Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 553051 mal)

pitter66, KimJones und 13 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Luiz_Trotta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3611
Re: Hamburger SV
« Antwort #6810 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:07:28 »
wenns den Verein nicht gäbe, man müsste ihn erfinden
Some look at things as they are and ask Why? Some dream of things that never were and ask Why not? I look at things and say Wha???

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1576
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: Hamburger SV
« Antwort #6811 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:07:36 »

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17880
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #6812 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:08:56 »
Offensichtlich gute Connections zur BILD, der HSV. Wahnsinn.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17880
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #6813 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:13:19 »
Der Becker will doch eine Abfindung, weil er innerhalb einer Saison viel Scheiße angerichtet hat und es nach und nach realisiert.
mal anders überlegt, bereiten da 2 GF's vielleicht ihre Entlassung vor?
Das alles ist doch so dilettantisch, das dass kein Zufall sein kann. Gestern PK Hoffmann, heute Nachricht von Becker dann das Dementi über das Abendblatt, so komplett inkompetent kann niemand sein.
Mein Empfinden die sind mit dem "all in" in die die Saison gegangen. Entweder Aufsteigen und Prämie einsacken und mal gucken was dann so geht oder kein Aufstieg, Chaos, Pleite, keine Mannschaft und dann nur noch sehen mit einer Abfindung gehen zu dürfen.

Ich glaube, dass es nur der Becker ist und Hoffmann kommt mit dem Flickschustern gar nicht mehr hinterher.


https://de.wikipedia.org/wiki/HSV_Fu%C3%9Fball_AG#Vorstand
Zitat
Vorsitzender: Bernd Hoffmann (Marketing und Kommunikation)
Stellvertretender Vorsitzender: Frank Wettstein (Finanzen, Recht und Personal)
Ralf Becker (Sport)

Die Kommunikation ist ja unter aller Kanone.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25799
Re: Hamburger SV
« Antwort #6814 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:14:39 »
face-palm

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25799
Re: Hamburger SV
« Antwort #6815 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:16:03 »
face-palm

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25603
Re: Hamburger SV
« Antwort #6816 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:16:37 »
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Durch dick und dünn, ohne Markus und Tünn :)

Offline tilli-fc-4-ever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 401
Re: Hamburger SV
« Antwort #6817 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:22:50 »
@Facepalm: Hast du eigentlich jetzt auch einen Google Alert für den HSV - oder ist deiner einfach "Karnevalsverein" und filtert so nach FC und HSV gemeinsam?

Offline tohegt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 528
Re: Hamburger SV
« Antwort #6818 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:25:01 »
Ich glaube, dass es nur der Becker ist und Hoffmann kommt mit dem Flickschustern gar nicht mehr hinterher.


Ich glaube einfach nicht, dass Becker sowas ohne Rücksprache mit Hoffmann trifft, also die Entlassung von Wolf.
Und dann schaffen die es das ganze 11 Tage Geheim zu halten und plötzlich vor dem letzten Spiel kommt das raus?
Was wird denn gegen Duisburg passieren? Das wird ein Spießruten Lauf ohne Ende, für alle Verantwortlichen und Spieler.
Ein halb leeres Stadion wäre da schon der Bestfall, ein Brennendes doch eher meine Annahme.
Da würden die beiden Herren das Stadion eh nur durch den Kofferraum besuche können.

Also dann doch lieber ne Bombe platzen lassen, an dem kein AR der Welt vorbei kommt, und feuern lassen.

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9195
Re: Hamburger SV
« Antwort #6819 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:26:00 »
Ich bin froh, dass es den HSV gibt. Es erleichtert die Schmach, FC-Fan zu sein, zumindest ein wenig.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25799
Re: Hamburger SV
« Antwort #6820 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:27:18 »
@Facepalm: Hast du eigentlich jetzt auch einen Google Alert für den HSV - oder ist deiner einfach "Karnevalsverein" und filtert so nach FC und HSV gemeinsam?

nee, nur keine lust zu arbeiten. hsv ist unterhaltsamer.
face-palm

Offline tohegt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 528
Re: Hamburger SV
« Antwort #6821 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:28:34 »
Ich bin froh, dass es den HSV gibt. Es erleichtert die Schmach, FC-Fan zu sein, zumindest ein wenig.
Und ne kleine Prise FCK dabei versüßt auch das Leben....

.


Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 957
Re: Hamburger SV
« Antwort #6822 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:41:17 »
ich würde da schon fast von einer beerdigung sprechen.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17880
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #6823 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:41:20 »
Ich glaube einfach nicht, dass Becker sowas ohne Rücksprache mit Hoffmann trifft, also die Entlassung von Wolf.
Und dann schaffen die es das ganze 11 Tage Geheim zu halten und plötzlich vor dem letzten Spiel kommt das raus?
Was wird denn gegen Duisburg passieren? Das wird ein Spießruten Lauf ohne Ende, für alle Verantwortlichen und Spieler.
Ein halb leeres Stadion wäre da schon der Bestfall, ein Brennendes doch eher meine Annahme.
Da würden die beiden Herren das Stadion eh nur durch den Kofferraum besuche können.

Also dann doch lieber ne Bombe platzen lassen, an dem kein AR der Welt vorbei kommt, und feuern lassen.

Der Hoffmann hätte es länger geheim gehalten, der Becker haut es raus. Deshalb tendiere ich da zu Becker. Der reißt die Jugendarbeit ein, der kickt den 'fremden' Trainer nach 10 Spieltagen während der ersten Schwächephase, holt 'seinen' Trainer, schmeißt sich eine komplette schwache Rückrunde vor ihn und geht gegen die Mannschaft vor, Wiederaufstieg verpasst.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline tohegt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 528
Re: Hamburger SV
« Antwort #6824 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 16:59:49 »
Der Hoffmann hätte es länger geheim gehalten, der Becker haut es raus. Deshalb tendiere ich da zu Becker. Der reißt die Jugendarbeit ein, der kickt den 'fremden' Trainer nach 10 Spieltagen während der ersten Schwächephase, holt 'seinen' Trainer, schmeißt sich eine komplette schwache Rückrunde vor ihn und geht gegen die Mannschaft vor, Wiederaufstieg verpasst.

Warum sollte er denn? Jeder, außer vlt. ein Paar Hardcore HSV Fans, geht davon aus, dass die nächstes Jahr richtig Stress kriegen. Stand jetzt keine Mannschaft, zwei Absteiger aus der Buli die ich stärker einschätze und wenn der HSV Pech hat kommt der VFB dazu. Also ich als Hoffmann, würde mich nicht auf eine entspannte Aufstiegssaison freuen, dass sie wohl von der Jetzigen gedacht haben. Denke deswegen der elegante Weg sich dann doch lieber feuern zu lassen.

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11860
Re: Hamburger SV
« Antwort #6825 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 17:46:55 »
Ich freue mich zwar über den Nichtaufstieg des HSV, allerdings sehe ich hier zuviele Parallelen zum FC in früheren Jahren.
Da hält sich meine Schadenfreude ein Stück weit in Grenzen.

Du meinst, 19 Jahre nach dem ersten Abstieg könnten sie überraschend EL spielen? Ich bezweifele, dass es diesen Wettbewerb 2037 noch gibt.
Martin Sonneborn und Nico Semsrott sind sehr gut

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17880
  • Geschlecht: Männlich
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11860
Re: Hamburger SV
« Antwort #6827 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 18:09:30 »
Wenn Becker so viel Mist baut, lag der Siegeszug von Holstein Kiel womöglich doch an Markus Anfang.  :?
Martin Sonneborn und Nico Semsrott sind sehr gut

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17880
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #6828 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 18:22:58 »
Dann sollte er ihn zum HSV holen.  :cool:
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2496
Re: Hamburger SV
« Antwort #6829 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 18:39:28 »
der wird mir immer sympatischer  :psycho: :-/


https://www.youtube.com/watch?v=2lH0YHLH_so


Das erste Mal daß ich den sehe - ich find' der passt genau zu diesem Verein.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17880
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #6830 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 18:42:23 »
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1352
  • Uffbasse wird hässlisch
Re: Hamburger SV
« Antwort #6831 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:02:35 »
Klar - die beiden Menschenhändler haben grad einen geilen Deal ausgehandelt. Da freuen sich diese Schmocks. Super Bild, was das Geschäft wunderbar erklärt.  :D

Der Eine links ist nicht der Berater, sondern der Vater von Gentrit. Schwester spielt in Frankfurt beim FFC in Liga 2.

Offline Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11115
  • Draußen nur Kännchen
Re: Hamburger SV
« Antwort #6832 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:14:57 »
Wenn Becker so viel Mist baut, lag der Siegeszug von Holstein Kiel womöglich doch an Markus Anfang.  :?

Vielleicht war die jeweilife Station für beide eine Nummer zu groß. Ist ja nicht so, dass der FC und der HSV ein ruhiges Arbeiten ermöglichen.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25799
Re: Hamburger SV
« Antwort #6833 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:23:09 »
Zitat

Nach Abendblatt-Informationen hatte der HSV in dem Zitat allerdings auf das Wort "vielleicht" bestanden – ein Zusatz, der in dem entsprechenden, nun veröffentlichten Online-Bericht zunächst aber fehlte. Becker soll die Aussage nach eigener Darstellung ohnehin "off the record" getätigt haben, also im Vertrauen. Eine Version, der die Kollegen der Bild-Zeitung widersprechen.


https://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article217639789/HSV-Wolf-Rauswurf-Trainerwechel-offiziell-bestaetigt-Nachfolger-Hecking-Zorniger-Stoeger.html?utm_source=Twitter&utm_medium=Social&utm_campaign=share&__pwh=wGTBzTUvWgcQoAXPb4adXA%3D%3D
face-palm

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17880
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #6834 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:27:06 »
Zitat
"Ich habe Hannes nach dem 0:3 gegen Ingolstadt gesagt, dass es für ihn hier im Sommer nicht weitergehen wird, dass wir etwas anderes machen wollen"
Zitat
"Ich habe Hannes nach dem 0:3 gegen Ingolstadt gesagt, dass es vielleicht für ihn hier im Sommer nicht weitergehen wird, dass wir etwas anderes machen wollen"

 :suff: :-/
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Quantil

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 724
  • Geschlecht: Männlich
  • der hat schon Gelb!
Re: Hamburger SV
« Antwort #6835 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 19:51:38 »
ich finde das „vielleicht“ macht es noch schlimmer.....großes Kino!

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3373
Re: Hamburger SV
« Antwort #6836 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 20:04:55 »
Ich dachte schon, dass es dumm wäre, Wolf nach der Rückrunde die entscheidenden Spiele anzuvertrauen. Aber Hamburg legt immer einen drauf:
Sie haben ihm nicht nur die entscheidenden Spiele anvertraut, sie haben ihm auch noch vorher gesagt, dass er danach rausgeschmissen wird  :-/

Offline Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11115
  • Draußen nur Kännchen
Re: Hamburger SV
« Antwort #6837 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 20:07:46 »
Ich dachte schon, dass es dumm wäre, Wolf nach der Rückrunde die entscheidenden Spiele anzuvertrauen. Aber Hamburg legt immer einen drauf:
Sie haben ihm nicht nur die entscheidenden Spiele anvertraut, sie haben ihm auch noch vorher gesagt, dass er danach rausgeschmissen wird  :-/

In was für eine Situation man ihn damit bringt. Wahnsinn. Irgendwo bleibt immer was hängen von: dann hat er absichtlich vercoacht, blablabla. Unfassbares Vorgehen.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Colt

  • Ein-Mann-Fanclub
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3470
Re: Hamburger SV
« Antwort #6838 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 20:55:33 »
Schön zu sehen, dass es unfähige Stümper nicht nur bei uns gibt.

ZUGABE!

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10185
Re: Hamburger SV
« Antwort #6839 am: Mittwoch, 15.Mai.2019, 21:02:46 »
Wir als FC Fans haben sicher gedanklich auch schon viele tiefer Löcher gegraben um sich zu verstecken, weil der eigene Verein einen wieder beschämt. Aber so tief wie die der HSV Fans gerade waren die glaube ich nicht. Nicht mehr lange und die kommen in China wieder raus.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert