Autor Thema: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident  (Gelesen 44663 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 11462
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #600 am: Freitag, 11.Jun.2021, 02:23:40 »
puh. caspers da zu nennen tut mir im herzen weh. der ist doch absolut aufrecht gewesen, trotz all dem mist der über ihm ausgekippt wurde


der mann wurde auf übelste weise rausgedrängt und hat bis zu seinem ende mit dem fc keinen frieden gefunden. ich denke, das ist gemeint, auch wenn er in der reihe der psychos tatsächlich nichts verloren hat.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 41808
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #601 am: Freitag, 11.Jun.2021, 14:15:30 »
https://www.100profc.de/mitgliederversammlung-2020-2021/#wahlempfehlung-vorstandswahl
Zitat
Die Mitgliederinitiative „100% FC – Dein Verein“ kann daher den Mitgliedern die Wahl von Dr. Carsten Wettich in den Vorstand nicht empfehlen. Das Wirken in den zurückliegenden Wochen, Monaten und Jahren rechtfertigt leider nicht die dauerhafte Wahl von Dr. Carsten Wettich in den Vorstand.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1703

Offline Hüüb Holland Hüüb

  • Rheinkm. 689 Schääl Sick
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1678
  • Geschlecht: Männlich
  • großmäulige Laberbacke
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #603 am: Samstag, 12.Jun.2021, 01:03:17 »
Wettich wird schon abgestraft für die 2 Schlafnasen.

Wettich raus

;-)
MONSANTO, NEIN DANKE !

Offline Malc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #604 am: Samstag, 12.Jun.2021, 01:33:13 »
Wer hat den Wetich bzw den neuen Vorstand vorgeschlagen und gewählt ( zum neuen Vorstand gemacht) ?
Aber was interessiert mich das Geschwätz von Gestern  :-/

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1703
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #605 am: Samstag, 12.Jun.2021, 01:36:53 »
Wer hat den Wetich bzw den neuen Vorstand vorgeschlagen und gewählt ( zum neuen Vorstand gemacht) ?
Aber was interessiert mich das Geschwätz von Gestern  :-/

Such du dir mal lieber den passenden Investor.

Offline Malc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #606 am: Samstag, 12.Jun.2021, 07:59:06 »
Such du dir mal lieber den passenden Investor.


Was meinst du denn worauf es denn hinausläuft? Ich bin auch nicht für einen kompletten Verkauf aber Anteile von Bis zu 45% fände ich okay.  Was glaubst du denn wo wir in paar Jahren spielen wenn wir nichts ändern, und kein Geld kommt?
Wir sind kein  kreisligist wo jeder was zu sagen hat . Ist doch lachhaft was bei uns los ist.  Franz Krämer dreht sich im Grab um.


Es geht um millionen und um Arbeitsplätze ,wir müssen was ändern. Die die wo alles besser wissen sollen am Computer spielen.
Was ist denn wenn ein neuer Vorstand kommt denn die Mitglieder vorgeschlagen haben und gewählt haben ( wie der jetzige) und da passt denn Leuten irgendwann wieder etwas nicht? Neuwahlen? Machen wir das dann alle paar Monate?  Man kann unseren fc auch kaputt machen, und Unruhe reinbringen.

Online Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1038
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #607 am: Samstag, 12.Jun.2021, 08:17:22 »

Was meinst du denn worauf es denn hinausläuft? Ich bin auch nicht für einen kompletten Verkauf aber Anteile von Bis zu 45% fände ich okay.  Was glaubst du denn wo wir in paar Jahren spielen wenn wir nichts ändern, und kein Geld kommt?
Wir sind kein  kreisligist wo jeder was zu sagen hat . Ist doch lachhaft was bei uns los ist.  Franz Krämer dreht sich im Grab um.


Es geht um millionen und um Arbeitsplätze ,wir müssen was ändern. Die die wo alles besser wissen sollen am Computer spielen.
Was ist denn wenn ein neuer Vorstand kommt denn die Mitglieder vorgeschlagen haben und gewählt haben ( wie der jetzige) und da passt denn Leuten irgendwann wieder etwas nicht? Neuwahlen? Machen wir das dann alle paar Monate?  Man kann unseren fc auch kaputt machen, und Unruhe reinbringen.
Ich finde die Stammtischparole „es muss sich was ändern“ spannend.
Vielleicht kannst du auch begründen worauf du deine Annahme stellst das ein Verkauf von 45% der Anteile die Grundlage für langfristigen Erfolg ist? Man sollte sich dabei vor Augen führen das das in der Regel (wenn wir mal die Scheichs außen vor lassen) eine Einmalzahlung ist. Wie hier seit 30 Jahren mit Geld umgegangen wurde lässt mich aber überhaupt gar nicht davon ausgehen das wir hiermit etwas nachhaltiges anstellen werden. Aber sind die Anteile einmal weg bleiben sie das auch.
Und es wird ja wohl auch keiner glauben das ein Investor der 45% der Anteile hält hier still zuschauen wird. 

Am Geld ist es hier bisher ganz sicher nicht gescheitert.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #608 am: Samstag, 12.Jun.2021, 08:33:21 »

Es geht um millionen [...] ,wir müssen was ändern.
Genau das müssen wir ändern!
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Malc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #609 am: Samstag, 12.Jun.2021, 09:07:01 »
Genau das müssen wir ändern!


45 %war nur so ne Zahl.  Es könnten auch 10%usw sein. Im Fußball liegt es nur am Geld  ,und das fängt leider sogar schon in der kreisligia an. Natürlich muss man aufpassen wie das Geld ausgegeben wird,  aber ich denke da wird dann der Anteilseigner uns zur Seite stehen.  Man müsste auch in eine Jugendakademi investieren , und in die Trainer und scouting Ausbildung.  Wenn sich in den Trainings Bedingungen für die Jugend nichts ändert, werden die guten Talente nicht mehr bei uns spieln oder zu uns kommen.  Leider muss man denen auch schon was bieten.  Und das gleiche gilt für top Jugend Trainer.  Und wenn du keine guten Trainer hast, kommen auch keine Spieler. Und nur in NRW ist die Auswahl für gute jugendspieler groß.  Natürlich muss auch in die Mannschaft investiert werden aber gezielt und nicht überstürzt.  Man könnte auch von dem Geld einen top Manager verpflichten usw usw. Aber wenn du als Verein nichts bieten kannst,  musst du nehmen was übrigbleibt.  Und leider wird es immer schwieriger für uns,  kein Geld, Trainings Bedingungen nicht mehr zeitgemäß  , keine kontinuität,  zu viele störfeuer,  Unruhe usw usw. Frage mich immer warum diw meisten Premiere League und die championsleague schauen wenn die doch gegen Investoren sind

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12121
  • Geschlecht: Männlich
Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #610 am: Samstag, 12.Jun.2021, 09:11:54 »
Der Mann hat doch Recht. Wir müssen nur jemanden finden, der mit Senf oder Gurken zu Reichtum gekommen ist. Dann brechen hier goldene Zeiten an!

Oh, wait…
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline puKe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1192
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #611 am: Samstag, 12.Jun.2021, 09:31:38 »
Aber Berlin hat es immerhin nach Europa geschafft.

Oh, wait...

Offline rutunwiess

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1605
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #612 am: Samstag, 12.Jun.2021, 09:32:35 »
Der Mann hat doch Recht. Wir müssen nur jemanden finden, der mit Senf oder Gurken zu Reichtum gekommen ist. Dann brechen hier goldene Zeiten an!

Oh, wait…
Du meinst einen Speditionsunternehmer, am Ergebnis der Aktion ändert das allerdings nichts.
Grundlos glücklich!

Offline Micknick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2499
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #613 am: Samstag, 12.Jun.2021, 10:49:36 »
Können wir mit dem Investor zusammen auch Wolle wieder als Präses installieren? Ich mein er wäre dann der passende Visionär...und er ist Weltmeister.

Online MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5914
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #614 am: Samstag, 12.Jun.2021, 11:57:51 »
Na Palm

Offline ExpressMann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 66
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #615 am: Samstag, 12.Jun.2021, 12:02:06 »
46% oder Ascheplatz.

Offline Micknick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2499
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #616 am: Samstag, 12.Jun.2021, 12:02:34 »
Wer?
Der Franz aus dem Krämerladen ... :D

Online Hunter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 495
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #617 am: Samstag, 12.Jun.2021, 12:06:24 »
Wer?


Der Vater von Stefan Krämer. Der ein bekennender FC-Fan ist.
-> 1. FC KÖLN <-

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4657
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #618 am: Samstag, 12.Jun.2021, 12:56:30 »
KStA-Interview

-brutal gute Chancen in Köln, haben ein super Umfeld
-bin sicher das wir den FC nach vorne bringen werden, will Teil der Erfolgsgeschichte sein
-waren in der Vergangenheit nicht laut genug für größere Reformen
-FC soll eine Stimme für ganz Deutschland werden
-Reformbedarf bei Spielerberatern, die sollen von Spielern bezahlt werden, nicht vom Verein
-es wird nicht 7 Jahre dauern bis wirr Erfolge feiern
-Geld war hier nie das Problem sondern sinnvolle Investitionen
-Netter Diss gegen Struth ohne seinen Namen zu nennen
-Uns fehlen im Ergebnis 25-30 Mill für die Lizenzspieler um in den Top10 zu sein
-Europa war ein Traum aber wir wären besser zweimal Zehnter anstatt einem Fünfter gewesen
-beim FC haben immer viele was zu sagen aber keiner macht was
-viele können besser reden als ich aber wenige können es besser machen
-was im Hintergrund passiert müssen wir besser kommunizieren
-wir brauchen jetzt Leute die reinhauen, keine Schönredner
--ich treffe Entscheidungen wenn sie getroffen werden müssen, die Lorbeeren können andere ernten
-wir haben es nie geschafft das jemand mal aufrecht durch die Tür gegangen ist, Veh, Schmadtke, Heldt, Spinner, Overath, Caspers, Stöger

Kann bitte jemand in der MV fragen, wie es sein kann, dass sich die Verantwortlichen bei jeder Gelegenheit über den "brutalen Druck" und die "hohe Erwartungshaltung der Fans" in Köln beschweren und sich dann öffentlich hinstellen und sich mit "Wir wollen unter die Top-10" zitieren lassen. Die Fans wollen einfach nur, dass der Club sicher in der Bundesliga bleibt und nur so hoch springt, wie er es sich leisten kann. Die Erwartungshaltung schüren hier wieder einmal ganz andere.
Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1703
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #619 am: Samstag, 12.Jun.2021, 13:05:59 »
Er schürt die Erwartungshaltung weil er von fehlenden Millionen im Lizenzspieleretat spricht und lieber langfristig die Liga halten möchte?!?

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4657
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #620 am: Samstag, 12.Jun.2021, 13:14:09 »
Er schürt die Erwartungshaltung weil er von fehlenden Millionen im Lizenzspieleretat spricht und lieber langfristig die Liga halten möchte?!?

Es reicht doch völlig wenn der Vorstand sagt, dass man langfristig die Liga halten möchte. Mehr wollen die Fans erstmal doch überhaupt nicht und mehr ist momentan auch gar nicht realistisch. Wieso muss man dann in dem Kontext unbedingt davon sprechen, sich "nachhaltig unter den Top 10" platzieren zu wollen? Lasst den Scheiß doch einfach. Die haben in den letzten Jahren noch nicht mal den ersten Schritt zu "in der Bundesliga bleiben" geschafft sondern sind zweimal mit viel Dusel und noch mehr Geld irgendwie drinnen geblieben und faseln direkt wieder von Zielen, deren Erreichung mit den bisher gezeigten Führungsqualitäten nicht ansatzweise realistisch erscheinen. Aber am Ende ist der brutale Druck und die Erwartungshaltung der Fans wieder die Entschuldigung für alles.
Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1703
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #621 am: Samstag, 12.Jun.2021, 13:32:06 »
Auf der PK wurde kein anderes Ziel gesprochen als die kommenden Jahre Klassenerhalt. Es kann nur ein langfristiges Ziel sein unter die besagten Top 10 zu kommen. Wer wie was wieder aus dem Zusammenhang gerissen hat ist mit Peng, Erwartungshaltung gleichzusetzen mit Zielsetzung in ein paar Jahren, Chapeau.

Hätten jemand vom Europapokal gesprochen könnte ich die Kritik verstehen.

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5918
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #622 am: Samstag, 12.Jun.2021, 14:19:44 »
KStA-Interview

-brutal gute Chancen in Köln, haben ein super Umfeld
-bin sicher das wir den FC nach vorne bringen werden, will Teil der Erfolgsgeschichte sein
-waren in der Vergangenheit nicht laut genug für größere Reformen
-FC soll eine Stimme für ganz Deutschland werden
-Reformbedarf bei Spielerberatern, die sollen von Spielern bezahlt werden, nicht vom Verein
-es wird nicht 7 Jahre dauern bis wirr Erfolge feiern
-Geld war hier nie das Problem sondern sinnvolle Investitionen
-Netter Diss gegen Struth ohne seinen Namen zu nennen
-Uns fehlen im Ergebnis 25-30 Mill für die Lizenzspieler um in den Top10 zu sein
-Europa war ein Traum aber wir wären besser zweimal Zehnter anstatt einem Fünfter gewesen
-beim FC haben immer viele was zu sagen aber keiner macht was
-viele können besser reden als ich aber wenige können es besser machen
-was im Hintergrund passiert müssen wir besser kommunizieren
-wir brauchen jetzt Leute die reinhauen, keine Schönredner
--ich treffe Entscheidungen wenn sie getroffen werden müssen, die Lorbeeren können andere ernten
-wir haben es nie geschafft das jemand mal aufrecht durch die Tür gegangen ist, Veh, Schmadtke, Heldt, Spinner, Overath, Caspers, Stöger
Sensationelle Erkenntnisse. Darauf kann man nach sechs Jahren im Gemeinsamen Ausschuss durchaus mal kommen. Dass er den Bullshit mit den fehlenden 25-30 Millionen für den Lizenzspieleretat wiederzukäuen scheint, ist für sich genommen schon erbärmlich genug. Es zeigt darüber hinausgehend aber auch, dass die Mitglieder mit einer Wahl CWs in erster Linie eine opportunistische Rückgratlosigkeit im Vorstand stärken würden.

€: Bei genauerem Hinsehen scheint er ja noch mehr und größeren Unfug geredet zu haben.
"Wir waren in der Vergangenheit nicht laut genug für Reformen" - nach anderthalb Jahren im Vorstand soll das Problem "die Lautstärke" sein?  :suff:
"Wir wären besser zweimal Zehnter als einmal Fünfter gewesen" - hallo? Geht's noch?
"Der Pferd hieß Horst."

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #623 am: Samstag, 12.Jun.2021, 14:31:23 »

45 %war nur so ne Zahl.  Es könnten auch 10%usw sein. Im Fußball liegt es nur am Geld  ,und das fängt leider sogar schon in der kreisligia an. Natürlich muss man aufpassen wie das Geld ausgegeben wird,  aber ich denke da wird dann der Anteilseigner uns zur Seite stehen.  Man müsste auch in eine Jugendakademi investieren , und in die Trainer und scouting Ausbildung.  Wenn sich in den Trainings Bedingungen für die Jugend nichts ändert, werden die guten Talente nicht mehr bei uns spieln oder zu uns kommen.  Leider muss man denen auch schon was bieten.  Und das gleiche gilt für top Jugend Trainer.  Und wenn du keine guten Trainer hast, kommen auch keine Spieler. Und nur in NRW ist die Auswahl für gute jugendspieler groß.  Natürlich muss auch in die Mannschaft investiert werden aber gezielt und nicht überstürzt.  Man könnte auch von dem Geld einen top Manager verpflichten usw usw. Aber wenn du als Verein nichts bieten kannst,  musst du nehmen was übrigbleibt.  Und leider wird es immer schwieriger für uns,  kein Geld, Trainings Bedingungen nicht mehr zeitgemäß  , keine kontinuität,  zu viele störfeuer,  Unruhe usw usw. Frage mich immer warum diw meisten Premiere League und die championsleague schauen wenn die doch gegen Investoren sind
Du verstehst mich falsch. Wir müssen den Fußball so ändern, dass nicht mehr jeder pummelige Rechtsverteidiger Einkommensmillionär wird. Die gesamte Marktverfassung des Fußball ist komplett für die Tonne. Und jeder Ruf nach noch mehr Geld zementiert diese Struktur. Wenn alle Erst- und Zweitligisten Anteil für 100 Mio. Euro verkaufen, ändert sich an den Machverthältnissen rein gar nichts. Es sind 3,8 Mrd. Euro mehr im System. Dadurch wird kein Spieler besser, kein Verein besser und nur die Spieler (und das Gelumps drumherum) reicher.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10297
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #624 am: Samstag, 12.Jun.2021, 14:47:58 »
Du verstehst mich falsch. Wir müssen den Fußball so ändern, dass nicht mehr jeder pummelige Rechtsverteidiger Einkommensmillionär wird. Die gesamte Marktverfassung des Fußball ist komplett für die Tonne. Und jeder Ruf nach noch mehr Geld zementiert diese Struktur. Wenn alle Erst- und Zweitligisten Anteil für 100 Mio. Euro verkaufen, ändert sich an den Machverthältnissen rein gar nichts. Es sind 3,8 Mrd. Euro mehr im System. Dadurch wird kein Spieler besser, kein Verein besser und nur die Spieler (und das Gelumps drumherum) reicher.
Wenn Du schon dabei bist, könntest Du auch nebenbei den Weltfrieden schaffen und Hunger aus der Welt verbannen?


Danke.
"Das haben wir uns natürlich ganz anders vorgestellt."

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15393
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #625 am: Samstag, 12.Jun.2021, 14:52:41 »
Wenn Du schon dabei bist, könntest Du auch nebenbei den Weltfrieden schaffen und Hunger aus der Welt verbannen?


Danke.

Naja, den Hunger aus der Welt verbannt hat er doch laut eigener Aussage bereits vorgestern. Und Weltfrieden will er nicht, sonst wäre er ja arbeitslos.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10297
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #626 am: Samstag, 12.Jun.2021, 15:44:18 »
Naja, den Hunger aus der Welt verbannt hat er doch laut eigener Aussage bereits vorgestern. Und Weltfrieden will er nicht, sonst wäre er ja arbeitslos.
Ah so, sorry.
"Das haben wir uns natürlich ganz anders vorgestellt."

Online MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5914
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #627 am: Dienstag, 15.Jun.2021, 12:51:34 »
Interview in der Rundschau:
tritt bei Nichtwahl nicht nur sofort aus dem Vorstand sondern auch aus dem MR zurück. Ansonsten nicht viel neues. Großer Erfolg die Lizenz ohne Auflagen bekommen zu haben, mit Wehrle gut aufgestellt, 25-30 Millionen mehr für die Lizenzspieler ist das Ziel, wie das geschafft werden soll wird vor Donnerstag nicht verraten.
Na Palm

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3893
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #628 am: Dienstag, 15.Jun.2021, 12:52:21 »
Meine Stimme haste, Carsten!
Zukunft ist gut für alle!

Offline puKe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1192
Re: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident
« Antwort #629 am: Dienstag, 15.Jun.2021, 16:51:22 »
Meine auch.