Autor Thema: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA  (Gelesen 12327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19805
  • Geschlecht: Männlich
Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« am: Mittwoch, 14.Feb.2018, 03:21:21 »
Zitat
Der Vorstand bedarf für Maßnahmen und Geschäfte von besonderer wirtschaftlicher Bedeutung auf der Ebene wesentlicher Beteiligungsgesellschaften (insbesondere der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA) der Zustimmung des Gemeinsamen Ausschusses.

Der Gemeinsame Ausschuss besteht aktuell aus den folgenden Personen:

- Dr. Werner Wolf (Präsident des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.)

- Eckhard Sauren (Vizepräsident des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.)

- Dr. Jürgen Sieger (Vizepräsident des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.)

- Stefan Müller-Römer (Vorsitzender des Mitgliederrats)

- Dr. Carsten Wettich (Stellvertretender Vorsitzender des Mitgliederrats)

- Jörn Stobbe (Vorsitzender des Aufsichtsrats, Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH)

- Lionel Souque (Vorsitzender des Beirats, Vorstandsvorsitzender REWE Group)


Zitat
Das Kontrollgremium der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA, die den Lizenzspielbetrieb sowie den Spielbetrieb der U21, U19 und U17 betreibt.

Der Aufsichtsrat besteht aktuell aus den folgenden Personen:

- Jörn Stobbe (Vorsitzender des Aufsichtsrats, Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH)

- Dr. Werner Wolf (Präsident des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.)

- Eckhard Sauren (Vizepräsident des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.)

- Dr. Jürgen Sieger (Vizepräsident des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.)
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19805
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #1 am: Mittwoch, 14.Feb.2018, 03:23:38 »
Seit dem 29.04.2016 ist Lionel Souque der Vorsitzende des FC-Aufsichtsrats und zu dem Zeitpunkt war er 'nur' Vorstandsvorsitzender von REWE Deutschland und Vorstandsmitglied der REWE Group.
https://www.rewe-group.com/de/unternehmen/vorstand/lionel-souque 
Seit dem 01.07.2017 ist er der Vorstandsvorsitzende der REWE Group, steht dort also an der Spitze mindestens eines Europa-, schon eher eines Weltkonzerns. Wie kann er da immer noch die Aufsicht und Kontrolle über die Vorgänge in der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA gewährleisten und verantworten? Ich meine das weder auf ihn als Person gemünzt, noch geht es mir darum, dass da ein Firmenchef/Konzernchef im Aufsichtsrat sitzt. Einfacher Rat, Stellvertretender Vorsitzender - ja. Aber Aufsichtsratsvorsitzender der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA?
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online MarioFc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #2 am: Mittwoch, 14.Feb.2018, 08:38:21 »
Gute Frage, zu der dann ein paar weitere Infos fehlen, bspw. wie oft sitzt dieser Aufsichtsrat turnusgemäß denn zusammen? Das solche Leute wenig Zeit haben ist ja klar, ob man daraus direkt schließen kann das er seiner Funktion nicht nachkommt weiß ich nicht 
Einer von 1317!!!


Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1600
  • Kurt C. Hose
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #4 am: Samstag, 24.Feb.2018, 18:55:39 »
Zitat
Meine Aufgabe ist es, im wirtschaftlichen Bereich mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wenn ich danach gefragt werde. Oder auch mal die eine oder andere Frage zu stellen. Aber ich muss sagen, der Verein ist auf der Seite hervorragend geführt


Ist das so zu verstehen, dass der Verein auf _sportlicher_ Seite nicht gut geführt ist?
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)
Erklären kann ich alles – diskutieren geht mir aber zu weit. (Armin Veh)

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12837
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #5 am: Sonntag, 25.Feb.2018, 10:03:58 »
Könnte man so verstehen.

Aber vielleicht sollte man sich auch daran erinnern, dass ein Aufsichtsratsvorsitzender, der Schmadtkes Handeln intern mal leise hinterfragt hatte, danach kein Aufsichtsrat mehr war.

Für mich im Nachhinein der entscheidende Vorgang beim Abrutschen in den um sich greifenden Unfehlbarkeitswahn.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6368
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #6 am: Sonntag, 25.Feb.2018, 10:31:01 »

Ist das so zu verstehen, dass der Verein auf _sportlicher_ Seite nicht gut geführt ist?

Nein. Er sieht seinen Job im wirtschaftlichen Bereich und bewertet nur diesen. So wie es sein sollte und nicht, wie es der restliche Club derzeit vollzieht.


Online Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2943
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #8 am: Freitag, 03.Aug.2018, 10:04:54 »
Ich glaube wir haben keinen eigenen Thread für den Beirat, deshalb mal hier rein: Alexander Graf Lambsdorff "verstärkt" den Beirat.

https://fc.de/de/fc-info/news/detailseite/details/graf-lambsdorff-verstaerkt-den-beirat/
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline Mike@Mac

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1656
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #9 am: Freitag, 03.Aug.2018, 10:10:44 »
‚Nit schleschter wie die Anderleschter’

My goodness...
Cheers!

Offline Oxford

  • Der Lorzer ist weg
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27528
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #10 am: Freitag, 03.Aug.2018, 10:13:00 »
Kann ich jetzt nicht direkt was Negatives dran finden. Scheint zumindestens keine China-Expertise zu besitzen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH IST RAUS!

Offline Mike@Mac

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1656
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #11 am: Freitag, 03.Aug.2018, 10:19:19 »
Lambsdorff besitzt Alles-Expertise ;)... nein, in der Tat, kein Schlechter.
Cheers!

facepalm

  • Gast
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #12 am: Freitag, 03.Aug.2018, 10:21:05 »
‚Nit schleschter wie die Anderleschter’

My goodness...

finds ganz lustig, fdp-fründe mai wäre aber noch besser gewesen.

Offline Oxford

  • Der Lorzer ist weg
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27528
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #13 am: Freitag, 03.Aug.2018, 10:44:23 »
Den Fanclub gibts ja auch schon länger. Dachte eigentlich, der wäre hier allg. bekannt.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH IST RAUS!

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5177
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #14 am: Freitag, 03.Aug.2018, 11:37:16 »
Lamdsdorff ist einerseits überzeugter Transatlantiker, das könnte gegen die China-Bestrebungen helfen. Andererseits ist er in der FDP. Hoffentlich bleibt er den Sitzungen fern und stänkert per Mail gegen das Chinazeug.
"Wir sind keine Verfahrensbeteiligten."

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21399
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #15 am: Freitag, 03.Aug.2018, 11:44:11 »
Cooler zweiter Vorname.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Oxford

  • Der Lorzer ist weg
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27528
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #16 am: Freitag, 03.Aug.2018, 12:17:13 »
Sorry, Leutz... alles falsch leider.

Zitat
Er wurde daraufhin erster Stellvertretender Vorsitzender der ALDE-Fraktion sowie Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten und stellvertretendes Mitglied im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung. Außerdem gehört er der Delegation für die Beziehungen zur Volksrepublik China an
Quelle: Wikipedia
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH IST RAUS!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12837
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #17 am: Freitag, 03.Aug.2018, 14:43:58 »
Dann passt es ja wieder. :cool:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2069
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #18 am: Freitag, 03.Aug.2018, 14:49:31 »
Erst ist die China-Kooperatin im doppelten Abstieg geendet, dann hat man sich erfolglos in Japan angebiedert und unser aller Heiland auch noch als Steigbügelhalter missbraucht.
Da lag es auf der Hand, dass man sich bei der gewollten Internationalisierung mehr- oder weniger kompetente Unterstützung holt.
Hoooodieeee

Offline Mike@Mac

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1656
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #19 am: Freitag, 03.Aug.2018, 16:28:37 »
Den Fanclub gibts ja auch schon länger. Dachte eigentlich, der wäre hier allg. bekannt.

Verzeihung, ich zähle wirklich viel zum Allgemeinwissen... dies nun nicht ;)
Cheers!

Offline Oxford

  • Der Lorzer ist weg
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27528
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #20 am: Samstag, 04.Aug.2018, 08:04:22 »
Verzeihung, ich zähle wirklich viel zum Allgemeinwissen... dies nun nicht ;)

Naja, wird halt auch öfter mal in den Medien drüber berichtet, weil es ja schon etwas besonderes ist (ein EU Parlaments Fanclub).
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH IST RAUS!

Online MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6326
  • Geschlecht: Männlich
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1600
Harald Schumacher: "Ich mache in meinem Leben alles mit ganzem Herzen, sogar Rasenmähen."

Offline Oxford

  • Der Lorzer ist weg
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27528
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #23 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 11:04:45 »
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH IST RAUS!

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12923
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #24 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 11:06:33 »
https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/joerg-jakobs-neu-im-aufsichtsrat/
"Die Kunst des Vorstands besteht darin, sich den Aufsichtsrat zu suchen, den er braucht." (Adolf Lohse, ehem. Vorstandssprecher der Siemens AG).
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16219
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #25 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 11:06:38 »
Wie kommt das denn so plötzlich?
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9724
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #26 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 11:09:17 »
Was das Präsidium so alles macht, um die eigene Position zu sichern...
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4953
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #27 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 11:13:27 »
Entscheidend ist nicht wer kommt, das ist durchaus verständlich, sondern wer gegangen wird.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12923
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #28 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 11:23:37 »
Entscheidend ist nicht wer kommt, das ist durchaus verständlich, sondern wer gegangen wird.
Warum? Das Argument ist doch vollkommen nachvollziehbar? ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Oxford

  • Der Lorzer ist weg
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27528
Re: Aufsichtsrat der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
« Antwort #29 am: Dienstag, 25.Sep.2018, 11:24:48 »
Solange der Vorstand den Aufsichtsrat selbst bestückt, kann man ihm kaum vorwerfen, Leute zu holen, die er für sinnig erachtet. Im Gegensatz zu Heidemann kann ich Jakobs aber auch als "Kritiker" durchaus nachvollziehen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH IST RAUS!