Autor Thema: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport  (Gelesen 212077 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2977
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2310 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 15:04:23 »
heldt ist geistig minderbemittelt. um das zu beweisen, dafür musste er hier nicht angestellt werden, das war auch vorher klar. ein dickes danke an all jene, die es möglich gemacht haben.


 :D

Offline mb

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 654
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2311 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 15:54:44 »
Zitat
Jobgarantie für FC-Coach Gisdol?: Heldt weicht aus
Unter einem Endspiel verstehe ich, dass es danach nicht weitergeht, dass es das letzte Spiel der Saison ist. Aber es geht für uns ja weiter. Danach haben wir eine Englische Woche. Von daher kann ich absolut nicht bestätigen, dass es ein Endspiel ist.

https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_89281062/abstiegsbedrohte-koelner-jobgarantie-fuer-fc-coach-gisdol-heldt-weicht-aus.html

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17358
  • Geschlecht: Männlich
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2312 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 15:56:32 »
Nochmal zur Klarstellung. Es war SMR, der sich seinerzeit kritisch und ablehnend der Personalie HH entgegenstellte. Das waren andere Kräfte im Verein, die ihn durchgebracht haben.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2977

Offline kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6823
  • Geschlecht: Männlich
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2314 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 16:10:44 »
Warum nur?
https://www.sportbuzzer.de/artikel/96-manager-heldt-wettert-gegen-50-1-gegner-und-dfl-prasidium-klappe-halten/
Zitat
"Ich finde es einfach nur schade, nicht selbst definieren zu dürfen, was für den eigenen Verein am besten ist."

Fantastisch. Beinahe schon ein "all-time" Zitat für Hybris und Heuchelei der Branche. Wir Macher an den Hebeln sind der Verein. Und wir wissen ja wohl am besten was für unseren Verein am besten ist. Nämlich Geld, Geld und noch mehr Geld.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5688
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2315 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 16:34:17 »
Fantastisch. Beinahe schon ein "all-time" Zitat für Hybris und Heuchelei der Branche. Wir Macher an den Hebeln sind der Verein. Und wir wissen ja wohl am besten was für unseren Verein am besten ist. Nämlich Geld, Geld und noch mehr Geld.
Ja. Getoppt wird das nur von einem Vorstand, der schon längst auf alles scheißt, was eigentlich zu seinen Aufgaben gehören würde.
"Das Pferd heißt Horst."

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5688
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2316 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 17:05:31 »
Ahh, August 2018... Wobei man ihn natürlich fragen kann, wie er heute dazu steht.
"Das Pferd heißt Horst."

Offline Hunter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 155
Hauptsache Alex K. und Natalie V. geht es gut <3

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2977
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2318 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 17:30:41 »

Warum hast du jetzt diesen Link gepostet?


Möglicherweise weil Heldts Einstellung zu 50+1 allem entgegen steht was einen mitgliedergeführten Verein ausmacht, womit dieser Vorstand angetreten ist und weil es damit eine Begründung für SMRs Ablehnung sein könnte. Das war nämlich Thema im vorherigen Beitrag.

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11263
  • Geschlecht: Männlich
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2319 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 17:36:15 »

Möglicherweise weil Heldts Einstellung zu 50+1 allem entgegen steht was einen mitgliedergeführten Verein ausmacht, womit dieser Vorstand angetreten ist und weil es damit eine Begründung für SMRs Ablehnung sein könnte. Das war nämlich Thema im vorherigen Beitrag.

Ich glaube, der hat gar keine grundlegende Einstellung zu etwas. Die Einstellungen werden variabel angepasst, immer abhängig davon, was gerade (persönlich) nützlich ist. Ist sicherlich der übliche Weg in der Branche.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2977
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2320 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 17:40:54 »
Ich glaube, der hat gar keine grundlegende Einstellung zu etwas. Die Einstellungen werden variabel angepasst, immer abhängig davon, was gerade (persönlich) nützlich ist. Ist sicherlich der übliche Weg in der Branche.


Ja gut, da geb ich mich geschlagen. Kind, Toeniess oder FC, alles latte solange der Rubel rollt.

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5571
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2321 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 17:55:50 »
Am Ende des Tages ist halt der Tag zu Ende.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16633
  • Erfolgsfan
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2322 am: Donnerstag, 14.Jan.2021, 18:13:17 »
Am Ende des Tages ist halt der Tag zu Ende.

Oder kurz bevor der neue beginnt.

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2673
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2323 am: Freitag, 15.Jan.2021, 06:22:02 »
Hotte malocht....

https://geissblog.koeln/2021/01/den-fc-in-der-liga-halten-heldt-lotet-transfers-aus/


„Wir loten alles aus mit der Priorität, den FC in der Liga zu halten“, sagte Heldt

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3297
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2324 am: Freitag, 15.Jan.2021, 07:37:14 »
Hotte malocht....

https://geissblog.koeln/2021/01/den-fc-in-der-liga-halten-heldt-lotet-transfers-aus/


„Wir loten alles aus mit der Priorität, den FC in der Liga zu halten“, sagte Heldt

Kapitän, Kombüse, Brücke, Steuermann, auf Kurs, Reling, ausloten...
Langsam nimmt es aber auch ein bisschen überhand mit den ganzen Metaphern aus der Seefahrt.
Herr Gisdol, draußen nur Kännchen.

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11263
  • Geschlecht: Männlich
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2325 am: Freitag, 15.Jan.2021, 07:50:10 »
... Eisberg, Bumm, Kapelle spielt weiter Karnevalslieder, blub, blub.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2673
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2326 am: Freitag, 15.Jan.2021, 07:50:39 »
Kapitän, Kombüse, Brücke, Steuermann, auf Kurs, Reling, ausloten...
Langsam nimmt es aber auch ein bisschen überhand mit den ganzen Metaphern aus der Seefahrt.

Naja der Verein ist ja auch eher die Titanic um kurz vor 2 Uhr.... :)

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 11026
  • Geschlecht: Männlich
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2327 am: Freitag, 15.Jan.2021, 07:53:01 »
Naja der Verein ist ja auch eher die Titanic um kurz vor 2 Uhr.... :)

Auch ohne den Eisberg haben wir uns schon selbst 100 Löcher in den Rumpf gekloppt. Der Eisberg ist auch schon angepisst...
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2977
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2328 am: Freitag, 15.Jan.2021, 07:53:26 »
Traditionsverein seit Lotse Schmadtke auf der Mein Schiff III noch überall erreichbar war um Transfers einzunetzen.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4849
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2329 am: Freitag, 15.Jan.2021, 17:38:03 »
Nochmal zur Klarstellung. Es war SMR, der sich seinerzeit kritisch und ablehnend der Personalie HH entgegenstellte. Das waren andere Kräfte im Verein, die ihn durchgebracht haben.
SMR war auch derjenige der das Gehalt von terrode zu hoch fand, damals wurde das lanciert um ihn als albernen Störenfried zu brandmarken der dem Verein mit seiner ewigen Kritik nur schadet.

Nach dem HH eben jenen Terrode nur von der Payroll bekam in dem er Gefühlt 90% des Gehalts weiter gezahlt hat zeigt sich das SMR einfach nur Recht hatte.

Das er auch bei HH richtig lag wussten die meisten hier schon damals, aber die "wahren Fans" werden es erst verstehen wenn wir in der dritten Liga angekommen sind.

SMR hier heraus zu mobben hat den Verein für mich endgültig uninteressant bzw unsympathisch gemacht. Vielleicht kann man irgendwann Mal mit all den Dingen welche GF und Vorstand SMR vorgeworfen haben Wahlkampf für SMR machen... Retrospektiv zeigt sich halt wer Ahnung hatte und im Interesse des Vereins agiert hat.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2977
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2330 am: Freitag, 15.Jan.2021, 17:48:55 »
:D

Zitat

„Ich habe mir von ihm abgeschaut, wie fokussiert man sein muss, um erfolgreich zu sein. Er hat mir gezeigt, dass man nie nachlassen sollte", so Heldt.


https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/spielten-zusammen-beim-fc-heldt-vor-wiedersehen-mit-labbadia---ich-wuerde-mich-schaemen--37929246

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2235
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2331 am: Freitag, 15.Jan.2021, 17:51:29 »
Er "kämpft" um "seinen" Trainer. Würde der einen passablen Job machen, müsste der Kettenraucher nicht kämpfen um den Trainer des 1. FC Köln.

Aber schön, dass Heldt mehr daran arbeitet Gisdol zu stärken als Gisdol überhaupt arbeitet. Einfach brutal.
Jetzt wünschte ich mir einen Felix Magath wie er Tee trinkend auf der Pressekonferenz sagen würde:
Er kann ja um ihn kämpfen - nur halt wo anders. Wo ist das Problem?

Dass der Vorstand bei sowas auch noch weiterhin tatenlos zuschaut, schockiert mich immer mehr. Die Karikatur eines Geschäftsführers soll mal lieber um den Klassenerhalt kämpfen und nicht um jemanden der uns zwangsläufig in Liga 2 führt! Ich hätte beide nach so einem Interview und der bisherigen Saison sofort rausgeschmissen. Zur Not auf meine finanzielle Entschädigung dafür verzichtet!

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17358
  • Geschlecht: Männlich
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2332 am: Freitag, 15.Jan.2021, 18:50:17 »
Diese verquere Wahrnehmung manifestierte sich ja bereits nach dem Sieg in Dortmund, als Gisdol genugtuend kundtat, dass die wahren Fans ja immer an sie geglaubt haben. Die sind alle, wirklich alle komplett out of order und in einer Welt unterwegs, die nicht mehr meine ist. 25 komplett überprivilegierte junge Menschen tun wenig bis nichts um deren horrende Vergütung zu rechtfertigen. Deren Bosse und Kontrolleure reden das Woche für Woche schön und bauen die Wagenburg höher und höher und erzählen mir noch, ich solle doch gefälligst geduldig sein, die Ruhe bewahren, sie mal machen lassen.

Wie bescheuert bin ich eigentlich?!
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline 1317

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 503
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2333 am: Freitag, 15.Jan.2021, 18:55:54 »
Sehr schade, dass die nächste Mitgliederversammlung nicht ganz normal stattfindet. Ich sehe da einiges an Potenzial für einen erheiternden Tag/Abend...

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16633
  • Erfolgsfan
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2334 am: Freitag, 15.Jan.2021, 19:22:43 »
Sehr schade, dass die nächste Mitgliederversammlung nicht ganz normal stattfindet. Ich sehe da einiges an Potenzial für einen erheiternden Tag/Abend...

Ich denke nicht, da würden schön die "wahren" Fans hofiert werden, schön Zucker in den Arsch geblasen bekommen und dann hätte man bestenfalls ein geteiltes Publikum.

Unterschätze nie wie leicht einfache Menschen gewonnen werden können, selbst von einer geistigen Trennwand wie Horst Heldt.

Ein wenig Jeföööööhl und am Ende sind alles die Ultras schuld.

Dann die Hymne und Klatschmarsch.

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4252
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2335 am: Freitag, 15.Jan.2021, 21:07:13 »
Diese verquere Wahrnehmung manifestierte sich ja bereits nach dem Sieg in Dortmund, als Gisdol genugtuend kundtat, dass die wahren Fans ja immer an sie geglaubt haben. Die sind alle, wirklich alle komplett out of order und in einer Welt unterwegs, die nicht mehr meine ist. 25 komplett überprivilegierte junge Menschen tun wenig bis nichts um deren horrende Vergütung zu rechtfertigen. Deren Bosse und Kontrolleure reden das Woche für Woche schön und bauen die Wagenburg höher und höher und erzählen mir noch, ich solle doch gefälligst geduldig sein, die Ruhe bewahren, sie mal machen lassen.

Wie bescheuert bin ich eigentlich?!

Wenn man schon die Erstürmung des Capitols als false flag Aktion bewertet, dann fehlt allerdings auch nicht viel Fantasie, um das bei Hotte ähnlich zu sehen.
Gut, man fragt sich schon, wer hätte denn was davon.
Und die Antwort ist doch logischer, als mir lieb ist.
Volker Struth und Alex Wehrle. 

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2977
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2336 am: Samstag, 16.Jan.2021, 11:50:21 »
https://11freunde.de/artikel/nimm-dich-nicht-so-wichtig-horst/3182043


Alex Wehrle kommt herein. "Ah, die 11Freunde, interviewen Sie unser Trüffelschwein"?

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4849
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2337 am: Samstag, 16.Jan.2021, 12:02:40 »
https://11freunde.de/artikel/nimm-dich-nicht-so-wichtig-horst/3182043


Alex Wehrle kommt herein. "Ah, die 11Freunde, interviewen Sie unser Trüffelschwein"?
"Als er in Stutt­gart in lei­tende Posi­tion kam, tele­fo­nierte er die kom­plette Riege der Erst­li­ga­ma­nager durch, um sich Tipps abzu­holen. [...] Als beson­ders hilfs­be­reit hat Heldt den dama­ligen FC-Manager Michael Meier in Erin­ne­rung."

Also das erklärt aber einiges

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 11026
  • Geschlecht: Männlich
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2338 am: Samstag, 16.Jan.2021, 12:05:56 »
"Als er in Stutt­gart in lei­tende Posi­tion kam, tele­fo­nierte er die kom­plette Riege der Erst­li­ga­ma­nager durch, um sich Tipps abzu­holen. [...]

Hauptsache kein eigenes Profil entwickeln sondern nur innerhalb der Bubble abkupfern...faul halt.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5989
Re: Horst Heldt - Geschäftsführer Sport
« Antwort #2339 am: Samstag, 16.Jan.2021, 12:13:55 »
Hauptsache kein eigenes Profil entwickeln sondern nur innerhalb der Bubble abkupfern...faul halt.

Nicht nur, dass er kein eigenes Profil entwickelt - er kupfert offenbar auch immer noch das Schlimmste von seinen Vorbildern ab
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)