationen mit dem jeweiligen Kabänes-Code findest du automatisch in deiner Auswahl in der Mail, die wir ab dem 7. August verschicken.


Was ist das das denn jetzt ?? "für die Verzichts- und Verlosungsoption entscheidest"
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Freitag, 31.Jul.2020, 15:21:44

Was ist das das denn jetzt ?? "für die Verzichts- und Verlosungsoption entscheidest"
Verzicht auf Rückerstattung. Dafür im Lostopf für den Stadionbesuch.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Freitag, 31.Jul.2020, 15:27:36
Verzicht auf Rückerstattung. Dafür im Lostopf für den Stadionbesuch.


Ah, okay... hätte besser mal weitergelesen....
Zitat
"Falls mehr Plätze zur Verfügung stehen, erhalten auch die Dauerkarteninhaber, die die Erstattung ausgewählt haben, die Möglichkeit, Tickets zu buchen – selbstverständlich zu Dauerkartenpreisen."


Ergibt sich hier raus
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Alci am Freitag, 31.Jul.2020, 15:31:45
Mein "Kabänes" lautet auch wirklich Kabänes.

Was muss ich da dann angeben?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Freitag, 31.Jul.2020, 15:32:00
Kriegt man dann denn auch so einen Code? Ich hätte nämlich null Interesse daran ins Stadion zu gehen wenn der Templer nicht neben mir sitzt
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: fcbleos am Freitag, 31.Jul.2020, 15:34:00
Immerhin kriegt man eine schriftliche Bestätigung, dass die DK für 21/22 gesichert ist, wenn man pausiert. Dass man diese überhaupt benötigt und dies gesondert betont werden muss, sagt aber schon alles über unseren aktuellen Verein aus.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: KimJones am Freitag, 31.Jul.2020, 15:35:24
Immerhin kriegt man eine schriftliche Bestätigung, dass die DK für 21/22 gesichert ist, wenn man pausiert. Dass man diese überhaupt benötigt und dies gesondert betont werden muss, sagt aber schon alles über unseren aktuellen Verein aus.

Das einige dem FC das Gegenteil unterstellen sagt noch viel mehr aus...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Freitag, 31.Jul.2020, 15:48:29
Das einige dem FC das Gegenteil unterstellen sagt noch viel mehr aus...

über den verein, oder?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: wokuh3 am Freitag, 31.Jul.2020, 17:42:37
Der FC kann machen was er will, es gibt hier im Forum genug Nörgler oder besser gesagt Stänker. Die heute veröffentlichten Regeln sind mehr als fair. Schlimm genug, dass die DK Verzichter überhaupt eine Bestätigung haben wollen. Immerhin ist der FC kein Kaninchenzüchterverein. Ein bißchen Vertrauen in öffentlich gemachte Regeln könnten hier nicht schaden.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Freitag, 31.Jul.2020, 18:10:09
Der FC kann machen was er will, es gibt hier im Forum genug Nörgler oder besser gesagt Stänker. Die heute veröffentlichten Regeln sind mehr als fair. Schlimm genug, dass die DK Verzichter überhaupt eine Bestätigung haben wollen. Immerhin ist der FC kein Kaninchenzüchterverein. Ein bißchen Vertrauen in öffentlich gemachte Regeln könnten hier nicht schaden.

Wer hat denn hier die schriftliche Bestätigung gefordert? Die steht so halt in der entsprechen Mail drin und wird vom FC zur Verfügung gestellt?

Ich selbst schwanke noch zwischen Erstattung und Pausieren. Ich finde die schriftliche Bestätigung bei Pause für beide Seiten gut, weil die DK nunmal ein Vertrag ist und wenn der ausgesetzt wird hat der Halbjurist in mir sowas gern schriftlich, so wie ich die meisten Dinge gern schriftlich hätte.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Freitag, 31.Jul.2020, 18:17:33
Der FC kann machen was er will, es gibt hier im Forum genug Nörgler oder besser gesagt Stänker. Die heute veröffentlichten Regeln sind mehr als fair. Schlimm genug, dass die DK Verzichter überhaupt eine Bestätigung haben wollen. Immerhin ist der FC kein Kaninchenzüchterverein. Ein bißchen Vertrauen in öffentlich gemachte Regeln könnten hier nicht schaden.
Also manchmal habe ich da einen anderen Eindruck.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Kataklysmus am Freitag, 31.Jul.2020, 18:18:19
Der FC kann machen was er will, es gibt hier im Forum genug Nörgler oder besser gesagt Stänker. Die heute veröffentlichten Regeln sind mehr als fair. Schlimm genug, dass die DK Verzichter überhaupt eine Bestätigung haben wollen. Immerhin ist der FC kein Kaninchenzüchterverein. Ein bißchen Vertrauen in öffentlich gemachte Regeln könnten hier nicht schaden.

das ist schon tragisch, mit diesen wahnwitzigen in diesem forum.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Conjúlio am Freitag, 31.Jul.2020, 18:23:33
Der FC kann machen was er will, es gibt hier im Forum genug Nörgler oder besser gesagt Stänker.

Nur dadurch haben wir hier die Creme de la Creme der besten Nörgler, Stänkerer, Pessimisten und Weltuntergangspropheten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Freitag, 31.Jul.2020, 18:34:59
Der FC kann machen was er will, es gibt hier im Forum genug Nörgler oder besser gesagt Stänker.


Ich bin etwas verwirrt. Ich ging immer davon aus das dieses Forum extra zum nörgeln und stänkern ins Leben gerufen werde musste, weil es woanders unterdrückt wurde von Seiten des Vereins.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Bandworm am Freitag, 31.Jul.2020, 18:49:43
Der FC kann machen was er will, es gibt hier im Forum genug Nörgler oder besser gesagt Stänker. Die heute veröffentlichten Regeln sind mehr als fair. Schlimm genug, dass die DK Verzichter überhaupt eine Bestätigung haben wollen. Immerhin ist der FC kein Kaninchenzüchterverein. Ein bißchen Vertrauen in öffentlich gemachte Regeln könnten hier nicht schaden.
Lauf dem FC schön weiter Blind hinterher und lass dir das Geld aus der Tasche ziehen.
Die Gehälter wie 2.5 Millionen für T Rod  oder 400. 000 für Manni Schmidt müssen finanziert werden. Gut auch, dass bisher immer noch kein Gehaltsverzicht verhandelt wurde, die Fans aber schon mal zahlen.

Weiter immer weiter, weil durch et fuer und so...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Captain Pimp am Samstag, 01.Aug.2020, 09:34:54
Ich wrde das Sondertrikot ja gerne mal sehen, bevor ich mich entscheide...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Samstag, 01.Aug.2020, 09:50:50
Ich wrde das Sondertrikot ja gerne mal sehen, bevor ich mich entscheide...
Da werden ein paar tausend Namen in irgendeiner Form drauf stehen. Ich glaube die Wahrscheinlichkeit, dass das besonders gut aussieht ist relativ gering.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Samstag, 01.Aug.2020, 10:09:39
Also wenn ich einen Stehplatz hätte, ich hätte mich sofort für das Trikot entschieden.
Selbst wenn es hässlich wie die Nacht ist, bei so einer geringen Auflage bekomme ich in 5 Jahren für das verschweißte Ding mindestens 150€.
Das ist natürlich richtig. Da würde ich das vielleicht auch machen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Roter_Bock am Samstag, 01.Aug.2020, 10:49:52


Der FC kann machen was er will, es gibt hier im Forum genug Nörgler oder besser gesagt Stänker...
Und ich dachte der FC wäre ein mitgliedergefuehrter Verein und daher in letzter Konsequenz dem Mitgliederwunsch verpflichtet???

Naja...dennoch schießt der ein oder andere hier gelegentlich mit Kritik und Mutmaßungen über das Ziel hinaus...stellt sich natürlich die Frage, was eigentlich vernünftige, FC-Liebende und Erwachsene Menschen dazu gebracht hat so überzureagieren


 

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Ghostbuck am Montag, 03.Aug.2020, 15:51:53
Habe ich das jetzt richtig verstanden, nur wenn man auf die Erstattung verzichtet, kann man bei einem Teileinlass eventuell rein, ansonsten ist man als Mitglied und DK-Inhaber seit anno dazumal einfach angeschissen?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Montag, 03.Aug.2020, 15:57:23
das ist bestimmt nur ein missverständnis.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Montag, 03.Aug.2020, 16:04:01
Habe ich das jetzt richtig verstanden, nur wenn man auf die Erstattung verzichtet, kann man bei einem Teileinlass eventuell rein, ansonsten ist man als Mitglied und DK-Inhaber seit anno dazumal einfach angeschissen?

Jein. So wie das verstanden hab kommen zunächst einmal die zum Zug, die verzichten. Erst wenn es bei einer Teilzulassung mehr Plätze als "Verzichter" gibt, dürfen die anderen DK Inhaber rein.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Montag, 03.Aug.2020, 16:08:13
Jein. So wie das verstanden hab kommen zunächst einmal die zum Zug, die verzichten. Erst wenn es bei einer Teilzulassung mehr Plätze als "Verzichter" gibt, dürfen die anderen DK Inhaber rein.
Richtig.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Ghostbuck am Montag, 03.Aug.2020, 16:08:45
Jetzt würde mich mal die Verzichter-Quote interessieren.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Montag, 03.Aug.2020, 16:09:00
das ist bestimmt nur ein missverständnis.
Hey. Die Aussage ist durfte die DPA zwar hören, durfte sie aber nicht verbreiten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Ghostbuck am Montag, 03.Aug.2020, 16:11:46
Das Missverständnis ist dieser selbstverliebte clowneske Geschäftsführer.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Montag, 03.Aug.2020, 17:10:18
Jetzt würde mich mal die Verzichter-Quote interessieren.

Es gibt in dem Spiel ja zwei Fragestellungen. Ich würde ich drüber nachdenken zu verzichten wären zwei Punkte zu bedenken.

a) Wie viele verzichten?
Das wird man erst wissen wenn alle gewählt haben. Entsprechend wird man hier wohl auf "gut Glück" entscheiden müssen.

b) Wie groß ist eigentlich der Pott bzw. gibt es überhaupt einen?
Kommende Woche sollen sich ja die Gesundheitsminister überhaupt mit der Frage beschäftigen ob und in welchem Maße Fans ins Stadion dürfen. Erst danach kann man vermutlich einschätzen wie groß der Lospott sein könnte.

Gerade der letzte Punkt wäre halt schon in gewissem Maße relevant für die Entscheidung. Mal angenommen, es verzichtet die Hälfte der DK Inhaber, bis Oktober dürfte aber eh keiner rein und danach nur 2500 pro Spiel (Zahlen mal aus der Luft gegriffen). Heißt, dann verzichtet man auf x Euro um dann ggf. eins oder max. 2 Spiele zu sehen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Sihoer am Dienstag, 04.Aug.2020, 10:36:37
Ich finde es auch interessant, dass beim Thema Verzicht eigentlich die Fans mit teuren Dauerkarten einen deutlichen Nachteil haben, oder sehe ich das falsch?
Wenn jemand eine günstige DK hat, kommt er für verhältnismäßig wenig Geld in den Lostopf und hat sogar noch die Chance auf einen "höherwertigen" Platz. Mit einer teuren DK verhält es sich genau andersherum...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: StefanU1981 am Dienstag, 04.Aug.2020, 10:44:52
Ich werde ein Jahr aussetzen. Eine Entscheidung treffen zu müssen ohne irgendeinen Entwurf gesehen zu haben, wie ein sicherer Stadionbesuch aussehen soll, finde ich schon unverschämt!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 10:49:37
Jetzt würde mich mal die Verzichter-Quote interessieren.


Wir halten 37 Dauerkarten in S13 und in unserer DK Whapp Gruppe wurden 22 DK auf Erstattung gemeldet. Allerdings hat sich nicht jeder in der Gruppe gemeldet, ruhen lassen wird wohl niemand, zumindest ging das aus keiner vorherigen Abfrage hervor. Bei 3 Dauerkarten bin ich mir sicher das verzichtet wird.



Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 04.Aug.2020, 10:58:23
Wobei du ja vermutlich in Deiner Bubble lebst. Also die Wahrscheinlichkeit das die Freunde gleich ticken, ist ja relativ groß.

Gab es zahlen von letzter Saison?

Ich würde jetzt tippen, dass in dieser Saison 55-65% auf eine Erstattung verzichten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Dienstag, 04.Aug.2020, 11:03:58
Ich würde jetzt tippen, dass in dieser Saison 55-65% auf eine Erstattung verzichten.
Das erscheint mir doch relativ viel. Ich glaube, dass man die Situation jetzt nicht mit der im Frühling vergleichen kann. Ist natürlich auch nur ein kleiner Ausschnitt, aber nach allem was ich so mitbekommen habe ist die Bereitschaft zu verzichten diesmal deutlich geringer. Der FC hat in der Zwischenzeit mal wieder ein bisschen Porzellan zerschlagen und dies wird sich wahrscheinlich auch bemerkbar machen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 11:05:32
Das erscheint mir doch relativ viel. Ich glaube, dass man die Situation jetzt nicht mit der im Frühling vergleichen kann. Ist natürlich auch nur ein kleiner Ausschnitt, aber nach allem was ich so mitbekommen habe ist die Bereitschaft zu verzichten diesmal deutlich geringer. Der FC hat in der Zwischenzeit mal wieder ein bisschen Porzellan zerschlagen und dies wird sich wahrscheinlich auch bemerkbar machen.


Sehe ich auch so, bei uns hatten letzte Saison auch erheblich weniger um Erstattung gebeten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Dienstag, 04.Aug.2020, 12:12:20
Ich werde ein Jahr aussetzen. Eine Entscheidung treffen zu müssen ohne irgendeinen Entwurf gesehen zu haben, wie ein sicherer Stadionbesuch aussehen soll, finde ich schon unverschämt!
Ok, dann sehen wir uns nächstes Jahr in London wieder  ;)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: StefanU1981 am Dienstag, 04.Aug.2020, 12:52:54
Ok, dann sehen wir uns nächstes Jahr in London wieder  ;)

Du hast Sandhausen falsch geschrieben! :-)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Double 1978 am Dienstag, 04.Aug.2020, 12:58:17
Noch weiß ja niemand wieviel Zuschauer rein dürfen und ob überhaupt. Bis September kann sich ja viel ändern, in die eine oder auch in die andere richtung.
Wenn aber im September die Entscheidung kommt, das die Vereine weiterhin ohne Zuschauer um ihre Existenz kämpfen dürfen, dann wäre doch sicherlich die zahl der Erstattungen höher, als jetzt, wo man noch Hoffnung verbreitet, das Zuschauer ins stadion dürfen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 04.Aug.2020, 13:05:52
Vor allem Geistern ja auch aktuell zahlen umher, die in einem die Hoffnung aufkommen lassen könnte, das man als jemand der auf die Erstattung verzichtet zu jedem Spiel kommen kann.

Aber das kann sich ja ganz schnell ändern.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:05:48
Vor allem Geistern ja auch aktuell zahlen umher, die in einem die Hoffnung aufkommen lassen könnte, das man als jemand der auf die Erstattung verzichtet zu jedem Spiel kommen kann.

Aber das kann sich ja ganz schnell ändern.

Im Moment ist es für viele weit weg und abstrakt zu einem Spiel zu gehen. Wenn manche wieder Witterung aufgenommen haben kann sich das ändern.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:11:09
Die Entscheidung auf Erstattung ist doch mit der Vorsaison gar nicht zu vergleichen.
In meinem Bekanntenkreis hat aus Solidarität die Mehrheit auf Erstattung verzichtet.
Das sieht zur neuen Saison ganz, ganz anders aus. Ich denke die Mehrheit ist Stand heute auf diese Saison pausieren.
Dann kommt Dauerkarte mit Erstattung und dann erst ohne. Also genau das Gegenteil.
Ich nehme an der Verein verkalkuliert sich da ein wenig.
 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:11:34
Vor allem Geistern ja auch aktuell zahlen umher, die in einem die Hoffnung aufkommen lassen könnte, das man als jemand der auf die Erstattung verzichtet zu jedem Spiel kommen kann.

Aber das kann sich ja ganz schnell ändern.


Da müssten dann aber schon einige Tausend Ihre DK ruhen lassen damit dieser Fall eintritt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:12:30

Da müssten dann aber schon einige Tausend Ihre DK ruhen lassen damit dieser Fall eintritt.

Das wird so sein.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Der Templer am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:12:59
Ich gebe es zu. So ein bisschen vermisse ich mittlerweile den Stadionbesuch. So ganz langsam hätte ich wieder Lust auf ein Bierchen vor dem Spiel und schlechten FC-Fußball.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:18:32
Das wird so sein.


Warum glaubst Du das?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:18:37
Bin froh das dies mal jemand sagt. Dachte schon ich bin alleine damit. Ich will möglichst bald ins Stadion.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:19:53

Warum glaubst Du das?

Wenn ich die Stimmen hier plus Bekanntenkreis abgleiche werden viele die nächste Saison pausieren.
Vor allem alle Bekannten mit Stehplätzen werden nicht in ein drittelvolles Stadion gehen. Sagen sie zumindest jetzt.

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:20:33
Ich gebe es zu. So ein bisschen vermisse ich mittlerweile den Stadionbesuch. So ganz langsam hätte ich wieder Lust auf ein Bierchen vor dem Spiel und schlechten FC-Fußball.


Ehrlich gesagt vermisse ich das nicht, abgesehen vom schlechten FC-Spiel.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:22:46
Das kenne ich nach Pausen. Sobald man aus der Bahn steigt .....
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: tollibob am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:34:11
So haben sich die Zeiten geändert. Früher hat man (auch hier online) regelmäßig über die Zustände bei An- und Abreise oder dem Zugang zum Stadion diskutiert und jetzt wären auch in meinem Bekanntenkreis alle froh, wenn das unser einziges Problem wäre. Es ist genauso, wie frankissimo sagt: Bei uns hat auch keiner Bock darauf auf das Getümmel auf der Aachener vor und nach dem Spiel zu verzichten, die Atmosphäre auf den überfüllten Zugangswegen oder das gemeinsame Ausrasten im Block. Ich kenne persönlich gar keinen, der auf seine Erstattung verzichtet um die Chance zu haben stressfrei im Müngersdorfer Stadion anzukommen um dann auf einem von jedem 3. Sitz Platz zu nehmen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:48:11
Aktuell ist ja die PK von der DFL.

Mal sehen, was der da wieder an minimalen Infos in maximaler Zeit an den mann bringt.


Bis jetzt: alle oder keiner wird nicht sein.

Kleine Schritte zur Normalität.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:49:13
keine Gästefans bis Weihnachten
bis 31.10. ohne Stehplätze (soll aber kein Beginn der Abschaffung sein)kein Alkohol, durch Selbstverpflichtung
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:51:35
kein Alk im Stadion bis 31.10
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:52:30
kann mir einer das mit dem 31.10 erklären?
Dachte bis da sind alle großen Veranstaltungen verboten?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: difösi am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:53:41
kann mir einer das mit dem 31.10 erklären?
Dachte bis da sind alle großen Veranstaltungen verboten?

Es geht darum, zu schauen wie man die Abläufe hinbekommt. Wenn das klappt, kann man überlegen, Stehplätze wieder freizugeben


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Der Templer am Dienstag, 04.Aug.2020, 14:54:10
kein Alk im Stadion bis 31.10

Schlecht gezapftes Kölsch aus Plastikbecher ist sowieso ein großer Frevel. Habe noch nie verstanden, warum Menschen so etwas trinken.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Ghostbuck am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:00:23
Bin froh das dies mal jemand sagt. Dachte schon ich bin alleine damit. Ich will möglichst bald ins Stadion.

Ihr seid da nicht alleine, ich vermisse wie Templer auch die Plörre vor dem Spiel, bekannte Gesichter zu sehen, Ausgelassenheit und sinnloses Herumgegröle, kurzum, ich will auch schnellstmöglich wieder rein.

Ich habe beim letzten mal auf die Kohle verzichtet, aber eigentlich nur, weil ich zu faul war mich darum zu kümmern. Wenn ich jetzt aber mal wieder dieses voll von Doppelmoral triefende unmoralische Angebot des Effzeh sehe, dann will ich langsam aber sicher nicht nur meine Kohle zurück, sondern auch den Verein als Mitglied verlassen.

Unser Herr Geschäftsführer und seine Lakaien widern mich nur noch an.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:13:14
Es geht darum, zu schauen wie man die Abläufe hinbekommt. Wenn das klappt, kann man überlegen, Stehplätze wieder freizugeben


. Pro


Was soll denn bitte klappen ?? Großveranstaltungen sind nicht erlaubt bis zum 31.10.2020...oder lässt man nur 1.000 Personen bis 31.10 ins Stadion um die Abläufe zu testen ?
Seifert sagte doch gerade selbst das Großveranstaltungen bis dahin verboten sind
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:18:18

Was soll denn bitte klappen ?? Großveranstaltungen sind nicht erlaubt bis zum 31.10.2020...oder lässt man nur 1.000 Personen bis 31.10 ins Stadion um die Abläufe zu testen ?
Seifert sagte doch gerade selbst das Großveranstaltungen bis dahin verboten sind

Die hoffen auf eine Ausnahmegenehmigung denke ich.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: joerg85 am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:21:28

Was soll denn bitte klappen ?? Großveranstaltungen sind nicht erlaubt bis zum 31.10.2020...oder lässt man nur 1.000 Personen bis 31.10 ins Stadion um die Abläufe zu testen ?
Seifert sagte doch gerade selbst das Großveranstaltungen bis dahin verboten sind
Jein. Großveranstaltungen im Allgemeinen sind zwar verboten, aber größere Events dürfen trotzdem stattfinden, wenn das jeweilige Gesundheitskonzept durchgewunken wird.
In der Lanxessarena dürfen ja nun auch wieder knapp 2.500 Leute rein. Wie viele es am Ende im Station werden, wird man dann sehen. Mehr als 1000 aber definitiv.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:26:38
Ich halte eine Genehmigung für mehrere Tausend Personen für recht wahrscheinlich. Irgendwann muss man anfangen zu Testen was geht und was nicht. Ein Fußballstadion ist dafür ja eigentlich sehr gut geeignet. Abstände können durch die Sitzverteilung ganz gut eingehalten werden, es sind viele Ein- und Ausgänge vorhanden, Geld ist auch da und das Ganze findet weitestgehend unter freiem Himmel statt. Zu- und Abfahrtswege sind in der Regel auch für sehr viele Personen ausgelegt. Mir fallen nicht viele Orte ein, an denen man Großveranstaltungen besser testen könnte.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:33:55
Ich halte eine Genehmigung für mehrere Tausend Personen für recht wahrscheinlich. Irgendwann muss man anfangen zu Testen was geht und was nicht. Ein Fußballstadion ist dafür ja eigentlich sehr gut geeignet. Abstände können durch die Sitzverteilung ganz gut eingehalten werden, es sind viele Ein- und Ausgänge vorhanden, Geld ist auch da und das Ganze findet weitestgehend unter freiem Himmel statt. Zu- und Abfahrtswege sind in der Regel auch für sehr viele Personen ausgelegt. Mir fallen nicht viele Orte ein, an denen man Großveranstaltungen besser testen könnte.

Und die KVB dann so: Sonderzüge? Für die paar Fans?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: van Gool am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:41:52
Und die KVB dann so: Sonderzüge? Für die paar Fans?

Warum, da haben sie doch weniger Kosten als wenn die KVB voll wäre. Wenigstens sind die Bahnen dann nur voll und nicht überfüllt. Das wäre wohl das kleinste Problem.
Man muß halt irgendwie anfangen, sonst wird es nicht vorwärts gehen mit der Öffnung. Jeder 3.Platz wäre erst einmal ein Anfang.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:44:07
Warum, da haben sie doch weniger Kosten als wenn die KVB voll wäre. Wenigstens sind die Bahnen dann nur voll und nicht überfüllt. Das wäre wohl das kleinste Problem.
Man muß halt irgendwie anfangen, sonst wird es nicht vorwärts gehen mit der Öffnung. Jeder 3.Platz wäre erst einmal ein Anfang.
Aber natürlich auch weniger Einnahmen. Sollte sich aber natürlich in der Theorie die Waage halten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:44:29
Ich halte eine Genehmigung für mehrere Tausend Personen für recht wahrscheinlich. Irgendwann muss man anfangen zu Testen was geht und was nicht. Ein Fußballstadion ist dafür ja eigentlich sehr gut geeignet. Abstände können durch die Sitzverteilung ganz gut eingehalten werden, es sind viele Ein- und Ausgänge vorhanden, Geld ist auch da und das Ganze findet weitestgehend unter freiem Himmel statt. Zu- und Abfahrtswege sind in der Regel auch für sehr viele Personen ausgelegt. Mir fallen nicht viele Orte ein, an denen man Großveranstaltungen besser testen könnte.
muss es laut konzept bei den toiletten nicht einen separaten eingang sowie ausgang geben? auf der nord müssten dann umbauarbeiten stattfinden.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:48:09
Meine Meinung anhand der PK eben: Man geht erstmal nicht davon aus das Zuschauer vor dem 31.10.2020 zugelassen werden, zumindest nicht in dem Rahmen wie einige glaubten.
Daher konnte man auch ganz gut die 3 Punkte beschliessen.
-keine Stehplätze
-keine Gästefans
-kein Alkohol
im Stadion.


Man wird den 31.10.2020 abwarten und dann anhand der Lage entscheiden wie es weitergeht, ansonsten hätte man sich heute schon auf "X Prozent" der Stadionauslastung geeinigt.


Ist meinen persönliche Meinung und ist schlicht und einfach meine interpretation auf das was Seifert so von sich gab.

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 15:49:47
muss es laut konzept bei den toiletten nicht einen separaten eingang sowie ausgang geben? auf der nord müssten dann umbauarbeiten stattfinden.


Wird so im DFL Konzept vorgeschlagen, auch auf Süd müsste es einen Rückbau geben, nachdem eine Herrentoilette zugunsten der Hühner verkleinert wurde.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 04.Aug.2020, 17:53:27
hühner?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 04.Aug.2020, 17:59:16
hühner?
Frauen  :D
die Herren Toilette wurde verkleinert so das man nicht mehr auf einer Seite rein und auf der anderen raus ist. Es wurde ne Trennwand eingebaut
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Donnerstag, 06.Aug.2020, 20:07:11
Kam vorhin vom FC.
Zitat
Lieber mutierter, 
 
am Montag, 10. August 2020 tagt die Ministerkonferenz der Länder unter anderem zum Thema Großveranstaltungen.
 
Die Ergebnisse möchte der FC abwarten, denn sie könnten wichtige Weichenstellungen mit Blick auf das FC-Konzept zur Rückkehr von Fans ins RheinEnergieSTADION bringen. Daher wird die Abfrage zu deiner Dauerkarte für die Saison 2020/21 nicht wie geplant am kommenden Freitag, sondern am Dienstag, 11. August starten. Du hast für deine Auswahl dann bis zum 25. August Zeit.
 
Alle weiteren Informationen erhältst du rechtzeitig per E-Mail. Solltest du bis Mittwoch, 12. August keine Benachrichtigung erhalten, wende dich bitte an service@fc-koeln.de. Prüfe vorsichtshalber auch deinen Spam-Ordner, ob die E-Mail dort gelandet ist.
 
Herzliche Grüße
Dein 1. FC Köln
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Donnerstag, 06.Aug.2020, 20:50:08
Das finde ich zumindest auch gut, das der effzeh mit der Abfrage wartet bis man zumindest etwas sicherer weiß wohin die Reise geht und worauf man verzichtet.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: joerg85 am Freitag, 07.Aug.2020, 11:57:15
Ich halte eine Genehmigung für mehrere Tausend Personen für recht wahrscheinlich. Irgendwann muss man anfangen zu Testen was geht und was nicht. Ein Fußballstadion ist dafür ja eigentlich sehr gut geeignet. Abstände können durch die Sitzverteilung ganz gut eingehalten werden, es sind viele Ein- und Ausgänge vorhanden, Geld ist auch da und das Ganze findet weitestgehend unter freiem Himmel statt. Zu- und Abfahrtswege sind in der Regel auch für sehr viele Personen ausgelegt. Mir fallen nicht viele Orte ein, an denen man Großveranstaltungen besser testen könnte.
https://mobil.ksta.de/region/corona-in-nrw-konzert-in-duesseldorf-mit-13-000-zuschauern-im-september-geplant-36439428

13k wurden für einen Konzert in ddorf Anfang September erlaubt. Also mit der gleichen Größenordnung dürfte man dann auch mindestens rechnen dürfen.
Wahrscheinlich sogar noch mal eine Ecke mehr, weil bei einem Konzert eine Kurve zu sein wird für die Bühne.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Freitag, 07.Aug.2020, 12:22:43
https://mobil.ksta.de/region/corona-in-nrw-konzert-in-duesseldorf-mit-13-000-zuschauern-im-september-geplant-36439428 (https://mobil.ksta.de/region/corona-in-nrw-konzert-in-duesseldorf-mit-13-000-zuschauern-im-september-geplant-36439428)

13k wurden für einen Konzert in ddorf Anfang September erlaubt. Also mit der gleichen Größenordnung dürfte man dann auch mindestens rechnen dürfen.
Wahrscheinlich sogar noch mal eine Ecke mehr, weil bei einem Konzert eine Kurve zu sein wird für die Bühne.
Es wird geplant ... erlaubt ist es noch nicht, zumindest geht es nicht aus dem Artikel hervor.


Schaut man sich das DFL Papier mal an könnte die Kundenanzahl in Stadien dieser größe aber so in etwa hinhauen. Sollten Kunden zugelassen werden.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: joerg85 am Freitag, 07.Aug.2020, 12:25:42
Es wird geplant ... erlaubt ist es noch nicht, zumindest geht es nicht aus dem Artikel hervor.


Schaut man sich das DFL Papier mal an könnte die Kundenanzahl in Stadien dieser größe aber so in etwa hinhauen. Sollten Kunden zugelassen werden.
Stimmt. Habe irgendwie aus diesem "wir planen mit Behörden blabla" gelesen, dass sie mit diesen geplant hätten.
So ist es tatsächlich noch komplett offen, ob es wirklich so stattfindet.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Montag, 10.Aug.2020, 22:19:26
Was meint ihr, wird das nochmal Einfluss haben auf das Dauerkarten Prozedere?
https://www.tagesschau.de/inland/bundesliga-zuschauer-debatte-103.html
Zitat
Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) ist vorerst mit ihrem Konzept für Bundesligaspiele mit Fans gescheitert. "Tausende Zuschauer in den Stadien - das passt nicht zum aktuellen Infektionsgeschehen", schrieb Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf Twitter. Das Konzept der DFL sei zwar in der Theorie gut, während einer Pandemie sei aber die Praxis entscheidend. Es gehe darum, keine vermeidbare Risiken einzugehen, teilte Spahn weiter mit.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Montag, 10.Aug.2020, 22:24:43
Was meint ihr, wird das nochmal Einfluss haben auf das Dauerkarten Prozedere?
https://www.tagesschau.de/inland/bundesliga-zuschauer-debatte-103.html (https://www.tagesschau.de/inland/bundesliga-zuschauer-debatte-103.html)
Ich denke schon.
Ich habe meine Entscheidung aber eh längst getroffen
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Montag, 10.Aug.2020, 22:25:48
Oder meintest du, dass der Effzeh weitere Alternativen anbietet ?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Montag, 10.Aug.2020, 22:29:53
Oder meintest du, dass der Effzeh weitere Alternativen anbietet ?
So ungefähr, ja. Es ist doch eigentlich absehbar, dass es wahrscheinlich keine gefüllten Stadien mehr in diesem Jahr geben wird.

Aber wenn man ohnehin aussetzen will, kann es einem ja auch egal sein.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Wildharry am Montag, 10.Aug.2020, 22:31:05
So ungefähr, ja. Es ist doch eigentlich absehbar, dass es wahrscheinlich keine gefüllten Stadien mehr in diesem Jahr geben wird.

Aber wenn man ohnehin aussetzen will, kann es einem ja auch egal sein.
Nur in diesem Jahr?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Montag, 10.Aug.2020, 22:31:37
So ungefähr, ja. Es ist doch eigentlich absehbar, dass es wahrscheinlich keine gefüllten Stadien mehr in diesem Jahr geben wird.

Aber wenn man ohnehin aussetzen will, kann es einem ja auch egal sein.
Ja, und genau das habe ich bei meiner Entscheidung schon lange berücksichtigt.
Zumindest kein Verzicht
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Montag, 10.Aug.2020, 22:31:54
Nur in diesem Jahr?
St. Dietmar bringt uns doch bis zum Ende des Jahres den Impfstoff. :clown:
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Wildharry am Montag, 10.Aug.2020, 22:33:28
St. Dietmar bringt uns doch bis zum Ende des Jahres den Impfstoff. :clown:
Jau, ganz bestimmt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Montag, 10.Aug.2020, 22:33:59
St. Dietmar bringt uns doch bis zum Ende des Jahres den Impfstoff. :clown:
Besser am ersten Spieltag, wir würden ihn mit einer Klatsche dafür belohnen
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Montag, 10.Aug.2020, 22:45:46
In der Facebook Pressespiegel Gruppe gehen einige ganz schön steil, dass Spahn und Söder die Zuschauerfrage so beantworten.

Wahnsinn was in manchen Köpfen so vorgeht, als wäre ein Stadionbesuch unverzichtbar
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Dienstag, 11.Aug.2020, 07:21:41
so langsam glaub ich, dass es nächste Saison nicht viele Spiele mit Zuschauer geben wird.
Da ich eine relativ günstige Dauerkarte habe, war ich bis jetzt bereit ins risiko zu gehen und eventuell ein paar Spiele mitzunehmen. Die Aussichten sind aber nach jetzigen Stand eher mau. Kann ich aber verstehen, dass man das Risiko einer solchen Veranstaltung zur Zeit nicht abschätzen kann. Schwierige Entscheidung.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 11.Aug.2020, 08:04:11
So ungefähr, ja. Es ist doch eigentlich absehbar, dass es wahrscheinlich keine gefüllten Stadien mehr in diesem Jahr geben wird.

Aber wenn man ohnehin aussetzen will, kann es einem ja auch egal sein.
Einige Fans wird es sicher beeinflussen, der effzeh hat ja die Entscheidungsfindung der Zuschauer nicht umsonst verschoben - sie hatten aber eine andere Hoffnung, das die Stadien wieder "offen" sind und die Leute heiß werden und daher auf die Erstattung verzichten.

Was der effzeh den Fans noch anbieten könnte, sehe ich aktuell nicht. Verzichter weitere echte Vorteile abzubieten, trauen sie sich glaube ich nicht. "Wer jetzt verzichtet, zahlt auch nächste Saison - wenn wieder alle reindürfen, garantiert den aktuellen Preis."
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Dienstag, 11.Aug.2020, 08:18:30
Einige Fans wird es sicher beeinflussen, der effzeh hat ja die Entscheidungsfindung der Zuschauer nicht umsonst verschoben - sie hatten aber eine andere Hoffnung, das die Stadien wieder "offen" sind und die Leute heiß werden und daher auf die Erstattung verzichten.

Was der effzeh den Fans noch anbieten könnte, sehe ich aktuell nicht. Verzichter weitere echte Vorteile abzubieten, trauen sie sich glaube ich nicht. "Wer jetzt verzichtet, zahlt auch nächste Saison - wenn wieder alle reindürfen, garantiert den aktuellen Preis."
Wobei ich dieses Vorgehen vom Effzeh vollkommene in Ordnung finde. Lieber etwas länger warten und schauen, ob es neue Informationen/Erkenntnisse gibt. Wegen mir kann der Effzeh auch noch bis Anfang September warten und dann seine Umfrage starten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 11.Aug.2020, 08:25:06
Wobei ich dieses Vorgehen vom Effzeh vollkommene in Ordnung finde. Lieber etwas länger warten und schauen, ob es neue Informationen/Erkenntnisse gibt. Wegen mir kann der Effzeh auch noch bis Anfang September warten und dann seine Umfrage starten.
Natürlich. Wollte es auch nicht kritisieren, im Gegenteil habe das Vorgehen auf der letzten Seite ja sogar gelobt. So weiß jeder wo er dran ist und worauf er mutmaßlich verzichtet.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Schützenfest am Dienstag, 11.Aug.2020, 08:25:35
Ich habe meine anteilige Rückerstattung für die DK der letzten Saison im Übrigen immer noch nicht vom FC erhalten. Ist das bei irgendwem auch so?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 11.Aug.2020, 08:42:28
Man kann davon ausgehen, dass es nun andere Vorschläge geben wird.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Dienstag, 11.Aug.2020, 08:47:18
Warten wir es mal ab. Der FC hatte ja in seiner Mail letzte Woche angekündigt dass die Abfrage für die DK heute starten soll. Sprich: Irgendeine Info werden wir also heute noch bekommen.

Ich vermute allerdings dass man mitteilen wird, dass die Auswahl noch mal ein paar Tage geschoben wird.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: p_m am Dienstag, 11.Aug.2020, 08:48:38
Spannend ist doch nur, welche Bettelei nun folgt und welcher Vertrag eines Gutverdieners parallel verlängert wird. Aehlig fehlt doch noch, oder?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Dienstag, 11.Aug.2020, 08:49:57
Dabei hätte man sich in aller Ruhe  auf diese wahrscheinliche Variante vorbereiten können.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Dienstag, 11.Aug.2020, 08:52:03
Dabei hätte man sich in aller Ruhe  auf diese wahrscheinliche Variante vorbereiten können.

Hätte man. Leider ist man beim FC in den letzten Jahren nie so besonders groß darin gewesen auch einen "Plan B" zur Hand zu haben.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Andrew_Fisser am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:02:22
Ich denke mal, das ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehne, wenn ich behaupte, das die DK-Preise  (und nicht nur die) in 21/22 saftig angehoben werden. Irgendwie müssen die Verantwortlichen ja die Kohle wieder reinholen für Panther, Höger und Co.

Alle, die verzichten, dürfen auch im nächsten Jahr zum aktuellen Tarif den FC (vielleicht) sehen.
Alle, die aussetzen, dürfen sich dann auf ne saftige Preiserhöhung gefasst machen.
Quasi eine Retourkutsche. So springen dann vielleicht auch noch einige nach Jahren ab, die durch Jubelperser und Eventottos ersetzt werden.

Klingt pessimistisch, aber mir ist gerade danach. Ich bitte das zu entschuldigen, sage mea culpa und leiste Abbitte, sollte es anders kommen. Das moderat erhöht wird, steht sowieso schon fest. 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:04:06
Ja apropo Verzicht, wurde mit den Spielern ein weiterer Verzicht noch nicht abgestimmt ?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MichaFC1948 am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:09:37
Ja apropo Verzicht, wurde mit den Spielern ein weiterer Verzicht noch nicht abgestimmt ?

Wahrscheinlich wählt man den umgekehrten Weg. Erstmal müssen die DK-Inhaber ein Zeichen setzen und dann schaut man mal, was noch durch einen Verzicht der Profis zusammenkommt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:11:30
Ja apropo Verzicht, wurde mit den Spielern ein weiterer Verzicht noch nicht abgestimmt ?

Es hieß dass man sich darüber austauschen will sobald das Training wieder anfängt
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Andrew_Fisser am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:12:24
Ja apropo Verzicht, wurde mit den Spielern ein weiterer Verzicht noch nicht abgestimmt ?

Die Spieler leiden doch schon genug. Sonst hätte Högi den Heiratsantrag auf den Malediven und nicht am Mittelmeer gemacht.😎
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Double 1978 am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:17:28
Wahrscheinlich wählt man den umgekehrten Weg. Erstmal müssen die DK-Inhaber ein Zeichen setzen und dann schaut man mal, was noch durch einen Verzicht der Profis zusammenkommt.
und woher wissen wir, ob die Herren Profis wirklich verzichten, wenn gesagt wird, die Profis verzichten auf xy%?!
Ich traue diesem ganzen Laden nicht. Am ende kommt raus, das sie das irgendwann nachgezahlt bekommen oder das die prozentzahl nicht stimmt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:22:48
Es hieß dass man sich darüber austauschen will sobald das Training wieder anfängt

Und auch da will man erst mal eine Schamfrist einhalten und nicht sofort übers Geld reden. Könnte ja die mühsam wiedererlangte gute Laune trüben.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Kurt Sartorius am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:27:19
Spannend ist doch nur, welche Bettelei nun folgt und welcher Vertrag eines Gutverdieners parallel verlängert wird. Aehlig fehlt doch noch, oder?
Menger.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: J_Cologne am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:52:28
Ich denke mal, das ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehne, wenn ich behaupte, das die DK-Preise  (und nicht nur die) in 21/22 saftig angehoben werden. Irgendwie müssen die Verantwortlichen ja die Kohle wieder reinholen für Panther, Höger und Co.

Alle, die verzichten, dürfen auch im nächsten Jahr zum aktuellen Tarif den FC (vielleicht) sehen.
Alle, die aussetzen, dürfen sich dann auf ne saftige Preiserhöhung gefasst machen.
Quasi eine Retourkutsche. So springen dann vielleicht auch noch einige nach Jahren ab, die durch Jubelperser und Eventottos ersetzt werden.

Klingt pessimistisch, aber mir ist gerade danach. Ich bitte das zu entschuldigen, sage mea culpa und leiste Abbitte, sollte es anders kommen. Das moderat erhöht wird, steht sowieso schon fest. 

die werden in dieser Hinsicht keine Preisdifferenzierung vornehmen. Nichtsdestotrotz kann man allgemein von steigenden Preisen ausgehen
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Bandworm am Dienstag, 11.Aug.2020, 09:57:46
Ich habe meine anteilige Rückerstattung für die DK der letzten Saison im Übrigen immer noch nicht vom FC erhalten. Ist das bei irgendwem auch so?
Hör mal beim FC nach. Bei uns hat man es vergessen.

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Dienstag, 11.Aug.2020, 10:03:39
lol vergessen
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: olsen am Dienstag, 11.Aug.2020, 10:04:40
Bei mir kam auch keine Erstattung. Habe dann mal beim Fc nachgehört,angeblich hatten die meine Kontonummer falsch hinterlegt. Abbuchungen haben aber all die Jahre reibungslos funktioniert...!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 11.Aug.2020, 10:10:11
Glaube da schon ein Blödheit beim effzeh. Fällt doch allen früher oder später auf und bereiten dann im Nachhinein den effzeh nur noch mehr Aufwand und Kosten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: difösi am Dienstag, 11.Aug.2020, 11:57:06
Ja apropo Verzicht, wurde mit den Spielern ein weiterer Verzicht noch nicht abgestimmt ?

Ich habe gehört, das man sich morgen auf der Aachener an einer Eisdiele treffen will, um über die Höhe des Verzichts zu diskutieren.


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Dienstag, 11.Aug.2020, 11:59:43
In der Mittagspause gibt es nur noch drei statt vier Eisbällchen auf Vereinskosten?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Andrew_Fisser am Dienstag, 11.Aug.2020, 12:04:08

die werden in dieser Hinsicht keine Preisdifferenzierung vornehmen. Nichtsdestotrotz kann man allgemein von steigenden Preisen ausgehen
So wie auch keine Differenzierung bei der Bevorzugung der DKLER die verzichten gemacht worden ist?😉😉😉
Nein, ich denke du hast recht. Aber Expect the unexpected.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 11.Aug.2020, 12:14:27
Bei uns im Fanclub war das Geld bereits am 05.07 erstattet.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: ruhrpott am Dienstag, 11.Aug.2020, 13:08:49
Ich musste auch 4 mal nachfragen bis das Geld endlich da war
Per WhatsApp über den fc Messenger wurde kompetent und schnell geantwortet
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Bandworm am Dienstag, 11.Aug.2020, 18:23:07
Hat denn heute schon wer eine E-Mail bekommen? Ab heite sollte doch der Dialog starten.

Zitat

Daher wird die Abfrage zu deiner Dauerkarte für die Saison 2020/21 nicht wie geplant am kommenden Freitag, sondern am Dienstag, 11. August starten. Du hast für deine Auswahl dann bis zum 25. August Zeit.
 
Alle weiteren Informationen erhältst du rechtzeitig per E-Mail. Solltest du bis Mittwoch, 12. August keine Benachrichtigung erhalten, wende dich bitte an
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Dienstag, 11.Aug.2020, 18:25:01
Hat denn heute schon wer eine E-Mail bekommen? Ab heite sollte doch der Dialog starten.
 

Nö. Letzte Woche kam die Mail vom FC bei mir aber auch erst gegen Abend an....
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: rancH am Dienstag, 11.Aug.2020, 18:28:33
Nö, hab aber auch seit Monaten keine Mail mehr bekommen.


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Humorkritik am Dienstag, 11.Aug.2020, 21:47:25
Hat denn heute schon wer eine E-Mail bekommen? Ab heite sollte doch der Dialog starten.
 
Ich habe eben eine bekommen. Das Problem: Es steht nichts drin. :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Kataklysmus am Dienstag, 11.Aug.2020, 21:48:48
Nö, hab aber auch seit Monaten keine Mail mehr bekommen.


.

Wie hast du es denn jetzt auf die schwarze Liste geschafft? :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 11.Aug.2020, 21:48:58
Ich habe eben eine bekommen. Das Problem: Es steht nichts drin. :D


Der FC kennt deinen Humor  :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Alci am Dienstag, 11.Aug.2020, 21:58:15
Was'n los hia?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Andrew_Fisser am Dienstag, 11.Aug.2020, 21:58:47
Bei mir noch nix. Weder im Eingang noch im Spam. Da kam nur was von Dr Dental macht ihre Zähne.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Alci am Dienstag, 11.Aug.2020, 22:00:39
Bei mir noch nix. Weder im Eingang noch im Spam. Da kam nur was von Dr Dental macht ihre Zähne.

Lüchner!

Pimmelvergrößerung. Und nix anderes.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 12.Aug.2020, 05:48:08
Ich habe in der Nacht noch eine Mail bekommen. Es gab technische Probleme. Sie arbeiten daran.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Mittwoch, 12.Aug.2020, 07:29:38
Ich habe in der Nacht noch eine Mail bekommen. Es gab technische Probleme. Sie arbeiten daran.


Dabei haben wir doch so einen tollen Mediendirektor.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Krellus am Mittwoch, 12.Aug.2020, 08:39:29
Was macht ihr denn?
Ich überlege tatsächlich 1 Jahr zu pausieren.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Mittwoch, 12.Aug.2020, 09:13:27
Was macht ihr denn?
Ich überlege tatsächlich 1 Jahr zu pausieren.

pause. es sei denn, meine mitsitzer übernehmen meine karte.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Tonimahoni1980 am Mittwoch, 12.Aug.2020, 09:33:26
schwierige Frage, gehe leider davon aus dass es bis Ende des Jahres keine Zuschauer in Stadien geben wird. Demnach wahrscheinlich pausieren.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Mittwoch, 12.Aug.2020, 09:35:15
schwierige Frage, gehe leider davon aus dass es bis Ende des Jahres keine Zuschauer in Stadien geben wird. Demnach wahrscheinlich pausieren.
Du meinst Ende der Saison oder ? Bei Ende des Jahres hätte man ja noch die ganze Rückrunde, erst ab März rechne ich persönlich mit einer Teilzulassung.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 12.Aug.2020, 09:54:39
Was macht ihr denn?
Ich überlege tatsächlich 1 Jahr zu pausieren.
Pausieren
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 12.Aug.2020, 09:54:52
Bei mir ist noch keine Mail angekommen. Besteht noch Hoffnung oder soll man sich an den Service wenden?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Dino3388 am Mittwoch, 12.Aug.2020, 10:47:52
ich hab seit der Zwischeninfo letzte Woche auch noch nichts bekommen.
Gut. Es hieß Dienstag. Aber wir wissen ja wie das ist.

Da bisher jede Info, egal zu welchem Thema, bei mir per Mail angekommen ist warte ich mal brav weiter :)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MarioFc am Mittwoch, 12.Aug.2020, 10:52:38

Ich gehe einfach mal davon aus das man in der Blase Bundesliga fest damit gerechnet hatte wieder Zuschauer reinlassen zu dürfen.
Das eindeutige Nein der Gesundheitsminister kam da wohl für einige überraschend.


Entsprechend gehe ich davon aus das man sein Konzept nun auf die Schnelle nochmal umbaut/umbauen muss. Denn ich denke
das der FC am Ende einfach auf ein paar Millionen aus den DK angewiesen ist. Je klarer ist das es lange dauert bis überhaupt
wieder Zuschauer rein dürfen desto höher wird die Zahl der Pausierer sein, was dem FC erstmal kein Cash in die Kasse spült.


Ich war ohnehin für die Option pausieren, spätestens die Entscheidung der Minister hat dies auch nochmal unterstrichen
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Protect am Mittwoch, 12.Aug.2020, 10:58:22
Was macht ihr denn?
Ich überlege tatsächlich 1 Jahr zu pausieren.

Ich war mir schon relativ früh im klaren darüber, dass ich ein Jahr pausieren werde.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 12.Aug.2020, 11:00:45
Der Unterschied zwischen pausieren und Erstattung wird am Ende wohl nur die Frage sein, ob man dem effzeh ein Zinsloses Darlehen geben möchte oder nicht.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Mittwoch, 12.Aug.2020, 11:14:23
Ich gehe einfach mal davon aus das man in der Blase Bundesliga fest damit gerechnet hatte wieder Zuschauer reinlassen zu dürfen.
Das eindeutige Nein der Gesundheitsminister kam da wohl für einige überraschend.


Entsprechend gehe ich davon aus das man sein Konzept nun auf die Schnelle nochmal umbaut/umbauen muss. Denn ich denke
das der FC am Ende einfach auf ein paar Millionen aus den DK angewiesen ist. Je klarer ist das es lange dauert bis überhaupt
wieder Zuschauer rein dürfen desto höher wird die Zahl der Pausierer sein, was dem FC erstmal kein Cash in die Kasse spült.


Ich war ohnehin für die Option pausieren, spätestens die Entscheidung der Minister hat dies auch nochmal unterstrichen

Da passiert aber noch was. Man ist im Moment noch beeindruckt von den gestiegenen Zahlen.
Nur ist man ebenso im Gespräch. Söders "falsches Signal" kann nicht Rechtsgrundlage sein.
Es müssen klare Kriterien auf den Tisch. Man kann nicht sagen gutes Konzept, aber geht im Moment nicht.
Für Sport und für Kultur. Der Fußball mit seinen Medieneinnahmen verkraftet das noch ziemlich gut.
 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Millwall am Mittwoch, 12.Aug.2020, 11:42:40
Außer Zwischeninfo habe ich nichts weiter bekommen.

Ich werde die Karte noch behalten und mir jedes Spiel, zu dem ich nicht gehen darf, erstatten lassen. So ist der Plan.

Mein DK-Kumpel will ein Jahr pausieren.

Wird sich das sportliche nun nicht signifikant verbessern und man weiterhin keinen Plan erkennen können - Gefühlslage heute - werde ich persönlich meine DK abgeben. Wenn eines meiner Kids diese nicht möchte, ist sie eben fott.

In diesem Falle trete ich dann auch aus dem Verein aus. Ich habe aktuell keinen Bock mehr.

Soviel zu meiner Stimmungslage.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Tonimahoni1980 am Mittwoch, 12.Aug.2020, 11:45:49
der FC sollte auch einmal die Frage beantworten, ob und falls man ins Stadion überhaupt darf und dann doch verhindert ist bzw. mal keinen Bock hat, die Karte über das normale Portal zu Tageskartenpreis verkauft werden kann. Habe ich bis dato nichts mehr gehört.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 12.Aug.2020, 11:49:49
Ich würde eher davon ausgehen, das man die Karte zurückgeben kann und dann ein anderer ausgelost wird. Weil: Wer darf dann über das Portal kaufen? Würde ja wieder zu Ungerechtigkeiten führen.
(Eine persönliche Weitergabe an Person Xy ist erlaubt, das hat der effzeh ja schon geschrieben. Da fändest notfalls über das Forum sicherlich Abnehmer)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Mittwoch, 12.Aug.2020, 12:09:10
Interessant wäre auch mal das Konzept zu Gesicht zu bekommen, welches sich der Verein ausgedacht hat bei einer genehmigten Teilauslastung( wann auch immer diese kommen mag)
Ist bestimmt für einige auch ein Kriterium ob man ins Stadion geht oder lieber zu Hause bleibt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: dafrocka am Mittwoch, 12.Aug.2020, 15:18:49
Eben die Mail bekommen und für die Saison 20/21 ausgesetzt.

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Iceman78 am Mittwoch, 12.Aug.2020, 15:25:40
Ebenfalls gerade die Mail erhalten und beide Karten für ein Jahr pausiert.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Gefuehlvolle Flanke am Mittwoch, 12.Aug.2020, 15:29:41
Herzlichen Glückwunsch FC.
Während in der Mail mein richtiger Platz steht, bekomme ich mein Klicken auf „zur Auswahl“ einen ganz anderen DK-Besitzer auf einer anderen Tribüne angezeigt. So bin ich jetzt nicht mehr Thomas, sondern der Richard. Ich freu mich.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mutierterGeißbock am Mittwoch, 12.Aug.2020, 15:32:14
Bei mir hat alles gepasst. Im Gegensatz zur Erstattung letzte Saison, bekommt man diesmal auch eine Bestätigung per Mail.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Schützenfest am Mittwoch, 12.Aug.2020, 15:50:44
Dieses Sondertrikot ohne Namen und Wasserzeichen vorne und hinten würde mir wohl gefallen. Schön schlicht.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 12.Aug.2020, 15:56:00
Kann Mal wer das Trikot Hochhalten?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: dafrocka am Mittwoch, 12.Aug.2020, 15:58:46
Kann Mal wer das Trikot Hochhalten?

https://ibb.co/rftpn5s
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Robson90 am Mittwoch, 12.Aug.2020, 16:02:06
dann stimme ich zu. Die Idee mit Zeichen ist ja nicht so verkehrt, aber finde iwie das Graue einbetten nicht so schön

danke fürs hochladen
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 12.Aug.2020, 16:08:12
dann stimme ich zu. Die Idee mit Zeichen ist ja nicht so verkehrt, aber finde iwie das Graue einbetten nicht so schön

danke fürs hochladen

dies ist wahrscheinlich für die namen der verzichter, die draufgedruckt werden sollen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Mittwoch, 12.Aug.2020, 16:13:48
Ich überlege noch mal 2-3 Tage, dachte mir fällt es leichter einfach "Pausierung" zu drücken.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: dafrocka am Mittwoch, 12.Aug.2020, 16:30:51
Einfach das Werder Spiel anschauen. Dann gehts
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 12.Aug.2020, 16:37:05
Einfach das Werder Spiel anschauen. Dann gehts
bitte beim thema bleiben. das war auswärts. hier geht es um heimspiele.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: fireandice am Mittwoch, 12.Aug.2020, 16:38:10
Ich habe anteilige Erstattung gewählt. Der Eindruck des Re-Starts und die anderen Baustellen wiegen zu schwer.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Mittwoch, 12.Aug.2020, 16:43:21
Erstattung beantragt: Check!

Unicef Patenschaft für die Kompensationszahlungen angelegt: Check!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Gefuehlvolle Flanke am Mittwoch, 12.Aug.2020, 18:32:18
Herzlichen Glückwunsch FC.
Während in der Mail mein richtiger Platz steht, bekomme ich mein Klicken auf „zur Auswahl“ einen ganz anderen DK-Besitzer auf einer anderen Tribüne angezeigt. So bin ich jetzt nicht mehr Thomas, sondern der Richard. Ich freu mich.

Update zum Kommunikationsdesaster : Man war beim FC eben wie vor den Kopf gestoßen und war ziemlich dankbar für den Hinweis, den ich per Screenshots weitergegeben habe. Der Fall wird jetzt untersucht. Ich bin gespannt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Fridolin am Mittwoch, 12.Aug.2020, 19:06:38
Wir sind 4 Leute mit DK.
Wie funktioniert das mit dem Code?

1–>2 / 2–>1 / 3–>4 / 4–>3
oder gehts auch so
1–>2 / 2–>3 / 3–>4 / 4–>1

Entschieden haben wir uns noch nicht
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Mittwoch, 12.Aug.2020, 19:30:43
Ich habe noch keinen Code
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Captain Pimp am Mittwoch, 12.Aug.2020, 19:38:29
Ich hab eine Stehplatz DK und werde das Trikot nehmen. Wenn ich das richtig verstehe, könnte ich trotzdem noch in der Verlosung Glück haben, richtig?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 12.Aug.2020, 19:40:46
Ich hab eine Stehplatz DK und werde das Trikot nehmen. Wenn ich das richtig verstehe, könnte ich trotzdem noch in der Verlosung Glück haben, richtig?
ich habe das so verstanden, dass wenn man verzichtet ein trikot bekommt und bei eventuellen losverfahren als erstes mit in den pott kommt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Gefuehlvolle Flanke am Mittwoch, 12.Aug.2020, 19:55:54
ich habe das so verstanden, dass wenn man verzichtet ein trikot bekommt und bei eventuellen losverfahren als erstes mit in den pott kommt.

So ist das.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Mittwoch, 12.Aug.2020, 20:30:37
Gemäß der Email von heute Maskenpflicht im Stadion.
Nur Mund und Nase oder besser auch für die Augen ?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Mittwoch, 12.Aug.2020, 20:48:19
Wie und wo kann ich denn jetzt meine Entscheidung abgeben ?
Finde da nix, bin zu blöd
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Mittwoch, 12.Aug.2020, 20:51:01
Wie und wo kann ich denn jetzt meine Entscheidung abgeben ?
Finde da nix, bin zu blöd

bei mir ist in der mail von heute nachmittag ein link mit auswahl.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Bandworm am Mittwoch, 12.Aug.2020, 21:10:29
Bisher hat unser Fanclub keine Mail.

Ich schreibe dann mal wieder.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Andrew_Fisser am Mittwoch, 12.Aug.2020, 21:31:13
So ein Jahr Pause. Naja inklusive des Lockdowns ca. 1,5 Jahre ohne FC Heimspiel. Ob danach noch wer vom Fanclub übrig ist?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Mittwoch, 12.Aug.2020, 21:58:29
Für mich gibt es dann nichts zu überlegen. Ich möchte sobald wie möglich wieder ins Stadion.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Mittwoch, 12.Aug.2020, 22:08:10
Das letzte Heimspiel mit Zuschauern gegen Schalke habe ich noch gut in Erinnerung und will ich auch noch möglichst lange in guter Erinnerung behalten.

Da verzichte ich lieber auf die mutmaßlichen halbgaren Vorstellungen in der anstehenden Katastrophen-Saison.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: ajax am Donnerstag, 13.Aug.2020, 01:09:19
Wir haben lange diskutiert und haben uns für "anteilige Erstattung" entschieden.
Letztlich ist es ohnehin ein Gefühlsentscheidung zwischen 'Aussetzung" und "Erstattung". Ich gehe ohnehin davon aus, dass ich in 2020 nicht mehr
ins Stadion komme - Ihr glaubt doch nicht, dass 10t und mehr Zuschauer zugelassen werden.... . Nein ,und da ich noch nie in einer Lotterie mitgespielt
habe, ist die Chance ohnehin nicht gross, ein Spiel zu sehen - zumal ich derzeit kein Risiko eingehen werde!
Und - ein Spiel in einem Stadion ohne Geplärr und Stimmung - wollen wir das wirklich?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: rancH am Donnerstag, 13.Aug.2020, 06:47:18
Pausiert.


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Donnerstag, 13.Aug.2020, 07:28:05
Für mich gibt es dann nichts zu überlegen. Ich möchte sobald wie möglich wieder ins Stadion.
ich auch. meine hoffnung, dass dies noch 2020 sein wird schwindet etwas. aber ich wähle option verzicht auf rückerstattung.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Dino3388 am Donnerstag, 13.Aug.2020, 07:34:35
ich nehme das trikot mit. und dann schauen wir mal wann und wie es wieder ins stadion gehen könnte.
große hoffnung hab ich nicht. aber so halte ich mir die option offen. wenn es frühestens 2021 wieder geht - wovon ich mal ausgehe - beiße ich mir vielleicht in den hintern, wenn ich meine karte pausiert habe.

als stehplatz DK besitzer fällt einem die entscheidung aber vermutlich auch deutlich leichter.

das trikot ohne wasserzeichen (gut, das muss drauf weil die namen der "verzichter" aufgedruckt werden sollten) fänd ich als heim trikot ganz ordentlich :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Donnerstag, 13.Aug.2020, 07:38:32
Hab nun auch pausiert, Wehrle meinte ja m gestern selbst wenn man pausiert und es geht weiter, hat man trotzdem die Chance wieder ins Stadion zu kommen, sofern genug Zuschauer zugelassen werden und bisschen Hoffnung habe ich dass wir vielleicht Ende Mail volle Hütte haben,
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Dino3388 am Donnerstag, 13.Aug.2020, 08:46:47
haha was ich jetzt erst sehe:
Die Lieferung des Trikots ist für März 2021 vorgesehen.

 :-/ :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Ghostbuck am Donnerstag, 13.Aug.2020, 17:15:49
Für mich gibt es dann nichts zu überlegen. Ich möchte sobald wie möglich wieder ins Stadion.


Geht mir genauso. Wenn ich dann aber an der Lostrommel scheitere, werde ich wohl Amok laufen müssen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Gorki25 am Donnerstag, 13.Aug.2020, 20:44:17
15.000 verzichten... Woher wissen die das schon???


 https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--fc-koeln-der-klub-kann-sich-in-der-krise-auf-die-fans-und-sponsoren-verlassen-37185496
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Gefuehlvolle Flanke am Donnerstag, 13.Aug.2020, 20:54:49
15.000 verzichten... Woher wissen die das schon???


 https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--fc-koeln-der-klub-kann-sich-in-der-krise-auf-die-fans-und-sponsoren-verlassen-37185496

Gemeint ist die Rückrunde 2019/20.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rallef79 am Samstag, 15.Aug.2020, 09:08:54
Wir haben uns jetzt auch auf pausieren verständigt, zumindest 5 von 6. Keiner glaubt, dass die Stehplätze in der kommenden Saison geöffnet werden und max. zu zweit auf Sitzplätze auszuweichen ist keine Option. Bei Nummer 6/6 ist ungewiss was passiert, da die DK über seinen Bruder läuft von dem der effzeh wohl gar keine aktuelle Mailadresse hat :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Roter_Bock am Samstag, 15.Aug.2020, 11:24:22
Also ich bestehe auf Rückerstattung!

Hier meine Rückmeldung an den Verein für die Ablage-P...

Liebe Verantwortliche des 1.FC Köln,
die finanziellen Konsequenzen der Corona Krise treffen unseren Verein, wie auch alle anderen mitgliedergeführten Konkurrenten der Bundesliga, sehr hart.
Es ist mir bewusst, dass die Arbeitsverträge unserer Spieler die Möglichkeit einer verpflichtenden Gehaltsanpassung aufgrund drastisch geänderter geschäftlicher Rahmenbedingungen nicht zulassen.
Dennoch ist es für mein Verständnis einer Interessengemeinschaft aus Fussballfans (die für ihren Verein leben) und Fussballprofis (die vom Verein leben) schlichtweg inakzeptabel, dass hier ein einseitiger Beitrag der Fussballfans geleistet werden soll um ungekürzte Millionengehälter der Profis zu sichern.
Eine Aussage der Geschäftsführung, dass 'hinsichtlich eines Gehaltsverzichts noch Gespräche geführt werden, aber nicht zu diesem Zeitpunkt' ist für mich unzureichend.
Wenn es dem FC schlecht ging (Fan Anleihe) oder besondere Ziele zu erreichen waren ('Poldi-Pixel') war ich immer einer der ersten die zur Unterstützung bereit waren.
Ich erwarte aber auch, dass die Spieler nun umgehend einen Beitrag leisten um die nicht wegzudiskutierenden und existenzbedrohenden Einnahmeverluste der Vereine zu kompensieren.
Mein Eindruck ist jedoch, dass hier die Botschaft noch nicht wirklich in den Köpfen der Spieler angekommen ist sondern ebendiese Köpfe in Vogel-Strauß-Manier noch tief im Sand stecken in der Hoffnung, dass 'die Fans' und die Vereine es  schon möglichst rückwirkungsfrei  (€) für die kickenden Angestellten richten werden. Wenn es hier zu einem schmerzhaften Erwachen kommt, wird es für viele Traditionsvereine (inkl. unseres FC) bereits zu spät sein.
Es ist für mich zutiefst schmerzhaft, dass ich dem Verein in dieser Situation nicht durch einen Verzicht meiner Rückerstattungen (auf die ich finanziell selber nicht angewiesen wäre) erneut helfen kann, aber was zuviel ist ist zuviel.
Sofern es zu einem späteren Zeitpunkt zu einem relevanten Gehaltsverzicht der Profis und Geschäftsführung kommen wird würde ich mich bereit erklären rückwirkend auf die Rückerstattung zu verzichten (falls der FC diese Möglichkeit einräumt was ich empfehlen würde).
Aktuell kann ich vor mir selber nur die Option rechtfertigen auf die Rückerstattung der ausfallenden Spieltage zu bestehen.
Viele Grüße
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Samstag, 15.Aug.2020, 11:48:05
Geht mir genauso. Wenn ich dann aber an der Lostrommel scheitere, werde ich wohl Amok laufen müssen.

Dann laufen wir gemeinsam
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Samstag, 15.Aug.2020, 14:24:22
Ich pausiere für ein Jahr bei den Dauerkarten.
Also kein Geld von mir.

Stattdessen werbe ich dem Verein neue Mitglieder.
Deren Beiträge füllen auch die Kasse und sind dann auch nachhaltiger.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mrslask am Mittwoch, 19.Aug.2020, 20:49:24
Man hätte ja wenigstens erstmal nur für die Hinrunde auswählen sollen und gucken in welche Richtung es sich entwickelt. Nachher sieht man nur 2 Spiele und hat z.B 350€ bezahlt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: J_Cologne am Mittwoch, 19.Aug.2020, 20:51:39

Stattdessen werbe ich dem Verein neue Mitglieder.
wie kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Donnerstag, 20.Aug.2020, 00:08:40
Die lassen sich nicht so leicht für dumm verkaufen.
Könnte also noch von Vorteil sein bei künftigen Mitgliederversammlungen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Sihoer am Freitag, 21.Aug.2020, 12:03:16
Auch Pausiert, nachdem ich lange zwischen Erstattung und Pause geschwankt bin!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Steiger74 am Freitag, 21.Aug.2020, 13:33:45
Habe nun auch pausiert
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Fridolin am Freitag, 21.Aug.2020, 20:55:12
Pausiert

Aber so ein beflocktes Sondertrikot hätte auch was gehabt:

COVID
  19
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Samstag, 22.Aug.2020, 02:13:58
Auf welcher Position spielt denn dieser Covid?
Kann der was?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: wokuh3 am Samstag, 22.Aug.2020, 13:38:27
Verzicht auf Erstattung mit Sondertrickot.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MrDaniel am Sonntag, 23.Aug.2020, 15:27:07
Wo konnte man denn da den Kabänes Code vom Kumpel eintragen... dazu hatte ich als „erstatter“ keine Möglichkeit
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Sonntag, 23.Aug.2020, 15:31:32
Wo konnte man denn da den Kabänes Code vom Kumpel eintragen... dazu hatte ich als „erstatter“ keine Möglichkeit
Den kann man wahrscheinlich eh erst eintragen wenn man mal ein Ticket zugelost bekommt
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: wokuh3 am Sonntag, 23.Aug.2020, 16:25:10
Bei einem Verzicht kann man den Kabäbes Code eingeben.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Krellus am Sonntag, 23.Aug.2020, 16:47:23
Den kann man wahrscheinlich eh erst eintragen wenn man mal ein Ticket zugelost bekommt
Diese Info habe ich auch bekommen. Trotzdem habe ich zusätzlich per Mail nochmal nachgefragt.Hier hat man mir gesagt, das sie den Kabänescode von meinem Kumpel nachtragen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Krellus am Sonntag, 23.Aug.2020, 16:48:45
Diese Info habe ich auch bekommen. Trotzdem habe ich zusätzlich per Mail nochmal nachgefragt.Hier hat man mir gesagt, das sie den Kabänescode von meinem Kumpel nachtragen.
Habe übrigens die Erstattung genommen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC-Bum am Sonntag, 23.Aug.2020, 21:58:38
Ich habe auch die Option Erstattung genommen! Also muss man den Kabänes jetzt per Mail nachreichen oder wird das erst interessant wenn man es in die Auslosung schaffen könnte?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Alci am Montag, 24.Aug.2020, 01:55:06
Ich habe auch die Option Erstattung genommen! Also muss man den Kabänes jetzt per Mail nachreichen oder wird das erst interessant wenn man es in die Auslosung schaffen könnte?

Mit OPTION Erstattung kommst du in keine Verlosung. 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Montag, 24.Aug.2020, 09:01:43
Mit OPTION Erstattung kommst du in keine Verlosung. 
Das wird so sein, aber theoretisch wäre es natürlich möglich. Wenn mehr Zuschauer zugelassen werden, als Zuschauer die Option "Verzicht" ausgewählt haben.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Montag, 24.Aug.2020, 09:19:36
So ist es und wenn die Politik im April oder Mai sagt, wir machen die Hütte wieder komplett auf ist man trotzdem dabei.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MrDaniel am Montag, 24.Aug.2020, 12:36:52
Der FC hat mir geantwortet:

Zitat
Tatsächlich ist es vorerst nur bei der Option Verzicht möglich, einen Kabänes-Code anzugeben. Sollten die behördlichen Vorgaben eine Teilöffnung des RheinEnergieSTADIONs zulassen, könnte es sein, dass (deutlich) weniger Plätze besetzt werden dürfen, als der FC Dauerkarteninhaber hat. In diesem Fall würden die verfügbaren Plätze zunächst nur unter den Dauerkarteninhabern verlost, die auf eine Erstattung verzichtet haben. Der vollständige Verzicht auf eine Erstattung gilt jedoch unabhängig von der Anzahl der besuchten Heimspiele. Falls mehr Plätze zur Verfügung stehen als Dauerkarteninhaber Verzicht gewählt haben, erhalten auch die Dauerkarteninhaber, die Erstattung ausgewählt haben, die Möglichkeit, Tickets zu buchen – selbstverständlich zu Dauerkartenpreisen. Die Dauerkarteninhaber mit der Option Erstattung werden in diesem Fall kontaktiert und über die weitere Vorgehensweise informiert. Vielen Dank für dein Verständnis.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Stubbi0107 am Montag, 24.Aug.2020, 13:34:58

Zitat
[font=]Falls mehr Plätze zur Verfügung stehen als Dauerkarteninhaber Verzicht gewählt haben, erhalten auch die Dauerkarteninhaber, die Erstattung ausgewählt haben, die Möglichkeit, Tickets zu buchen[/font]


Diese Formulierung macht mir Sorge. Rein spekulativ: Das liest sich so, als müsste ich mich wenn dieser Fall eintritt, mit den anderen "Erstattungswählern" in einer Buchungsphase. ähnlich dem sonstigen Vorverkaufsstart, um die verbleibenden Tickets battlen. Ich hätte erwartet das diese Tickets dann auch in einem rollierenden Verfahren verlost werden, so dass jeder der "Erstattungswähler" auch die Chance hat in etwas gleich viele Spiele zu sehen.


Na ja, mal abwarten wie das Verfahren konkret aussehen soll.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Tonimahoni1980 am Montag, 24.Aug.2020, 14:46:17
bei uns Alle Erstattung gewählt, aufgrund der noch nicht feststehenden Zeit ohne Spielbesuch. Zur Not dann halt mal eine Saison ohne Besuch, haben seit fast 25 Jahren eine Dauerkarte. So macht doch ein Stadionbesuch auch keinen Spass...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: DanielG. am Montag, 24.Aug.2020, 19:34:14
Hab auch „Erstattung“ gewählt. Glaub nicht, dass es schnell Zuschauer gibt.


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Juto am Montag, 24.Aug.2020, 20:12:40
Erstattung aufgrund der spektakulären Leistungen zum Ende der Saison. Wenn die Spieler, Verantwortlichen und Offiziellen bereit sind über einen Verzicht auf Kohle den dadurch entstandenen Schaden zu mindern, dann spende ich jeden Cent meiner Erstattung an die Jugendabteilung.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: sikose to am Montag, 24.Aug.2020, 21:59:37
. So macht doch ein Stadionbesuch auch keinen Spass...

eben. bin seit knapp 15 jahren mit dk dabei und die 2×45 min auf'm rasen sind eigentlich ein grund, den scheiss sein zu lassen.
aber die leute, mit denen man hingeht oder trifft, machen den besuch dann immer noch speziell und darauf will man nicht verzichten. da dies aber kommende saison nicht passieren wird, wird pausiert.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Fridolin am Dienstag, 25.Aug.2020, 00:53:47
Das erste Sondertrikot wird schon auf Kleinanzeigen zum Verkauf angeboten :-/ :kotz:
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: difösi am Donnerstag, 27.Aug.2020, 15:26:50
Eine Kollege hat verpennt eine Auswahl zu treffen. Was passiert in so einem Fall?


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: 1317 am Donnerstag, 27.Aug.2020, 15:29:12
Das erste Sondertrikot wird schon auf Kleinanzeigen zum Verkauf angeboten :-/ :kotz:
Nur 220€!!!!!! :psycho:
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Bandworm am Donnerstag, 27.Aug.2020, 16:01:34
Eine Kollege hat verpennt eine Auswahl zu treffen. Was passiert in so einem Fall?


. Pro
https://twitter.com/fckoeln/status/1298335722643087362?s=19
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: ruhrpott am Donnerstag, 27.Aug.2020, 16:32:02
Nur 220€!!!!!! :psycho:
Auf Erstattung verzichten und sich so die Erstattung holen und im besseren lostopf landen
Clever
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: tollibob am Donnerstag, 27.Aug.2020, 16:57:11
Das Trikot-Template sieht aber nicht schlecht aus. Komplett weiß und nur ein bisschen rotes gepimmel an den Ärmeln und am Kragen. Wäre ja vielleicht mal ne crazy Idee für ein Heimtrikot.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Donnerstag, 27.Aug.2020, 17:09:41
Auf Erstattung verzichten und sich so die Erstattung holen und im besseren lostopf landen
Clever

Man muss wie bei jedem Sammelgegenstand nur einen dummen finden, der das dann auch zahlt
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Fridolin am Donnerstag, 27.Aug.2020, 17:58:36
Nur 220€!!!!!! :psycho:

Oh, dann ist der Preis gesunken. War vorher bei 300€
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Donnerstag, 27.Aug.2020, 18:06:27
Oh, dann ist der Preis gesunken. War vorher bei 300€

Das war ein zweites Angebot
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Alci am Donnerstag, 27.Aug.2020, 22:54:25
Ohne Scheiß.

Ich verkaufe das Trikot auch, wenn ich einen Deppen finde. Da kenne ich keine Freunde.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Krellus am Samstag, 05.Sep.2020, 14:56:12
Habe heute meine Utensilien wieder bekommen, die ich für die Geisterspiele abgegeben habe.Leider fehlt ein Schal.Und das "tolle" Foto ist peinlich.Es wurde gesagt, das jeder ein Foto von seinem Utensil im Stadion bekommt.Daraus ist jetzt eine Totalaufnahme von der Osttribüne geworden.War wahrscheinlich zu teuer...Der Verein ist nur noch peinlich
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Kurt Sartorius am Samstag, 05.Sep.2020, 15:14:23
Habe heute meine Utensilien wieder bekommen, die ich für die Geisterspiele abgegeben habe.Leider fehlt ein Schal.Und das "tolle" Foto ist peinlich.Es wurde gesagt, das jeder ein Foto von seinem Utensil im Stadion bekommt.Daraus ist jetzt eine Totalaufnahme von der Osttribüne geworden.War wahrscheinlich zu teuer...Der Verein ist nur noch peinlich

Was man da teilweise für Schätze sehen konnte bei den Geisterspielen... Das wäre mir viel zu heikel gewesen da irgendwelche originalen Daimon-Trikots oder ähnliches abzugeben. Hoffe der Schal taucht wieder auf!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Pennes66 am Montag, 07.Sep.2020, 12:01:31
Habe heute meine Utensilien wieder bekommen, die ich für die Geisterspiele abgegeben habe.Leider fehlt ein Schal.Und das "tolle" Foto ist peinlich.Es wurde gesagt, das jeder ein Foto von seinem Utensil im Stadion bekommt.Daraus ist jetzt eine Totalaufnahme von der Osttribüne geworden.War wahrscheinlich zu teuer...Der Verein ist nur noch peinlich
Das Foto habe ich auch sofort getrasht.
Du müsstest aber eine Mail erhalten haben, wo ein Link zu weiteren Bildern enthalten ist.
Mail kam am 18.08.
Hier der Link
https://news.fc-koeln.de/d?o0cjcxly00cowu00d0000l3000000000bbkrc0g0vec6gjvx0rurfmyuwz4343&ecmUid=A27CEB1B797CD3A465ED90C801EDE84B8A2EFBAA75E7A024898183920DAF269E (https://news.fc-koeln.de/d?o0cjcxly00cowu00d0000l3000000000bbkrc0g0vec6gjvx0rurfmyuwz4343&ecmUid=A27CEB1B797CD3A465ED90C801EDE84B8A2EFBAA75E7A024898183920DAF269E)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: weisweiler am Dienstag, 08.Sep.2020, 21:35:19
Gab's eigentlich schon irgendwo ne Info wie viele Leute sich für welche Option entschieden haben?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Krellus am Dienstag, 08.Sep.2020, 21:47:09
Das Foto habe ich auch sofort getrasht.
Du müsstest aber eine Mail erhalten haben, wo ein Link zu weiteren Bildern enthalten ist.
Mail kam am 18.08.
Hier der Link
https://news.fc-koeln.de/d?o0cjcxly00cowu00d0000l3000000000bbkrc0g0vec6gjvx0rurfmyuwz4343&ecmUid=A27CEB1B797CD3A465ED90C801EDE84B8A2EFBAA75E7A024898183920DAF269E (https://news.fc-koeln.de/d?o0cjcxly00cowu00d0000l3000000000bbkrc0g0vec6gjvx0rurfmyuwz4343&ecmUid=A27CEB1B797CD3A465ED90C801EDE84B8A2EFBAA75E7A024898183920DAF269E)

Danke für die Info. Hab ich gar nicht mitbekommen. Muss meine Mails nochmal checken.
Schal ist übrigens wieder da.Wurde in einem zweiten Päckchen geschickt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: fireandice am Montag, 25.Jan.2021, 22:42:50
Hätte nicht zum Ende der Hinrunde der anteilige DK-Preis erstattet werden sollen? Oder hätte das am Ende der Saison geschehen sollen?


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Sagittarius am Dienstag, 26.Jan.2021, 06:37:41
Hätte nicht zum Ende der Hinrunde der anteilige DK-Preis erstattet werden sollen? Oder hätte das am Ende der Saison geschehen sollen?
Jeweils am Ende einer Halbserie. Bei mir ist auch noch nichts angekommen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 26.Jan.2021, 06:40:08
nachtigall, ick hör dir trapsen...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Krellus am Dienstag, 26.Jan.2021, 07:04:17
Ich warte auf die Mail/Brief ,ob ich nicht doch noch verzichten möchte....t
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 26.Jan.2021, 07:12:45
Hätte nicht zum Ende der Hinrunde der anteilige DK-Preis erstattet werden sollen? Oder hätte das am Ende der Saison geschehen sollen?
Ich meine es hieß: Ende Januar und Ende Juni
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 26.Jan.2021, 07:12:48
die halbserie ist ja erst seit einer woche vorbei.  :clown:
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: difösi am Dienstag, 26.Jan.2021, 09:57:22
Hätte nicht zum Ende der Hinrunde der anteilige DK-Preis erstattet werden sollen? Oder hätte das am Ende der Saison geschehen sollen?

https://images.app.goo.gl/Qif6Y3LuebcbXfHZ7


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Dino3388 am Dienstag, 26.Jan.2021, 09:59:01
viel wichtiger: ich will endlich mein "verzichter-trikot"  :clown:
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MrDaniel am Mittwoch, 27.Jan.2021, 12:58:13
viel wichtiger: ich will endlich mein "verzichter-trikot"  :clown:

War doch angekündigt, dass das erst im März kütt
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MrDaniel am Mittwoch, 27.Jan.2021, 13:01:24
Grade kam ne E-Mail das die Erstattungen heute anfangen und bis Ende Januar abgeschlossen sein sollen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mr. Mamosa am Mittwoch, 27.Jan.2021, 13:02:43
Grade kam ne E-Mail das die Erstattungen heute anfangen und bis Ende Januar abgeschlossen sein sollen.

Ich sekundiere dies.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Valeale81 am Mittwoch, 27.Jan.2021, 13:23:21
Eben meine Mails gecheckt.
Siebe da, eine Mail vom FC bzgl der Dauerkarte und Rückerstattung.
Zeitgleich die Info bekommen, das Max Meyer verpflichtet wurde.
Mein erster Gedanke: Sch.. mein Geld sehe ich nicht mehr wieder.


Rückerstattung also Ende Januar.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MLM am Samstag, 30.Jan.2021, 06:39:30
Rundschau: Rückzahlungen kosten den FC 3,4 Mill wenn bis Ende Saison keine Zuschauer zugelassen werden. 1,8 wurden rücküberwiesen. 8500 von 22500 DKlern haben nicht auf eine Rückzahlung verzichtet. Ca. 7500 haben diese Saison ausgesetzt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Krellus am Samstag, 30.Jan.2021, 08:19:25
Das habe ich erwartet. Aöso wenige, die auf ihr Geld verzichten.Die, die verzichtet haben, werden wohl hauptsächlich günstige Dauerkarten gehabt haben.Da  hat man beim FC sicher mehr erwartet. Vor 10, 20 Jahren wäre ich mit Sicherheit noch auf das Geheult reingefallen.Jetzt nicht mehr!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Samstag, 30.Jan.2021, 08:48:01
Das glaube ich nicht... Also das hauptsichtlich Besitzer günstiger Dauerkarten verzichtet haben.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Schokobroetchen am Samstag, 30.Jan.2021, 09:04:02
Kohle ist drauf. Kam gestern.

To the Mooooon.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: mrslask am Samstag, 30.Jan.2021, 13:50:29
Geld ist auch drauf , nur die Mail habe ich nicht bekommen
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MLM am Donnerstag, 06.Mai.2021, 12:18:15
https://www.google.com/amp/s/amp.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/express-liegen-fc-plaene-vor-wie-der-klub-dauerkarten-kunden-zum-verzicht-bewegen-will-38361020
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Donnerstag, 06.Mai.2021, 12:30:18
Kriegen wir wieder Ärger von Baenderriss
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Conjúlio am Donnerstag, 06.Mai.2021, 12:51:46
Keinen müden Cent bekommt dieses Business von mir geschenkt. Scheiss auf die KGaA...der e.V. wird immer weiterleben.

Muss der Alex halt mal zu einem normalen GmbH GF Gehalt runterjustieren. Das wird ihm ja sicherlich nicht schwer fallen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Donnerstag, 06.Mai.2021, 12:53:38
Toll ist auch, dass die wieder exklusive Artikel überlegen, die von dieser Saison aber nicht mal versendet sind ^^
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: rancH am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:14:35
Kein Bemühen um professionelles Arbeiten, keinen Cent!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:15:35
Toll ist auch, dass die wieder exklusive Artikel überlegen, die von dieser Saison aber nicht mal versendet sind ^^

Sind halt alles Vollprofis.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: tollibob am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:17:22
Bin auf jeden Fall bereit zu helfen, sobald die GF offen kommuniziert wie ihr eigenes Gehalt aussehen wird, dass kein Mitarbeiter in Kurzarbeit muss und die Profis von Beginn an deutlich ihre Solidarität zeigen. 10 bis 15 Prozent Gehaltsverzicht nach 4 Monaten gezerre gehört nicht dazu. Allen voran haben die überproportional zu verzichten, die überproportional verdienen. Vielleicht kann man ihnen ja das DK Konzept schmackhaft machen und Ihnen dafür ein Trikot oder einen Backstein mit Ihrem Namen drauf anbieten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:23:39
Meine Hilfsbereitschaft würde sprunghaft steigen, wenn Alex und Hotte endlich auf Nimmerwiedersehen vom Hof reiten. 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:24:43
Bin auf jeden Fall bereit zu helfen, sobald die GF offen kommuniziert wie ihr eigenes Gehalt aussehen wird, dass kein Mitarbeiter in Kurzarbeit muss und die Profis von Beginn an deutlich ihre Solidarität zeigen. 10 bis 15 Prozent Gehaltsverzicht nach 4 Monaten gezerre gehört nicht dazu. Allen voran haben die überproportional zu verzichten, die überproportional verdienen. Vielleicht kann man ihnen ja das DK Konzept schmackhaft machen und Ihnen dafür ein Trikot oder einen Backstein mit Ihrem Namen drauf anbieten.
Ja, es fehlt Mal wieder die Option: Ich verzichte auf den gleichen Anteil wie die Profis.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: SashVL am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:33:32
Da bin ich mal gespannt, ob die Option der Pausierung dann diesmal auch für die Business Seats gibt und man aus dem letzten Jahr was gerlernt hat.
Bei uns im Fanclub werden wohl die meisten pausieren, es gab schon zur letzte Saison nur 2-3 komplett Verzichter
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:33:33
Ja, es fehlt Mal wieder die Option: Ich verzichte auf den gleichen Anteil wie die Profis.
Dafür gibt es ja die Option "Erstattung"
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:33:38
Toll ist auch, dass die wieder exklusive Artikel überlegen, die von dieser Saison aber nicht mal versendet sind ^^

Doch, sind laut Mail versendet. ;)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: rancH am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:35:15
Doch, sind laut Mail versendet. ;)

Ware ist immer gestern raus!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:46:54
Doch, sind laut Mail versendet. ;)


Die Ware hat unser Logistikzentrum in Naypyidaw verlassen und ist auf dem Weg zu Ihnen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Donnerstag, 06.Mai.2021, 13:53:29
Waren die Sachen nicht im Suez Kanal gestrandet?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Donnerstag, 06.Mai.2021, 14:01:32
Waren die Sachen nicht im Suez Kanal gestrandet?
Hat das Finanzgenie gesagt, ja.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Donnerstag, 06.Mai.2021, 14:04:26
Doch, sind laut Mail versendet. ;)

:-o
wann kam die denn? bei mir kam nix
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Donnerstag, 06.Mai.2021, 14:09:14
:-o
wann kam die denn? bei mir kam nix

bei mir dienstag. laut sendeverfolgung ist das trikot morgen da. sonntag wird geprüft, ob das ding was taugt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Donnerstag, 06.Mai.2021, 14:09:47
Doch, sind laut Mail versendet. ;)

Gerade angekommen!!


Name auch schon gefunden…


https://www.dropbox.com/s/xhas8t5eawsxmtx/IMG_5055.jpg?dl=0 (https://www.dropbox.com/s/xhas8t5eawsxmtx/IMG_5055.jpg?dl=0)
https://www.dropbox.com/s/90upns18kak35h7/IMG_5056.jpg?dl=0 (https://www.dropbox.com/s/90upns18kak35h7/IMG_5056.jpg?dl=0)
https://www.dropbox.com/s/fxqayotm3rrx49l/IMG_5057.jpg?dl=0 (https://www.dropbox.com/s/fxqayotm3rrx49l/IMG_5057.jpg?dl=0)

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: GFLrYo am Donnerstag, 06.Mai.2021, 14:10:12
Wer nach dieser Saison auch nur einen müden Euro verschenkt, dem ist nichtmehr zu helfen.
Das Geld geht dann für solche Karteileichen wie unsern ehem. "Leihbeauftragten" drauf.
So lange da nicht irgendein Wille zum Sparen da ist, ist es einfach nur eine Frechheit bei den Fans zu betteln und zu fordern.

 

Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: CMBurns am Donnerstag, 06.Mai.2021, 14:18:40
Wer nach dieser Saison auch nur einen müden Euro verschenkt, dem ist nichtmehr zu helfen.
Das Geld geht dann für solche Karteileichen wie unsern ehem. "Leihbeauftragten" drauf.
So lange da nicht irgendein Wille zum Sparen da ist, ist es einfach nur eine Frechheit bei den Fans zu betteln und zu fordern.

Ich bin echt sprachtlos, aber nicht überrascht, dass man jetzt diese Karte wieder spielt. Ich bin mir aber sehr sicher, dass sie zu keinem Moment beschämt sind, wieder mal den Deppen in die Taschen zu greifen, die die eigenen Taschen bis zum Bersten füllen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Donnerstag, 06.Mai.2021, 14:31:38
Ich bin echt sprachtlos, aber nicht überrascht, dass man jetzt diese Karte wieder spielt. Ich bin mir aber sehr sicher, dass sie zu keinem Moment beschämt sind, wieder mal den Deppen in die Taschen zu greifen, die die eigenen Taschen bis zum Bersten füllen.

Das schlimme ist ja dass ich mir durchaus vorstellen kann dass das dieses Mal besser klappt als vorher. Vor der letzten Saison wusste man ja mit ziemlich viel Realismus eigentlich schon, dass diese "Vorkaufsgeschichte" bei Teilauslastung eher ein Minusgeschäft ist weil man nicht wusste wann die Pandemie "endet" bzw. wie schnell das mit dem Impfen geht. Jetzt wo sich alle Hoffnung drauf machen im Sommer in den Urlaub zu fahren rechnen sicher viele damit dass in der kommenden Saison mehr Spiele sein werden wo man hingehen könnte. Das könnte vermutlich wieder Leute animieren zu sagen: Lieber verzichte ich und bin einmal nicht da als ich lasse erstatten und bin ggf. fünf mal nicht da.

Ist mir persönlich aber relativ wurst. Die UNICEF freut sich jetzt schon seit nem Jahr über stetige Kohle von mir.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Donnerstag, 06.Mai.2021, 15:01:05
Zitat
FC-Finanzchef Alexander Wehrle (46): „Diese beiden Szenarien werden gerade im Fan-Dialog und Mitgliederrat diskutiert.
Wer/was ist denn dieser Fan-Dialog ?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: CMBurns am Donnerstag, 06.Mai.2021, 15:24:40
Wer/was ist denn dieser Fan-Dialog ?

Irgendwer spricht mit dem FC-Influencer. Der findet es gut, vermute ich.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: KHHeddergott am Donnerstag, 06.Mai.2021, 15:27:09
Wer/was ist denn dieser Fan-Dialog ?

Der Dialog Wehrles mit dem Fan, der dieses "ehrlich fc" osä betreibt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Ostheimer am Donnerstag, 06.Mai.2021, 16:40:51
Gerade angekommen!!


Name auch schon gefunden…


https://www.dropbox.com/s/xhas8t5eawsxmtx/IMG_5055.jpg?dl=0 (https://www.dropbox.com/s/xhas8t5eawsxmtx/IMG_5055.jpg?dl=0)
https://www.dropbox.com/s/90upns18kak35h7/IMG_5056.jpg?dl=0 (https://www.dropbox.com/s/90upns18kak35h7/IMG_5056.jpg?dl=0)
https://www.dropbox.com/s/fxqayotm3rrx49l/IMG_5057.jpg?dl=0 (https://www.dropbox.com/s/fxqayotm3rrx49l/IMG_5057.jpg?dl=0)


Danke für die Bilder. Ich hab meins noch nicht, weiß aber jetzt was da auf mich zukommt.
Meinen Namen hab ich auch gefunden…und seh jetzt aus als hätte ich ne Bindehautentzündung.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Donnerstag, 06.Mai.2021, 17:34:27
Also ich fand P A TRICK konnte man sehr gut erkennen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Donnerstag, 06.Mai.2021, 20:06:43
https://fc.de/fileadmin/user_upload/Club/Charge1_Text.pdf

Hier kann man sich die mühsame Sucherei ersparen. Einfach Suchfunktion benutzen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Donnerstag, 06.Mai.2021, 20:40:50
https://fc.de/fileadmin/user_upload/Club/Charge1_Text.pdf

Hier kann man sich die mühsame Sucherei ersparen. Einfach Suchfunktion benutzen.

charge1 klingt schonmal nach mehr als einer auflage

3 leute sind nämlich schonmal nicht dabei ^^

vielleicht sind die auf dem zweiten Dampfer der im stau stand und dann falsch abgebogen ist
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Donnerstag, 06.Mai.2021, 20:48:52
charge1 klingt schonmal nach mehr als einer auflage

3 leute sind nämlich schonmal nicht dabei ^^

vielleicht sind die auf dem zweiten Dampfer der im stau stand und dann falsch abgebogen ist

ist ja die frage was man angegeben hat. da sind ja reale namen und pseudonyme.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Donnerstag, 06.Mai.2021, 21:17:45
ist ja die frage was man angegeben hat. da sind ja reale namen und pseudonyme.

Zwei davon liefen über mich und es waren beides reale Namen. Haben aber auch (das dritte trikot) auch keine Mail seit der verzögerungmails bekommen.

Naja ist aktuell ja auch nicht so wichtig. Zeigt aber mal wieder die ganze Kompetenz ^^
Bin gespannt wie es weiter geht

Wie es scheint sind wir hier die einzigen ^^
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: P.A.Trick am Donnerstag, 06.Mai.2021, 21:32:03
In der Mail stand ja, dass die Trikots sich wegen des havarierten Schiffs im Suezkanal noch mal verzögert haben. Ich kann bestätigen, dass das aktuell immer noch ein Problem ist. Wir haben in der Firma auch immer noch Rückstände deswegen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Freitag, 07.Mai.2021, 07:33:04
In der Mail stand ja, dass die Trikots sich wegen des havarierten Schiffs im Suezkanal noch mal verzögert haben. Ich kann bestätigen, dass das aktuell immer noch ein Problem ist. Wir haben in der Firma auch immer noch Rückstände deswegen.
richtig interessant ist es ja, wenn die fracht auf dem unfallkutter liegt. die ist wohl konfiziert und die warenbesteller müssen sich an der strafe beteiligen. unsere trikots waren anscheinend nur im stau.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: CMBurns am Freitag, 07.Mai.2021, 07:47:35
richtig interessant ist es ja, wenn die fracht auf dem unfallkutter liegt. die ist wohl konfiziert und die warenbesteller müssen sich an der strafe beteiligen. unsere trikots waren anscheinend nur im stau.

Wehrle notiert es schon mal als Begründung für die Insolvenz.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: rancH am Freitag, 07.Mai.2021, 08:26:47
richtig interessant ist es ja, wenn die fracht auf dem unfallkutter liegt. die ist wohl konfiziert und die warenbesteller müssen sich an der strafe beteiligen. unsere trikots waren anscheinend nur im stau.
Die Begründung will ich sehen.

Bestellst was für nen Euro, der DHL Fahrer fährt irgendwas für 200 mio zu Schrott und der Besteller des Transports soll haften? Lölchen.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Freitag, 07.Mai.2021, 08:35:00
Die Begründung will ich sehen.

Bestellst was für nen Euro, der DHL Fahrer fährt irgendwas für 200 mio zu Schrott und der Besteller des Transports soll haften? Lölchen.
nicht der einzelne kunde, sondern die firma über die bestellt wurde. ist aber anscheinend eine transportvertragsklausel.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/suezkanal-blockade-ever-given-eigner-legen-kosten-auf-frachtkunden-um-a-5f531a8a-03f2-42f6-a8b9-81097b2c14b7
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: difösi am Freitag, 07.Mai.2021, 09:11:49
Die Begründung will ich sehen.

Bestellst was für nen Euro, der DHL Fahrer fährt irgendwas für 200 mio zu Schrott und der Besteller des Transports soll haften? Lölchen.

Das war schon immer so. Altes Seefahrergesetz. Kannst dich dagegen versichern. Wird nicht gemacht. Jetzt hat man den Salat.


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: rancH am Freitag, 07.Mai.2021, 09:13:27
Das war schon immer so. Altes Seefahrergesetz. Kannst dich dagegen versichern. Wird nicht gemacht. Jetzt hat man den Salat.
Cool, wurde mir in der Uni nicht beigebracht.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: difösi am Freitag, 07.Mai.2021, 09:14:56
Cool, wurde mir in der Uni nicht beigebracht.

Kommt davon, wenn man nicht anwesend ist ;)


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mirai_Torres am Freitag, 07.Mai.2021, 10:00:40
Cool, wurde mir in der Uni nicht beigebracht.
Seerecht wird im HGB immer gern ausgeblendet ;)

588ff HGB ;)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: KHHeddergott am Freitag, 07.Mai.2021, 13:52:34
Cool, wurde mir in der Uni nicht beigebracht.

Schlecht. Ein früherer Mitbewerber war wohl auf der gleichen Uni. Ein über Bord gegangener Container hat ihn dann ruiniert.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MarcelK am Freitag, 07.Mai.2021, 13:59:48
charge1 klingt schonmal nach mehr als einer auflage

Guter Hinweis. 2 ist auch aufrufbar: https://fc.de/fileadmin/user_upload/Club/Charge2_Text.pdf (https://fc.de/fileadmin/user_upload/Club/Charge2_Text.pdf)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: NebelGeist am Freitag, 07.Mai.2021, 15:25:56
Guter Hinweis. 2 ist auch aufrufbar: https://fc.de/fileadmin/user_upload/Club/Charge2_Text.pdf (https://fc.de/fileadmin/user_upload/Club/Charge2_Text.pdf)

Danke für den Link
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Samstag, 08.Mai.2021, 08:29:28
nach dem suezkanal steckt jetzt mein trikot in der hessischen provinz in einem dhl verteilungszentrum fest.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Samstag, 08.Mai.2021, 08:43:06
Immerhin nur unweit von Deutschland entfernt :D
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Samstag, 08.Mai.2021, 12:54:10
Hallo zusammen,
weiss einer zufällig, wie der Fc das mit vollständig geimpften und genesenen DK Inhaber zu halten gedenkt?
Vielen Dank im Voraus.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: rancH am Samstag, 08.Mai.2021, 12:58:10
Hallo zusammen,
weiss einer zufällig, wie der Fc das mit vollständig geimpften und genesenen DK Inhaber zu halten gedenkt?
Vielen Dank im Voraus.

Der FC wird da erstmal selbst gar nichts entscheiden können, solange Großveranstaltungen untersagt bleiben.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: john doe am Samstag, 08.Mai.2021, 12:58:14
Hallo zusammen,
weiss einer zufällig, wie der Fc das mit vollständig geimpften und genesenen DK Inhaber zu halten gedenkt?
Vielen Dank im Voraus.

die dürfen sich zum rudelbumsen im pascha treffen.
ich denke, da wird man schauen wie es sich zum saisonstart entwickelt. sollte die öffnung dank hoher impfzahlen nicht zu steigenden infektionszahlen führen, dann kann ich mir gut vorstellen, dass man im august wieder ins stadion darf. ist aber reine spekulation. aber ich hoffe.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: frankissimo am Samstag, 08.Mai.2021, 12:58:26
Hallo zusammen,
weiss einer zufällig, wie der Fc das mit vollständig geimpften und genesenen DK Inhaber zu halten gedenkt?
Vielen Dank im Voraus.

Ich gehe davon aus dass bis dahin alle genanten Dauerkarteninhaber ins Stadion kommen.  Das wird das Gesundheitsamt entscheiden.
Bis dahin kann aber viel passieren . In alle Richtungen.Der FC wird mit voller Bestzung planen und auf Genehmigungen warten. 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: tollibob am Samstag, 08.Mai.2021, 13:01:58
Hallo zusammen,
weiss einer zufällig, wie der Fc das mit vollständig geimpften und genesenen DK Inhaber zu halten gedenkt?
Vielen Dank im Voraus.

Nach meinem Kenntnisstand holt Wehrle die alle persönlich mit seinem "FC powered by Ford" Dienst Mustang ab. Er nimmt aber auch jeden anderen, der gerne kommen will.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: pitter66 am Samstag, 08.Mai.2021, 13:03:08
Würde dann der indizienswert von Müngersdorf, Köln oder dem Mars gelten? Fragen über Fragen.
Die Verantwortlichen scheinen aber diese Möglichkeit noch nicht mal in Betracht zu ziehen, wenn ich mir die neueste Bettelaktion so anschaue.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MLM am Samstag, 08.Mai.2021, 13:04:17
Der FC wird mit voller Bestzung planen und auf Genehmigungen warten.


 :P
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Samstag, 08.Mai.2021, 14:08:35
Würde dann der indizienswert von Müngersdorf, Köln oder dem Mars gelten? Fragen über Fragen.
Die Verantwortlichen scheinen aber diese Möglichkeit noch nicht mal in Betracht zu ziehen, wenn ich mir die neueste Bettelaktion so anschaue.
Die Verantwortlichen des effzehs würden eher heute als morgen das Stadion wieder für 50.000 öffnen.
Du kannst dir sicher sein, das für alle möglichen Varianten (Öffnungsvarianten nicht Virenvarianten) Pläne in der Schublade liegen und man bei jeder passenden Gelegenheit diese mit dem Gesundheitsamt vorlegt....

Davon abgesehen: Wird aktuell ja gar nicht zwischen Geimpften und Getesteten unterschieden. Ein Test würde nach aktuellen Stand also  auch reichen, sofern eine schrittweise Öffnung geplant ist.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Gefuehlvolle Flanke am Mittwoch, 02.Jun.2021, 19:07:01
In 2021/22 nur noch zwei Optionen.

Erstattung oder Pausieren in der Hinrunde. Die Option „Verzicht“ ist nicht mehr vorhanden.

Man rechnet zumindest in der Hinrunde nicht mit vollen Stadien.

Preise bleiben unverändert.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Mittwoch, 02.Jun.2021, 19:29:28
Jo, und dann schickt man die Antwort ab und nix tut sich bzw. keine Info ob das so angekommen ist.
Mal wieder Murks wie eh und je.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Gefuehlvolle Flanke am Mittwoch, 02.Jun.2021, 19:31:42
Jo, und dann schickt man die Antwort ab und nix tut sich bzw. keine Info ob das so angekommen ist.
Mal wieder Murks wie eh und je.

Ich habe auch keine Bestätigung per eMail. Wenn du aber nochmal auf den Auswahl Link klickst wird Deine Auswahl angezeigt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Mittwoch, 02.Jun.2021, 19:32:56
Übrigens eine komische Formulierung:

Zitat

Daher bietet der FC in Abstimmung mit dem Vorstand und Mitgliederrat sowie nach Austausch mit Fans im FC-Fandialog auch in der kommenden Saison seinen Dauerkarteninhabern zwei Möglichkeiten an:


Bisher hatte ich gedacht der FC sind die Mitglieder repräsentiert durch Vorstand und Mitgliederrat.


Aber inzwischen maßen sich GBH-Diktator Wehrle und seine Schleppenträger an, der FC zu sein, der sich mit den eigentlichen Repräsentanten nur abstimmen muss.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Rheineye am Mittwoch, 02.Jun.2021, 19:33:00
Nehme Erstattung, habe generell schon wieder Lust auf das Stadion.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: rancH am Mittwoch, 02.Jun.2021, 19:40:45
Erstattung. 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Bandworm am Mittwoch, 02.Jun.2021, 19:45:19
Pausieren. Alle oder keiner. Ich will erst wieder rein, wenn es für all meine Jungs möglich Ist.

Aber anscheinend hat man aus dem Desaster des letzten Jahres gelernt. Ob Wehrle hier kalt gestellt wurde?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 02.Jun.2021, 19:47:54
Bei der Erstattung gibt es dann nach der Hinrunde/Rückrunde das Geld für nicht besuchte Spiele zurück, bei Verzicht wird auch erst gar nicht abgebucht, man hat aber auch keine Dauerkarte und kein gesondertes Vorkaufsrecht in der ganzen Saison?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 02.Jun.2021, 19:49:33
Pausieren. Alle oder keiner. Ich will erst wieder rein, wenn es für all meine Jungs möglich Ist.

Aber anscheinend hat man aus dem Desaster des letzten Jahres gelernt. Ob Wehrle hier kalt gestellt wurde?

So liest es sich ja.... Wie MG56 schreibt "der FC" hat nach Rücksprache mit dem Vorstand und dem MR....

Wähle doch Erstattung. Solange nicht alle reinkommen, kannst du deine Karte (wenn du gelost wirst) doch locker weitergeben... Sobald aber dann wieder alle dürfen, ist dir die Karte sicher.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Sagittarius am Mittwoch, 02.Jun.2021, 20:06:19
Erstattung.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Bandworm am Mittwoch, 02.Jun.2021, 20:18:06
So liest es sich ja.... Wie MG56 schreibt "der FC" hat nach Rücksprache mit dem Vorstand und dem MR....

Wähle doch Erstattung. Solange nicht alle reinkommen, kannst du deine Karte (wenn du gelost wirst) doch locker weitergeben... Sobald aber dann wieder alle dürfen, ist dir die Karte sicher.
Dann kann ich doch auch gleich anderen den Vortritt  lassen.

Zumal ich diesem Verein kein Geld mehr verstecken möchte um damit Ablösesummen zu finanzieren.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: koelner am Mittwoch, 02.Jun.2021, 20:29:51
Dann kann ich doch auch gleich anderen den Vortritt  lassen.

Zumal ich diesem Verein kein Geld mehr verstecken möchte um damit Ablösesummen zu finanzieren.
Ach du hast das ganze Geld versteckt, was der effzeh so händeringend sucht.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: CMBurns am Mittwoch, 02.Jun.2021, 20:36:43
Pausiert...Keinen Cent mehr, solange hier Vollamateure am Werk sitzen.

Wirst schon sehen, was du davon hast. Gleich kommt hier garantiert wieder die Belehrung.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: lucy2004 am Mittwoch, 02.Jun.2021, 21:01:26
Ich habe auch keine Bestätigung per eMail. Wenn du aber nochmal auf den Auswahl Link klickst wird Deine Auswahl angezeigt.
Das ja, aber heutzutage bekommt man eine Rückmeldung selbst wenn man was für 20 Pfennig bestellt oder kauft.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Hoeningen am Donnerstag, 03.Jun.2021, 22:30:07
Noch jemand das Problem, dass der Link in der Info-Mail zu einer falschen DK führt?

Bin im Oberrang Süd (ist auch in der Mail richtig aufgeführt). Über den Link lande ich dann bei der Auswahl für eine Dauerkarte in O18.

Scheint mal wieder extrem professionell zu laufen. ;)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Povlsen am Donnerstag, 03.Jun.2021, 22:37:48
Noch jemand das Problem, dass der Link in der Info-Mail zu einer falschen DK führt?

Bin im Oberrang Süd (ist auch in der Mail richtig aufgeführt). Über den Link lande ich dann bei der Auswahl für eine Dauerkarte in O18.

Scheint mal wieder extrem professionell zu laufen. ;)

bei mir stimmte zwar der Sitzplatz, aber am Ende kam ein Bildschirm, der mir nicht klar sagte, ob meine Wahl nun auch richtig dort angekommen ist. Das wirkte auch mal wieder ziemlich verbuggt. Mal sehen, ob morgen eine Bestätigungsmail kommt. Sonst versuche ich es noch mal.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Mittelfeldmotor am Freitag, 04.Jun.2021, 00:09:47
Noch jemand das Problem, dass der Link in der Info-Mail zu einer falschen DK führt?

Bin im Oberrang Süd (ist auch in der Mail richtig aufgeführt). Über den Link lande ich dann bei der Auswahl für eine Dauerkarte in O18.

Scheint mal wieder extrem professionell zu laufen. ;)


Dito.
DK in N13, der Link führt dann zu einer anderen DK in N13.
Ärgerlich...
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: fcdj am Freitag, 04.Jun.2021, 18:53:34
Meine Lebensgefährtin, kein Mitglied und hatte die Option ganze Saison aussetzen gewählt, hat noch keinen Link zur neuen Saison erhalten. Hat noch jemand das Problem? Oder hat man sie vergessen?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 15.Jun.2021, 09:16:22
sehe ich es richtig, dass eine der beiden angebotenen optionen gewählt werden muss?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: 1317 am Dienstag, 15.Jun.2021, 09:25:17
sehe ich es richtig, dass eine der beiden angebotenen optionen gewählt werden muss?
Welche Option fehlt dir denn?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Micknick am Dienstag, 15.Jun.2021, 09:26:27
Welche Option fehlt dir denn?
Die Dritte  :)
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 15.Jun.2021, 09:26:55
Welche Option fehlt dir denn?

keine erstattung.  :D

nein, aber was passiert, wenn ich nichts auswähle?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: 1317 am Dienstag, 15.Jun.2021, 09:29:09
keine erstattung.  :D

nein, aber was passiert, wenn ich nichts auswähle?
Vielleicht keine Erstattung? Ich vermute aber spontan, dass der FC einfach ganz normal abbucht und dann die teilweise Rückerstattung tätigt.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: SashVL am Dienstag, 15.Jun.2021, 11:02:21
keine erstattung.  :D

nein, aber was passiert, wenn ich nichts auswähle?
Wir wurden als Fanclub per Mail und Anruf an die Auswahl erinnert
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MG56 am Dienstag, 15.Jun.2021, 12:21:17
sehe ich es richtig, dass eine der beiden angebotenen optionen gewählt werden muss?

Wer sich nicht entscheiden kann, der bekommt Dauerkarte mit Erstattung.
Steht jedenfalls irgendwo im Kleingedruckten.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Sagittarius am Sonntag, 15.Aug.2021, 16:11:34
Habe vor 1,5 Jahren meine DK gespendet und mir ein Namensschild für beide DK-Plätze bestellt. Bin gerade im Stadion und sehe, dass an keinem der beiden Plätze ein Namensschild angebracht wurde. Hat jemand ähnliches zu berichten?
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: MichaFC1948 am Sonntag, 15.Aug.2021, 20:39:16
Habe vor 1,5 Jahren meine DK gespendet und mir ein Namensschild für beide DK-Plätze bestellt. Bin gerade im Stadion und sehe, dass an keinem der beiden Plätze ein Namensschild angebracht wurde. Hat jemand ähnliches zu berichten?

Also ich hatte heute wie gewünscht ein Namensschild an meinem Sitzplatz.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Pennes66 am Montag, 04.Okt.2021, 18:58:48
Also ich hatte heute wie gewünscht ein Namensschild an meinem Sitzplatz.
Bei mir war auch die Plakette auf´m Sitz.
War total überrascht.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: DanielG. am Dienstag, 05.Okt.2021, 11:46:03
Meine war auch da


 
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: FC Karre am Dienstag, 05.Okt.2021, 20:44:05
neulich noch mal die mail im posteingang gefunden, in der markus nolte mir erklärte, dass mein gewünschtes namensschild mit der aufschrift "Vorstand raus!" nicht möglich sei. immer noch ein skandal. freie meinungsäußerung!
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: Kurt Sartorius am Dienstag, 05.Okt.2021, 20:49:21
neulich noch mal die mail im posteingang gefunden, in der markus nolte mir erklärte, dass mein gewünschtes namensschild mit der aufschrift "Vorstand raus!" nicht möglich sei. immer noch ein skandal. freie meinungsäußerung!

Ach, der hat immer noch seine Finger drin, wenn es beim FC um Tickets geht? Dann wundert mich rückblickend in Sachen Europatickets nichts mehr.
Titel: Re: Stimmungsabfrage Dauerkartenoptionen
Beitrag von: ruhrpott am Dienstag, 05.Okt.2021, 20:55:28
Ist „Nolte raus“ zulässig?
Das hat wenigstens Tradition