Autor Thema: Hoffnungslose Mission! Noch 9 Punkte, oder holen wir Tasmanias Rekord? Noch 29 Spiele in Liga1  (Gelesen 11103 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Krellus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 338

Offline tilli-fc-4-ever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 682
wann platzt Menge?

Diese Saison vermutlich nicht mehr. Zu-Null-Würste wird’s nicht geben. Vielleicht wird ja die Latte was tiefer gelegt: Spare-Ribs bei weniger als 4 Gegentoren oder so.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8590
zehn spiele gewinnen und ein paar unentschieden reicht.
tuck ruck stinkt!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22822
Noch 32 Spiele, dann ist die Saison endlich zu Ende.
So wie ich diesen Corona kenne, wird die Saison so lange dauern wie keine andere.

Wir werden richtig gequält.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14528
  • Draußen nur Kännchen
Definitiv wird Plattbach gegen uns den ersten Saisonsieg holen. Außer Thielmann misst doch keiner aus dem Kader oder der ersten Elf diesem Spiel eine besondere Bedeutung bei. Selbst wenn. Früher konnte man mit einem Sieg gegen die Rüben immer einiges wieder gut machen. Das ist für mich diesmal gar nicht der Fall. Das desaströse Bild, welches der FC auf allen Ebenen abgibt, wird zu einem wunderschönen Abstiegsgemälde. Mir fällt im Moment nicht ein, wie diese Mannschaft ein Spiel gewinnen will.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2137
Wenn wir mit 0 Punkten absteigen haben wir einen Rekord für die Ewigkeit

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 10800
  • Geschlecht: Männlich
Wenn wir mit 0 Punkten absteigen haben wir einen Rekord für die Ewigkeit

Plus die Sonderwertung „Alles mit einem Torwart(darsteller)“.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2137
Für die meisten Gegentore müssten wir uns ggf anstrengen. Wir brauchen einen Spieler der den Gegner mit Trashtalk motiviert damit kein Team nach 4:0 Führung einen Gang zurück schaltet

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15183
  • Erfolgsfan
Für die meisten Gegentore müssten wir uns ggf anstrengen. Wir brauchen einen Spieler der den Gegner mit Trashtalk motiviert damit kein Team nach 4:0 Führung einen Gang zurück schaltet

Freu dich schon mal auf die Bayern.

Das "lustige" ist ja, dass wir gar nicht sooooo viele Chancen für die Gegner zulassen, auch letzte Saison nicht, es ist halt nur über 50% der Sachen drin.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8590
Wenn wir mit 0 Punkten absteigen haben wir einen Rekord für die Ewigkeit
bedeutet, dass wir nicht gegen schalke punken.

aber mal ernsthaft. es sind noch 32 spieltage und wir sind sage und schreibe ein punkt von einem nicht abstiegsplatz entfernt. ich fange an zu weinen, wenn es an der zeit ist.

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 278
bedeutet, dass wir nicht gegen schalke punken.

aber mal ernsthaft. es sind noch 32 spieltage und wir sind sage und schreibe ein punkt von einem nicht abstiegsplatz entfernt. ich fange an zu weinen, wenn es an der zeit ist.


Ja, das ist eine gesunde Einstellung. Ich bin, trotz 30 Jahren aktiven FC-Fandaseins, immernoch erstaunt, wie schnell sich immer der Wind dreht und wie flatterhaft viele Menschen sind. Nach der Siegesserie vor Corona war größtenteils die Welt in Ordnung. Nennt eure Kinder wieder Markus und so weiter. Jetzt ist wieder komplett Land unter...ich denke nicht, dass Markus Gisdol diese Saison übersteht, dafür macht er wiederholend zu oft die gleichen Fehler. Er wird teuer abgefunden und dafür kommt dann Peter Neururer und rettet den FC auf den Relegationsplatz, wo wir dann selbstverständlich verkacken werden, durch Arroganz, Unfähigkeit und den Schiedsrichter.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2736

Ja, das ist eine gesunde Einstellung. Ich bin, trotz 30 Jahren aktiven FC-Fandaseins, immernoch erstaunt, wie schnell sich immer der Wind dreht und wie flatterhaft viele Menschen sind. Nach der Siegesserie vor Corona war größtenteils die Welt in Ordnung. Nennt eure Kinder wieder Markus und so weiter. Jetzt ist wieder komplett Land unter...

Ja da bin ich auch immer echt erstaunt drüber, wie schnell das in Köln geht. Gerade noch besoffen vor Glück das 2:1in Paderborn gefeiert und schwupps nicht aufgepasst ist 7 Monate später und 12 Spiele weiter mit der Bilanz 0-4-8 schon wieder Weltuntergangsstimmung in Köln. Wechselhaft wie das Wetter, diese FC Fans. Ganz furchtbare Flatter- Mentalität.

Aber was soll ich dir sagen, so is der Kölner halt. Und wenn sie gegen Gladbach gewinnen, träumen sie wieder von der Champions League!
Herr Gisdol, draußen nur Kännchen.

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 278
Ich befürchte, das bezieht sich nicht nur auf die Mentalität der meisten FC-Anhänger, sondern eben leider auch auf die verantwortlichen Personen und das sagenumwobene Umfeld des 1.FC Köln. Es ist nicht so einfach, motivierte und fähige Leute hier etwas aufbauen zu lassen. Man reißt sich das haarsträubend wieder mit dem Arsch ein, was vorher aufgebaut wurde, wenn denn mal was aufgebaut wurde und Erfolg hatte. Das ist manchmal traurig, tragisch, manchmal schon fast grotesk, aber jedenfalls immer typisch FC. Hassliebe. Wenn man wirklich tief glühender Anhänger dieses Vereins ist und gleichzeitig nicht vollumfänglich mit dieser lebensfrohen, leicht naiv, ignoranten kölschen Lebensart gesegnet ist(mürrisch vorsichtig fränkisch😂), dann ist es auch nicht gerade einfacher...


Ja, ich habe wohl schon immer den falschen Verein. Nein, Glubb ist keine Alternative. Es gibt keine. Danke. Ich liebe den FC!

Offline Krellus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 338
Nur 3 Punkte bis zu den Bayern.Läuft doch :D

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11237
  • Spürbar am Arsch
Aber was soll ich dir sagen, so is der Kölner halt. Und wenn sie gegen Gladbach gewinnen, träumen sie wieder von der Champions League!

mindestens, die Meisten von der Weltherrschaft :P
Person, Woman, Man, Camera, TV

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20296
  • Geschlecht: Männlich
bedeutet, dass wir nicht gegen schalke punken.

aber mal ernsthaft. es sind noch 32 spieltage und wir sind sage und schreibe ein punkt von einem nicht abstiegsplatz entfernt. ich fange an zu weinen, wenn es an der zeit ist.
Weinen kann ich wegen eines Abstiegs schon lange nicht mehr.
Und was den Niedergang anbelangt.... Den hat man hier ja auch schon vor der Saison vorhergesagt und nicht erst nach den zwei Nieserlagen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline fc-family

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Männlich
Das Schlimme ist, das ich mich immer öfters dabei erwische, das es mir egal ist :psycho:

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4518
Geht mir so seit der Europa League Saison.

Seit dem bin ich innerlich dem Effzeh gegenüber irgendwie Tod, alles was danach passiert ist war einfach nur noch eine unglaubliche Farce.

Ich meine ehrlich, wie kann man Hoffnung in den Sachverstand von Menschen setzen die einen Markus Anfang hier installiert haben? Klar war der aus der Ferne interessant, aber mit dem ersten Wort das er gesprochen hat war er doch schon entlarvt. Und dann noch Veh...

Ne, da kann ich nicht mehr emotional investieren, seit dem ist aber auch nicht viel passiert das Hoffnung machen würde.

Was soll es. Gibt ja auch anderes im Leben.

Online KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1311
Der FC wird doch eh nicht absteigen...


wer glaubt das die Saison bei vorausgesagten 19000 neuen Fällen pro Tag Ende des Jahres die Bundesliga verschont wird und zuende gespielt wird


und beim auf Kante genähten Terminplan bleibt gar keine Zeit für eine Unterbrechung wie in der letzten Saison...

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23093
Dann ist ja alles gut. Aber....wer bezahlt den ganzen Scheiss dann?
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11237
  • Spürbar am Arsch
Dann ist ja alles gut. Aber....wer bezahlt den ganzen Scheiss dann?

Abstieg wär teurer :D
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline frikamäuschen

  • Alles scheiße, deine Elli!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 814
Der FC wird doch eh nicht absteigen...


wer glaubt das die Saison bei vorausgesagten 19000 neuen Fällen pro Tag Ende des Jahres die Bundesliga verschont wird und zuende gespielt wird


und beim auf Kante genähten Terminplan bleibt gar keine Zeit für eine Unterbrechung wie in der letzten Saison...

RKC Waalwijk hat es ja schon vorgemacht. Die setzen aber auch in der neuen Saison alles auf Abbruch.
Metade do meu coração é Effzeh, a outra metade Effzeh também.

Praise the lord, our time is coming!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22822
Dann wird die Saison halt an dem Spieltag gewertet, wo der letzte reguläre Spieltag stattfindet, die DFL hat ein ziemlich durchdachtes Konzept vorgelegt als ob man über ein Abbruch Szenario nicht mit den Vereinen gesprochen hat.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Online KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1311
Dann wird die Saison halt an dem Spieltag gewertet, wo der letzte reguläre Spieltag stattfindet, die DFL hat ein ziemlich durchdachtes Konzept vorgelegt als ob man über ein Abbruch Szenario nicht mit den Vereinen gesprochen hat.

nichts genaues weiss man nicht

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 278
Wenn der Pitter hier antischt, liefere ich mich selbst ein. Das ist dann kaum mehr zu toppen...obwohl ich jede neue Saison denke, ich hätte quasi schon alles an Irrsinn mit dem FC erlebt. Aber dann kommt halt wieder so ein Fax oder Zypern oder ähnliches...die Liste lässt sich beliebig lange fortsetzen.

Online KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1311
Dann wird die Saison halt an dem Spieltag gewertet, wo der letzte reguläre Spieltag stattfindet, die DFL hat ein ziemlich durchdachtes Konzept vorgelegt als ob man über ein Abbruch Szenario nicht mit den Vereinen gesprochen hat.

Saisonabbruch in der Bundesliga im Gegensatz zur Premier League nicht geregelt... (Quelle:Sportschau.de)...

Was nun?

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3516
Wenn selbst den größten Schönschwadern hier im Forum nichts anderes mehr einfällt als Saisonabbruch, dann sieht es richtig düster aus.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22822
Saisonabbruch in der Bundesliga im Gegensatz zur Premier League nicht geregelt... (Quelle:Sportschau.de)...

Was nun?
Was willst du von mir ? Meine Fresse, du bist so ein elender Laberkopf. Bezeichnend, dass du nun Hoffnung in einen Saisonabbruch steckst, nachdem du wochenlang alles Schöngeredet hast...Lächerlich.


Eigentlich ist damit der absolute Tiefpunkt erreicht, hoffen dass es viele Fälle gibt, wo einige Menschen sterben könnten aber Hauptsache der FC hat dann eine Möglichkeit unverdient in der Bundesliga weiterzuspielen, obwohl ich fest davon überzeugt bin dass die DFL mal überhaupt kein Problem hat die Saison abzubrechen und zu Werten.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10473
  • Geschlecht: Männlich
Wenn der Pitter hier antischt, liefere ich mich selbst ein. Das ist dann kaum mehr zu toppen...

Warum? Dann hätten wir wenigstens weiterhin Entertainment. Um sportliche Belange geht es Clewehrle und Co. doch schon seit dem Stöger/Schmadtke Zerwürfnis nicht mehr.

Für den FC ist die Absage des Karneval mittlerweile doch viel dramatischer als ein Bundesligabstieg.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline MARCO23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3415
Ich habe schon am 2. Spieltag 0,0 Lust auf diese Saison.

Es ist eine typische Abstiegssaison und das sieht man jetzt schon.
(Schlechte Vorbereitung, Verletzte Spieler, Neuzugänge nicht eingebunden, Spieler in Formkriesen, Video Ref am 1. Spieltag, Dulli Tor am 2. Spieltag)