Autor Thema: Hoffnungslose Mission! Noch 9 Punkte, oder holen wir Tasmanias Rekord? Noch 29 Spiele in Liga1  (Gelesen 11127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18008
  • Geschlecht: Männlich
wir begrüßen unseren 1. Punkt

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11510
wir begrüßen unseren 1. Punkt

Hoffentlich bleibt er nicht zu lange alleine
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39048
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Vorsprung auf Mainz ausgebaut. :tu:
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2581
Hoffentlich bleibt er nicht zu lange alleine

Stuttgart (A)
Bayern (H)
Bremen (A)

....ich befürchte doch...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14746
Wahrscheinlich ist Stuttgart schon die Richtungsentscheidung.
Gegen beide Aufsteiger zu verlieren, wäre schon ein Desaster.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4242
  • Geschlecht: Männlich
wir begrüßen unseren 1. Punkt

Möge er lange bei uns bleiben.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16074
  • Fußballruinenforscher
Aue in der Relegation halte ich für eine machbare Aufgabe.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11242
  • Spürbar am Arsch
Aue in der Relegation halte ich für eine machbare Aufgabe.

wir sind für Aue ein machbarer Gegner
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline tilli-fc-4-ever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 682
Mir ist alles egal. Sollen sie sich doch dann von Aue Haue holen. Oder einfach direkt absteigen.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4521
Gerade noch Mal bei 24/7 die klugen Worte von HH zu super Gisdol gehört: "er hat die Mannschaft nach 11 spielen mit 7 Punkten übernommen".... Ich fürchte der wird die dieses mal auch nach 11 spielen mit nicht wesentlich mehr Punkten wieder abgeben. Meine Fresse.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15188
  • Erfolgsfan
In Jahren in denen wir die Klasse gehalten haben, wären wir gegen Hoffenheim und Stuttgart mit 6 Punkten nach Hause gefahren.

Wir haben einen Punkt geholt....

Online Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3811
  • Geschlecht: Männlich
Wie mies muss sich die Mannschaft vorkommen, gegen die wir als nächstes gewinnen.

"Seit 29 Spielen ohne Sieg, aber ausgerechnet gegen uns gewinnen die!"
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11510
Wie mies muss sich die Mannschaft vorkommen, gegen die wir als nächstes gewinnen.

"Seit 29 Spielen ohne Sieg, aber ausgerechnet gegen uns gewinnen die!"

Das kann beim nächsten Schalke Sieg auch sagen. Ist es eigentlich Absicht das wir erst am 17.Spieltag gegeneinander spielen.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3215
Das kann beim nächsten Schalke Sieg auch sagen. Ist es eigentlich Absicht das wir erst am 17.Spieltag gegeneinander spielen.

Gibt eh ein Unentschieden!

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1551
  • Geschlecht: Männlich
Die bisherige Saison ist für mich nicht enttäuschend, aber ernüchternd. Nicht enttäuschend, weil ich keine positiven Erwartungen hatte. Ernüchternd, weil wir gegen SAP und vor allem Bielefeld nicht gepunktet haben. Es fehlen uns ergebnistechnisch 4 Punkte. Gegen Bielefeld wird kaum noch ein Team verlieren. Die sind noch weniger als wir bundesligatauglich. Unsere "Startschwäche" nach dem Anpfiff ist einfach grotesk. Wir machen uns regelmäßig lächerlich. Unsere spielerische Planlosigkeit in der Offensive dagegen ist ein Versagen des Trainerteams. Unser Keeper ist keiner. Die Arbeitsbedingungen sind insgesamt nicht auf Profiniveau. Soviel zu den Minuspunkten.

Auf der Habenseite gibt es zwar wenig, aber es ist nicht "nichts". Wir haben es geschafft unsere Laufleistung an die Anforderungen dieses Sports auf Bundesliganiveau anzupassen. Einige unserer Spieler sind tatsächlich mit den auf dem Platz gezeigten Leistungen sehr unzufrieden. Das finde ich ermutigend. Porno ist ein toller Spieler. Wolf finde ich für unsere Verhältnisse auch gut. Gestern hat Gisdol endlich den "richtigen Move" gemacht, und ihn auf RV gestellt. Zusammen mit Limnios fand ich das auf rechts brauchbar und ausbaufähig.
Unsere Abwehr ist nach dem Erwachen aus dem Geisbockheim-Deluxe-Dornröschenschlaf gut genug um die Klasse zu halten, wenn die ganze Mannschaft die Abstände hält und die 6er Zugriff auf das Spiel haben. Weder Rex noch Öczan sind dafür gut geeignet. Es bleibt das Warten auf Hector. Möge er bald genesen und etwas Passsicherheit, Übersicht und Umschaltspiel bringen.
Duda ist ein guter Techniker, aber für uns der falsche Spieler. Das hätten Heldt und Gisdol erkennen müssen. Hier war es einigen schon vor dem 1. Einsatz klar. Außerdem bringt Duda nicht den richtigen Charakter für den Abstiegskampf mit. Er ist introvertiert, aber dennoch aufbrausend. Von ihm geht kein positives Signal auf seine Mitspieler über. Vielmehr braucht er Zuspruch und externe Motivation. Das kann bei uns niemand leisten, weil alle mit sich und den Fehlern des Nebenmanns beschäftigt sind.
Andersson finde ich in Ordnung. Er braucht ab und zu Mal eine Flanke oder eine Vorlage. Leider fehlt bei uns weitgehend die Bindung zwischen den Mannschaftsteilen, so dass bei ihm fast nur Müll ankommt. Im letzten Jahr haben das Uth und Hector zusammen mit Jacobs erledigt. Kommt etwas bei ihm an, steht er meist richtig. Ein viel besserer Spieler wäre nicht zum FC gewechselt.

Man hat gestern wieder gesehen, wie sehr Abstiegskampf Kopfsache ist. Und dafür haben wir gegen den VFB nach dem frühen Rückstand eine gute Reaktion gezeigt. Ich halte uns bei einem guten Saisonverlauf für insgesamt konkurrenzfähig auf niedrigem Niveau. Wir müssen aber gegen Bremern punkten, und gegen Bayern in Würde verlieren. Bielefeld, Mainz, Stuttgart und Freiburg sind nicht soviel besser als wir, dass uns nur noch die frühzeitige Aufgabe bliebe.

Bitte missversteht diesen Zwischenstand aus meiner Sicht nicht als positives Feedback zu den Strukturen und handelnden Personen beim FC. Dazu ist aber bereits alles treffend analysiert und gesagt. Trotzdem müssen wir in diesem Jahr nicht absteigen, wenn die teilweise vorhandenen positiven Tendenzen der letzten beiden Spiele bestehen bleiben. Am GBH aufzuräumen wird uns ohnehin nicht gelingen. Weder nach reinigendem Abstieg", und noch weniger nach geglücktem Klassenerhalt. Daher wird es auch zukünftig heißen: Wir agieren auf Sicht, und von der Hand in den Mund. Das Zittern geht dauerhaft weiter.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16074
  • Fußballruinenforscher
Mainz gegen Gladbach sowie Schalke in Dortmund; sieht gut aus, dass wir den Relegationsplatz halten können.  :P
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39048
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Gladbach ist für mich heute so ein Kandidat, der verkacken könnte. Unter der Woche Champions League gespielt und eigentlich auch generell nicht so gut in die Liga gestartet. Die verkacken heute in Mainz.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Juto

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1610
Ist der Threadtitel ironisch gemeint, oder stehen wir kurz davor die weiße Fahne zu schwenken?
anno 1317

How good is the goat? Köln, Köln, Köln, Köln, Köln....

Offline Art Vandelay

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 101
Aus den Spielen gegen Bremen und Union müssen mindestens 6 Punkte her, sonst war's das denke ich.

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20313
  • Geschlecht: Männlich
Ist der Threadtitel ironisch gemeint, oder stehen wir kurz davor die weiße Fahne zu schwenken?

Wieso sollte ich den Threadtitel ironisch meinen? Aktuell sehe ich uns chancenlos sang+klanglos absteigen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6992
Aus den Spielen gegen Bremen und Union müssen mindestens 6 Punkte her, sonst war's das denke ich.
7 wären besser.

 


Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16074
  • Fußballruinenforscher
Aktuell sehe ich uns chancenlos sang+klanglos absteigen.

So wie letztes Jahr um diese Zeit.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20313
  • Geschlecht: Männlich
So wie letztes Jahr um diese Zeit.
Letztes Jahr war ich aber vor der Saison optimischtischer. Diese Saison habe ich von Anfang an schwarz gesehen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Juto

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1610
Das ist natürlich klasse, dass dein Optimismus ein Maß dafür ist, dass dieses Mal garantiert abgestiegen wird.
Behalt doch mal die Nerven. Du sitzt ja schon seit Anfang der Saison im Rettungsboot und wartest auf den Untergang.
Am besten schmeißt man in solchen Situationen immer den Kapitän über Bord. Das macht natürlich Sinn.
anno 1317

How good is the goat? Köln, Köln, Köln, Köln, Köln....

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20313
  • Geschlecht: Männlich
Das ist natürlich klasse, dass dein Optimismus ein Maß dafür ist, dass dieses Mal garantiert abgestiegen wird.
Behalt doch mal die Nerven. Du sitzt ja schon seit Anfang der Saison im Rettungsboot und wartest auf den Untergang.
Am besten schmeißt man in solchen Situationen immer den Kapitän über Bord. Das macht natürlich Sinn.
Ich persönlich würde ja eher den Steuermann und Reeder über Bord werfen. A n Hector hänge ich zu sehr, dass ist ein guter Junge und an dem liegt es nicht.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online TC70

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 230
Aus den Spielen gegen Bremen und Union müssen mindestens 6 Punkte her, sonst war's das denke ich.

Dann wissen wir also nach den zwei Spielen endlich Bescheid, ob wir absteigen oder nicht. Toll. Planungssicherheit kann man gar nicht früh genug haben. Ja, der FC ist nicht sonderlich gut aufgestellt, aber was hier teilweise an Titanic-Szenarien rausgehauen wird, ist echt abenteuerlich.

Offline Sunday Oliseh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 79
Dann wissen wir also nach den zwei Spielen endlich Bescheid, ob wir absteigen oder nicht. Toll. Planungssicherheit kann man gar nicht früh genug haben. Ja, der FC ist nicht sonderlich gut aufgestellt, aber was hier teilweise an Titanic-Szenarien rausgehauen wird, ist echt abenteuerlich.

Nein, wir haben sogar schon vorher Planungssicherheit. Wir steigen sang und klanglos ab, halten uns dann 2 bis 3 Jahre in der 2. Liga und danach erleiden wir das Schicksal von Vereinen wie Kaiserslautern.
Das ist allen Experten in dem Forum klar, nur die Verblendeten von außerhalb sehen das nicht.
Diese Verblendeten sind übrigens auch mitverantwortlich für den Niedergang.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4521
Dann wissen wir also nach den zwei Spielen endlich Bescheid, ob wir absteigen oder nicht. Toll. Planungssicherheit kann man gar nicht früh genug haben. Ja, der FC ist nicht sonderlich gut aufgestellt, aber was hier teilweise an Titanic-Szenarien rausgehauen wird, ist echt abenteuerlich.
Wir wissen nach 5 Spielen das wir einen Punkteschnitt von 0,4 Punkten pro Spiel haben. Auf die Saison gerechnet sind das ganz tolle 13,6 Punkte.

Es sollte jedem klar sein dass das nicht reicht.

Wenn wir annehmen das 36 Punkte für den Klassenerhalt reichen und wir gegen Bayern keine Punkte holen kommen wir auf einen Schnitt von 1,25 Punkten Pro Spiel für die restlichen 27 Spiele die wir holen müssen um drin zu bleiben.

Und jetzt schauen wir Mal darauf wie die Punkte Pro Spiel von Gisdol bei uns aussehen (inklusive der super Serie also): 1,17

Beierlorzer kam übrigens bei Mainz auf 1,19

Gisdol hat es nur bei SAP mit 1,34 pps knapp mehr geschafft als wir dringend benötigen und dass das ein völlig anderer Kader war sollte klar sein.

Online TC70

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 230
Nein, wir haben sogar schon vorher Planungssicherheit. Wir steigen sang und klanglos ab, halten uns dann 2 bis 3 Jahre in der 2. Liga und danach erleiden wir das Schicksal von Vereinen wie Kaiserslautern.
Das ist allen Experten in dem Forum klar, nur die Verblendeten von außerhalb sehen das nicht.
Diese Verblendeten sind übrigens auch mitverantwortlich für den Niedergang.

Genau solche Posts meine ich. Hier ist es sogar so, dass der FC nicht nur absteigt, nein ES STEHT SOGAR FEST, dass der FC in den Niederungen des Amateurfussballs verschwindet. Und das nur, weil Sie halt ein Experte sind und ich ein Verblendeter. Versehen Sie mich bitte nicht falsch, ich sage nicht, dass Ihr Worst-Case-Szenario nicht passieren kann, aber es es keinesfalls sicher. Das hat alleine die letztjährige Serie gezeigt.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23704
lol