Autor Thema: Müngersdorfer Stadion  (Gelesen 578533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22516
  • AlphA
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5970 am: Donnerstag, 13.Feb.2020, 22:51:29 »
klingt nach einem neuen luftschloss, dem wehrle die kommenden 3-5 jahre hinterherlaufen kann, ohne dass ein ergebnis erzielt wird. daher kann ich mir gut vorstellen, dass man diesen plan verfolgt.
AMAB

Offline KK08

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 77
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5971 am: Donnerstag, 13.Feb.2020, 23:18:23 »
Die Schüssel soll für 270 Millionen ausgebaut werden, um dann durch den Einzug der "Olympia-Ebene" für nochmals 20 Millionen dann doch keine Kapazitätserhöhung zu erlangen? Typisch Kölsche Lösung!

Und klar, die Olympia-Begeisterung wird bestimmt die Anwohner in einen Zustimmungsrausch versetzen den Klageweg zu unterlassen.

Wehrle taucht nach 2 Monaten aus der Versenkung mit einem neuen Luftschloss auf, ist denn schon Fastelovend?


Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17565
  • Geschlecht: Männlich
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5972 am: Donnerstag, 13.Feb.2020, 23:34:19 »
das ist in 12 Jahren.
wir haben erstmal für 2024 ne lösung zu finden.


wenn diese idee schon im sommer auf dem tisch lag, wieso kommt man erst jetzt damit ums eck?

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5455
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5973 am: Donnerstag, 13.Feb.2020, 23:35:48 »
Wehrle taucht nach 2 Monaten aus der Versenkung mit einem neuen Luftschloss auf, ist denn schon

der 1. April?
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8119
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5974 am: Freitag, 14.Feb.2020, 08:35:12 »
gibt es noch ernsthaft leute die denken, dass eine olympiabewerbung toll ist?

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5455
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5975 am: Freitag, 14.Feb.2020, 08:44:14 »
gibt es noch ernsthaft leute die denken, dass eine olympiabewerbung toll ist?

Ja, Thomas Bach
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12030
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5976 am: Freitag, 14.Feb.2020, 09:46:46 »
gibt es noch ernsthaft leute die denken, dass eine olympiabewerbung toll ist?

Man kann aber etwas anderes lernen. Mronz hat ein sehr unbeliebtes Konzept solange verbessert bis alle Parteien zumindest nicht mehr grundlegend  abgelehnt haben.
Ich bin zwar immer noch kein Fan davon, aber das ist der richtige Weg wenn man Stadtgesellschaft und Politik überzeugen will.
Da könnte sich der FC etwas abschauen. Das sieht der FC namens Wehrle ganz anders- spürbar anders.
Dort ging man in der Stadionfrage zur Politikschelte über und auf Konfrontationskurs. Wehrle kennt Mronz inzwischen gut. Lernen vermag er davon nichts.
Vielleicht ist Mronz eben einfach ein Profi, als Vermarkter und Lobbyist. Und fleißig ist er wenn er eine Idee verfolgt.

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10055
  • Geschlecht: Männlich
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5977 am: Freitag, 14.Feb.2020, 10:24:56 »
Mich kotzt das mittlerweile nur noch an. Weder will ich Olympia, noch eines für diesen drei Wochen-Mist verschandeltes Müngersdorfer Stadion.

Wann hört dieser schwäbische Quatschkopp endlich mal auf mit diesen Luftschlössern? Der verkauft die Seele des Vereins irgendwann sowieso an den Höchstbietenden wenn ihm nicht endlich jemand die Stirn bietet.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13185
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5978 am: Freitag, 14.Feb.2020, 10:55:34 »
https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/olympia-koennte-es-moeglich-machen-fc-stadionausbau-mittels--tischloesung---36235666

Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen, aber zumindest mal wieder Futter für neue Diskussionen.

"Tischlösung"... unfassbarer Quatsch...  :-/
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11597
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5979 am: Freitag, 14.Feb.2020, 12:15:31 »
Pfft 2030 gibt es eh nur noch e-Sport

Offline baenderriss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3376
  • Geschlecht: Männlich
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5980 am: Freitag, 14.Feb.2020, 13:14:14 »
Wehrle hat dieses Mal mit dem Luftschloss eher weniger zu tun, es ist der Herr Mronz, der beharrlich Olympia im Rhein-Ruhr-Bereich veranstalten will und erste Erfolge tätigt. Der DOSB entscheidet am 5. Dezember, ob er eine Olympiabewerbung von R-R oder von Berlin unterstützt. Laut eines Artikels in der FAZ von gestern liegt R-R in der Organisation drei Jahre voraus und sei deshalb auch Favorit. Setzt sich R-R wirklich durch, wird das Stadionneubau, -umbauthema am Ende des Jahres wieder gehörig aufdrehen.

Ob in der Kombi alle Finanzierungsprobleme verschwunden, alle Anwohner besänftigt und jeder Lokalpolitiker gleichgeschaltet, wage ich mal zu bezweifeln.

Die Tischlösung habe ich zweimal lesen müssen. Beim ersten Mal dachte ich noch, dass können die doch unmöglich ernst meinen. Aber doch! Erinnert an alte WG-Zeiten, wenn man, um einen größeren Tisch zu haben, ein Türblatt ausgehängt hat, um es auf Böcke gestellt als Tisch genutzt hat. Das wird architektonisch katastrophal aussehen, ein Oval in einer eckigen Kiste. Kann mir nicht vorstellen, dass man sich damit gegen internationale Konkurrenz durchsetzen kann.

Im nämlichen FAZ-Artikel steht auch eine Anekdote zum GBH, die ich in den entsprechenden Thread gesetzt habe.
baenderriss = bänderriss

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20625
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5981 am: Freitag, 14.Feb.2020, 13:43:43 »
Bekommen wir dann wieder eine Laufbahn? Soll man doch einfach wieder das Alte Müngersdorf Betonschüssel Konzept nehmen für dann 90.000 Zuschauer.


 :P
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14709
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5982 am: Freitag, 14.Feb.2020, 16:05:26 »
Olympia hat in unserer Gesellschaft keine Chance, jede Bewerbung halte ich für vergebene Liebesmüh. International hätten wir eh keine Chance gegen Bewerbungen aus autokratischen Staaten. Kritische Umfelder mag das IOC genauso wenig wie die FIFA.

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7603
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5983 am: Freitag, 14.Feb.2020, 17:46:41 »
Man kann dem FC nicht vorwerfen, dass er mit der Olympiabewerbung zu tun habe. Jedoch würde Bewegung in die Stadionfrage für die Zeit ab 2024 nur kommen, wenn diese Idee Platz greifen könnte. Das halte ich aber auch für gänzlich unwahrscheinlich. In Köln wird es für Olympia- ebenso wie in anderen deutschen Orten schon festgestellt- keine Mehrheit geben. Nicht in der Bevölkerung, nicht im Rat. Alleine die Vorstellung, in Köln könne ein Olymp.Dorf mit 4 T Wohnungen entstehen-durch wen und v.a. an welcher Örtlichkeit sollte das genehmigt werden? Zumal in einer Stadt mit sicher bald 30% Grünen-Vote.

Mronz mag da soviel klappern wie er will, es ist vergebliche Liebesmüh. Olympia in Kölle kommt nicht. Ob Düsseldorf und Dortmund das ohne Köln machen, kann ja noch eher sein. Glaube ich aber auch nicht dran.
Die wilde 1317

Offline Micknick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1015
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5984 am: Freitag, 14.Feb.2020, 17:49:50 »
Welche Länder haben sich denn bisher schon beworben ?

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38223
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5985 am: Freitag, 14.Feb.2020, 17:58:33 »
Welche Länder haben sich denn bisher schon beworben ?
Angeblich eine gemeinsame Bewerbung von Süd-und Nordkorea, Jakarta und Brisbane/Gold Coast. Sind aber noch keine offiziellen Bewerbungen, sondern lediglich bekundetes Interesse.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38223
  • Turban von Benno Schmitz
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 284

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38223
  • Turban von Benno Schmitz
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3918
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5989 am: Dienstag, 16.Jun.2020, 15:41:34 »
https://www.stadionwelt.de/news/21717/koelner-sportstaetten-gmbh-veroeffentlicht-jahresabschluss

An sich ist das ja alles nicht so verkehrt. Bei dem Jahresfehlbetrag muss man ja immer im Kopf behalten, dass der WESENTLICH durch Abschreibungen zustande kommt, in den letzten Jahren waren das jeweils 5.9 Mio € abgeschrieben.

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6194
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5990 am: Dienstag, 16.Jun.2020, 16:28:14 »
Endlich ein Europapokal Finale in Köln.
Alkohol ist Gift.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10079
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5991 am: Dienstag, 16.Jun.2020, 18:04:40 »
Endlich ein Europapokal Finale in Köln.
Sind wir qualifiziert?
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19548
  • Geschlecht: Männlich
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5992 am: Dienstag, 16.Jun.2020, 20:11:43 »
Sind wir qualifiziert?
Die Heimmannschaft doch immer!
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5210
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5993 am: Mittwoch, 17.Jun.2020, 16:35:19 »

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1951
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5994 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 09:41:19 »
"Wo ist euer Fanbeauftragter"

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38223
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5995 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 09:51:23 »
Und wir haben die noch bis 2024 an der Backe.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7906
...

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12030
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5997 am: Dienstag, 30.Jun.2020, 18:01:34 »
Was ist da jetzt konkret so viel besser?

Offline r9naldo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1265
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5998 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 12:26:02 »
https://geissblog.koeln/2020/06/der-urspruengliche-plan-als-die-vision-eines-neuen-fc-platzte/


mal ein guter geissblog artikel. war mir gar nicht bewusst damals..schade drum

Offline DBTV

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 69
Re: Müngersdorfer Stadion
« Antwort #5999 am: Gestern um 11:32 »
https://www.stadionwelt.de/news/22207/schalke-sechsstelliger-betrag-fuer-europa-league

Wenn Schalke schon ca. 700.000€ für ein Achtel- und ein Viertelfinalspiel bekommt...