Autor Thema: Die Berichterstattung über den FC  (Gelesen 1442997 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6909
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13710 am: Sonntag, 02.Jan.2022, 23:46:09 »
Uth fehlt aber recht häufig „ krank“
gab ja auch genug Feiertage.
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstellen ist dann auch die beste Mannschaft."


Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 33960
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13712 am: Freitag, 18.Mär.2022, 17:39:17 »
Gibt eine neue Zeitung in Köln

https://www.youtube.com/watch?v=5d1ur8YPIW0

Ab 1:38
Relegationsmeister


Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13438
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13714 am: Dienstag, 26.Apr.2022, 20:36:14 »
https://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2021-2022/der-ligastheniker-1.-fc-koln-in-der-konigsklasse-die-champions-league-wird-zur-champions-luge_sto8900148/story.shtml

 



klar wer will nicht die emotionalen leeren konstrukte wie leverkusen oder hoffenheim in der cl. da streikt der fan doch schon in der bundesliga und es will diese kackkhaufen keiner sehen.

Online Fehlpass

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13715 am: Dienstag, 26.Apr.2022, 20:44:38 »
https://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2021-2022/der-ligastheniker-1.-fc-koln-in-der-konigsklasse-die-champions-league-wird-zur-champions-luge_sto8900148/story.shtml


Was für ein widerlicher Artikel. :kotz:
Am besten schafft man die.sportliche Qualifikation ab und nominiert 4 feste CL- Teilnehmer.
Idealerweise vergeben an börsennotierte und Investorenkonstrukte.


Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24746
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13716 am: Dienstag, 26.Apr.2022, 20:49:51 »
Wie kann es sein, dass ein durch und durch mittelklassiger Klub wie Köln hierzulande um die Königsklasse mitspielen kann?


Das fragen wir uns alle.
Wir spielen wieder im Europapokal!

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1074
Ich will meine 90er-Jahre zurück!

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8693
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13718 am: Dienstag, 26.Apr.2022, 21:10:58 »
Dieser "Journalist" ist auch nicht ernstzunehmen.

"Der Mann, der diesen ewigen Durchschnittsklub FC aus dem Rheinröschenschlaf gerissen und ,mal en passant, Spitzenfußball spielen lässt."
In dem Artikel spielt Köln Spitzenfußball im Vorbeigehen, in dem neuerlichen ist von rustikaler, solider Fußballmannschaft die Rede, damit es auch zum Artikel passt.
https://www.eurosport.de/fussball/bundesliga/2021-2022/der-ligastheniker-bvb-mut-zur-kampfansage-an-fc-bayern-fehlt-steffen-baumgart-1.-fc-koeln_sto8550214/story.shtml

Oder sehe nur ich darin einen Widerspruch?


Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12652
  • Spürbar am Arsch
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13719 am: Dienstag, 26.Apr.2022, 21:19:23 »
was fürn Pisser...zumindest könnten wir international den Rasen kaputt treten :P
Baumgart raus!

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22230
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13720 am: Dienstag, 26.Apr.2022, 21:28:13 »

Was für ein widerlicher Artikel. :kotz:
Am besten schafft man die.sportliche Qualifikation ab und nominiert 4 feste CL- Teilnehmer.
Idealerweise vergeben an börsennotierte und Investorenkonstrukte.


das kommt doch mit der championsleaquereform nächste saison oder übernächste. da geht es dann nach irgendeiner 5 jahreswertung oder koeffizienten.

Online Aentsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1427
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13721 am: Dienstag, 26.Apr.2022, 22:02:24 »
Nach den vergangenen drei Jahrzehnten fasse ich mittelklassig als wohlwollendes Kompliment auf. Oder er meint damit, irgendwo zwischen erster und zweiter Liga...

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22230
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13722 am: Dienstag, 26.Apr.2022, 22:56:52 »
vor 30 jahren wurden wir 4.
wäre doch schön, wenn wir das wiederholen könnten.
auch wenn es nur dazu dient, dass nicht die üblichen verdächtigen sich die dicke kohle einsacken.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4866
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13723 am: Dienstag, 03.Mai.2022, 16:03:56 »
Unbedingte Empfehlung (wenn nicht generell, dann wenigstens  für diese Woche):
Der Rasenfunk- Die Schlusskonferenz. Die Folge heißt "Geißbock auf Europa". Es ist vermutlich eine Ode (ab 52:18 bis 2:10:05). Fast anderthalb Stunden nur Effzeh. Max Ost finde ich eh gut.
https://rasenfunk.de/schlusskonferenz/358

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45051
  • offizielle Löwenmami von Basti Andersson
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13724 am: Dienstag, 03.Mai.2022, 16:34:37 »
Unbedingte Empfehlung (wenn nicht generell, dann wenigstens  für diese Woche):
Der Rasenfunk- Die Schlusskonferenz. Die Folge heißt "Geißbock auf Europa". Es ist vermutlich eine Ode (ab 52:18 bis 2:10:05). Fast anderthalb Stunden nur Effzeh. Max Ost finde ich eh gut.
https://rasenfunk.de/schlusskonferenz/358
Habe ich heute morgen schon gehört. Ist sehr zu empfehlen. Als "Effzeh-Experte" war Jan-Lukas Elskamp von effzeh.com dabei.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1937
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13725 am: Dienstag, 03.Mai.2022, 17:43:35 »
vor 30 jahren wurden wir 4.
wäre doch schön, wenn wir das wiederholen könnten.
auch wenn es nur dazu dient, dass nicht die üblichen verdächtigen sich die dicke kohle einsacken.

Und da gab es einen Platzsturm in Dresden ohne das gross was passiert ist....heute undenkbar

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16092
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13726 am: Dienstag, 03.Mai.2022, 17:48:38 »
Und da gab es einen Platzsturm in Dresden ohne das gross was passiert ist....heute undenkbar
Dann warst Du aber wohl weiter hinten. :)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).


Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5633
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13728 am: Samstag, 14.Mai.2022, 11:49:16 »

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2954
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13729 am: Freitag, 27.Mai.2022, 23:42:56 »
Das Schmierblatt überhaupt einen komplett positiven Artikel über den Effzeh gebracht in den letzten Monaten? XXL Etage weil Jörg Jakobs fest in Keller Team eingebunden werden soll. Die Berichterstattung oder wie man das nennen möchte wird immer peinlicher, falls überhaupt noch möglich ist.

Online Fehlpass

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13730 am: Samstag, 28.Mai.2022, 08:30:06 »
Das Schmierblatt überhaupt einen komplett positiven Artikel über den Effzeh gebracht in den letzten Monaten? XXL Etage weil Jörg Jakobs fest in Keller Team eingebunden werden soll. Die Berichterstattung oder wie man das nennen möchte wird immer peinlicher, falls überhaupt noch möglich ist.
Der verantwortliche der Sportredaktion hat halt wegen Veh & Heldt immer noch Verlustschmerz.
Das muss man respektieren.

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5633
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13731 am: Freitag, 24.Jun.2022, 18:52:22 »
https://www.youtube.com/watch?v=KrBW8WmX9lg

Alter, der Geissblog macht echt unlustige Sachen.

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2954
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13732 am: Freitag, 24.Jun.2022, 18:58:54 »
https://www.youtube.com/watch?v=KrBW8WmX9lg

Alter, der Geissblog macht echt unlustige Sachen.

Nachher wundert sich MLM warum er wieder von Baumgart gefressen wird. Ganz schön ambitioniert vom Geissblog kostenpflichtige Inhalte anzubieten.

Online funkjoker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 722
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13733 am: Samstag, 25.Jun.2022, 10:29:28 »
80 Millionen € Schulden? Was der Geissblog so alles weiß oder behauptet.

Offline der Pate

  • desillusionierter Effzeh-Fan
  • Global Moderator
  • Beiträge: 6944
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13734 am: Donnerstag, 28.Jul.2022, 06:35:45 »
SANIERUNGSFALL“ 1. FC KÖLN
Erfolgstrainer Baumgart soll zum Magier werden

Große Erwartungen – aber wenig Geld: Der 1. FC Köln muss trotz des Erfolgs in der vergangenen Saison sparen. Druck und Hoffnung vereinen sich in einer Person: dem Trainer.

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/sanierungsfall-1-fc-koeln-steffen-baumgart-soll-helfen-18200522.html
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3370
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13735 am: Donnerstag, 28.Jul.2022, 06:49:37 »
Mieser Artikel und noch miesere Kommentare. Solange die Öffentlichkeit nicht voll des Lobes dafür ist, dass man nur noch das ausgeben will was man einnimmt, gehts mit dem Fussball weiter bergab. Wenn man Ausbildungsclub sein will, der Leistungsträger abgibt und durch Talente ersetzt, muss man eben manchmal auch den Papst in der Tasche haben.

Offline tuenn1960

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2173
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13736 am: Freitag, 05.Aug.2022, 13:02:20 »
Lt Kicker ist Chabot der Gewinner der Vorbereitung. Gute Nacht !

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 33960
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13737 am: Freitag, 05.Aug.2022, 13:04:16 »
Spricht nicht gerade für die anderen Spieler
Relegationsmeister

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 832
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13738 am: Freitag, 05.Aug.2022, 13:11:01 »
Spricht nicht gerade für die anderen Spieler
Oder nicht für den Kicker

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5157
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #13739 am: Freitag, 05.Aug.2022, 13:17:14 »
Schabott heißt er und den haben wir übrigens im Sommer neu verpflichtet. (c) Thomas Wagner
Fangesänge ja, aber bitte nicht in Europa.