Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 720331 mal)

Roggendorf und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 243
Re: Hamburger SV
« Antwort #8580 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 08:01:43 »
Sein Vertrag hätte bei Aufstieg eine Gehaltssteigerung von 2,5 auf 4M bedeutet 🙂

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38165
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Hamburger SV
« Antwort #8581 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 08:04:04 »
Vertrag mit Wood läuft beim HSV aber leider nur noch ein Jahr. Schade, er war ja jeden Cent wert. :D
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6185
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8582 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 08:08:10 »
Wood, der ist noch beim hsv? :-O

Denkte ich mir auch gerade. Das ist sehr lol.
Alkohol ist Gift.

Online Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29150
Re: Hamburger SV
« Antwort #8583 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 08:26:36 »
Wood haben sich doch hier noch vor ein, zwei Jahren nicht wenige Wahnsinnige für den FC gewünscht....
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline NBG

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2881
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8584 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 08:31:32 »
Der war doch auch hier unter Schmadtke mal ernsthaft im Gespräch, oder? War das nicht sogar so, dass man den wegen medizinischer Bedenken nicht verpflichtet hat und drei Wochen später war er beim HSV und sitzt da seinen teuren Vertrag ab  :D

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6185
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8585 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 08:32:31 »
Wood haben sich doch hier noch vor ein, zwei Jahren nicht wenige Wahnsinnige für den FC gewünscht....

Hier haben sich auch nicht wenige Wahnsinnige den aktuellen Vorstand gewünscht. So ist das halt im Leben, manchmal kann man froh sein, wenn Wünsche nicht in Erfüllung gehen.
Alkohol ist Gift.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38165
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Hamburger SV
« Antwort #8586 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 08:34:46 »
Wood haben sich doch hier noch vor ein, zwei Jahren nicht wenige Wahnsinnige für den FC gewünscht....
War damals im Gespräch, bevor wir Cordoba geholt haben oder?
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6185
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8587 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 08:36:37 »
Wobei man ja sagen muss, dass Wood eine gewisse Zeit lang ein ziemlich geiler Stürmer war. Robust, schnell und rotzfrech vor der Kiste. Ein bißchen was von Poldi. Leider ziemlich schnell ziemlich versaut.
Alkohol ist Gift.

Online Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29150
Re: Hamburger SV
« Antwort #8588 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 09:04:18 »
Hier haben sich auch nicht wenige Wahnsinnige den aktuellen Vorstand gewünscht.

Als Alternative zu Markus & Tünn hätte ich sogar dich gewählt.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17547
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #8589 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 09:21:03 »
Sein Vertrag hätte bei Aufstieg eine Gehaltssteigerung von 2,5 auf 4M bedeutet 🙂
waaaaass? So eine Steigerung? Für diese Krücke? Und fürs nichtstun? Obwohl die so gut wie pleite sind?

Offline Blutrausch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 102
Re: Hamburger SV
« Antwort #8590 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 09:53:08 »
War damals im Gespräch, bevor wir Cordoba geholt haben oder?


Der war nicht nur im Gespräch, der wurde ganz dick gehandelt, bei uns. Nachdem Modeste weg war, wusste jeder um unsere Not einen Nachfolger zu verpflichten. Was dazu führte, dass jeder Fußlahme, der mal eine Handvoll Tore in einer höheren Spielklasse erzielte, 10 Millionen EURO kosten sollte.


Ich weiß nicht, wie das mit dem verlinken von z. B. Express Artikeln hier ist. Ich glaube man darf sie nicht in voller Länge posten. Googelt mal "FC baggert an Wood", der hatte ne schlanke festgeschriebene Ablöse von 12 Mio. EURO und wir waren wohl wirklich kurz davor ihn zu holen. Der Transfermarkt war halt damals überhitzt... :cool:

Online frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12015
Re: Hamburger SV
« Antwort #8591 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 10:24:21 »
Gut, aber der HSV ist schon extrem. Was die für kostspieligen Sturmkram hatten OHNE dann aufsteigen zu können kann man so nicht toppen.
Manche Namen vergisst man ja auch zwischendurch. Lasogga war ja anfangs recht kostenpflichtig. Megatalent Apr. Bobby Wood hatten wir ja schon vergessen.
Der ist übrigens seit langem unverletzt auf der Tribüne.
Harnik mit seiner Netzallergie. Hinterdinges der bei Bochum alles traf.   
Wenn das wahr wird das sich jetzt Emirates und Kühne beleidigt zurück ziehen.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23394
Re: Hamburger SV
« Antwort #8592 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 11:20:37 »
Wobei man ja sagen muss, dass Wood eine gewisse Zeit lang ein ziemlich geiler Stürmer war. Robust, schnell und rotzfrech vor der Kiste. Ein bißchen was von Poldi. Leider ziemlich schnell ziemlich versaut.


Richtig, Wood war ein richtig guter Stürmer. Dann hat man ihm bei einer Op die Bänder gegen alte Tennissocken und die Knie gegen Schneekugeln ausgetauscht.
Da nich für!

Offline ironman68

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 48
Re: Hamburger SV
« Antwort #8593 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 11:20:46 »
Kassel hat mir damals immer sehr Leid getan, war da nicht Jörg Berger Trainer, fällt mir gerade ein? Jedenfalls 2 oder 3 Mal unglücklicher Vierter der 2. Liga, und zwar wirklich unglücklich, denn Hessen Kassel war aufstiegsreif, anders als der heutige HSV. Dass das existenzbedrohend war, nicht aufzusteigen, konnte man ahnen. Eine der tragischen Geschichten des Profifußballs.
In der Saison 84/85 Tabellenfuehrer vom 34-37. Spieltag um dann am 38. Spieltag auf Platz 4 durchgereicht zu werden.

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5408
Re: Hamburger SV
« Antwort #8594 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 11:37:17 »
Bobby Wood wäre eigentlich eine perfekte Grundlage, sich bei Magma Film zu bewerben.
Babbsagg

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13183
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Hamburger SV
« Antwort #8595 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 11:37:48 »
Auf besonderen Wunsch von Herrn Kühne.
Ach, was macht der olle Spediteur denn gerade so? Ist ja schon still um ihn geworden
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5408
Re: Hamburger SV
« Antwort #8596 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 11:38:07 »
Aber ohne Mia, macht das eigentlich auch wenig Sinn.
Babbsagg

Offline Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6463

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5408
Re: Hamburger SV
« Antwort #8598 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 11:42:05 »
Wie überraschend.
Babbsagg

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13183
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Hamburger SV
« Antwort #8599 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 11:44:08 »
Da fällt mir doch gerade mal wieder der Fiete ein

https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.konkurrenz-ueberholt-ihn-keine-rolle-bei-den-profis-fiete-arp-hat-s-weiterhin-schwer.50be273c-5bcc-4d9e-a2d5-7c0bd02565d2.html
Das ist auch wieder so ne Kopfschüttelgeschichte... Wie kann man seine fragile Karriere so weg werfen und wieso kaufen die Bayern jemanden, der noch zu keiner Zeit wirklich bewiesen hat, dass er ein Übertalent ist?
Selbst beim HSV hat er ja nach kurzer Zeit keinen Effekt mehr gehabt, außer dass die Fans auf ein Eigengewächs hoffen konnten.
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38165
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Hamburger SV
« Antwort #8600 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 11:45:08 »
Wenn man noch nicht mal in der zweiten Liga beim HSV auffällt ist es auch nicht wahnsinnig überraschend, dass es bei den Bayern nur für die zweite Mannschaft reicht. Aber gut, Fiete Flitzpiepe dürfte ausgesorgt haben und kann dann den Rest der Karriere von Regensburg über Greuther Fürth und Heidenheim durch die zweite Liga tingeln.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5408
Re: Hamburger SV
« Antwort #8601 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 11:58:07 »
Wenn man noch nicht mal in der zweiten Liga beim HSV auffällt ist es auch nicht wahnsinnig überraschend, dass es bei den Bayern nur für die zweite Mannschaft reicht. Aber gut, Fiete Flitzpiepe dürfte ausgesorgt haben und kann dann den Rest der Karriere von Regensburg über Greuther Fürth und Heidenheim durch die zweite Liga tingeln.
ich denke das wäre schon das höchste der gefühle.
Babbsagg

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22431
  • AlphA
Re: Hamburger SV
« Antwort #8602 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 12:14:29 »
Das ist auch wieder so ne Kopfschüttelgeschichte... Wie kann man seine fragile Karriere so weg werfen und wieso kaufen die Bayern jemanden, der noch zu keiner Zeit wirklich bewiesen hat, dass er ein Übertalent ist?
Selbst beim HSV hat er ja nach kurzer Zeit keinen Effekt mehr gehabt, außer dass die Fans auf ein Eigengewächs hoffen konnten.

ich könnte dir 15 millionen argumente nennen.
AMAB

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13183
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Hamburger SV
« Antwort #8603 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 12:15:21 »
ich könnte dir 15 millionen argumente nennen.
3 nachvollziehbare würden mir reichen
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22431
  • AlphA
Re: Hamburger SV
« Antwort #8604 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 12:29:00 »
3 nachvollziehbare würden mir reichen

19/20: 5 mio. €
20/21: 5 mio. €
21/22: 5 mio. €

ganz ehrlich, mit den beim hsv gezeigten leistungen wäre der tatsächlich bei greuther fürth o.ä. untergekommen und hätte 300-500k/p.a. verdient. ich hätte mich auch für die sichere kohle entschieden. von den bayern kommt man immer weg und kann anschließend noch auf seinem tatsächlichen niveau kicken.
AMAB

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13183
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Hamburger SV
« Antwort #8605 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 12:30:20 »
19/20: 5 mio. €
20/21: 5 mio. €
21/22: 5 mio. €

ganz ehrlich, mit den beim hsv gezeigten leistungen wäre der tatsächlich bei greuther fürth o.ä. untergekommen und hätte 300-500k/p.a. verdient. ich hätte mich auch für die sichere kohle entschieden. von den bayern kommt man immer weg und kann anschließend noch auf seinem tatsächlichen niveau kicken.
Die drei Gründe für Fiete akzeptiere ich voll und ganz. Nun bitte noch die 3 der Bayern ;)
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10065
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Hamburger SV
« Antwort #8606 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 12:34:18 »
Die drei Gründe für Fiete akzeptiere ich voll und ganz. Nun bitte noch die 3 der Bayern ;)
Chance auf den Durchbruch.
Gleichbleibender Wiederverkaufswert.
Es hat ihn niemand anderes.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22431
  • AlphA
Re: Hamburger SV
« Antwort #8607 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 12:38:13 »
Die drei Gründe für Fiete akzeptiere ich voll und ganz. Nun bitte noch die 3 der Bayern ;)

- möglicherweise ein neuer deutscher nationalstürmer
- möglicherweise der nachfolger für lewandowski
- er wechselt nicht woanders hin und man muss es sich anschließend vorwerfen lassen

18 millionen sind für die bayern spielgeld. ein experiment. ein kleineres experiment, als z.b. unser 12 mio. jannes horn experiment.
AMAB

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38165
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Hamburger SV
« Antwort #8608 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 12:50:24 »
Außerdem bekommt Bayern im Normalfall auch noch die Bankdrücker für viel Geld verkauft. Höjberg, Rode, Benatia, Rudy...

Da hält sich das Risiko für die wirklich in Grenzen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13183
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Hamburger SV
« Antwort #8609 am: Mittwoch, 01.Jul.2020, 12:51:42 »
- möglicherweise ein neuer deutscher nationalstürmer
hmh... sehr unsicher
Zitat
- möglicherweise der nachfolger für lewandowski
Schallendes Gelächter! NEVER!
Zitat
- er wechselt nicht woanders hin und man muss es sich anschließend vorwerfen lassen
Das Selbstverständnis der Bayern dürfte groß genug sein, sich von so was nicht leiten zu lassen

Zitat
18 millionen sind für die bayern spielgeld. ein experiment. ein kleineres experiment, als z.b. unser 12 mio. jannes horn experiment.
Der Vergleich zu Horn mag stimmen, allerdings sind auch 18 Mio für Bayern KEIN Spielgeld. Im Gegnteil gehen sie ja mit ihrem Geld in der Regl umsichtig um.In diesem Falle vermute ich eher, dass der Transfer in einer Phase so eingestielt wurde, als es bei Bayern auch intern im sportlichen Bereich eher hakelig war.Ich glaube nicht, dass der Transfer so wie er gelaufen ist, noch mal gemacht werden würde.
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz