Autor Thema: Carsten Wettich - z.Zt. Vizepräsident  (Gelesen 45115 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 642
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #330 am: Samstag, 22.Aug.2020, 08:19:58 »
Gehört der auch zu der Gruppe?
Definitiv und da hat er nie einen hehl draus gemacht.
Kann alles im Forum nachgelesen werden.
Erstaunlich das er immer noch im MR ist, aber er ist demokratisch gewählt.

girrent

  • Gast
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #331 am: Samstag, 22.Aug.2020, 09:08:13 »
Wir sollten einfach wieder die üppige Vergütung für das Präsidium abschaffen. Dann ist das Theater nur halb so wild und in Zeiten wie diesen, wäre das ein echt starkes Zeichen. Oder glaubt hier immer noch jemand, dass man Professionalität an der Vereinsspitze nur dann bekommt, wenn man entsprechend vergütet?

Offline Mr.Mayhem

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 261
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #332 am: Samstag, 22.Aug.2020, 09:37:34 »
Kann mir jemand sagen, wer der Dicke von der rechten Rheinseite sein soll?

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25617
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #333 am: Samstag, 22.Aug.2020, 09:39:14 »
Kann mir jemand sagen, wer der Dicke von der rechten Rheinseite sein soll?


Calmund.

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25617
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #334 am: Samstag, 22.Aug.2020, 09:47:49 »
Wenn ich richtig informiert bin, soll Calmund, damals noch bei Bayer angestellt, Volker Struth dazu animiert haben, eine Spielerberatungsagentur zu gründen. Calmund selber konnte das nicht, weil er Manager bei Bayer Leverkusen war. Struth und Calmund sind seitdem sehr eng miteinander verbandelt.
Es ist auch nachzulesen und kein Geheimnis, dass Calmund seit seinem Aus in Leverkusen immer wieder "beratend" beim FC tätig war. Und immer war dann Struth im Schlepptau. Es gibt ja auch die Geschichte um Struth, Calmund und Kühne beim HSV. Immer kommen die beiden im Doppelpack (wenn man Calmund nur als eine Person zählt). Schumacher und Calmund kommen ebenfalls prima miteinander aus.

Sagen wir es mal so: Calmund und Struth haben handfeste finanzielle Interessen, wenn es um den FC geht. Und mit Schumacher und Engels haben die beiden auch zwei Handpuppen, die doof und eitel genug sind, um sich vor derenn Karren spannen zu lassen.

Ich kann auch komplett IRRE sein, aber mir soll der linke Hoden abfallen, wenn die beiden an der Geschichte keine Aktien halten.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13680
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #335 am: Samstag, 22.Aug.2020, 10:37:38 »
Kann mir jemand sagen, wer der Dicke von der rechten Rheinseite sein soll?
Das ist nicht Dein Fehler. Richtigerweise hätte es heißen müssen "der fette von der rechten Rheinseite"

 

Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 13687
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #336 am: Samstag, 22.Aug.2020, 10:48:18 »
Wenn die BILD jemanden aus dem Mitgliederrat zitiert, der/die keine Liste mit KandidatInnen kennen will, dann kann man 1 und 1 zusammenzählen.
Ob den Leuten mit ihrem Satzungsänderungsantrag wohl klar ist dass die ihren Informanten dann gleich mit rausschießen?
There is a fork in every road, yet the wrong path is always taken

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 16278
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #337 am: Samstag, 22.Aug.2020, 11:59:03 »
Das ist nicht Dein Fehler. Richtigerweise hätte es heißen müssen "der fette von der rechten Rheinseite"

Inkarnation von Jabba the Hutt.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 16278
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #338 am: Samstag, 22.Aug.2020, 12:00:07 »
Ob den Leuten mit ihrem Satzungsänderungsantrag wohl klar ist dass die ihren Informanten dann gleich mit rausschießen?

"Teile des Mitgliederrats" hatten wir doch schon einmal. 
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11947
  • Spürbar am Arsch
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15844
  • Draußen nur Kännchen
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Andrew_Fisser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #341 am: Sonntag, 23.Aug.2020, 09:02:25 »
Kennt ihr das Lied von Stefan Engels?
Spiel mir das Lied vom Tod?

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 16278
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #342 am: Sonntag, 23.Aug.2020, 09:07:18 »
Erstmal soll er einen Kranz holen. ;)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?


Offline Ebdus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1752
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #344 am: Mittwoch, 26.Aug.2020, 16:58:38 »
https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/wahlvorschlag-fuer-einen-kandidaten-fuer-das-amt-des-vizepraesidenten/

Kicker und KStA werden diese Stellungnahme wahrscheinlich genauso ignorieren wie die private Stellungnahme von Ho. Bild wird sie umdeuten.

Offline bastifc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1126
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #345 am: Mittwoch, 26.Aug.2020, 17:16:00 »
Ich habe den Fehler begangen und wollte mal schauen, was diese Durch et Füer FB Gruppe zu dem Thema und der Stellungnahme sagt. Oh Wunde, man kriegt das Kotzen  :-/  Was mich am meisten aufregt, ist dieses aus Prizip dagegen sein, trotz der ganzen Erläuterungen der letzten Tage, die keinen anderen Schluss zulassen, dass vonseiten Engels und Co. eine Kampagne gefahren wird. Es wurde ganz klar offengelegt, dass der MR satzungsgemäß gehandelt hat und hier keiner im Prozess benachteiligt wurde.
Die "Argumentation" (und Orthographie) folgt demselben Muster wie von Corona-Leugnern und AfD-Spackos. Das ist bestimmt keine neue Erkenntnis, regt mich aber immer wieder aufs neue auf. Diese Leute sind mit ihrer ich-habe-den-Druchblick-Mentalität kein bisschen zu erreichen

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1108
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #346 am: Freitag, 28.Aug.2020, 05:51:22 »
Ich finde die Nominierung von Carsten Wettich hat schon einen faden Beigeschmack und bietet Raum für Spekulationen.
Er hat ein Mandat für den MR bekommen, lt. Satzung rückt ein Mitglied aus dem MR auch bis zum neuen Wahl des ausgeschiedenen Präsidiumsmitglieds nach,das halte ich auch so für richtig.
Danach gehört er aber wieder in die Position, wo er ursprünglich  sein Mandat für bekommen hat.
Die haben schon fertig,die nächsten bitte

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6965
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #347 am: Freitag, 28.Aug.2020, 06:00:13 »
Ich finde die Nominierung von Carsten Wettich hat schon einen faden Beigeschmack und bietet Raum für Spekulationen.
Er hat ein Mandat für den MR bekommen, lt. Satzung rückt ein Mitglied aus dem MR auch bis zum neuen Wahl des ausgeschiedenen Präsidiumsmitglieds nach,das halte ich auch so für richtig.
Danach gehört er aber wieder in die Position, wo er ursprünglich  sein Mandat für bekommen hat.

Auch wenn es keinen (aus der Sicht des MR) besseren Kandidaten gibt?
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #348 am: Freitag, 28.Aug.2020, 06:47:52 »
Auch wenn es keinen (aus der Sicht des MR) besseren Kandidaten gibt?

Und außerdem hat er auch schon 6 Monate Probearbeit hinter sich gebracht. Wenn man danach mit ihm zufrieden ist, fallen mir nur wenige Argumente ein, warum man es wieder ändern sollte. „Weil der Pöbel es fordert“ zählt für mich nicht dazu.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6376
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #349 am: Freitag, 28.Aug.2020, 06:54:55 »
Der Vorgang an sich ist auch keine Aufregung wert. Für die Zeit im MR wird über eine Entlastung abgestimmt, damit ist er frei für eine Wahl zum Vize, ganz normaler Vorgang.
Na Palm

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11947
  • Spürbar am Arsch
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #350 am: Freitag, 28.Aug.2020, 07:23:42 »
Ich finde die Nominierung von Carsten Wettich hat schon einen faden Beigeschmack und bietet Raum für Spekulationen.
Er hat ein Mandat für den MR bekommen, lt. Satzung rückt ein Mitglied aus dem MR auch bis zum neuen Wahl des ausgeschiedenen Präsidiumsmitglieds nach,das halte ich auch so für richtig.
Danach gehört er aber wieder in die Position, wo er ursprünglich  sein Mandat für bekommen hat.

dann wird ihm, wenn es so kommt, die Mitgliederversammlung eines neues Mandat geben, wo soll da der fade Beigeschmack sein, welche Spekulationen sollen da im Raum stehen?
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1108
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #351 am: Freitag, 28.Aug.2020, 07:31:35 »
dann wird ihm, wenn es so kommt, die Mitgliederversammlung eines neues Mandat geben, wo soll da der fade Beigeschmack sein, welche Spekulationen sollen da im Raum stehen?

Siehe doch die Presseberichte Engels etc.
Das war doch schon im vollen Gange...
Die haben schon fertig,die nächsten bitte

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11947
  • Spürbar am Arsch
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #352 am: Freitag, 28.Aug.2020, 07:37:52 »
nur weil geistig unbegabte Menschen Dinge in den Raum stellen, hat es einen faden Beigeschmack und du übernimmst das für dich? Glückwunsch :?
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6872
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #353 am: Freitag, 28.Aug.2020, 07:38:15 »
Siehe doch die Presseberichte Engels etc.
Das war doch schon im vollen Gange...

Was war schon in vollem Gange?
ALLE RAUS!!!

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25617
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #354 am: Freitag, 28.Aug.2020, 07:59:37 »
Wettich ist doch noch gar nicht gewählt. Er hat überhaupt kein neues "Mandat" bekommen. Und wenn er eines bekäme, dann eines von der Mitgliederversammlung und nicht aus dem Mitgliederrat. Und wenn die MV ihn wählt, dann gibt es da auch nix muffiges, dann ist er auch nicht "eigentlich der aus dem Mitgliederrat", dann ist er Vizepräsident und basta.

Die Nominierung Wettichs zeigt doch eine Sache überdeutlich: Es ist verdammt schwer, eine geeignete Person für den Vorstand zu finden - von einer Dreiergruppe mal ganz abgesehen. Da ist mit großer Auswahl und Wahlkampfatmo auf der MV eben Essig, weil die in Frage kommenden Leute keine Alternative sein wollen. Sie wollen direkt ins Amt gehoben werden.

Der jetzige Prozess ist demokratisch und transparent. Das war er vorher nicht. Da haben sich aber die, die jetzt von Hinterzimmer und Klüngel reden, nie für interessiert. Jedem Kandidaten, der wirklich diesen Posten haben wollte, wusste, was zu tun ist. Und Stephan Engels soll die Fresse halten. Und alle, die jetzt mit der vermeintlichen Ungerechtigkeit um Stephan Engels um die Ecken kommen, sollen ebenfalls die Fresse halten. Die dürfen sich mal fragen, ob sie sich hinter jemanden stellen wollen, der erst gegen den aktuellen Vorstand pestete, gegen den Mitgliederrat pestete und dessen Vorsitzenden bedrohte, und dann so doof sein soll, zu glauben, er würde vom Mitgliederrat tatsächlich vorgeschlagen? So dumm ist selbst Engels nicht, sondern nur die, die auf seine schlechte Show hereinfallen. Engels wollte nie diesen Posten, sonst hätte er sich die Unterschriften besorgt. Das wäre ja schneller gegangen als eine Terminfindung mit dem Mitgliederrat, wenn man hört, wer alles hinter ihm stehen soll.

Sollen wir uns wirklich an so einer Scheiße abarbeiten? Beleidigt das nicht selbst den Intellekt des letzten Hinterwäldlers, sich mit so einem lächerlichen Skript auseinandersetzen zu müssen. Hier versucht Stephan Engels einen Coup zu landen. Hallo?! Stephan Engels! Das ist ja wie ein dreifacher Übersteiger von Benno Schmitz.

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 12211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #355 am: Freitag, 28.Aug.2020, 08:00:50 »
Engels etc.

Nuff said.

Traurig, dass jemand diese Marionette ernst nimmt.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.


Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2676
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #357 am: Montag, 31.Aug.2020, 22:36:04 »
https://www.google.com/amp/s/amp.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/vize-wettich-ueber-fc-zoff---krise--so-kann-kein-normaler-bundesligist-ueberleben--37271250
Der Typ und eigentlich auch die anderen beiden sind vollkommen fehl am Platz. Keine Ahnung und keine Eier für den Job, trotz eigentlich gut klingender Karrieren.
Dass Wettich erst von guter Zusammenarbeit mit Veh schwadroniert und nun ebenfalls die Zusammenarbeit mit Heldt und Wehrle lobt, zeigt, zumindest für mich, dass wir noch ein paar fürchterliche Jahre vor uns haben werden. Der Vorstand wird sich wieder in allen Bereichen belabern lassen und es wird wieder nur scheiße bei rumkommen. In ein paar Jahren darf dann das nächste inkompetente Trio ran.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4126
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #358 am: Montag, 31.Aug.2020, 23:43:22 »
Carsten Fettich fand ich immer etwas komisch vom Auftreten her und als er mit Taschenlampe im Mund den Anus von Arminella Veh erforschen wollte hab ich mich gefragt https://www.youtube.com/watch?v=J2v0EG--tr0 . Aber seriös muss ich auch sagen, dass ich nicht beurteilen kann, ob er nun nicht doch vielleicht der kompetenteste von den Dreien ist oder zumindest kompetent genug, die Lücke von Dr. Sieger zu schließen. Laut Carsten ist Carsten auf jeden Fall kompetent genug und das beruhigt mich wie bei Overath und Schumacher.

Mit anderen Worten: Is mir inzwischen total egal welches Dreigestirn da den Oberkasper im Kasperletheater GBH gibt. Wenn er geeignet ist: fein, fein. Wenn nicht, fällts auch nicht mehr groß auf.
Zukunft ist gut für alle!

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10623
Re: Carsten Wettich - Vizepräsident (stellvertretender Vorsitz Mitgliederrat)
« Antwort #359 am: Dienstag, 01.Sep.2020, 05:58:09 »
Aber der MR findet ihn als beste Option!
"Das haben wir uns natürlich ganz anders vorgestellt."