Autor Thema: 24/7- EFFZEH Der Film  (Gelesen 983 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
24/7- EFFZEH Der Film
« am: Sonntag, 25.Aug.2019, 11:06:10 »
https://www.youtube.com/watch?v=m0fyuR57QbQ


Ich weiß nicht ob es schon einen Thread dafür gibt bzw. es jeden bekannt ist, dass es dieses Doku gibt.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6582
Re: 24/7- EFFZEH Der Film
« Antwort #1 am: Sonntag, 25.Aug.2019, 11:08:52 »
Was ein langweiliger scheissfilm.


.

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1813
Re: 24/7- EFFZEH Der Film
« Antwort #2 am: Sonntag, 25.Aug.2019, 13:01:06 »
Dieses Forum weiß alles rund um den FC. Der Film wurde hier vor über einer Woche diskutiert direkt nachdem er erschienen ist. Die Diskussion ist abgeschlossen. Immer wenn du etwas rund um den FC erfährst, wurde es hier schon diskutiert. Daher danke für deinen Beitrag, welcher aber unnötig ist.
"Wo ist euer Fanbeauftragter"

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Re: 24/7- EFFZEH Der Film
« Antwort #3 am: Sonntag, 25.Aug.2019, 13:06:15 »
Dann zumachen

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28811
Re: 24/7- EFFZEH Der Film
« Antwort #4 am: Sonntag, 25.Aug.2019, 14:34:36 »
Was ein langweiliger scheissfilm.


.

Geht. Technisch (und als Fußball-Doku) find ich ihn ziemlich gut gemacht. Stilistisch lehnt er sich natürlich stark an die ganzen Fußball-Dokus an, die es gerade und in den letzten Jahren so gibt und gab (Aljoscha Pause, Sunderland etc). Aber die sind eben von Profis gemacht worden. Und ich sehe hier beim FC qualitativ kaum einen Unterschied. Der Film arbeitet super mit Zeitlupen, Musik, atmosphärischen Shots etc. Ist schon wirklich ganz gut gemacht.

Schade find ich nur, dass so eine komische Zeitperiode gewählt wurde. In dem Stil hätte ich mir einen Film saisonbegleitend in der Saison 16/17 gewünscht.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14333
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: 24/7- EFFZEH Der Film
« Antwort #5 am: Sonntag, 25.Aug.2019, 14:50:14 »
Ich schäme mich immer ein bisschen fremd, wenn ich mit Hans-Zimmer-Musik-für-Arme unterlegte Zeitlupenaufnahmen von Marco Höger gegen Wehen-Wiesbaden (oder so) sehe. Aber nur ein bisschen.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10697
Re: 24/7- EFFZEH Der Film
« Antwort #6 am: Sonntag, 25.Aug.2019, 14:56:00 »
Ich schäme mich immer ein bisschen fremd, wenn ich mit Hans-Zimmer-Musik-für-Arme unterlegte Zeitlupenaufnahmen von Marco Höger gegen Wehen-Wiesbaden (oder so) sehe. Aber nur ein bisschen.
Wenn das nur Zeitlupenaufnahmen von Högi gewesen wären :?
LERNT DOCH VERDAMMT NOCHMAL WANN MAN DAS UND WANN MAN DASS SCHREIBT!!!!!!!!!11! DASS KANN DOCH NICHT SO SCHWER SEIN VERDAMMT NOCHMAL

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4587
Re: 24/7- EFFZEH Der Film
« Antwort #7 am: Freitag, 01.Mai.2020, 19:00:15 »
ich brauch die letzte episode, ich finds nämlich voll schön.
Babbsagg

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13813
Re: 24/7- EFFZEH Der Film
« Antwort #8 am: Freitag, 01.Mai.2020, 19:49:54 »
Hab mir heute die freigeschaltete Episode auch angesehen.

Wie lang liegt das gefühlt jetzt schon zurück.
Sieben Wochen Corona-Shutdown hatten bei mir diese sensationelle Saisonphase vor Weihnachten und das Durchstarten in der Rückrunde in der Erinnerung fast total ausgelöscht.

Umso schöner jetzt diese Erinnerung.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?