Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 741914 mal)

fc-Markus, lommel, stabilo_boss, Nur FC und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline irgendwannwiedermeis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 152
Re: Hamburger SV
« Antwort #8730 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 11:18:27 »
Ich glaube, es gäbe überhaupt keine Probleme mehr mit Hopp, wenn er bei einer Beileidigung über den Zaun stiege, statt mit Rummenigge Händchen zu halten.

Ich verstehe in diesem Zusammenhang eh nicht, warum man sich da so auf seiner Mutter eingeschossen hat, bei der noch nicht mal wirklich sicher ist, ob sie dem entsprechendem Gewerbe nachgegangen ist oder nicht, und dafür Geldstrafen für den Verein und mögliche Teil- oder Ganzsperrungen für Fans in Kauf nimmt. Warum singt man nicht was über seinen Vater (D.H.D.S.E.N.!) und schon wird es schwierig für Hopp sich zu echaufieren, da lediglich eine belegte Tatsache angeführt wird ...

Aber das ist natürlich ein anderes Thema und hat im HSV-Faden eigentlich nix zu suchen ...
23.04.2012: Wir haben uns den Verein zurückgeholt! Jetzt muss das lodernde positive Feuer nur noch am Brennen gehalten werden, dann wird alles gut!!!

Ich leide nicht an Wahnsinn. Ich genieße ihn jede Minute!

Echte Männer jammern bei einer Erkältung nicht rum. Echte Männer gehen wortlos ins Licht!

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8175
Re: Hamburger SV
« Antwort #8731 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 18:43:19 »
Leistner mag nicht moralisch korrekt gehandelt haben, aber er hat Eier bewiesen, da in den Block zu gehen, wo er definitiv in Unterzahl war, um sich den Dresdner vorzuknöpfen.

Ich zumindest laste ihm das nicht negativ an.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8907
Re: Hamburger SV
« Antwort #8732 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 09:17:12 »
We’ll drink, a drink, a drink, to Eric the King, the King, the King,

Ooh aah, ooh aah, ooh ah Cantona!

Offline der Pate

  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4816
  • Geschlecht: Männlich
  • desillusionierter Effzeh-Fan
Re: Hamburger SV
« Antwort #8733 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 09:22:19 »
Leistner mag nicht moralisch korrekt gehandelt haben, aber er hat Eier bewiesen, da in den Block zu gehen, wo er definitiv in Unterzahl war, um sich den Dresdner vorzuknöpfen.

Ich zumindest laste ihm das nicht negativ an.

so ein Spieler fehlt uns  :suff:
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8907
Re: Hamburger SV
« Antwort #8734 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 09:25:25 »
so ein Spieler fehlt uns  :suff:
Ist doch immer so.
Die blühen alle auf wenn sie den FC verlassen, alle!

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15819
Re: Hamburger SV
« Antwort #8735 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 09:29:57 »
Aber das ist natürlich ein anderes Thema und hat im HSV-Faden eigentlich nix zu suchen ...

Wenn man an die Vergangenheit von Kühnes Vater denkt, der Geld mit dem Transport "arisierten" Raubguts machte, passt es sogar hierher.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1049
Re: Hamburger SV
« Antwort #8736 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 10:13:43 »
Ist doch immer so.
Die blühen alle auf wenn sie den FC verlassen, alle!

😂

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22951
Re: Hamburger SV
« Antwort #8737 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 10:37:32 »
Was aufblühen. Leistner war doch auf der Tribüne....
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11341
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8738 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 13:43:42 »
Verticken das Stadiongrundstück (nicht das Stadion selber) für 23,5 Mio an die Stadt Hamburg, um mit dem Geld angeblich (wer es glaubt...) das Stadion zu sanieren...
FC: spürbar schlecht

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20129
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8739 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 13:50:46 »
Verticken das Stadiongrundstück (nicht das Stadion selber) für 23,5 Mio an die Stadt Hamburg, um mit dem Geld angeblich (wer es glaubt...) das Stadion zu sanieren...
... aber auch die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abgefedert. ....
https://www.ndr.de/sport/fussball/HSV-verkauft-Stadiongrundstueck-an-die-Stadt,hsv23948.html

Bin mal gespannt was da der HSV im Gegenzug an die Stadt zahlt. Könnte unter Umständen ja auch gegen Subventionsverbote verstoßen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22188
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8740 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 15:32:00 »
Was genau will die Stadt mit dem Stadiongrundstück?
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2999
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8741 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 15:35:07 »
Was genau will die Stadt mit dem Stadiongrundstück?
nen Baum pflanzen oder so?
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23406
Re: Hamburger SV
« Antwort #8742 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 15:38:33 »
pollersbeck wechselt nach lyon.
lol

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20129
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8743 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 15:49:39 »
Statt dritter Torhüter beim HSv zu sein, zweiter Torhüter in Lyon. Das nenne ich mal einen Aufstieg.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14618
Re: Hamburger SV
« Antwort #8744 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 23:56:45 »
Für 3,5 Mio gekommen. Für 500 Tausend gegangen.

Pollersbeck ist ein kleines Beispiel dafür, warum der HSV seit mehr als 10 Jahren nur noch Minus-Bilanzen produziert und immer auf den "Gönner" Kühne angewiesen bleibt. 
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11341
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8745 am: Donnerstag, 17.Sep.2020, 00:27:48 »
Für 3,5 Mio gekommen. Für 500 Tausend gegangen.

Pollersbeck ist ein kleines Beispiel dafür, warum der HSV seit mehr als 10 Jahren nur noch Minus-Bilanzen produziert und immer auf den "Gönner" Kühne angewiesen bleibt. 
Solche Dinge schaffen wir ja auch zuhauf.
FC: spürbar schlecht

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14618
Re: Hamburger SV
« Antwort #8746 am: Donnerstag, 17.Sep.2020, 07:08:40 »
Ja, wir gehen spätestens seit 2017 auch wieder den "Hamburger Weg".
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15819
Re: Hamburger SV
« Antwort #8747 am: Donnerstag, 17.Sep.2020, 07:10:55 »
Ja, wir gehen spätestens seit 2017 auch wieder den "Hamburger Weg".

Selbst die Bilanz der Zweitligasaison 2018/19 weist einen Gewinn aus. Sowas hat es beim HSV seit zehn Jahren nicht mehr gegeben.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14618
Re: Hamburger SV
« Antwort #8748 am: Donnerstag, 17.Sep.2020, 07:20:09 »
Beim HSV hat es ja einen längeren Vorlauf gegeben und der Einfluss des Geld-Dealers Kühne hat vieles verschleiert.
 
Spätestens die Probleme in der aktuellen Transferphase zeigen an, dass wir kurz vor einer ähnlichen Entwicklung stehen.
Das Ausverschenken von zu teuren Bankdrückern mit Langzeit-Verträgen ist bei uns ja jetzt auch schon die Regel. 
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Arroganzius

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 107
Re: Hamburger SV
« Antwort #8749 am: Donnerstag, 17.Sep.2020, 08:00:23 »
Was genau will die Stadt mit dem Stadiongrundstück?

Das ist nix anderes als ne HSV-Subventionsmaßnahme. Dort würden im Laufe der Saison die Lichter ausgehen, weil schlicht keine Kohle mehr da ist und weder Bodenseebank noch Kühne mehr einspringen wollen.
Während Finanzvorstand Wettstein wie üblich Märchen erzählt, darf man die Äußerung von Sportsenator Andy Grote eher für bare Münze nehmen: "Wir freuen uns, wenn dadurch die Handlungsfähigkeit des größten Sportvereins der Stadt erhalten bleibt".

Offline MARCO23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3400
Re: Hamburger SV
« Antwort #8750 am: Donnerstag, 17.Sep.2020, 09:08:22 »
Beim HSV hat es ja einen längeren Vorlauf gegeben und der Einfluss des Geld-Dealers Kühne hat vieles verschleiert.
 
Spätestens die Probleme in der aktuellen Transferphase zeigen an, dass wir kurz vor einer ähnlichen Entwicklung stehen.
Das Ausverschenken von zu teuren Bankdrückern mit Langzeit-Verträgen ist bei uns ja jetzt auch schon die Regel. 


Unabhänigig von unserer schlechten wirtschaftlichen Lage ist die Situation beim HSV eine deutlich schlechtere.
Soweit ich weiss, besteht deren EK nur aus aktivierung von Markenrechten die vom e.V. "gekauft" wurden.

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 671
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Hamburger SV
« Antwort #8751 am: Donnerstag, 17.Sep.2020, 15:21:49 »
Immerhin bekommen sie noch Ablöse für einen Gescheiterten Torwart Nr.3.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14394
  • Draußen nur Kännchen
Re: Hamburger SV
« Antwort #8752 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 17:07:16 »
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14618
Re: Hamburger SV
« Antwort #8753 am: Donnerstag, 24.Sep.2020, 18:55:25 »
Die zwei Spiele Sperre im Pokal dürfte Leistner wahrscheinlich noch absitzen, wenn er längst nicht mehr beim HSV ist.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 678
  • Geschlecht: Männlich
  • 555Nase
Re: Hamburger SV
« Antwort #8754 am: Freitag, 25.Sep.2020, 09:50:20 »
Schon ein Witz die Strafe........wer weiß ob er die Sperren im Pokal jemals absitzt. 2 Liga Spiele ist für seine Aktion recht großzügig. Möchte nicht wissen wie das Strafmaß für uns ausgefallen wäre

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23406
Re: Hamburger SV
« Antwort #8755 am: Freitag, 25.Sep.2020, 10:11:10 »
ich finde es, den umständen entsprechend, trotzdem gut.
lol

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 678
  • Geschlecht: Männlich
  • 555Nase
Re: Hamburger SV
« Antwort #8756 am: Freitag, 25.Sep.2020, 11:08:11 »
ich finde es, den umständen entsprechend, trotzdem gut.

Welche Umstände?

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23406
Re: Hamburger SV
« Antwort #8757 am: Freitag, 25.Sep.2020, 11:12:29 »
Welche Umstände?

ausflug auf die tribüne, tätlichkeit, sone sachen.
lol

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1970
Re: Hamburger SV
« Antwort #8758 am: Freitag, 25.Sep.2020, 11:42:01 »
Ah, so rum. Ich dachte, "Umstände" im Sinne von "pöbelnden Passdeutschen geschüttelt". Denn deswegen ist es natürlich gut, dass die Strafe reduziert wurde.

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 678
  • Geschlecht: Männlich
  • 555Nase
Re: Hamburger SV
« Antwort #8759 am: Freitag, 25.Sep.2020, 12:53:31 »
ausflug auf die tribüne, tätlichkeit, sone sachen.

Er hat ja auch gegen Corona Regeln verstoßen (keine Maske, kein Abstand). Mir ist er ein bißchen zu gut weg gekommen