Autor Thema: Hannover 96  (Gelesen 80014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4990
Re: Hannover 96
« Antwort #900 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 00:09:03 »
Der Sportdirektor bei 96 - Heldt, Schlaudraff oder sonstwer - scheint nicht über ein im Vorfeld festgelegtes Budget zu verfügen. Das heißt, wenn der Sportdirektor und/oder der Trainer von einem Spieler überzeugt sind, klopfen sie entweder bei Kind an, der dann überzeugt werden muss und Gelder freigibt, oder - und das ist die Praxis - der Sportdirektor muss das Geld durch Spielerverkäufe erst selbst erwirtschaften. Von den Erlösen müssen aber noch die Darlehen, die die "Investoren" zur Verfügung stellen, zurückgezahlt werden.

Die ausgegliederte Kapitalgesellschaft ist eine Holding, die Hannover 96 KGaA. Die "Investoren" sind in der Sales & Service Gmbh organisiert. Die kassiert die Einnahmen aus der Vermarktung und fungiert als Bank für die KGaA, der sie Darlehen zur Verfügung stellt um den Spielbetrieb zu sichern. Die "Investoren" sind auch die Gesellschafter der Arena Gmbh, die von den Einnahmen der Vermarktung der Arena profitiert, zum Beispiel durch die Konzerte. Die KGaA zahlt Miete an die Arena GmbH für den Spielbetrieb.

Das heißt: unser Spielbetrieb und die Lizenz hängt am Tropfen der sog. Investoren.



HAHAHA

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12256
Re: Hannover 96
« Antwort #901 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 01:35:04 »
Investoren, was für ein böses Wort.
Das sind doch alles Gönner und Mäzene, die den Verein mit heißem Herzen lieben.
Zumindest so lange, wie alles nach ihrer Pfeife tanzt. :psycho:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

facepalm

  • Gast

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26740
Re: Hannover 96
« Antwort #903 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 09:04:44 »
Wasn das für ein Verstrahlter?

.

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline 96AlteLiebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 110
Re: Hannover 96
« Antwort #904 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 09:17:28 »
Martin Kinds größter Fan. Fürchterlich peinlich.
"Gespendet habe ich viel, aber nicht selber." Martin Kind

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3344
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96
« Antwort #905 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 09:25:48 »
Der Sportdirektor bei 96 - Heldt, Schlaudraff oder sonstwer - scheint nicht über ein im Vorfeld festgelegtes Budget zu verfügen. Das heißt, wenn der Sportdirektor und/oder der Trainer von einem Spieler überzeugt sind, klopfen sie entweder bei Kind an, der dann überzeugt werden muss und Gelder freigibt, oder - und das ist die Praxis - der Sportdirektor muss das Geld durch Spielerverkäufe erst selbst erwirtschaften. Von den Erlösen müssen aber noch die Darlehen, die die "Investoren" zur Verfügung stellen, zurückgezahlt werden.

Die ausgegliederte Kapitalgesellschaft ist eine Holding, die Hannover 96 KGaA. Die "Investoren" sind in der Sales & Service Gmbh organisiert. Die kassiert die Einnahmen aus der Vermarktung und fungiert als Bank für die KGaA, der sie Darlehen zur Verfügung stellt um den Spielbetrieb zu sichern. Die "Investoren" sind auch die Gesellschafter der Arena Gmbh, die von den Einnahmen der Vermarktung der Arena profitiert, zum Beispiel durch die Konzerte. Die KGaA zahlt Miete an die Arena GmbH für den Spielbetrieb.

Das heißt: unser Spielbetrieb und die Lizenz hängt am Tropfen der sog. Investoren.

Diese Strukturen bedeuten nicht nur, dass Lizenz und Spielbetrieb am Tropfen der sog. Investoren hängen, sondern selbst die sportlichen Entscheidungen ja auch zu einem großen Teil von Kind höchstselbst gefällt werden. Das klingt nach Absolutismus. Wenn ich das richtig verstehe, besitzt nach diesem Konstrukt die KGaA null Autonomie.

Zu Schatzschneider: Der ist auch unfassbar hohl. Der war komplett am Ende und ihm wurde doch ein Pöstchen aus Mitmenschlichkeit (wohl viel eher Mitleid) zugeschoben oder?

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11123
Re: Hannover 96
« Antwort #906 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 09:41:51 »
Ich frage mich da warum Kind überhaupt eine Abschaffung des 50+1 sucht.
Der ist doch sowieso durch diese infame Konstruktion mit seinen Partner Alleinherrscher

Offline 96AlteLiebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 110
Re: Hannover 96
« Antwort #907 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 09:43:17 »
@ecki
genau so sieht es aus. In allen Punkten.
Schatzschneider "arbeitet" als Scout für den Jugendbereich. Es wurde mal kolportiert, daß er diesen offiziellen Posten bekam, um für Kind im sportlichen Bereich die Augen und Ohren offenzuhalten.Schmadtke hatte sich damals ziemlich darüber aufgeregt.
"Gespendet habe ich viel, aber nicht selber." Martin Kind

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6434

Offline 96AlteLiebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 110
Re: Hannover 96
« Antwort #909 am: Mittwoch, 07.Aug.2019, 09:53:07 »
Ich frage mich da warum Kind überhaupt eine Abschaffung des 50+1 sucht.
Der ist doch sowieso durch diese infame Konstruktion mit seinen Partner Alleinherrscher

Kind ist ein pathologischer Kontrollfreak. Dazu ist er kein Teamplayer. Er will abgesichert die alleinige Macht haben. Mit seinen Mitgesellschaftern tut er sich auch schwer. Rossmann ist der Buddy an seiner Seite. Die beiden anderen - Baum und Wilkening - haben die Sperrminorität und scheinen ihm Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Die Lizenz hat 96 für die neue Saison nur bekommen, weil Kind und Rossmann eine Bürgschaft gestellt haben.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/dank-burgschaft-der-gesellschafter-hannover-96-bekommt-die-zweitliga-lizenz/
Eigentlich ist die S&S (komplett alle 4 Gesellschafter) für die Liquidität für die KGaA zuständig. Hat sie in diesem Falle nicht gemacht und leider hakt da keiner der Journalisten mal nach. Im Gegenteil: Kind und Rossmann werden gefeiert.

Durch die Machtverschiebung im e.V. hat Kind zusätzlich ein Stück weit die Kontrolle verloren.
"Gespendet habe ich viel, aber nicht selber." Martin Kind

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11123
Re: Hannover 96
« Antwort #910 am: Montag, 12.Aug.2019, 21:55:33 »
Ich glaube das wird nichts mehr mit Horn und Hannover

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17689
  • 🐐🔴⚪️
Re: Hannover 96
« Antwort #911 am: Montag, 12.Aug.2019, 22:11:58 »
Ich glaube das wird nichts mehr mit Horn und Hannover

warum? das ausscheiden könnte eher noch den panikknopf auslösen.

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3576
Re: Hannover 96
« Antwort #912 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 06:19:39 »
Kind ist ein pathologischer Kontrollfreak. Dazu ist er kein Teamplayer. Er will abgesichert die alleinige Macht haben. Mit seinen Mitgesellschaftern tut er sich auch schwer. Rossmann ist der Buddy an seiner Seite. Die beiden anderen - Baum und Wilkening - haben die Sperrminorität und scheinen ihm Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Die Lizenz hat 96 für die neue Saison nur bekommen, weil Kind und Rossmann eine Bürgschaft gestellt haben.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/dank-burgschaft-der-gesellschafter-hannover-96-bekommt-die-zweitliga-lizenz/
Eigentlich ist die S&S (komplett alle 4 Gesellschafter) für die Liquidität für die KGaA zuständig. Hat sie in diesem Falle nicht gemacht und leider hakt da keiner der Journalisten mal nach. Im Gegenteil: Kind und Rossmann werden gefeiert.

Durch die Machtverschiebung im e.V. hat Kind zusätzlich ein Stück weit die Kontrolle verloren.

Kann nicht viel beurteilen, aber den Kontrollfreak schon. Mein früher Nachbar war leitender Angestellter der Stadiongesellschaft der AWD-Arena. Als Kind etwas von einer finanzieller Schieflage hörte, musste dieser ihm seine Kontoauszüge der letzten drei Monate zeigen.

Vor kurzem war ein Schlaudraff-Interview im Kicker. Der hat da streberhaft geprahlt mit dem üblichen 100% Einsatz-Gelabere und angemerkt, dass Herr Kind um Punkt sieben immer auf dem Bürotelefon anruft und er dann im Büro sein müsse. Die sind mächtig emanzipiert, Eure leitenden Angestellten.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11123
Re: Hannover 96
« Antwort #913 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 07:13:08 »
Das lebende Plädoyer gegen das Investorentum.
Obendrein kann ja Schlaudraff nichts machen. Muss immer erst verkaufen.
Horn und Öczan wird er nicht holen dürfen,.
Schlaudraff, Zieler, Öczan und Horn. Alle von Sports total.
Hannover wird gegen Stuttgart und den HSV keine Chance haben

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6434
Re: Hannover 96
« Antwort #914 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 07:42:28 »
Kann nicht viel beurteilen, aber den Kontrollfreak schon. Mein früher Nachbar war leitender Angestellter der Stadiongesellschaft der AWD-Arena. Als Kind etwas von einer finanzieller Schieflage hörte, musste dieser ihm seine Kontoauszüge der letzten drei Monate zeigen.

Vor kurzem war ein Schlaudraff-Interview im Kicker. Der hat da streberhaft geprahlt mit dem üblichen 100% Einsatz-Gelabere und angemerkt, dass Herr Kind um Punkt sieben immer auf dem Bürotelefon anruft und er dann im Büro sein müsse. Die sind mächtig emanzipiert, Eure leitenden Angestellten.
Statusgespräch jeden Morgen um 7  :D
Wäre ich Schlaudraff, würde ich Telefon nach Hause umleiten.

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26740
Re: Hannover 96
« Antwort #915 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 10:20:51 »
Nach der nächsten Niederlage kaufen sie uns Horn2 dann ab. Wann und gegen wen spielen die?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline 96AlteLiebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 110
Re: Hannover 96
« Antwort #916 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 10:29:23 »
Samstag gegen Wehen Wiesbaden in Wiesbaden. Auswärtsspiel! Also kein Sieg.
"Gespendet habe ich viel, aber nicht selber." Martin Kind

Offline 96AlteLiebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 110
Re: Hannover 96
« Antwort #917 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 10:32:18 »
@Renato

So sieht es aus. Deshalb wird es - so lange Herr Kind 96 in seinen Krallen hält - keine konkurrenzfähigen Strukturen bei 96 geben, auf gar keiner Ebene.
"Gespendet habe ich viel, aber nicht selber." Martin Kind

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26740
Re: Hannover 96
« Antwort #918 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 10:35:32 »
Samstag gegen Wehen Wiesbaden in Wiesbaden.

Die haben wir für euch weichgekocht. Denke 3:0 für Hangover.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11123
Re: Hannover 96
« Antwort #919 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 10:43:08 »
Das bezweifel ich sehr . Wehen ist reif für die ersten Punkte.
Die waren in keinem ihrer Pflichtspiele schlecht.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7268
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Hannover 96
« Antwort #920 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 14:35:23 »
Statusgespräch jeden Morgen um 7  :D
Wäre ich Schlaudraff, würde ich Telefon nach Hause umleiten.
Einfach eine Rufumleitung einstellen und fein von zu Hause telefonieren :P
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6434
Re: Hannover 96
« Antwort #921 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 14:37:12 »
Einfach eine Rufumleitung einstellen und fein von zu Hause telefonieren :P
Ja so meinte ich das  :-/ :D

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11123
Re: Hannover 96
« Antwort #922 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 15:39:21 »
In Hannover weidet man sich am Niedergang. Keine Zeitung läßt aus, das vor genau einem Jahr der Erstligist Hannover den Drittligisten KSC in der ersten Pokalrunde mit 6:0 vom Platz fegte. 
Nun ist ein Jahr später. ;)

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12712
Re: Hannover 96
« Antwort #923 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 17:12:40 »
Ausnahmslos keine Zitate aus Artikeln erlaubt, die hinter einer paywall zu finden sind.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3576
Re: Hannover 96
« Antwort #924 am: Mittwoch, 14.Aug.2019, 16:29:21 »
hammer interview  :D
https://www.sportbuzzer.de/artikel/schatzschneider-schaut-nicht-mehr-bei-96-profis-zu-so-entschieden-und-feierabend/

Schatzschneider ist dermassen dämlich, da können wir froh sein, den Tünn zu haben. Jedes Interview mit dem, früher gammelte er ständig bei dieser Sportsendung auf NDR am Sonntag rum, ist ein Offenbarungseid.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26740
Re: Hannover 96
« Antwort #925 am: Samstag, 17.Aug.2019, 14:37:55 »
Die haben wir für euch weichgekocht. Denke 3:0 für Hangover.

Bitte, danke.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17545
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96
« Antwort #926 am: Samstag, 17.Aug.2019, 14:39:09 »
Mittlerweile auch mit J. Horn. Wurde eingewechselt.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2476
Re: Hannover 96
« Antwort #927 am: Samstag, 17.Aug.2019, 14:52:38 »
Schatzschneider ist dermassen dämlich, da können wir froh sein, den Tünn zu haben.

NEIN
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)