Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 834746 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lückenfüller

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 749
Re: Hamburger SV
« Antwort #9390 am: Samstag, 15.Jan.2022, 00:27:36 »
Steigt einfach ab.

Auf ewig Platz 4 in Liga 2 hat auch was...

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13515
Re: Hamburger SV
« Antwort #9391 am: Samstag, 15.Jan.2022, 06:01:57 »
HSV macht Spaß

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12325
  • Spürbar am Arsch
Re: Hamburger SV
« Antwort #9392 am: Samstag, 15.Jan.2022, 07:29:14 »
Steigt einfach ab.

sollen erstmal aus dem Pokal fliegen
I believe in justice
I believe in vengeance
I believe in getting the bastard

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19375
Re: Hamburger SV
« Antwort #9393 am: Freitag, 21.Jan.2022, 20:56:25 »
Nur zwei Niederlagen in 20 Ligaspielen und als Bonus das Pokalviertelfinale. Ich befürchte, wir werden 2022 nochmal gegen den HSV spielen müssen.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25578
Re: Hamburger SV
« Antwort #9394 am: Freitag, 21.Jan.2022, 21:13:06 »
Relegation?
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 16325
Re: Hamburger SV
« Antwort #9395 am: Freitag, 21.Jan.2022, 21:18:47 »
Logisch. Wann will der HSV denn aufsteigen, wenn nicht dieses Jahr, wo Schalke und Bremen sich erst mal schütteln müssen? Die sind überfällig und werden es schaffen.

Offline funkjoker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 242
Re: Hamburger SV
« Antwort #9396 am: Freitag, 21.Jan.2022, 21:21:03 »
Logisch. Wann will der HSV denn aufsteigen, wenn nicht dieses Jahr, wo Schalke und Bremen sich erst mal schütteln müssen? Die sind überfällig und werden es schaffen.

Damit dürfte der HSV erledigt sein ;)

Offline Keuler82

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1193
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #9397 am: Samstag, 22.Jan.2022, 01:41:31 »
Nur zwei Niederlagen in 20 Ligaspielen und als Bonus das Pokalviertelfinale. Ich befürchte, wir werden 2022 nochmal gegen den HSV spielen müssen.


Sie haben Stadionuhr und Dino abgeschafft.
Sind 3 mal knapp gescheitert.
"Sympathen" wie Holtby, Lassoga und Diekmeier sind weg.


Wenn sie jetzt noch die Tormusik ändern, können sie von mir aus gerne wieder hoch.
SCORER 21/22 (Hinrunde):
1. Modeste 12 (11/1)
2. Kainz  6 (2/4)
3. Hector 4 (0/4), Schmitz 4 (0/4), Uth 4 (3/1)
6. Andersson 3 (2/1), Schaub 3 (1/2), Schindler 3 (0/3),
Skhiri 3 (3/0)
10. Özcan 2 (2/0)

Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 383
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #9398 am: Samstag, 22.Jan.2022, 02:50:55 »
Der Dino ist doch noch da.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12869
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #9399 am: Samstag, 22.Jan.2022, 03:30:10 »
Der Dino ist doch noch da.
dann sollen sie verrecken
„Ob Du aufs Maul brauchst hab ich gefragt!“

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 16925
Re: Hamburger SV
« Antwort #9400 am: Samstag, 22.Jan.2022, 12:34:39 »
Die können froh sein, wenn sie für die nächste Saison überhaupt eine Lizenz für eine Profi-Liga bekommen.

Die
- müssen noch eine Fan-Anleihe zurückzahlen
- haben öffentliche Gelder zur Sanierung ihres Stadions für die EM 2024 schon zum Stopfen für Löcher im laufenden Betrieb verfrühstückt
- kriegen schon seit anderthalb Jahren keinen Stadionsponsor klar gemacht
- wollen sich jetzt vom Senat schon mit der zweiten Corona-Hilfe pampern lassen

Und das sind nur die wesentlichsten finanziellen Baustellen.
Außerdem haben sie Kühne jetzt auch nicht mehr als lieben Onkel in der Hinterhand, weil der inzwischen auch keine Lust mehr hat. 
Kein Wunder, dass deren Finanz-Vorstand nach sieben millionenschweren Bilanz-Defiziten in Serie überstürzt und fluchtartig vom Hof geritten ist.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?