Autor Thema: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln  (Gelesen 259408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1819
    • FC-Stammtisch Talk
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2790 am: Mittwoch, 25.Mär.2020, 21:16:00 »
Aktueller Talk, allerdings "Home-Version" ... https://www.youtube.com/watch?v=pkwwi11Qwck
"Der FC ist kein Verein, den man sich selbst überlassen darf"

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2361
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2791 am: Mittwoch, 25.Mär.2020, 22:00:01 »
Zwischenfazit: Wehrle ist der Zahlenheini beim Effzeh und hat ansonsten die Schnüss zu halten.  :tu:
Hoooodieeee

Offline KK08

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 75
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2792 am: Mittwoch, 25.Mär.2020, 22:29:09 »
Danke dafür, fühlte mich bestens unterhalten und schließe mich der Abbitte an Gisdol an.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13813
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2793 am: Mittwoch, 25.Mär.2020, 22:34:25 »
Wobei die Warnung von Thomas Wagner vor der zweiten Saison immer im Hinterkopf bleiben sollte.
Aber auch Trainer haben das Recht, klüger zu werden und sich weiter zu entwickeln.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline KK08

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 75
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2794 am: Mittwoch, 25.Mär.2020, 22:44:10 »
Klar, aber ich denke erstmal an den Klassenerhalt.

Ob wir Gisdol bis zum Ende seines Vertrags sehen werden, ist dafür irrelevant und interessiert mich ab der kommenden Transferperiode und der neuen Saison.

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1819
    • FC-Stammtisch Talk
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2795 am: Mittwoch, 25.Mär.2020, 22:45:18 »
So, hat Spaß gemacht, nur das heutige "zusammenschneiden" nicht (Details erspare ich euch). Grundsätzlich war es toll, mal wieder was im Bereich Fußball/FC zu machen. Vor allem, war man mal abgelenkt von den ewigen Push-News auf dem Handy, die alle mit C... anfangen.

Mal schauen, wie das alles weitergeht ...
"Der FC ist kein Verein, den man sich selbst überlassen darf"

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19267
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2796 am: Mittwoch, 25.Mär.2020, 22:46:58 »
Schöner Talk gewesen, der ablenkt von Alltag.

Ich muss aber für mich selber feststellen, dass Fußball und auch der FC ganz weit weg sind
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1819
    • FC-Stammtisch Talk
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2797 am: Donnerstag, 09.Apr.2020, 21:26:55 »
Um 21:30 Uhr startet der aktuelle RETRO "FC-Stammtisch Talk" auf YouTube. Schaltet ruhig mal rein ...

https://www.youtube.com/watch?v=GcuYY_MnB8I&feature=youtu.be
"Der FC ist kein Verein, den man sich selbst überlassen darf"

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14333
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2798 am: Donnerstag, 09.Apr.2020, 21:48:51 »
Um 21:30 Uhr startet der aktuelle RETRO "FC-Stammtisch Talk" auf YouTube. Schaltet ruhig mal rein ...

https://www.youtube.com/watch?v=GcuYY_MnB8I&feature=youtu.be

Hab den Link mal in meiner FC-WhatsApp-Gruppe geteilt.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln
« Antwort #2799 am: Freitag, 24.Apr.2020, 17:19:23 »
https://effzeh.com/fc-stammtisch-talk-ralf-friedrichs-interview-corona-zukunft-1-fc-koln/

Zitat
Wenn man solchen Zuspruch liest und hört – dann kann man doch eigentlich gar nicht aufhören, oder?

Das habe ich mich auch gefragt, zumal das der allgemeine Tenor war. Ich werde also zumindest versuchen, das Format langfristig zu erhalten, was natürlich die Corona-Krise nicht erleichtert hat. Erst einmal muss die Saison zu Ende geführt werden, also rein fußballtechnisch, was ja dann wieder ein eigenes Thema für sich ist. Aber eben auch von der Stammtisch-Seite aus. Da bin ich nun abhängig davon, wie es wann weitergeht und ob man in absehbarer Zeit noch einmal in eine Gaststätte damit kann. Denn eines ist klar: Auf lange Sicht will ich wieder ins Brauhaus, wieder unter Menschen. Mir ist nun noch klarer als zuvor geworden, wie wertvoll das alles ist. Ob privat oder mit dem Stammtisch-Format – ich will wieder unters Volk. Da gehöre ich hin und da gehört auch das Format hin.
:tu: