Autor Thema: Die Berichterstattung über den FC  (Gelesen 1209780 mal)

Turrican76 und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12423
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12030 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:34:12 »
Als wenn in diesem System eigene Meinung gewollt wäre, von deren Äußerung ganz zu schweigen.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Offline tuenn1960

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 624
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12031 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:35:27 »
So ein nordkoreanisches Kommunikationsdesaster muss zwingend drastische Konsequenzen nach sich ziehen. Wenn die Entscheidungsträger jetzt nicht handeln und den Verantwortlichen für diese beschämende Stellungnahme aus dem Verein entfernen, schaden sie sich selbst, dem Ansehen des gesamten Vereines und obendrein verkaufen sie ihre Fans auch noch für dumm. Dieser Wahnsinn ist mal wieder nicht zu fassen.

Sind wir bim FC mal wieder soweit, dass drastische Konsequenzen in der Vorstandschaft gefordert werden ? In den letzten Jahren war dies gefühlt 20 mal der Fall. Wer hat denn diese Vorstände immer gewählt ?
Ich kenne in Deutschland keinen Profiverein, außer Schalke vielleicht,  bei dem so oft Konsequenzen, dann aber fast im gleichen Atemzug Kontinuität, gefordert wird.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17178
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12032 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:38:56 »
„. Es ist für die Liga, aber auch für den gesamten deutschen Sport von enormer Bedeutung, dass wir unter den Bedingungen eines vernünftigen medizinischen Konzepts die Saison zu Ende spielen können.“

Wie bitte? In welcher Welt lebt Wehrle?
für den gesamten deutschen Sport ist es enorm wichtig und von großer Bedeutung, wenn die fuballbundesliga ihre Saison zu Ende spielt?
Zahlt die Bundesliga Überlebensgelder an andere deutsche sportligen.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13493
  • Geschlecht: Männlich
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21534
  • he/him
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12035 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:55:23 »
Als ob Chaled Nahar glaubwürdig wäre. ;)

er ist überaus glaubwürdig. und loyal. er hat mir z.b. mit einem poloshirt ausgeholfen, als ich mich in franks auto bekotzt habe. leider trennten uns auch damals schon einige kleidergrößen.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13493
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12036 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 19:42:14 »
er ist überaus glaubwürdig. und loyal. er hat mir z.b. mit einem poloshirt ausgeholfen, als ich mich in franks auto bekotzt habe. leider trennten uns auch damals schon einige kleidergrößen.
Der Subtext Deines Postings ist dann wohl, dass er schon damals hilflose Witzfiguren vorgeführt hat.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21534
  • he/him
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12037 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 19:46:30 »
Der Subtext Deines Postings ist dann wohl, dass er schon damals hilflose Witzfiguren vorgeführt hat.

ja, du hättest frank sehen müssen, mit seinem vomitierten auto.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13493
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12038 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 19:49:03 »
ja, du hättest frank sehen müssen, mit seinem vomitierten auto.
Warum? Hatte er da mal einen anderen Gesichtsausdruck?
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21534
  • he/him
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12039 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 19:57:59 »
Warum? Hatte er da mal einen anderen Gesichtsausdruck?

ehrlich gesagt kann ich mich nicht mehr erinnern.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5064
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12040 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 20:13:43 »
Der FC spielt endlich wieder international.  ;)

Cologne calls worried player to account over virus comments

Danke Tobi Kaufmann!
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline C-Team

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1508
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12041 am: Montag, 04.Mai.2020, 16:50:12 »
Fett das FC-Logo bei der spiegel.de-Topmeldung - wann hat es das zuletzt gegeben?
 :pyro:

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10697
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12042 am: Dienstag, 05.Mai.2020, 21:33:09 »
Das Double 1977/78 kompletter Film

https://www.facebook.com/doublefc1978/videos/1703130399842599/

Läuft wohl nur noch heute

Sorry, falls das schon irgendwo steht
LERNT DOCH VERDAMMT NOCHMAL WANN MAN DAS UND WANN MAN DASS SCHREIBT!!!!!!!!!11! DASS KANN DOCH NICHT SO SCHWER SEIN VERDAMMT NOCHMAL

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 9935
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12043 am: Freitag, 08.Mai.2020, 06:53:38 »
https://podcasts.apple.com/de/podcast/trotzdem-hier/id1286915710?i=1000473865836

Schell zu Gast bei „Trotzdem hier“. Mit sehr eindeutigen Worten zu den Themen Kommunikation beim FC und Geisterspielen.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12044 am: Freitag, 08.Mai.2020, 06:54:32 »
Mal eine Hörempfehlung, Podcast mit Schell. Es geht um Geisterspiele, Verstraete, die Öffentlichkeitsarbeit vom FC (unser aller Freund Tobi K.) usw.
https://www.trotzdemhier.de/wp/index.php/2020/05/07/tdh89/

Edit: der Willküradmin war schneller :D

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 9935
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12045 am: Freitag, 08.Mai.2020, 07:03:20 »
Mal eine Hörempfehlung, Podcast mit Schell. Es geht um Geisterspiele, Verstraete, die Öffentlichkeitsarbeit vom FC (unser aller Freund Tobi K.) usw.
https://www.trotzdemhier.de/wp/index.php/2020/05/07/tdh89/

Edit: der Willküradmin war schneller :D

Alleine das "... eine Stellungnahme, die jeder Junggesellenverein in der Eifel hätte besser schreiben können." ist die doppelte Erwähnung wert.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13813
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12046 am: Freitag, 08.Mai.2020, 07:04:14 »
Wenn zwei Forumsgrößen das empfehlen, muss ich mir das ja unbedingt anhören. :D
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12047 am: Freitag, 08.Mai.2020, 07:05:14 »
Alleine das "... eine Stellungnahme, die jeder Junggesellenverein in der Eifel hätte besser schreiben können." ist die doppelte Erwähnung wert.
:D Vor allem für Müngi dürfte die Schelte seines größten Freundes ein inneres Blumenpflücken sein.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16761
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12048 am: Freitag, 08.Mai.2020, 07:43:01 »
Ziehe ich mir jetzt rein.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2104
Re: Die Berichterstattung über den FC
« Antwort #12049 am: Montag, 25.Mai.2020, 06:19:56 »
https://www.foxsports.com/soccer/story/bundesliga-return-new-fans-guide-fc-koln-der-klassiker-052320

So I was looking for a loser who was a lot of fun and would probably cause me considerable pain, which is a good description of the men I dated in my 20s.
...
But then I saw it. FC Köln’s logo. And I found the team I’d been in love with my whole life without knowing it.

.

Platzhalter