Autor Thema: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC  (Gelesen 39573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19509
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #210 am: Mittwoch, 17.Apr.2019, 22:25:13 »
Was meinst du wie spät?
er schreibt gerade noch.

Offline Gunner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1922
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #211 am: Donnerstag, 18.Apr.2019, 11:23:14 »
Ich war gestern beim zweiten Stammtisch.
Der Zuspruch war überschaubar.
Insgesamt waren vl. 70 Mitgleider anwesend. Am Tag vorher waren es wohl 160.

Vom MR anwesend: Wettich, Boecker, Faßbender, Bender, Guckuk, Schwab, Hoheisel und Leifer.
Moderiert durch Rainer Mendel.

Eigentlich gibt es nicht soooo viel zu sagen.
War eine sehr ruhige und sachliche Runde.

Die MR standen in unterschiedlicher Zusammensetzung zu verschiedenen Themenschwerpunkten Rede und Antwort, wobei Wettich immer oben dabei saß.

Themenblöcke:
1) Auswahl neues Präsidiumsteam
2) Geißbockheim und Stadion
3) 50+1
4) Andere Abteilungen (Fokus auf Frauenfußball)
5) Verbandsarbeit
6) Ticketing
7) Mitglieder- und Fanservice allgemein (?)
kanns ein das ich einen vergessen habe

Überraschend wie unaufgeregt das ganze verlief und wie sehr informiert viele Mitglieder waren.
Diskussionen waren vorwiegend sehr interessant und zeugten zum Teil von tiefer Beschäftigung mit der Materie (z.B. Idee der Umwandlung in eine Genossenschaft).
1-2 Mitglieder konnten die Distanz zu Schumacher und Ritterbach nicht ganz nachvollziehen, waren damit aber eindeutig in der Minderheit.
Es wurde aber von Wettich, Boecker und Faßbender auch nicht wirklich viel dafür getan, den Eindruck zu verbergen.
Zum team wird man sich in den nächsten 2 Monaten äußern, es finden noch Gespräche statt. Wiederholt wurde mitgeteilt dass sich Tünn und Ritterbach den Gesprächen zuerst entzogen haben und erst in den letzten respektive kommenden Tagen zu intensiven Gesprächen bereit standen bzw. stehen.

Zum Stadion steht von MR-Seite momentan nur der Ausbau von Müngersdorf im Fokus. Hier gibt es aktuell eine neue Machbarkeitsstudie, auf deren Ergebnis alle gespannt warten.

Etwas torbulenter und emotionaler wurde es eigentlich nur beim Thema-Ticketing. Da glitt es teilweise etwas in die komödiantische Phase der 00er-Mitgliederversammlungen ab, weil jeder seine eigene Leidensstory verkündete. Von leeren Warenkörben, über Wartelistenplätze bis zur "Unverschämtheit, dass ein Mitglied aus Hamburg kein Vorkaufsrecht für Spiele bei St.Pauli bekommt." (Hier blieb die Frage offen, wieso dieses Mitglied Mittwochsabends in Köln rumturnt). Wurde aber auch von Rainer und den MR souverän geführt die Diskussion.
Fabi Schwab merkt an, dass man zur Zeit in Überlegungen ist, wie man mit DK-Inhabern umgeht, die Ihre Karte selten bis nie nutzen (oder diese zu erheblichen Teilen im Fansale weitergeben).

Peinlicher Höhepunkt: Beim letzten Spiel der Frauenmannschaft gab es keine musikalische Begleitung im Stadion, da nur Michael Trippel die Anlage bedienen kann, dieser aber parallel das Profispiel begleiten musste.

Dauerte insgesamt etwas über 2 Stunden.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29779
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #212 am: Donnerstag, 18.Apr.2019, 11:27:54 »
Zitat
Beim letzten Spiel der Frauenmannschaft gab es keine musikalische Begleitung im Stadion, da nur Michael Trippel die Anlage bedienen kann, dieser aber parallel das Profispiel begleiten musste.
Ich wage die Behauptung, dass eine Anlage, die M. Trippel bedienen kann, auch von anderen Menschen bedient werden könnte. Ich weiß, ich weiß... da lehn ich mich ganz schön aus dem Fenster.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Gunner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1922
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #213 am: Donnerstag, 18.Apr.2019, 11:37:29 »
Ich wage die Behauptung, dass eine Anlage, die M. Trippel bedienen kann, auch von anderen Menschen bedient werden könnte. Ich weiß, ich weiß... da lehn ich mich ganz schön aus dem Fenster.


Jeder probiert sich halt da unentbehrlich zu machen, wo er es für richtig hält.

Meine Freundin sagt auch, dass ich die Finger von der Waschmaschine lassen soll :)

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15406
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #214 am: Donnerstag, 18.Apr.2019, 12:52:40 »
er schreibt gerade noch.

So, nach zwei Tagen war mein Bericht fertig, aber Gunner ist mir zuvor gekommen. Im Grunde war Tag 1 thematisch deckungsgleich mit Tag 2, das Publikum war jedoch offenbar etwas anders strukturiert. Am Dienstag sollen 260 Leute da gewesen sein, insgesamt hatten sich wohl 460 Mitglieder zu dem Stammtisch angemeldet, so dass er auf zwei Tage verteilt wurde.

Der erste Tagesordnungspunkt Vorstand nahm beinahe die erste Hälfte der Veranstaltung ein, also ca. 1 Stunde, was auch logisch war. Es gab zunächst jemanden, der meinte, dass Schumacher und Ritterbach versagt hätten und daher von vorneherein nicht mehr Mitglied des neuen Vorstandes sein dürften. Der Mann, der dies sagte, gehörte der Rentnerfraktion an und gehört ansonsten nicht zur Rebellengruppe. ;) Über die Ultras hat er am Ende der Veranstaltung nämlich auch noch hergezogen. Jedenfalls bekam er für seine Äußerung zu Tünn und Karneval gemäßigten Applaus.

Später gab es mehrere Stimmen, die sich für einen Verbleib von Tünn und Markus im Vorstand aussprachen. Begründung: Sie hätten ja in den ersten Jahren gute Arbeit geleistet und stünden für die Kölsche Seele, die unbedingt auch im Vorstand vertreten sein müsste, nicht nur die sachlich/fachliche Kompetenz. Hierfür gab es nach meiner Wahrnehmung mehr Applaus als für den ablehnenden Beitrag vorher. Noch später meldete sich jemand, der der Findungskommission auftrug, eine mögliche Nichtberücksichtigung von Markus und Tünn den Mitgliedern transparent und nachvollziehbar zu begründen, da ansonsten eine Akzeptanz des Mitgliederratsvorschlages schwierig zu bekommen sei. Auch hierfür gab einen recht breiten Applaus.

Insgesamt waren die Wortmeldungen aber in vernünftigem Ton und es war wenig bis gar kein Gift im Spiel, das fand ich gut. Hätte mir mehr Krawall vorstellen können. Zu den anderen Themen schreibe ich nichts, die hat Gunner richtig wiedergegeben.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29779
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #215 am: Donnerstag, 18.Apr.2019, 13:18:47 »
Zitat
Noch später meldete sich jemand, der der Findungskommission auftrug, eine mögliche Nichtberücksichtigung von Markus und Tünn den Mitgliedern transparent und nachvollziehbar zu begründen,
Dann müssen aber auch die beiden Clowns eine weitere Amtszeit nachvollziebar begründen. Das wird sicher interessant.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3066
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #216 am: Donnerstag, 18.Apr.2019, 13:35:30 »
Danke für die Zusammenfassungen! Sehr interessant, das Thema Stadionausbau. Wollen wir hoffen, dass die Überlegungen auch weiterhin in diese Richtungen gehen.

Offline Till1317

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 470
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #217 am: Montag, 22.Apr.2019, 10:50:52 »
Noch einige wenige Worte zum angedachten Stadionausbau:
Durch die EM 2024 kann da nichts aus- oder umgebaut werden.

Meiner Kenntnis nach wurde dem Stadtentwicklungsausschuss am 21.09.2017 die (alte) Machbarkeitsstudie vorgestellt, welche vom Planungsbüro Albert Speer (jun.) & Partner erstellt wurde.

Untersucht wurden eine "Grundvariante" mit 67.000 Plätzen, eine "Maximavariante" für 73.000 bis 75.000 Plätze und eine "Untervariante" mit 58.000 bis 60.000 Plätzen.

Die Probleme mit den Abel-Bauten (Nord) und der Baumallee (West) dürften bekannt sein. Aber da nun eine zweite Machbarkeitsstudie erstellt wird, die "in Kürze" vorliegen soll, lohnt sich eine Disussion aufgrund der alten Studie nicht mehr, weil dies einer Diskussion über ungelegte Eier gleichkommen würde.

Ich wollte eigentlich nur die künftig angedachten Kapazitätsgrenzen einmal nennen, weil diese Frage am Mittwochabend offen geblieben war.



Offline Jagoo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 81
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #218 am: Montag, 22.Apr.2019, 12:23:55 »
Danke an Gunner und Povlsen für die Berichte. Trotz Suche ist mir nicht klar geworden wie man auf die Einladungsliste für den Stammtisch kommt: Zufall? Beziehungen? Funktion im Verein (mehr als nur Mitglied)? Anmeldung (wo/wie)?

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15406
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #219 am: Montag, 22.Apr.2019, 13:22:20 »
Danke an Gunner und Povlsen für die Berichte. Trotz Suche ist mir nicht klar geworden wie man auf die Einladungsliste für den Stammtisch kommt: Zufall? Beziehungen? Funktion im Verein (mehr als nur Mitglied)? Anmeldung (wo/wie)?

Die Mitglieder werden per E-Mail informiert und dann kann man sich online anmelden. Es ist kein erlauchter Kreis, der angeschrieben wird. Wenn der FC deine E-Mail Adresse nicht kennt, müsstest du dich über die Homepage informieren und dann anmelden. Am besten teilst du dem FC deine E-Mail Adresse mit.

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3066
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #220 am: Montag, 22.Apr.2019, 14:19:53 »
Wer vom erlauchten Kreis hier ist denn morgen auch dabei?

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 21776
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #221 am: Montag, 22.Apr.2019, 14:22:49 »
Als ich die Mail bekam, dachte ich.... Ach das ist doch langweilig. Mittlerweile ist es aber sicher ganz spaßig sich morgen mit Anfang zu unterhalten.  :cool:

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11632
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #222 am: Montag, 22.Apr.2019, 14:24:08 »
Als ich die Mail bekam, dachte ich.... Ach das ist doch langweilig. Mittlerweile ist es aber sicher ganz spaßig sich morgen mit Anfang zu unterhalten.  :cool:

Spielkarten fürs Bullshitbingo schon gedruckt?
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 21776
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #223 am: Montag, 22.Apr.2019, 14:32:49 »
Spielkarten fürs Bullshitbingo schon gedruckt?
Muss man in jedem Fall.
Bin aber morgen auch nicht am Start, sofern meine erste Aussage missverständlich war. Dachte ja an eine langweilige Veranstaltung und hatte keine Lust auf das abfeiern des Aufstiegs.

Offline baenderriss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3468
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #224 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 14:22:02 »
Auch von mir ein Danke an die beiden, die über die Stammtische berichtet haben. Ich wollte ja auch hin, habe es aber dann am Ende nicht geschafft.

Eine kurze Frage: Es wird erwähnt, dass eine Umwandlung in eine Genossenschaft diskutiert wurde. Kam der Gedanke auf dem MR? Und was hat es damit auf sich?
baenderriss = bänderriss

facepalm

  • Gast
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #225 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 14:36:03 »
anfang kommt nicht, dafür aehlig

Zitat

Die Absage von Markus Anfang hat jedoch nichts mit der deutlichen 0:3-Niederlage bei Dynamo Dresden zu tun. Nach GBK-Informationen stand bereits vor dem Duell in Dresden fest, dass Anfang aus persönlichen Gründen beim Mitgliederstammtisch am Dienstagabend nicht zur Verfügung stehen würde. Für Markus Anfang wird der Leiter Lizenzspielerabteilung Frank Aehlig am Stammtisch teilnehmen.



Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13467
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge an die Moderation gemeldet: 736
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #226 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 14:37:35 »
anfang kommt nicht, dafür aehlig


lol?
Möchtest Du das, was Du gleich schreiben wirst, über Deine Frau, Tochter, besten Freund lesen?

Offline Sorrow

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1296
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #227 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 14:50:01 »
anfang kommt nicht, dafür aehlig


Ich hab nichts anderes erwartet :D
Anführer führen immer von vorne

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15578
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #228 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 14:54:43 »
Dann werden wir Anfang auch nicht mehr bei einem Stammtisch des FC sehen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3066
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #229 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 15:02:23 »
muahaha, das wird ja immer besser... statt der einen Pfeife kommt die andere. Ach, eigentlich ist es mittlerweile auch egal, wer da antanzt.

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3402
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #230 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 15:15:20 »
Man könnte ihn fragen, was er eigentlich so den ganzen Tag macht.

Ablage?

Grillwürstchenvorrat auffüllen?

Eierkraulen?
Stadiongänger seit 1962

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 40858
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #231 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 15:25:20 »
Fragt den bitte nach seinem Pinball Rekord! Was das angeht sind er und Armin mit Sicherheit sehr gut.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6223
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #232 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 15:30:53 »
anfang kommt nicht, dafür aehlig


Sitzt bei Veh und Wehrle wegen der Abfindung
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3045
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #233 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 15:36:44 »
fc.laecherlich
Hoooodieeee

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26481
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #234 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 15:41:52 »
Man könnte ihn fragen, was er eigentlich so den ganzen Tag macht.

Ablage?

Grillwürstchenvorrat auffüllen?

Eierkraulen?

Das wäre schon interessant, wenn das gefragt würde. Animositäten beiseite:
Die Tätigkeitsbereiche von
Geschäftsführer Wehrle,
Kommunikationsleiter Kaufmann,
Sportchef Veh,
Mannschaftsbetreuer Lapaczinski,
Chefscout Schmid
sind klar.

Lapaczinski, Schmid - Aehlig?

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12857
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #235 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 15:48:30 »
Wir sollten trotz allen Ärgers nicht spekulieren, wenn Anfang nicht kommt.
Die Sache mit seinem Vater ist noch nicht ausgestanden.

Ich finde Aehlig auch interessant und er wird wohl länger im Verein sein.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5097
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #236 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 15:56:24 »
Mich würden folgende Aspekte interessieren:

Wie kam es zu der positiven Einschätzung bei Benno Schmitz, den er ja zwei Jahre lang vorher tagtäglich beobachten konnte.

Wie sieht die Arbeitsteilung mit dem Faultier Veh aus.

Und warum wurde er bei den Dosen degradiert.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Online Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11982
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #237 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 16:02:55 »
Bitte mal fragen, warum wir überwiegend auf langsame und ältere Spieler setzen, während halb Europa auf der Jagd nach 17-jährigen Usain Bolts ist?
FC: spürbar schlecht

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6223
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #238 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 16:04:54 »
Wir sollten trotz allen Ärgers nicht spekulieren, wenn Anfang nicht kommt.
Die Sache mit seinem Vater ist noch nicht ausgestanden.

Ich finde Aehlig auch interessant und er wird wohl länger im Verein sein.

Alles korrekt. Aber das ist wieder typisch, wie unrund es im Club läuft.

Wenn ich sinngemäß lese, dass GBK schon VOR dem Dresden-Spiel wusste, dass Anfang heute nicht kommt - warum hat man es dann nicht zeitig veröffentlicht? Nach der Klatsche in DD wurde MA (auch vom GBK) und der Zustand des Teams permanent thematisiert; es wäre ein Leichtes gewesen, in einem Halbsatz darauf hinzuweisen, dass Anfang am Dienstag verhindert sein wird.

Keine Ahnung, ob der Club eine Mitteilung herausgegeben hat. Wäre ich für ÖA und PR beim 1.FC Köln verantwortlich und hätte frühzeitig gewusst, dass MA am Dienstag aus persönlichen Gründen nicht teilnimmt, hätte ich diese Info sofort rausgehauen.

Jetzt hat es das Geschmäckle, dass Anfang mit Kritik nicht umgehen kann und vor dieser Veranstaltung kneift.

Egal, ob GBK, der 1. FC Köln oder Markus Anfang, egal welche Version richtig ist - mal wieder kommunikativ voll Scheisse gelaufen. Echt arm!
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Online Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11982
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mitgliederstammtische - Durchführung durch den FC
« Antwort #239 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 16:07:27 »
Alles korrekt. Aber das ist wieder typisch, wie unrund es im Club läuft.

Wenn ich sinngemäß lese, dass GBK schon VOR dem Dresden-Spiel wusste, dass Anfang heute nicht kommt - warum hat man es dann nicht zeitig veröffentlicht? Nach der Klatsche in DD wurde MA (auch vom GBK) und der Zustand des Teams permanent thematisiert; es wäre ein Leichtes gewesen, in einem Halbsatz darauf hinzuweisen, dass Anfang am Dienstag verhindert sein wird.

Keine Ahnung, ob der Club eine Mitteilung herausgegeben hat. Wäre ich für ÖA und PR beim 1.FC Köln verantwortlich und hätte frühzeitig gewusst, dass MA am Dienstag aus persönlichen Gründen nicht teilnimmt, hätte ich diese Info sofort rausgehauen.

Jetzt hat es das Geschmäckle, dass Anfang mit Kritik nicht umgehen kann und vor dieser Veranstaltung kneift.

Egal, ob GBK, der 1. FC Köln oder Markus Anfang, egal welche Version richtig ist - mal wieder kommunikativ voll Scheisse gelaufen. Echt arm!

Die PR-Abteilung ist ähnlich wie die sportliche Abteilung des Vereins überwiegend mit Selbstdarstellern und unfähigen Leuten besetzt.
FC: spürbar schlecht