Autor Thema: Christian Keller - Geschäftsführer Sport  (Gelesen 56213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SOIA

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1966
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #120 am: Dienstag, 05.Apr.2022, 18:59:08 »
Sehr unaufgeregter Typ, wirkt ja fast schon zurückhaltend und schüchtern. Hoffentlich hat er zum Start ein glückliches Händchen auf dem Transfermarkt.
Wenn es Brüste oder Räder hat, wird es irgendwann Schwierigkeiten machen.

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4056
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #121 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 07:08:16 »
Mich hat er verloren. Er hat zugegeben, dass er Baenderriss' literarisches Werk konsumiert hat. Intellektuell kann er ja schonmal nicht sein!
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7277
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #122 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 12:37:58 »
macht menschlich eine hervorragende figur auf der PK. mal gucken ob er dieses niveau auch bei transfers und verträgen hat. 
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16218
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #123 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 12:42:05 »
Mich hat er verloren. Er hat zugegeben, dass er Baenderriss' literarisches Werk konsumiert hat. Intellektuell kann er ja schonmal nicht sein!
Vielleicht meint er ja die Dschungel-Analysen im Wohnzimmer. Dann sollte man den Stab des Anti-Intellektuellen nicht zu früh über ihn brechen. ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Chlodwig Poth).

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34456
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #124 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 13:01:21 »
Hab Beierlorzer Flashbacks, der war auch gut bei seiner 1. PK
Relegationsmeister

Online Badabing

  • Der einzig wahre
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3452
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #125 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 13:27:40 »
Hab Beierlorzer Flashbacks, der war auch gut bei seiner 1. PK

Die Assoziation hatte ich bei der PK tatsächlich auch ;)
Ich habe Besseres zu tun.

Offline Ebdus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2193
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #126 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 13:38:24 »
Die Assoziation hatte ich bei der PK tatsächlich auch ;)

Die Assoziation hatte ich bei den Reaktionen hier auf die PK tatsächlich auch


(ohne bisher die PK gesehen zu haben)

Online TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7231
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #127 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 17:23:06 »
PK fand ich sehr gut und Keller sehr sympathisch. Auf jede Frage eine plausible klare Antwort. Am besten hat mir gefallen, wie er seine Auszeit erklärt hat. Von wegen heute Regensburg und morgen gleich FC? Für ihn so nicht möglich.

 


Offline funkjoker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 829
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #128 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 17:58:37 »
PK fand ich sehr gut und Keller sehr sympathisch. Auf jede Frage eine plausible klare Antwort. Am besten hat mir gefallen, wie er seine Auszeit erklärt hat. Von wegen heute Regensburg und morgen gleich FC? Für ihn so nicht möglich.

Direkt mal Wehrle gedisst. Guter Mann.

Offline mrtom81

  • Liebhaber des 1. FC Köln
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2256
  • Geschlecht: Männlich
  • Allez Allez
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #129 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 19:49:22 »
Direkt mal Wehrle gedisst. Guter Mann.

Mehrfach sogar. Auf 50+1 besteht er auch…
Alles was ihm nicht gehört, will er nicht.

Offline baenderriss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3787
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #130 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 19:57:13 »
Er hat zugegeben, dass er Baenderriss' literarisches Werk konsumiert hat.

Guter Mann! Das wird was!
baenderriss = bänderriss

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17360
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #131 am: Mittwoch, 06.Apr.2022, 23:57:41 »
Guter Mann! Das wird was!

Hat immerhin einen treuen Unterstützer gewonnen. :D
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 12297
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #132 am: Donnerstag, 07.Apr.2022, 05:49:55 »
wenn ich ihn richtig verstanden habe, geht es um ein anderes buch. eins über fakten.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29684
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #133 am: Samstag, 09.Apr.2022, 12:51:04 »
wenn ich ihn richtig verstanden habe, geht es um ein anderes buch. eins über fakten.

ja, man kann aufatmen.

Zitat
Bei der Vorbereitung auf seinen neuen Arbeitgeber ist Keller deutlich weiter als beim Karneval – auch dank einer speziellen Start-Hilfe. „Ich habe das Buch ‚101 Dinge, die man über den FC wissen muss‘ gelesen. Da standen viele interessante Dinge drin.“ Spätestens seit der Lektüre weiß er: „Der 1. FC Köln ist ein großer Klub mit riesiger Strahlkraft.“

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1093
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #134 am: Samstag, 09.Apr.2022, 15:20:06 »
ja, man kann aufatmen.
Vielleicht schreibt aber baenderriss auch bessere Bücher wie Beiträge

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29684
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #135 am: Samstag, 09.Apr.2022, 19:47:44 »
Vielleicht schreibt aber baenderriss auch bessere Bücher wie Beiträge

als. aber auch dann nicht, nein. das ist ausgeschlossen.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1093
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #136 am: Samstag, 09.Apr.2022, 19:51:10 »
als. aber auch dann nicht, nein. das ist ausgeschlossen.
Konnte ich noch nie, seid / seit ist ja einfach aber als / wie?
In Zukunft schreib ich wieder das Bergische "als wie".

Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 883
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #137 am: Sonntag, 10.Apr.2022, 15:31:01 »
Direkt mal Wehrle gedisst. Guter Mann.

Und den Heiligen St. Peter Öger.

Offline funkjoker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 829
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #138 am: Sonntag, 10.Apr.2022, 16:27:28 »
Interessantes Interview mit ihm im GBE. Wusste gar nicht, dass er auch den A-Trainerschein hat.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13734
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #139 am: Sonntag, 10.Apr.2022, 16:34:35 »
Interessantes Interview mit ihm im GBE. Wusste gar nicht, dass er auch den A-Trainerschein hat.


gisdol und anfang haben auch so etwas.

Offline Gimli78

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 393
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #140 am: Sonntag, 10.Apr.2022, 17:01:04 »
Durfte Anfang den behalten? Oder hat er den auch gefälscht 🙈
Ich habe keine Ahnung von Fußball!

Offline tuenn1960

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2246
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #141 am: Freitag, 15.Apr.2022, 09:34:35 »
Der ist ja auch ein Schwabe….

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1093
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #142 am: Freitag, 15.Apr.2022, 12:14:43 »
Der ist ja auch ein Schwabe….
Warum schreiben Menschen Ü40 immer ... an jedes Satzende?

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21598
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #143 am: Freitag, 15.Apr.2022, 12:33:29 »
Warum schfreiben Menschen Ü40 immer ... an jedes Satzende?

Das steht für "to be continued" und stammt aus der Zeit, als man in der EDV noch jedes Bit und jedes Byte sparen musste, weil Bill Gates jedem nur 512 kB zuteilte.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1093
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #144 am: Freitag, 15.Apr.2022, 12:37:37 »
Das steht für "to be continued" und stammt aus der Zeit, als man in der EDV noch jedes Bit und jedes Byte sparen musste, weil Bill Gates jedem nur 512 kB zuteilte.
Du hast die ... am Ende deines Satzes vergessen

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21598
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #145 am: Freitag, 15.Apr.2022, 12:43:22 »
Du hast die ... am Ende deines Satzes vergessen

Nein, auf die habe ich absichtlich verzichtet, um Deine Erwartungshaltung zu durchbrechen.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26842
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #146 am: Freitag, 15.Apr.2022, 12:45:51 »
Die ... sollen den Leser zum Mitdenken anregen. Mache ich auch immer so....

Online frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14173
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #147 am: Freitag, 15.Apr.2022, 13:50:28 »
Direkt mal Wehrle gedisst. Guter Mann.

Nun ja, er gibt sich meist sehr diplomatisch. So etwa man kennt sich und man mag sich, wenn er zu Wehrle gefragt wird.
Über die Vertragswerke die er bei uns vorgefunden hatte äußert er sich aber dann deutlich.
Das kann man dann wohl auch nicht anders.   

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12705
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #148 am: Freitag, 15.Apr.2022, 14:00:35 »
Direkt mal Wehrle gedisst. Guter Mann.
Wo kann man das nachlesen?
"Das haben wir uns natürlich ganz anders vorgestellt."

Offline mrtom81

  • Liebhaber des 1. FC Köln
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2256
  • Geschlecht: Männlich
  • Allez Allez
Re: Christian Keller - Geschäftsführer Sport
« Antwort #149 am: Freitag, 15.Apr.2022, 16:11:30 »
Wo kann man das nachlesen?

PK seiner Vorstellung. Auf der Tube zu finden
Alles was ihm nicht gehört, will er nicht.