Autor Thema: Herzlich Willkommen Linton Maina  (Gelesen 5848 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline seNti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1396
  • Geschlecht: Männlich
Standort Müngersdorf - Unverhandelbar!

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9278
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #1 am: Donnerstag, 19.Mai.2022, 12:42:20 »
Finde weiterhin dass das ein spannender Transfer ist auch wenn wir jetzt nicht von Baumgart erwarten sollten jeden Spieler gleich um 200 % zu verbessern.

Offline Juto

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2874
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #2 am: Donnerstag, 19.Mai.2022, 13:00:00 »
30% besser reichen mir. Setze ich Bennos Maßstab dann werden es 330%.

willkommen in der... ach wirst du schon sehen.
anno 1317

Für Ukrainer*innen eine Unterkunft hier: https://elinor.network/gastfreundschaft-ukraine/ registrieren und zur Verfügung stellen.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13188
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #3 am: Donnerstag, 19.Mai.2022, 15:28:47 »
Nice
ums Gehalt, Bro?

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 33960
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #4 am: Donnerstag, 19.Mai.2022, 15:30:47 »
Ich finde es mal ganz erfrischend, dass er nicht die gleichen Phrasen raushaut wie alle anderen Spieler bei ihrer Verpflichtung.
Relegationsmeister

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16496
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #5 am: Donnerstag, 19.Mai.2022, 15:34:08 »
Ich finde es mal ganz erfrischend, dass er nicht die gleichen Phrasen raushaut wie alle anderen Spieler bei ihrer Verpflichtung.

"Beim FC verdiene ich mehr und in Köln werden nicht wie in Hannover um acht die Bürgersteige hochgeklappt. Wochenende! Saufen! Geil!"
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3488
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #6 am: Donnerstag, 19.Mai.2022, 15:36:39 »
Kommt ganz authentisch rüber. Ich kannte ihn vorher nur vom Namen. Bin gespannt.

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21150
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 14879
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #8 am: Donnerstag, 19.Mai.2022, 16:49:20 »
Finde die Idee gut.

Wir brauchen für unser Spiel ganz dringend mehr Geschwindigkeit und die hat er. Wenn SB72 es schafft aus ihm mehr als einen King oder Easy zu machen, dann haben wir bestimmt alle zusammen viel Freude.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Online Doctor Robert

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #9 am: Donnerstag, 19.Mai.2022, 17:21:13 »
"Beim FC verdiene ich mehr und in Köln werden nicht wie in Hannover um acht die Bürgersteige hochgeklappt. Wochenende! Saufen! Geil!"
Der Ruf der Kölner Ringe schallt bis nach Hannover  :)
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Online Roter Ziegenbart

  • --☆-- Master of efGP
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1375
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #10 am: Donnerstag, 19.Mai.2022, 18:11:34 »
96AlteLiebe würde ich gerne mal dazu lesen.
War aber seit Sommer nicht mehr im Forum.

Online FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2865
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #11 am: Sonntag, 22.Mai.2022, 23:54:40 »
Herzlich willkommen!

Ein Bekannter von mir kennt Linton persönlich, demnach ist er ein "feiner Kerl"

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5964
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #12 am: Montag, 23.Mai.2022, 01:41:56 »
wenn es stimmt, dass wir ihn (ernsthaft) schon 19 wollten, und seitdem der kontakt nie abgerissen ist und er schon damals den gedanken hatte, zur not halt hierhin ablösefrei zu wechseln, finde ich das ziemlich cool. spricht zumindest für den charakter eines spielers. bin gespannt, ob er verletzungsfrei bleibt und seine stärkste leistung zu zeigen im stande ist ...

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4951

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17229
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #14 am: Montag, 23.Mai.2022, 11:42:49 »
Na dann viel Glück, viel Gesundheit und eine erfolgreiche Zeit in Köln.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7306
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #15 am: Montag, 23.Mai.2022, 22:50:52 »
Ich glaube das wird was, freue mich jedenfalls das er da ist und ein bisschen Tempo in den Kader bringt.

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5938
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #16 am: Dienstag, 24.Mai.2022, 22:25:19 »
30% besser reichen mir. Setze ich Bennos Maßstab dann werden es 330%.

willkommen in der... ach wirst du schon sehen.
Finde weiterhin dass das ein spannender Transfer ist auch wenn wir jetzt nicht von Baumgart erwarten sollten jeden Spieler gleich um 200 % zu verbessern.

Fand ihn eigentlich schon letzte Saison ziemlich gut. Entwicklungspotential eingerechnet auf jeden Fall ein prima Transfer. Ablösefrei, da kann man nicht meckern.


Offline bickendorfer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 445
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #18 am: Dienstag, 28.Jun.2022, 18:20:34 »
https://www.kicker.de/maina-ich-freue-mich-auch-wenn-es-laut-wird-907133/artikel

Er hatte die letzten zwei Jahre bei Hannover nicht immer die richtige Einstellung, laut eigener Aussage. Der kicker schreibt, dass er aber eine gute Rückrunde gespielt habe, seit sich der Köln-Wechsel anbahnte.

Selbstkritik ist erstmal was Gutes. Und wer mags ihm verübeln in Hannover Motivationsprobleme gehabt zu haben. Ne, im Ernst, mal sehen wie er sich hier macht. Der Satz im Artikel, dass wir so einen wie ihn unter anderen Umständen nie bekommen hätten, finde ich allerdings sehr merkwürdig. Wie hat Hannover ihn dann bekommen? Ist er ein verkanntes Mega-Talent mit Formkrise in Liga 2? Naja...

Offline Zauselking2016

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 195
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #19 am: Dienstag, 28.Jun.2022, 18:32:53 »
Vielleicht schlummert tief im Inneren absolute Weltklasse in ihm und es wurde nicht entdeckt bisher...
 :tu:

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13438
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #20 am: Dienstag, 28.Jun.2022, 19:05:52 »
Vielleicht schlummert tief im Inneren absolute Weltklasse in ihm und es wurde nicht entdeckt bisher...
 :tu:

das berühmteste was hannover zum fußball beigetreagen hat, ist doch dieser zweitbeste torschütze der zweiten liga.

Offline Gyrostzaziki

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 119
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #21 am: Dienstag, 28.Jun.2022, 19:13:09 »
https://www.kicker.de/maina-ich-freue-mich-auch-wenn-es-laut-wird-907133/artikel

Er hatte die letzten zwei Jahre bei Hannover nicht immer die richtige Einstellung, laut eigener Aussage. Der kicker schreibt, dass er aber eine gute Rückrunde gespielt habe, seit sich der Köln-Wechsel anbahnte.

Selbstkritik ist erstmal was Gutes. Und wer mags ihm verübeln in Hannover Motivationsprobleme gehabt zu haben. Ne, im Ernst, mal sehen wie er sich hier macht. Der Satz im Artikel, dass wir so einen wie ihn unter anderen Umständen nie bekommen hätten, finde ich allerdings sehr merkwürdig. Wie hat Hannover ihn dann bekommen? Ist er ein verkanntes Mega-Talent mit Formkrise in Liga 2? Naja...
Er kommt aus dem eigenen Nachwuchs

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14119
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #22 am: Dienstag, 28.Jun.2022, 19:54:16 »
Sehr spannend. Ich habe im Kopf das Kind ihm das Preisschild 9 Mio. angehängt hatte.
Er war ein großer Hoffnungsträger. Ich gehe davon aus das er mit Keller und Baumgart besprochen hat was schiefgelaufen war.
Ich denke das diese Selbstkritik eine Basis war von ihm so überzeugt zu sein.
Er könnte eine große Verstärkung werden

Offline Hunter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 618
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #23 am: Dienstag, 28.Jun.2022, 20:19:36 »
Sehr spannend. Ich habe im Kopf das Kind ihm das Preisschild 9 Mio. angehängt hatte.
Er war ein großer Hoffnungsträger. Ich gehe davon aus das er mit Keller und Baumgart besprochen hat was schiefgelaufen war.
Ich denke das diese Selbstkritik eine Basis war von ihm so überzeugt zu sein.
Er könnte eine große Verstärkung werden


Auf YT hab ich mal ein Video von ihm gesehen und da meinte er, dass er auf seinen Körper nicht so sehr geachtet hat und wenn er die Zeit zurück drehen könnte, das ändern würde. Ich vermute damit, das er nicht gelebt hat, wie man es von einem Profi-Sportler erwarten sollte (schlechte Ernährung etc.) Vielleicht ist das auch ein Grund, wieso er häufiger verletzt war. Es gehört viel mehr zum Profi-Sport dazu. Man muss auch neben dem Platz ein Vollprofi sein (Ernährung, zusätzliches Training). Klar spielen auch die körperlichen Voraussetzungen eine Rolle, umso wichtiger ist es dann aber auch, noch mehr für seinen Körper zu tun, wenn diese Voraussetzungen nicht da sind.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45051
  • offizielle Löwenmami von Basti Andersson
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #24 am: Dienstag, 28.Jun.2022, 21:06:49 »
Bis jetzt ist er der Neuzugang auf den ich mich am meisten freue. Bin gespannt ob er sich bei uns positiv entwickelt. Die Voraussetzungen dafür bringt er auf jeden Fall mit.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13188
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #25 am: Dienstag, 28.Jun.2022, 21:08:43 »
Vielleicht schlummert tief im Inneren absolute Weltklasse in ihm und es wurde nicht entdeckt bisher...
 :tu:
Ricardo Cabanas und Salvatore Gambino nicken zustimmend
ums Gehalt, Bro?

Online fussballer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 73
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #26 am: Dienstag, 28.Jun.2022, 21:34:45 »
Ich habe ihn damals in der Abstiegssaison von Hannover öfters spielen sehen. Da war er glaube ich 19 und einer der ganz wenigen Guten.
Nach dem Abstieg hat Kind seinen sicheren Abgang  - Da waren einige gute Vereine dran  - mit einer sehr hohen Ablöseforderung verhindert. Ich denke das hat ihn auch ein gutes Stück Motivation gekostet. Ist zwar nicht gut, aber irgendwie menschlich.
Sollte er wieder in die damalige Form kommen, und davon gehe ich aus wenn er verletzungsfrei bleibt, ist das ein richtig Guter der uns definitiv verstärkt: auf beiden Aussen einsetzbar, sehr schnell, gut im 1 gegen 1 und ein ordentlicher Abschluß.
Ablösefrei, guter Transfer!!!

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5964
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #27 am: Mittwoch, 29.Jun.2022, 01:08:26 »
selbst wenn er nicht einschlägt, ich feier diesen transfer.

kind wollte damals, wie vom fussballer angedeutet, richtung 10 millionen haben, und es gab einige sehr ordentliche angebote, u.a. von den gladdies (und wir waren wohl auch interessiert). mit abstrusen forderungen hat kind dem einen riegel vorgeschoben, klar, dass da auch die motivation mal drunter leiden kann.

und nun kickt er bei uns, ablösefrei, und kind kann sich - was er generell tun sollte - schön ins knie f*xxen gehn

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 33960
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #28 am: Samstag, 30.Jul.2022, 19:07:27 »
Hat mir heute gefallen
Relegationsmeister

Offline Sorrow

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1923
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Linton Maina
« Antwort #29 am: Samstag, 30.Jul.2022, 19:09:18 »
Solides & gutes erstes Pflichtspiel
Anführer führen immer von vorne