Autor Thema: Social-Media Abteilung des FC  (Gelesen 46644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13981
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17530
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #631 am: Freitag, 14.Feb.2020, 20:17:00 »
Mal wieder den falschen Newsletter für Episode 6 rausgeschickt, ihr Trottel
ETWAS MEHR RESPEKT

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18420
  • Geschlecht: Männlich
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #632 am: Freitag, 14.Feb.2020, 21:37:13 »
Wieso?

Zitat
Lieber Trottel, 
 
Optimismus und Selbstvertrauen – herzlich willkommen zurück beim 1. FC Köln! Die Siege haben dem Team gutgetan. In der Winterpause stoßen Elvis Rexhbecai, Mark Uth und Toni Leistner zur Mannschaft, Noah Katterbach bezieht seine erste eigene Bude. Für alle gilt: Nicht nachlassen. Hart arbeiten. Es zählt nur das Team. Und zum Auftakt in die Rückrunde wartet ein schweres Programm. Dafür schickt Markus Gisdol seine Spieler wortwörtlich über einen steinigen Weg.
 
Mit „24/7 FC“ erlebst du all diese Momente und noch viel mehr aus nächster Nähe.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline puKe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 738
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #633 am: Freitag, 14.Feb.2020, 21:44:12 »
Geiler Trainer.....!

Online Immi2k

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 252
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #634 am: Freitag, 14.Feb.2020, 21:46:26 »
Wieso?
Weil es Teil 6 ist, und nicht wie im Titel und Text der E-Mail Teil 5 ...

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8817
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #635 am: Freitag, 14.Feb.2020, 21:48:15 »
Weil es Teil 6 ist, und nicht wie im Titel und Text der E-Mail Teil 5 ...
Bei mir steht 6. Episode
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 35319
  • Baron der Niedertracht
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #636 am: Freitag, 14.Feb.2020, 21:49:31 »
Laut der Werbung in der Halbzeitpause gerade, ist die neue Folge morgen ab 20 Uhr bei DAZN zu sehen.

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10790
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #637 am: Freitag, 14.Feb.2020, 22:24:11 »
Meine Mail ist korrekt.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17530
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #638 am: Freitag, 14.Feb.2020, 22:27:54 »
Wieso?

Lieber FC-Fan, 
 
Horst Heldt ist zurück am Geißbockheim. Und mitten im Abstiegskampf. Das Team: verunsichert. Die Fans: wütend und verzweifelt. Der neue Trainer Markus Gisdol? Voller Tatendrang! Aufgeben ist keine Option. Angeführt von Kapitän Jonas Hector stemmt sich der FC gegen die Krise – und tatsächlich kommt zum Jahresabschluss der Glaube zurück.
 
Mit „24/7 FC“ erlebst du all diese Momente und noch viel mehr aus nächster Nähe. Jetzt Folge 5 ansehen.
ETWAS MEHR RESPEKT

Online Immi2k

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 252
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #639 am: Samstag, 15.Feb.2020, 16:30:48 »
Eben kam die korrektur E-Mail mit dem Hinweis auf die Folge 6 ...

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17530
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #640 am: Samstag, 15.Feb.2020, 21:07:46 »
Armer Noah Katterbach...scheint seine Wohnung in einem eher schwierigen Stadtteil zu haben:)


Joniii und die Heidelbeeren  :D
ETWAS MEHR RESPEKT

Online Wömpi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 203
  • Geschlecht: Männlich
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #641 am: Samstag, 15.Feb.2020, 21:58:13 »
Ich habe auch gerade die 6.Folge auf DAZN geguckt und muss sagen, ich bin nach wie vor echt positiv von Gisdol überrascht. Sehr gute, vor allem authentische Ansprachen... hätte ich bei ihm nie für möglich gehalten.

Der Geilste ist aber der Psychologe (war das nicht auch der Schwager von Hotte?), der im Trainingslager war und mit der Mannschaft gesprochen hat: "ihr könnt die ersten sein, die vom letzten Platz noch in den Europapokal kommen - das muss euer Antrieb sein"...  :cool:

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17530
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #642 am: Samstag, 15.Feb.2020, 23:08:41 »
Ich habe auch gerade die 6.Folge auf DAZN geguckt und muss sagen, ich bin nach wie vor echt positiv von Gisdol überrascht. Sehr gute, vor allem authentische Ansprachen... hätte ich bei ihm nie für möglich gehalten.

Der Geilste ist aber der Psychologe (war das nicht auch der Schwager von Hotte?), der im Trainingslager war und mit der Mannschaft gesprochen hat: "ihr könnt die ersten sein, die vom letzten Platz noch in den Europapokal kommen - das muss euer Antrieb sein"...  :cool:
Mega wie Gisdol dem Ehzi in der Halbzeit  gegen Freiburg sagt, Lauf die Linie lang, immer weiter...und dann macht er das und schießt dieses Tor.
 :)
ETWAS MEHR RESPEKT

Online Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4999
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #643 am: Sonntag, 16.Feb.2020, 10:03:07 »
Ich habe auch gerade die 6.Folge auf DAZN geguckt und muss sagen, ich bin nach wie vor echt positiv von Gisdol überrascht. Sehr gute, vor allem authentische Ansprachen... hätte ich bei ihm nie für möglich gehalten.

Der Geilste ist aber der Psychologe (war das nicht auch der Schwager von Hotte?), der im Trainingslager war und mit der Mannschaft gesprochen hat: "ihr könnt die ersten sein, die vom letzten Platz noch in den Europapokal kommen - das muss euer Antrieb sein"...  :cool:

Was ein beschissener Psychologe.
Die Meisterschaft ist rechnerisch machbar, wir Punkten wie am Fließband.
Und diese Flachpfeife redet von Europa. Ich will die Schale in Köln sehen

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 907
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #644 am: Sonntag, 16.Feb.2020, 10:09:14 »
Ich will die Schale in Köln sehen
Das wird irgendwann mal so kommen, sodenn der Spielplan es so zulässt, das der FC Bayern am letzten Spieltag die Meisterschaft in unserem Stadion klar macht
Die haben schon fertig

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17530
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #645 am: Sonntag, 16.Feb.2020, 11:16:21 »
Ich hätte gerne erfahren, wann Ehrenhögi am Gipfel ankam
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Klabautermann

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 711
  • Geschlecht: Männlich
  • Navigare necesse est!
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #646 am: Sonntag, 16.Feb.2020, 12:52:15 »
Ich hätte gerne erfahren, wann Ehrenhögi am Gipfel ankam

Der ist schon lange über seinen Gipfel drüber.
Beim Klabautermann!

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28081
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #647 am: Dienstag, 18.Feb.2020, 09:04:39 »
Das ist schon geil, dass dieser Psycho-Doktor im Prinzip sagt: "Träumt doch wieder von Europa!" Alle Klischees bedient.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16357
  • Geschlecht: Männlich
Re: Social-Media Abteilung des FC
« Antwort #648 am: Dienstag, 18.Feb.2020, 09:50:06 »
Ich finde Gisdol allerdings, entgegen all meiner Vorbehalte, in Ordnung und authentisch. Das war Beierlorzer nicht, bzw. konnte/durfte es bei uns nicht sein.

Auch die Zusatzeinheiten um als Aufsteiger am Ende auf der Höhe zu sein sind elementar wichtig. Eine Farce, dass es diese unter den vorherigen Übungslietern schlicht nicht gab.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)