Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 865262 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2388
  • Geschlecht: Männlich
  • PMA
Re: Hamburger SV
« Antwort #9600 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 15:08:38 »
Bin ich hier im Klugscheißerfaden gelandet oder was?
Bist doch lange genug dabei und müsstest wissen, dass er hier genügend User gibt, die nur auf ihre Chance warten
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Gammelt der Gaul, gib dem Schimmel die Sporen

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13970
Re: Hamburger SV
« Antwort #9601 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 16:39:54 »
Kittel bleibt mit seinem Gehalt und ist nächstes Jahr ablősefrei.
Dafür geht Vagnoman nach Stuttgart. Kader wird nicht billiger und nicht besser.Das wollte man anders.

Offline Kamikaze

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1102
Re: Hamburger SV
« Antwort #9602 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 17:32:44 »
Bin ich hier im Klugscheißerfaden gelandet oder was?
Nö, hier kannst du was lernen damit du nicht zum Apostrophen-Deppen wirst!
Rumpelfreie Zone :P

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29254
Re: Hamburger SV
« Antwort #9603 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 18:12:32 »
Bin ich hier im Klugscheißerfaden gelandet oder was?

zwangsneurose. ich musste es tun. er hingegen nicht. schon gar nicht zwei mal heute.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 591
Re: Hamburger SV
« Antwort #9604 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 18:39:22 »
zwangsneurose. ich musste es tun. er hingegen nicht. schon gar nicht zwei mal heute.
Scheinbar war ihm das nicht bewusst.  :twisted:

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17144
Re: Hamburger SV
« Antwort #9605 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 18:40:41 »
Der FC ist ein schlafender Riese mit großem Potential.
Man kann davon ausgehen, dass sie über kurz oder lang wieder an den europäischen Töpfen hängen.
Diese Stadt, dieses Stadion, diese Fans.. Der FC gehört einfach in die Bel Etage des europäischen Spitzenfußballs.
Tradition.

Gut, dass mit Wolfgang Overath ein absoluter Vollprofi an der Spitze des Vereins steht, der Kurs aufs Paradies nimmt.


Ironie-Modus aus, aber 2011 waren das die damaligen Glaubenssätze eines nicht geringen Teils der Fans.
Und auch den HSV werden solche Hirngespinste nicht vor der bitteren Realität retten.


Das Stadion ist renovierungsbedürftig, die öffentlichen Zuschüsse im zweistelligen Millionenumfang zur Sanierung sind zur Deckung aller möglichen Etat-Lücken und für Sinnlostransfers Marke Veh/Heldt ausgegeben, eine Fananleihe muss zurückgezahlt werden, der Mannschaftskader umfasst vier Torsteher und ansonsten bedenklich wenige Feldspieler und in der Führungsebene bekämpfen sich zwei Geschäftsführer mit allen möglichen Schmutzeleien.


Beste Voraussetzungen für eine glänzende Zukunft.     


Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20719
Re: Hamburger SV
« Antwort #9606 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 19:03:43 »
In der Ewigen Tabelle der 1. Bundesliga haben wir 318 Punkte Rückstand auf den HSV. Die sollen noch eine Weile unten bleiben.
Ich verwandele köstliches Trinkwasser in Pisse, leckere Nahrung in stinkenden Kot und Sauerstoff in einen Klimakiller. Ecce homo!

Offline HoffnungsLoser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1874
Re: Hamburger SV
« Antwort #9607 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 19:09:16 »
In der Ewigen Tabelle der 1. Bundesliga haben wir 318 Punkte Rückstand auf den HSV. Die sollen noch eine Weile unten bleiben.
Also noch.... etwa 5 Jahre  :tu:

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20719
Re: Hamburger SV
« Antwort #9608 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 19:14:29 »
Also noch.... etwa 5 Jahre  :tu:

Eher 8 Jahre. Ein FC-Punkteschnitt von 40 ist realistischer als einer von über 60.
Ich verwandele köstliches Trinkwasser in Pisse, leckere Nahrung in stinkenden Kot und Sauerstoff in einen Klimakiller. Ecce homo!

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14602
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Hamburger SV
« Antwort #9609 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 19:16:34 »
Gut, dass mit Wolfgang Overath ein absoluter Vollprofi an der Spitze des Vereins steht, der Kurs aufs Paradies nimmt.


Ironie-Modus aus, aber 2011 waren das die damaligen Glaubenssätze eines nicht geringen Teils der Fans.
Und auch den HSV werden solche Hirngespinste nicht vor der bitteren Realität retten.


Das Stadion ist renovierungsbedürftig, die öffentlichen Zuschüsse im zweistelligen Millionenumfang zur Sanierung sind zur Deckung aller möglichen Etat-Lücken und für Sinnlostransfers Marke Veh/Heldt ausgegeben, eine Fananleihe muss zurückgezahlt werden, der Mannschaftskader umfasst vier Torsteher und ansonsten bedenklich wenige Feldspieler und in der Führungsebene bekämpfen sich zwei Geschäftsführer mit allen möglichen Schmutzeleien.


Beste Voraussetzungen für eine glänzende Zukunft.   
Ich hab vergessen den Ironiekenntlichmachbutton einzufügen ;)

 

Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 591
Re: Hamburger SV
« Antwort #9610 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 20:46:36 »
Eher 8 Jahre. Ein FC-Punkteschnitt von 40 ist realistischer als einer von über 60.
3, man sollte sich immer realistische Ziele setzen

Offline enJOyIT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 233
Re: Hamburger SV
« Antwort #9611 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 21:02:51 »
Die wollen um die 7 bis 8 Millionen für Vagnoman... Vielleicht leben wir Kölner in einer Blase oder so, oder uns nimmt keiner ernst wenn es um unsere Spieler geht... wahrscheinlich beides... Der ist nicht mal Stammspieler in der zweiten Bundesliga, hat mit 21 eine ewig lange Verletzungshistorie und bei uns (als Mannschaft die sich für Europa qualifiziert hat) wird ein Stammspieler für 5 Mio verkauft und ein anderer (Shkiri) für 7 bis 8 Mio. gehandelt und keiner möchte ihn offensichtlich...

Wahrscheinlich bekommen die am Ende mehr für den als für Öczan...

Offline Paradoxon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 999
Re: Hamburger SV
« Antwort #9612 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 22:07:49 »
Eher 8 Jahre. Ein FC-Punkteschnitt von 40 ist realistischer als einer von über 60.

Oh mein Gott...als ich Effzeh Fan wurde standen wir auf Platz 2 oder 3 in der ewigen Tabelle.  :roll:
Ich will meine 90er-Jahre zurück!

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 591
Re: Hamburger SV
« Antwort #9613 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 22:30:45 »
Wahrscheinlich bekommen die am Ende mehr für den als für Öczan...
Wird wohl so sein, mich würde es schon sehr wundern wenn die für Özcan auch noch was bekommen würden!

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20719
Re: Hamburger SV
« Antwort #9614 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 23:42:29 »
Oh mein Gott...als ich Effzeh Fan wurde standen wir auf Platz 2 oder 3 in der ewigen Tabelle.  :roll:

In der Saison 80/81 haben uns die Bayern überholt.
https://www.fussballdaten.de/bundesliga/1981/ewige-tabelle/

Der HSV hat uns erst 1999/2000 überholt, als wir in der 2. Liga waren.
https://www.fussballdaten.de/bundesliga/2000/ewige-tabelle/
Ich verwandele köstliches Trinkwasser in Pisse, leckere Nahrung in stinkenden Kot und Sauerstoff in einen Klimakiller. Ecce homo!

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20719
Re: Hamburger SV
« Antwort #9615 am: Mittwoch, 22.Jun.2022, 23:59:19 »
Die wollen um die 7 bis 8 Millionen für Vagnoman...

12 Ligaspiele letzte Saison. 8 davon im kicker benotet mit einem Schnitt von 3,44 (reichte nicht für die kicker-Rangliste).
Der MW von 3 Mio. auf TM.de ist da schon sehr großzügig bemessen.
Ich verwandele köstliches Trinkwasser in Pisse, leckere Nahrung in stinkenden Kot und Sauerstoff in einen Klimakiller. Ecce homo!

Offline Dr. Mabuse

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 244
Re: Hamburger SV
« Antwort #9616 am: Donnerstag, 23.Jun.2022, 12:38:33 »
In der Saison 80/81 haben uns die Bayern überholt.
https://www.fussballdaten.de/bundesliga/1981/ewige-tabelle/

...

Das ist nicht ganz richtig. Damals galt die Zwei-Punkte-Regel, de facto hat Bayern den FC erst in der Spielzeit 82/83, genaugenommen im Jahr 1983 (also nach 20 Jahren Bundesliga), an der Spitze der Ewigen Tabelle abgelöst.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13970
Re: Hamburger SV
« Antwort #9617 am: Freitag, 24.Jun.2022, 21:46:29 »
Vagnoman und Wehrles VfB haben ja schon gesagt das man sich einig ist.
Keine gute Basis für die Verhandlung der Ablöse.
Da kann der HSV erstmal fordern.
Für den HSV ist das nicht so lustig wie das klingt. In Liga 2 bekommen die ihre hoffnungsvollen Eigengewächse nicht gehalten

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9918
Re: Hamburger SV
« Antwort #9618 am: Samstag, 25.Jun.2022, 15:34:41 »
Ich halte Vagnoman für überschätzt und gönne ihn dem VfB von Herzen.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13970
Re: Hamburger SV
« Antwort #9619 am: Samstag, 25.Jun.2022, 15:43:58 »
Sehe ich genauso.  Aber Stuttgart wird seine Besten Sosa und Kaleidingens verhökern .
Und dann gibt es wieder frisches Geld. Das muss aber schnell verjubelt werden .
denn der Verkauf von Anteilen ist in.der Pipeline

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3360
Re: Hamburger SV
« Antwort #9620 am: Samstag, 25.Jun.2022, 17:09:16 »
Ich habe ohne Flachs gestern einem HSV-Kumpel eine Whatsapp geschickt, dass ich mich um Karten kümmern kann für ihn in Stuttgart, wenn der HSV da spielt, weil ich da einen kaufmännischen Mitarbeiter gut kenne

Er antwortete nur mit "???"

Da fiel mir erst ein, dass die ja gar nicht aufgestiegen sind

Fand er nicht so lustig
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Offline KHHeddergott

  • Der John Connor der Intellektuellen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29029
Re: Hamburger SV
« Antwort #9621 am: Samstag, 25.Jun.2022, 18:11:57 »
Oh mein Gott...als ich Effzeh Fan wurde standen wir auf Platz 2 oder 3 in der ewigen Tabelle.  :roll:

Dann hätten wir immerhin schon mal einen möglichen Schuldigen identifiziert.
Whenever the literary german dives into a sentence, this is the last you are going to see of him till he emerges on the other side of his atlantic with his verb in his mouth.

Mark Twain

Offline funkjoker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 643
Re: Hamburger SV
« Antwort #9622 am: Samstag, 25.Jun.2022, 18:21:12 »
Ich muss in einer parallelen Transfer-Welt leben. Während für einen Vagnoman 8 Mio. aufgerufen werden, gibt es nicht ein einziges Angebot für Skhiri.
Was soll das?

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13970
Re: Hamburger SV
« Antwort #9623 am: Montag, 27.Jun.2022, 06:09:50 »
Ich muss in einer parallelen Transfer-Welt leben. Während für einen Vagnoman 8 Mio. aufgerufen werden, gibt es nicht ein einziges Angebot für Skhiri.
Was soll das?

Man sollte im Transfermarkt keine Logik erwarten.
Wie gesagt weiß der HSV das Stuttgart aus dem Verkauf von Leistungsträgern wie Sosa viel Geld erwartet.

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3360
Re: Hamburger SV
« Antwort #9624 am: Montag, 27.Jun.2022, 08:17:49 »
Ich muss in einer parallelen Transfer-Welt leben. Während für einen Vagnoman 8 Mio. aufgerufen werden, gibt es nicht ein einziges Angebot für Skhiri.
Was soll das?

Ist ne simple Altersfrage, denke ich. Vagnoman ist 21, Skhiri 27. Vagnoman kannst Du evt. teurer weiterverkaufen, Skhiri unterschreibt entweder jetzt oder ablösefrei in Sommer den "Vertrag seines Lebens" für 3-4 Jahre, hat aber kein Wertsteigerungspotenzial mehr. Du bezahlst jetzt mit Ablöse + Gehalt im Prinzip Skhiri für die kommenden Jahre, anschließend ist die Kohle aber auch futsch.
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9160
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #9625 am: Montag, 27.Jun.2022, 08:32:40 »
Ist ne simple Altersfrage, denke ich. Vagnoman ist 21, Skhiri 27. Vagnoman kannst Du evt. teurer weiterverkaufen, Skhiri unterschreibt entweder jetzt oder ablösefrei in Sommer den "Vertrag seines Lebens" für 3-4 Jahre, hat aber kein Wertsteigerungspotenzial mehr. Du bezahlst jetzt mit Ablöse + Gehalt im Prinzip Skhiri für die kommenden Jahre, anschließend ist die Kohle aber auch futsch.

Gut wobei man bei einem absoluten Vollprofi wie Skhiri schon davon ausgehen kann dass er mindestens bis Mitte 30 als Leistungsträger in den Topligen spielen kann.