Autor Thema: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt  (Gelesen 13929 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3189
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #120 am: Freitag, 11.Dez.2020, 06:30:27 »
Schon die zweite Insiderinfo binnen kurzer Zeit für den Express. Für was könnte das nur die Belohnung sein?

Zitat

Heldt und Aehlig fanden nie eine persönliche Ebene, um als erfolgreiches Tandem zu funktionieren. Auch zwischen Heldt und Kronhardt kam es nie zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit, sodass die Trennung vom Chefscout ebenso konsequent ist wie Aehligs Abschied. Für beide gilt: Dem FC standen sie nie nahe, erfüllten ihre Arbeiten und Pflichten, mehr aber auch nicht. Eine Leidenschaft für den Klub entwickelten sie nie. Gerade am Geißbockheim werden jedoch solche Qualitäten geschätzt, weshalb schon ihr einstiger Chef, Armin Veh, nie wirklich zum FC passte und ging, wie er gekommen war: durch die Hintertür.

Holt Heldt also statt FC-affine Macher seine einstigen Gefolgsleute von anderswo? Es würde dem Weg ähneln, den Veh ging – und damit krachend scheiterte.


https://geissblog.koeln/2020/12/heldt-raeumt-auf-wer-folgt-auf-die-veh-vertrauten/


Die beiden hätten halt mal einen Schal tragen sollen.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7504

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5035
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #122 am: Freitag, 11.Dez.2020, 06:50:33 »
Oh Mann. Die Auswahl nach Kölschtum bricht uns das Genick. Nicht dass Veh oder andere „Nichtkölner“ gut gewesen wären, aber wir machen einen riesigen Fehler den Pool an Kompetenz auf ein winziges Segment einzuschränken. Insbesondere da wir in Köln in den letzten 30 Jahren nun wirklich nicht viel fußballerische Exzellenz hervorgebracht haben.
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 11161
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #123 am: Freitag, 11.Dez.2020, 07:12:41 »
Hier muss der GA sowie der Vorstand eindeutig intervenieren. Es reicht langsam mit diesen ewigen "Buddy"-verpflichtungen.

Ich will endlich Qualität und Klasse am GBH haben, am besten jemand der nie professionell in einer höheren Klasse gespielt hat. Clewehrle und Hotte beurlauben...den Rest kann auch ein Interims-GF machen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8269
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #124 am: Freitag, 11.Dez.2020, 07:32:59 »
Cerny  :D
Endlich mal einer auf Augenhöhe für HH


zuletzt hat der 2018 bei Hannover u17 gearbeitet.
Der weiß, wie sich das Rad dreht


Passt also, holen den Mann
...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15243
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #125 am: Freitag, 11.Dez.2020, 07:35:35 »
Wenn Aehlig und Kronhardt dem Geschäftsführer-Darsteller zu anstrengend sind, weil sie nicht zum Kumpel-Niveau von Gulasch- und Grill-Parties passen, dann hätte man vielleicht statt dieser zwei die führende Null verabschieden müssen. Stattdessen wird mit Gisdol und Menger verlängert.

Sie fällen die Bäume und behalten die Affen. :kotz:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5035
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #126 am: Freitag, 11.Dez.2020, 07:40:03 »
Sie fällen die Bäume und behalten die Affen. :kotz:

Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16806
  • Erfolgsfan
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #127 am: Freitag, 11.Dez.2020, 07:42:16 »
Dieses "nicht richtig mit dem Verein identifizieren" nach 30 Jahren Pleiten, Pech und Pannen kann auch nur in Köln noch ein Qualitätsmerkmal im Profisport sein. Egal ob am Grüngürtel oder in Deutz.

Anstatt hier mal wirklich was zu ändern wird "et jefööl" weiter und weiter befeuert, weil um die Platte zu spielen braucht man hier in der wunderschönen Domstadt nämlich keinen sportlichen Erfolg. Immer dem Kölner erzählen wie groß und besonders man doch ist und der Pöbel findet es geil.

Dann karrt man Leute an, die "den FC/die Haie Leben", aber auch nur weil es sportlich wo anders nicht klappt, sportlich ambitionierte Leute meiden Köln wie der Teufel das Weihwasser, alle anderen "identifizieren sich mit Köln".

Auch wenn er eine mehr als streitbare Persönlichkeit ist, kann ich mir vorstellen wie Schmadtke hier Tag für Tag kopfschüttelnd durch das GBH gelaufen ist als man "vom kölschen Arsene Wenger" angefangen zu träumen hat.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15243
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #128 am: Freitag, 11.Dez.2020, 07:47:33 »
Schon die zweite Insiderinfo binnen kurzer Zeit für den Express. Für was könnte das nur die Belohnung sein?


Tippe mal, dass die Projektarbeit von Haubrichs bis zum St.Nimmerleinstag verlängert wird.

Es lebe der Jubel-Journalismus der Hofberichterstatter.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3189
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #129 am: Freitag, 11.Dez.2020, 07:49:46 »
Man muss ja nicht immer nur schimpfen. Immerhin baut sich Cerny gerade eine Spieleragentur auf. Läuft.

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3178
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #130 am: Freitag, 11.Dez.2020, 07:52:52 »
Das kann man sich so wirklich nicht ausmalen: Die eine Seite will wenig erfolgreiche Kumpel installieren - die andere wenig erfolgreiche Kölsche.
Es ist also im Prinzip vollkommen egal welche Strömung gewinnt, der Verlierer steht fest : der 1.FC Köln.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16806
  • Erfolgsfan
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #131 am: Freitag, 11.Dez.2020, 08:31:55 »
Wen hier ein möglicher Kaderplaner vorstellt, egal wie sinnig oder unsinnig das ganze ist, wie läuft das ab?!


Da sitzen dann der Geschäftsführer Finanzen FC-Boss Alex Wehrle, Geschäftsführer Sport Horst Heldt und Trainer Markus Gisdol. Kandidat X kommt rein, nach Vorstellung etc holt der arme Kerl einen Laptop raus

Wehrle zu Heldt: "Ne Powerpoint Präsentation...." :-/
Kandidat X: "Also, für was soll die Mannschaft des FC´s die nächsten Jahre stehen?"
Wehrle dreht langsam die Musik auf, die Hymne läuft.
Kandidat X: "Ich habe da die ein oder andere Idee, habe mich mal mit der Jugend befasst, hab da auch Kontakte bzgl leihen in Richtung Man City, Juve und zu den Bayern.."
Heldt (zieht die Augenbraue hoch): "Zu Vereinen?!"
Kandidat X: "Also? Wie wollt ihr es ungefähr angehen?" (schaut Richtung Heldt)
Heldt (rührt im Kaffee den Andy Menger serviert hat): "Joa ich rufe im Mai/Juni den Volker an und wir schauen was der so über hat.."
Kandidat X: "Da hab ich den ein oder anderen Kontakt mehr, da werden wir uns gegenseitig helfen können. Also, ich stelle mir eine junge Mannschaft vor, mit dem ein oder anderen erfahrenen Spieler, die Gehaltsstrukturen in der Mannschaft gehen garnicht.. Wie seht ihr das? Für was steht der FC, für was soll er stehen?"
Wehrle, Heldt, Gisdol (der zum ersten mal das Handy weggelegt hat) schauen sich fragend an.
Wehrle dreht die Hymne lauter, steht auf, schwenkt mit dem Schal, Heldt springt auf macht mit, Gisdol steht genervt auf und klatscht.
Kandidat X: "Danke für das Gespräch...."

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 871
  • Geschlecht: Männlich
  • 555Nase
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #132 am: Freitag, 11.Dez.2020, 10:36:06 »
Und ich war im Stadion.

Ich auch. "Freien Eintritt" zwecks Dauerkarte

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7504
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #133 am: Freitag, 11.Dez.2020, 13:10:40 »
Ich auch. "Freien Eintritt" zwecks Dauerkarte

Ja, hatte ich zu der Zeit auch. Those were the days.

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2264
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #134 am: Freitag, 11.Dez.2020, 13:16:33 »
Laut Express: Heldt Buddy Harald Cerny als Nachfolger von Kronhardt! War wohl schon am GBH!
Ich hoffe, dass dieser Auswahlprozess auch professionell von statten geht und die Kandidaten sowas wie ein Konzept und Ideen mitbringen und man den Besten auswählt und nicht den, der gerade keinen Job hat. Sollte Heldt einfach nur seine alten Bekannten abklappern, hoffe ich, dass der Vorstand wenigstens hier mal interveniert.

Offline baenderriss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3432
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #135 am: Freitag, 11.Dez.2020, 15:31:22 »
Ich denke, dass HH einen Chefscout einstellen kann, ohne sich die Person (das Gehalt schon) von anderen genehmigen zu lassen. Wer im Verein sollte denn außer HH dessen Qualifikation bewerten können? Man hat doch vom MR tunlichst darauf geachtet, auf Vorstandsebene niemand mit sportlicher Kompetenz zu haben!
baenderriss = bänderriss

Online Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2102
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #136 am: Freitag, 11.Dez.2020, 15:42:46 »
Ich denke, dass HH einen Chefscout einstellen kann, ohne sich die Person (das Gehalt schon) von anderen genehmigen zu lassen. Wer im Verein sollte denn außer HH dessen Qualifikation bewerten können? Man hat doch vom MR tunlichst darauf geachtet, auf Vorstandsebene niemand mit sportlicher Kompetenz zu haben!

Bändi, du bisset!
ra-ke-te

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3189

Online KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3279
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #138 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 17:17:34 »
Nach dem ersten Abschnitt dachte ich kurz, Hotte hätte tatsächlich zwei Personalentscheidungen getroffen und dabei keinen Buddy verpflichtet. Dann las ich die Vita vom Cerny und war beruhigt. Nur noch albern alles.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14098
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #139 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 17:32:06 »
Bei Harald Cerny muss ich immer direkt an Reinhard Stumpfs, ähm, Beweglichkeit im UI-Cup denken.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Online Krellus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 370
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #140 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 17:34:41 »
Also 7 Jahre Jugendtrainer bei den Bayern ist jetzt nicht soo schlecht. Und mit der Besetzung des Chefscouts bin ich auch zufrieden

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3189
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #141 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 17:37:22 »
Herzlich Willkommen Stefan Maierhofer.
https://twitter.com/BILD_FC/status/1339608015239061506

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 40047
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #142 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 17:46:43 »
Cerny soll sich um den österreichischen Spielermarkt kümmern? Wird das dann also ein 400€ Job?
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3403
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #143 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 18:17:48 »
Zitat
Cerny wiederum soll mit seiner Expertise vor allem in seinem Heimatland Österreich sowie in der Schweiz nach interessanten Spielern fahnden. Heldt: „Harald und ich teilen eine sehr ähnliche Ansicht von Fußball.“
Ach, das ist doch wunderbar praktisch. So hat man dem Kumpel einen Job verschafft, sogar ganz ohne dass er seinen Arsch von Zuhause iwegbewegen muss. Mit Funktionären, die am GBH in Köln angestellt sind, den Großteil ihres Arbeitsverhältnis aber im tiefsten heimischen Bayern verbringen haben wir ja nun ausreichend beste Erfahrung :tu: Einfach alle paar Wochen ne WhatsApp schicken: "Hab noch keinen gefunden, guck aber weiter!" Weiter so, FC!*

*Hoffe Horst kennt noch ein paar alte Kumpels für die wärmeren unbekannten Märkte in Europa. Spanien oder Italien. DIe sollen da gerüchteweise noch besser kicken. Da wird sich doch bestimmt jemand finden lassen, der z.Zt. arbeitslos und ohne jede Perspektive in der Branche ist und bereits dort lebt und ein paar Euros gegen die Langeweile gut gebrauchen kann.
Herr Gisdol, draußen nur Kännchen.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15099
  • Draußen nur Kännchen
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #144 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 18:19:15 »
Martin Schulz wird Chefscout. Kein Wunder, dass er nicht wieder für den Bundestag kandidiert!!

Zum Thema: Ich habe so langsam das Gefühl, wir hier sind die, die in einer Blase leben. Es kann doch nicht sein, dass niemand das Treiben HHs hinterfragt, außer dieses Forum?! Die Kaltstellung des Gefrorenen mutet auch sehr, sehr seltsam an.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4325
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #145 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 18:34:31 »
Martin Schulz wird Chefscout. Kein Wunder, dass er nicht wieder für den Bundestag kandidiert!!

Zum Thema: Ich habe so langsam das Gefühl, wir hier sind die, die in einer Blase leben. Es kann doch nicht sein, dass niemand das Treiben HHs hinterfragt, außer dieses Forum?! Die Kaltstellung des Gefrorenen mutet auch sehr, sehr seltsam an.


Zum Thema:
Doch, genauso ist es.
Ich war ja zwischenzeitlich mal so 1-2 Jahre raus. Und ohne die Hintergrundinfos hier dachte ich lange Zeit, was bitte stimmt mit den ganzen Leuten nicht?! Seit Spinner läuft doch alles tippitoppi.

Wenn du außerhalb dieses Forums halt nur die schöngeschriebene Propaganda eines Lußem oder Loer mitbekommst, hast du ja gar keinen Aufhänger, um diese Berichte zu hinterfragen.
Nicht ohne Grund wurde mittlerweile ja auch Haubrichs kalt gestellt, das war ja der einzig letzte, der noch halbwegs kritisch den FC begleitet hat.

Das ist übrigens auch ein Punkt, bei dem ich immer ein wenig Bauchschmerzen hab, wenn ich die Covidioten da Lügenpresse rufen sehe.
Weil in großen Teilen rund um den Fußball im allgemeinen, und den FC im besonderen, ist es nichts anderes als reine Hofberichterstattung.
Lügenpresse ist da vielleicht etwas hart, aber am Beispiel Haubrichs erkennt nun ja auch der letzte Idiot, das freie Berichterstattung im Fußball nicht gewünscht ist.
Effzeh.com hat ja auch diverse male Erfahrung gesammelt, indem sie kurzfristig ausgeladen wurden.     

Religion, was für ein Quatsch! Das ist so ein ideologischer Rollator für Menschen, die ein bisschen Denkfaul sind und ihre Schwächen delegieren.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3403
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #146 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 18:42:07 »
Martin Schulz wird Chefscout. Kein Wunder, dass er nicht wieder für den Bundestag kandidiert!!

Zum Thema: Ich habe so langsam das Gefühl, wir hier sind die, die in einer Blase leben. Es kann doch nicht sein, dass niemand das Treiben HHs hinterfragt, außer dieses Forum?! Die Kaltstellung des Gefrorenen mutet auch sehr, sehr seltsam an.


Seit der verkrustete Fuchs weg ist gibts vom Express keine Kritik mehr am FC, Timo ist jetzt immer der beste Kölner am Platz, das Blatt bekommt endlcih wieder heißen Insiderscheiß zugeschoben und unser nächster Stadionsprecher, der auch die gewünschte Marktschreierei mitbringt hat jede Woche einen anderen prominenten Stargast. Mir fehlt die Phantasie, dass sich an dieser mehrfach verschachtelten Ultra win-win-win-win-win Situation ab Februar wieder etwas ändern soll. Ich denk mal Haubrichs schreibt in Zukunft nur noch Artikel in der Rubrik "Braten ohne Fett".
Herr Gisdol, draußen nur Kännchen.

Online odenwälder2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 610
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #147 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 18:50:35 »
„Harald und ich teilen eine sehr ähnliche Ansicht von Fußball“, sagte Heldt

Das reicht mir eigentlich schon um zu wissen was das wird 🙈

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3189
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #148 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 18:51:45 »
Das muss man dem FC aber lassen.
Bei allem Versagen hat man es echt drauf die Öffentlichkeit gefügig zu halten. Wäre einen Pokal wert.

Gibt es eigentlich den MR noch?

Offline Hunter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 170
Re: Herzlich Willkommen Willi Kronhardt
« Antwort #149 am: Donnerstag, 17.Dez.2020, 19:12:38 »
Da muss doch der Geissblog in die Bresche springen und mal wieder einen Artikel raushauen. Was macht die liebe Sonja denn den ganzen Tag  :roll:
Hauptsache Alex K. und Natalie V. geht es gut <3