Autor Thema: Stefan Müller-Römer - Ehemaliger Vorsitzender des MR  (Gelesen 172269 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5486
Re: Stefan Müller-Römer - Interrimsvorstandsmitglied
« Antwort #30 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:43:09 »
Jupp Bläser auch wieder am Start :D
Der Edit nimmt doch heutzutage noch die Tabletten wenn Overath Kopfschmerzen hat.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29680
Re: Stefan Müller-Römer - Interrimsvorstandsmitglied
« Antwort #31 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:43:45 »
Die Erklärung müsste allen Kritikern den (eh nur irrationalen) Wind aus den Segeln nehmen.

 

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14734
Re: Stefan Müller-Römer - Interrimsvorstandsmitglied
« Antwort #32 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:44:43 »
Jetzt mal ehrlich. Man muss schon sehr große Scheuklappen tragen, um bei der Anzahl von Beiträgen nicht viel mitbekommen zu haben.


Aber im Mitternachts-Thread hat er sich nicht versteckt.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23660
Re: Stefan Müller-Römer - Interrimsvorstandsmitglied
« Antwort #33 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:45:38 »

Ich bin ja wirklich immer für Diskussionen und versuche auch andere Fans ernst zu nehmen, ganz gleich welche Meinung sie vertreten. Die Diskussionen um SMR sind allerdings auf der „Gegenseite“ dermaßen niveaulos, dass es mich regelrecht anekelt. Nun bin ich ja interessiert, warum Menschen eine negative Meinung haben, aber bisher habe ich nur gehört, dass er immer Unruhe verursacht, lange Haare hat, einen Doppelnamen und Anwalt ist. Auf welcher Grundlage will man hier Ressourcen für eine Diskussion verschwenden, wenn es sich nur um übelste Hetze ohne Substanz handelt? Es ist sehr schade, dass er als engagiertes Mitglied und jemand, der viel für den Verein getan hat, so durch den Kakao gezogen wird und ich schäme mich für einige Mitfans. Nicht, weil sie gegen SMR sind bzw. eine völlig andere Meinung als ich haben, sondern weil sie gar keinen Grund dafür bennen können, der nicht völlig unter Gürtellinie ist.
Danke Stefan, dass du ehrenamtlich für unseren Verein mit Hingabe kämpfst und dich nicht unterkriegen lässt. Ich hätte nicht im Ansatz ein solch dickes Fell.


keinen fb account haben ist da schon mehr als die halbe miete. die ganzen dort ansässigen opfer würden vis a vis doch keinen ton rausbekommen.
lol

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29680
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #34 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:45:40 »

Es ist immer wieder erschreckend, wie viele dumme Menschen es einfach gibt. Und das hat nichts damit zu tun, dass man SMR aus objektiven Gründen ablehnt und das entsprechend begründet. Vielmehr ist die Substanzlosigkeit der geäußerten missgünstigen Äußerungen teilweise so skurril, dass es fast wieder witzig ist. Am besten hat mir der mehrfach geäußerte Verweis auf den Klüngel gefallen  :D
Das ist derart faktenbefreit, dass man sich über Trump etc wirklich nicht mehr wundern muss. Absolut frustrierend und schockierend.

 

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39029
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Stefan Müller-Römer - Interrimsvorstandsmitglied
« Antwort #35 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:46:55 »

Es ist immer wieder erschreckend, wie viele dumme Menschen es einfach gibt. Und das hat nichts damit zu tun, dass man SMR aus objektiven Gründen ablehnt und das entsprechend begründet. Vielmehr ist die Substanzlosigkeit der geäußerten missgünstigen Äußerungen teilweise so skurril, dass es fast wieder witzig ist. Am besten hat mir der mehrfach geäußerte Verweis auf den Klüngel gefallen  :D
Es ist sehr unterhaltsam. Facebook ist aber auch wirklich ein Auffangbecken für Irre.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17070
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #36 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:48:01 »
Herzlichen Glückwunsch Stefan und gutes Gelingen.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14756
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #37 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:49:44 »

Ich bin ja wirklich immer für Diskussionen und versuche auch andere Fans ernst zu nehmen, ganz gleich welche Meinung sie vertreten. Die Diskussionen um SMR sind allerdings auf der „Gegenseite“ dermaßen niveaulos, dass es mich regelrecht anekelt. Nun bin ich ja interessiert, warum Menschen eine negative Meinung haben, aber bisher habe ich nur gehört, dass er immer Unruhe verursacht, lange Haare hat, einen Doppelnamen und Anwalt ist. Auf welcher Grundlage will man hier Ressourcen für eine Diskussion verschwenden, wenn es sich nur um übelste Hetze ohne Substanz handelt? Es ist sehr schade, dass er als engagiertes Mitglied und jemand, der viel für den Verein getan hat, so durch den Kakao gezogen wird und ich schäme mich für einige Mitfans. Nicht, weil sie gegen SMR sind bzw. eine völlig andere Meinung als ich haben, sondern weil sie gar keinen Grund dafür bennen können, der nicht völlig unter Gürtellinie ist.
Danke Stefan, dass du ehrenamtlich für unseren Verein mit Hingabe kämpfst und dich nicht unterkriegen lässt. Ich hätte nicht im Ansatz ein solch dickes Fell.

Genau das.

Ich tue mir die Lektüre dieser Facebook-"Diskussionen" in vereinspolitischen Angelegenheiten gar nicht mehr an. Verschwendete Lebenszeit.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Effzeh_Koeln

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 304
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #38 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:51:21 »
Glückwunsch und alles Gute!

Come On FC

Offline Dirty South

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1184
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #39 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:51:58 »
Also ich finde das sehr amüsant bei Facebook:D da kommt die Eifel Gang vom Wolle aus allen Löchern.
Ein bisschen mehr Respekt !!!!

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5407
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #40 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:52:43 »
Genau das.

Ich tue mir die Lektüre dieser Facebook-"Diskussionen" in vereinspolitischen Angelegenheiten gar nicht mehr an. Verschwendete Lebenszeit.

Pech gehabt:

MÜLLER- RÖMER RAUS! Der größte Querulant und Selbstdarsteller, der sich seit Jahren auf Kosten des Vorstands selbst zu profilieren versucht und damit seiner Kanzlei für Medien und Sportrecht größeren Bekanntheitsgrad zu verschaffen sucht. Eine Katastrophe für den FC. Und jetzt die mächtigste Person im Verein mit Sitz im Vorstand und im Mitgliederrat. Der Mitgliederrat soll den Vorstand kontrollieren, MR muss sofort aus dem Mitgliederrat ausscheiden, sonst führt er dessen Funktion ad absurdum.


 

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11701
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #41 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:54:52 »
Pech gehabt:

MÜLLER- RÖMER RAUS! Der größte Querulant und Selbstdarsteller, der sich seit Jahren auf Kosten des Vorstands selbst zu profilieren versucht und damit seiner Kanzlei für Medien und Sportrecht größeren Bekanntheitsgrad zu verschaffen sucht. Eine Katastrophe für den FC. Und jetzt die mächtigste Person im Verein mit Sitz im Vorstand und im Mitgliederrat. Der Mitgliederrat soll den Vorstand kontrollieren, MR muss sofort aus dem Mitgliederrat ausscheiden, sonst führt er dessen Funktion ad absurdum.


. Pro

ja, wenn man keine Ahnung hat einfach mal Alt+F4

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11504
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #42 am: Montag, 11.Mär.2019, 21:55:36 »
Facebook ist schon sehr anstrengend. Habe seit Jahren nun unter einen FC Beitrag mal wieder etwas verfasst.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23660
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #43 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:02:17 »
Facebook ist schon sehr anstrengend. Habe seit Jahren nun unter einen FC Beitrag mal wieder etwas verfasst.


Zitat
damit bin ich ganz und gar nicht einverstanden, 1. FC Köln!  :mad:


?
lol

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11504
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #44 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:04:09 »


?

Ein paar mehr Wörter habe ich schon verwendet.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23660
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #45 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:07:43 »
Ein paar mehr Wörter habe ich schon verwendet.


ah, okay, hab's jetzt.


Zitat
Bevor den in den Vorstand geht, sollte der mal zum Frisör gehen.


Beim letzten Vorstand war Spinner der Mann aus der Wirtschaft, Schumacher der Ex Sportler und Ritterbach der mit dem Netzwerk in Köln.


Und was kann der mit dem Doppelnamen?
lol

Offline Slouch

  • Sofa-Furzer, Event-Otto & Spoiler-König
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4325
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #46 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:08:20 »
Sehr gute Entscheidung. Vor allem dass er sich nicht zu Wahl im September stellen wird.
SMR ist im Mitgliederrat genau richtig aufgehoben. Als "Opposition" ist er viel wertvoller, Präsident
bzw. das Präsidium sollen mal schön Andere übernehmen.
"Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat." Werner Heisenberg

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 12140
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #47 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:09:03 »
Das "Best-Of" der dämlichsten Facebook Kommentare bitte wenn im WZ weiter verfolgen. Danke
Every villain is a hero in his own mind

Online MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6740
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #48 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:09:29 »
Die Kommentarfunktion bei Facebook ist wirklich die mit Abstand dümmste Erfindung in der Geschichte der Menschheit.
ALLE RAUS!!!

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11504
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #49 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:09:58 »

ah, okay, hab's jetzt.



Eine Chance gebe ich dir noch ;)
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14756
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #50 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:10:23 »
Das "Best-Of" der dämlichsten Facebook Kommentare bitte wenn im WZ weiter verfolgen. Danke


Jetzt willst du mir neben diesem Thread auch noch das WZ vermiesen. Thanks for nothing!
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23660
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #51 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:12:52 »
Das "Best-Of" der dämlichsten Facebook Kommentare bitte wenn im WZ weiter verfolgen. Danke



ich habe mich gerade schon selbst gegeißelt.
lol

Offline tilli-fc-4-ever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 682
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #52 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:17:55 »
Kann nicht gut für den Verein sein, selbst das Brett dreht nicht so frei wie die Facebook-Fans..

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24481
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #53 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:24:00 »
Das ist der Satz...

Zitat
„Ich werde bei der Neuwahl des Vorstands im Herbst nicht für den Vorstand kandidieren, weder als Präsident, noch als Vizepräsident.“

...der einige Menschen beruhigte. Garantiert.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39029
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #54 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:26:20 »
Das ist der Satz...

...der einige Menschen beruhigte. Garantiert.
So weit haben die Irren in ihrer Aufregung doch gar nicht gelesen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Lukas48

  • nassforscher Bengel und schemenhaft hörbarer Fernsehstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 923
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #55 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:27:52 »
So weit haben die Irren in ihrer Aufregung doch gar nicht gelesen.


Ich hasse Facebook jetzt schon. Also noch mehr als vorher.
Der Jungspund des Forums. Oder so ähnlich. Die Weisheit kommt noch, keine Sorge!

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11504
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #56 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:27:56 »
So weit haben die Irren in ihrer Aufregung doch gar nicht gelesen.

Viele die das kommentieren lesen nur die Überschrift.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline FC-forever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 968
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #57 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:30:53 »
Der kütt bei mir us em Veedel... SMR - ich werde sie beobachten! :D

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11230
  • Spürbar am Arsch
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #58 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:31:56 »
Das traurige ist,dass sich SMR jetzt noch mehr mit diesen intriganten, hinterfotzigen und nicht vertrauenswürdigen Personen abgeben muss, das kann nicht gut ausgehen.
Person, Woman, Man, Camera, TV

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24481
Re: Stefan Müller-Römer - Interimsvorstandsmitglied
« Antwort #59 am: Montag, 11.Mär.2019, 22:33:01 »
So weit haben die Irren in ihrer Aufregung doch gar nicht gelesen.

Ich meine nicht das Book, sondern das Brett.