Autor Thema: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln  (Gelesen 10916 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 11308
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #90 am: Montag, 15.Mär.2021, 03:18:27 »
der tünn war proaktiv? aber höchstens am tresen in belgrad. stanislawski musste selber kündigen, bei stöger laberte er noch vom kölschen arsene wenger, als der schon wochenlang völlig resigniert auf der bank hockte. aber damals hätte
er bestimmt fast proaktiv schmadtke rausgeworfen, wäre der ihm nicht gemeiner weise zuvorgekommen. konnte ja keiner wissen, dass der trotzdem 3,5 millionen mitnehmen würde. bei vehs einkaufstour durch die zweite liga und dem gestümpere seines kölsch-asi trainers war er sicher auch immer ganz proaktiv im hintergrund unterwegs.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15453
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #91 am: Montag, 15.Mär.2021, 06:57:07 »
Hältst Du es für realistisch, dass man Sieger evtl noch mal für ein neues Gespann begeistern kann?

Nein.

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2510
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #92 am: Montag, 15.Mär.2021, 08:07:50 »
Nein.
Sieger ist bereits zwei mal von seinen Ämtern geflüchtet. Ich denke das reicht dann auch. Kann sein, dass er einen Plan hat, aber einen runaway beim ersten Widerstand brauchen wir nicht.

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 11801
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #93 am: Montag, 15.Mär.2021, 08:16:35 »
Sieger ist bereits zwei mal von seinen Ämtern geflüchtet. Ich denke das reicht dann auch. Kann sein, dass er einen Plan hat, aber einen runaway beim ersten Widerstand brauchen wir nicht.

1. Beim ersten mal hat ihn Spinner ausgebootet (er stellte zu kritische Fragen zu den richtigen Sachverhalten)
2. Wolf und Sauren haben ihn (und den MR bzw. die Mitgliederschaft) gelinkt und anstelle von notwendigen Reformen (siehe 1.) haben sie das "Weiter so!" durchgezogen. Das Ergebnis sieht man heute :)

Es stimmt also nicht das er beim ersten Gegenwind direkt abhaut. Der Mann ist hochintelligent und hat einfach keine Lust mit den unter 2. genannten zwei Blitzbirnen rumzustümpern. Er hat dafür meinen vollsten Respekt. Einen Opportunisten wie Wettich findet man sicherlich an jeder Bushaltestelle...jemanden wie Dr. Sieger mit Rückgrat nur selten.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2510
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #94 am: Montag, 15.Mär.2021, 08:33:00 »
1. Beim ersten mal hat ihn Spinner ausgebootet (er stellte zu kritische Fragen zu den richtigen Sachverhalten)
2. Wolf und Sauren haben ihn (und den MR bzw. die Mitgliederschaft) gelinkt und anstelle von notwendigen Reformen (siehe 1.) haben sie das "Weiter so!" durchgezogen. Das Ergebnis sieht man heute :)

Es stimmt also nicht das er beim ersten Gegenwind direkt abhaut. Der Mann ist hochintelligent und hat einfach keine Lust mit den unter 2. genannten zwei Blitzbirnen rumzustümpern. Er hat dafür meinen vollsten Respekt. Einen Opportunisten wie Wettich findet man sicherlich an jeder Bushaltestelle...jemanden wie Dr. Sieger mit Rüchkgrat nur selten.
Nenn es wie du willst, aber er hat zweimal sein Amt aufgegeben. Ich ziehe für mich den Schluss daraus, dass er nicht geeignet ist für eine Führungsposition beim effzeh. Entweder, weil er kein Durchsetzungsvermögen besitzt oder er keine Menschen für seine Seite gewinnen kann wenn es wichtige Entscheidungen zu treffen gilt. Beides disqualifiziert ihn für eine Führungsposition bei uns.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25931
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #95 am: Montag, 15.Mär.2021, 08:33:40 »
1. Beim ersten mal hat ihn Spinner ausgebootet (er stellte zu kritische Fragen zu den richtigen Sachverhalten)
2. Wolf und Sauren haben ihn (und den MR bzw. die Mitgliederschaft) gelinkt und anstelle von notwendigen Reformen (siehe 1.) haben sie das "Weiter so!" durchgezogen. Das Ergebnis sieht man heute :)

Es stimmt also nicht das er beim ersten Gegenwind direkt abhaut. Der Mann ist hochintelligent und hat einfach keine Lust mit den unter 2. genannten zwei Blitzbirnen rumzustümpern. Er hat dafür meinen vollsten Respekt. Einen Opportunisten wie Wettich findet man sicherlich an jeder Bushaltestelle...jemanden wie Dr. Sieger mit Rüchkgrat nur selten.

mag ja alles sein, ist ja auch nachvollziehbar. aber wer glaubt, dass der verein nicht auch einen dritten und vierten grund für eine demisson liefert? sieger ist vermutlich zu aufrichtig für den posten, das ist nichts ehrenrühriges. ich würde ihn aus den genannten gründen auch nicht mehr wählen.
lol

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15453
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #96 am: Montag, 15.Mär.2021, 09:46:58 »
Nenn es wie du willst, aber er hat zweimal sein Amt aufgegeben. Ich ziehe für mich den Schluss daraus, dass er nicht geeignet ist für eine Führungsposition beim effzeh. Entweder, weil er kein Durchsetzungsvermögen besitzt oder er keine Menschen für seine Seite gewinnen kann wenn es wichtige Entscheidungen zu treffen gilt. Beides disqualifiziert ihn für eine Führungsposition bei uns.

Sieger ist die geborene Führungspersönlichkeit, das hat er in seinem Berufsleben eindeutig nachgewiesen. Er ist von Spinner aus dem Amt gedrängt worden, er hat es nicht aufgegeben. Richtig ist, dass er von allen drei Vorstandskandidaten am längsten überzeugt werden musste. Er wollte es eigentlich von Anfang an nicht, hat sich aber dann bereit erklärt, weil er davon ausging, dass konstruktiv und zielgerichtet zusammen mit dem Mitgliederrat aufgeräumt wird. Das hat sich dann leider schnell als Irrtum herausgestellt und Sieger hat seine Konsequenzen gezogen, völlig nachvollziehbar für mich. Mit Führungsschwäche hat das nichts zu tun, ganz im Gegenteil. Es ist sehr schade, denn wenn alle guten Willens gewesen wären, hätte Sieger für die notwendige Effizienz gesorgt.

Online 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2761
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #97 am: Montag, 15.Mär.2021, 09:48:51 »
Podolski als Präsident (er kann die mediale Aufmerksamkeit sehr gut auf sich lenken) und dazu zwei Vizes die akribisch arbeiten wollen.

Sowas würde Sieger z. B. Auch entgegen kommen. Also einen zweiten akribischen Arbeiter zu haben mit dem man inhaltliche Dinge voran treiben kann.

Die genauen Namen sind dabei nicht relevant, sondern eher das Setup-Muster.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15453
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #98 am: Montag, 15.Mär.2021, 09:50:32 »
mag ja alles sein, ist ja auch nachvollziehbar. aber wer glaubt, dass der verein nicht auch einen dritten und vierten grund für eine demisson liefert? sieger ist vermutlich zu aufrichtig für den posten, das ist nichts ehrenrühriges. ich würde ihn aus den genannten gründen auch nicht mehr wählen.

Die Frage stellt sich auch nicht mehr, weil er nicht mehr kandidieren würde. Er wäre auch bescheuert, sich das anzutun. Ich wüsste was Angenehmeres mit meinem Ruhestand anzufangen und er ganz sicher auch.

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 11801
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #99 am: Montag, 15.Mär.2021, 09:50:38 »
Beides disqualifiziert ihn für eine Führungsposition bei uns.

Das ist ziemliche Faktenverdreherei...dann weiter viel Spass mit den Schumacher´s und Ritterbach´s dieser Welt. Die treten nicht zurück sondern ketten sich noch, wohlwissend, mit aller Macht an ihre Futtertröge. Dr. Sieger ist halt unabhängig und kann daher frei entscheiden wie und mit wem er etwas bewegen will.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26328
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #100 am: Montag, 15.Mär.2021, 09:53:08 »
Podolski als Präsident (er kann die mediale Aufmerksamkeit sehr gut auf sich lenken) und dazu zwei Vizes die akribisch arbeiten wollen.

Sowas würde Sieger z. B. Auch entgegen kommen. Also einen zweiten akribischen Arbeiter zu haben mit dem man inhaltliche Dinge voran treiben kann.

Die genauen Namen sind dabei nicht relevant, sondern eher das Setup-Muster.
Meint ihr das mit Podolski wirklich ernst ? Man liest es immer wieder, für mich wäre er die nächste Fehlbesetzung, in seinen letzten Interviews konnte er auch schon ganz gut dieses Mantra der „Unruhe“ raushauen.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15453
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #101 am: Montag, 15.Mär.2021, 09:59:23 »
Meint ihr das mit Podolski wirklich ernst ? Man liest es immer wieder, für mich wäre er die nächste Fehlbesetzung, in seinen letzten Interviews konnte er auch schon ganz gut dieses Mantra der „Unruhe“ raushauen.

Podolski wird niemals FC-Präsident. Vize neben einem strategisch starken Präsidenten wie Spinner, unter dem die Vizes nur Öffentlichkeitsarbeit gemacht haben, will ich nicht ausschließen.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26328
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #102 am: Montag, 15.Mär.2021, 10:03:29 »
Gut, dafür muss er nicht unbedingt Vizepräsident werden, bei Dortmund oder den Bayern sind viele Ex Spieler auch „Botschafter“ für den Klub und nehmen mal öffentliche Termine wahr, sowas würde ich ihm auch zutrauen aber für ein solches Amt im Präsidium sind mir seine Kontakte zur Presse auch ein Dorn im Auge.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15453
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #103 am: Montag, 15.Mär.2021, 13:04:39 »
Gut, dafür muss er nicht unbedingt Vizepräsident werden, bei Dortmund oder den Bayern sind viele Ex Spieler auch „Botschafter“ für den Klub und nehmen mal öffentliche Termine wahr, sowas würde ich ihm auch zutrauen aber für ein solches Amt im Präsidium sind mir seine Kontakte zur Presse auch ein Dorn im Auge.

Richtig, so einen Posten wollte oder will man ja auch für ihn schaffen. Die Frage ist dann, ob ihm das reicht und was er auf so einem Posten bewegen kann. Ich sehe ihn auch nicht unbedingt im Vorstand. Eine eigens auf ihn zugeschnittene Tätigkeit könnte er lebenslang ausfüllen, einen Vorstandsjob nur ein paar Jahre.

Online Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3090
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #104 am: Montag, 15.Mär.2021, 13:55:10 »
Ecki hat es in 1,5 Jahren auf lächerliche 4 Seiten im Forum geschafft und das als oberster sportlicher Leiter. Daran sioeht man auch wieviel da von ihm kommt bzw. eben auch nicht. Wer nichts macht, über den gibt es halt auch nichts zu diskutieren.
Hoooodieeee

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14305
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #105 am: Montag, 15.Mär.2021, 15:08:33 »
Ecki hat es in 1,5 Jahren auf lächerliche 4 Seiten im Forum geschafft und das als oberster sportlicher Leiter. Daran sioeht man auch wieviel da von ihm kommt bzw. eben auch nicht. Wer nichts macht, über den gibt es halt auch nichts zu diskutieren.
Das ist doch Quatsch: der ecki ist hier seit Ende 2012 angemeldet und hat knapp 4.000, meist respektable Beiträge verfasst (https://effzeh-forum.koeln/profile/?u=1516). Der könnte von mir aus sehr gerne oberster sportlicher Leiter sein.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15637
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #106 am: Montag, 15.Mär.2021, 16:25:42 »
Auch aufgrund seiner wahnsinnig erfolgreichen Tätigkeit hier im Vorstand habe ich mir erlaubt, mich von seinen ebenso wahnsinnig erfolgreichen Fonds zu trennen.
Wenn ich ihn schon nicht daran hindern kann, den FC zu ruinieren, dann kann ich wenigstens mein Geld vor ihm retten.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4623
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #107 am: Mittwoch, 07.Apr.2021, 19:41:28 »
Ecki  :heart:
Na Palm

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 40964
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #108 am: Mittwoch, 07.Apr.2021, 19:42:21 »
Kann man nun endgültig nicht mehr ernst nehmen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online caprone

  • #aha
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1346
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #109 am: Mittwoch, 07.Apr.2021, 19:43:39 »
Wer vertraut der Figur eigentlich sein Geld an?

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2510
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #110 am: Mittwoch, 07.Apr.2021, 19:50:05 »
Kann man nun endgültig nicht mehr ernst nehmen.
Erzähl mal für die Leute, die nicht komplett dabei waren.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26328
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #111 am: Mittwoch, 07.Apr.2021, 19:51:37 »
Unser OsterEcki :tu:
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline der Pate

  • desillusionierter Effzeh-Fan
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5512
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #112 am: Mittwoch, 07.Apr.2021, 19:56:46 »
Erzähl mal für die Leute, die nicht komplett dabei waren.

Kannst du hier nachlesen: https://effzeh-forum.koeln/allgemeines/mitgliederstammtische-durchfuhrung-durch-den-fc/msg11389762/?topicseen#msg11389762

Wünsche dir noch frohe Ostern
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2479
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #113 am: Mittwoch, 07.Apr.2021, 19:59:13 »
Ecki hat wahrscheinlich allgemein 3 Tage-Woche. Da kann man sowas wie Ostern nicht mehr von normalen Wochenenden unterscheiden.
„Am besten, Flugzeug stirzt ab."

Offline geromel21

  • Fußballgott
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2155
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #114 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:14:56 »
Ich kenne mindestens 7 Stellen beim Effzeh die sofort neu besetzt gehören
Menger & Sohn Würstchen™
Established since 2018

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15637
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #115 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:18:05 »
Frohe Ostern
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3090
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #116 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:41:30 »
Aber er kennt sich mit Pferden gut aus.
Hoooodieeee

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11724
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eckhard Sauren - Vizepräsident des 1. FC Köln
« Antwort #117 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:56:11 »
Aber er kennt sich mit Pferden gut aus.

Juanito Horn gefällt das.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

https://house-of-goats.de/