Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 655643 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

facepalm

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #5760 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 07:01:17 »
Im Rauten-Forum habe ich übrigens einen anderen Nick.  :twisted:

kölner aus köln?

Online S3verinDomstadt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 254
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5761 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 07:04:53 »
HSV - Tordifferenz +8. Ich hoffe, der Terodde verpasst den Fischfressern ne negative Tordifferenz

Online Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11930
  • Draußen nur Kännchen
Re: Hamburger SV
« Antwort #5762 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 07:17:24 »
HaHaHSV
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9762
Re: Hamburger SV
« Antwort #5763 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 07:25:13 »
Die spielen genauso eine unansehnliche Scheisse, wie wir, nach dem 1. Abstieg, nur haben die unglaublicherweise noch die Chance, aufzusteigen.

schade, dass die "verfolger" selber scheiße spielen
Unten ohne in der topless Bar

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15221
Re: Hamburger SV
« Antwort #5764 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 07:32:51 »
Bleibe dabei...spiele lieber 2x gegen den HSV wo etwas Brisanz im Spiel ist als gegen eine langweilige Kirmestruppe, die Bundesliga ist doch völlig am Arsch.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19477
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5765 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 07:38:17 »
Daumen drücken, dass Berlin, Paderborn und Kiel den FC und den HSV noch überholen. Das wäre die Konsequenz.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19477
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5766 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 07:40:44 »
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1367
Re: Hamburger SV
« Antwort #5767 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 07:50:21 »
Es wird ähnlich laufen wie bei Stuttgart und Hörgeräte in deren letzter Aufstiegssaison. Selbst kurz vor Schluss schien es noch möglich, dass ein Absteiger nur den Relegationsplatz schafft, am Ende waren die beiden Schrottclubs dann aber doch irgendwie erstklassig, und der FC in Europa.
Zur Not geben halt wir den Hamburgern die fehlenden Punkte, inzwischen kann man ja wirklich damit wuchern. Union und Co. hätten die doch inzwischen dreimal abfangen müssen...

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19477
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5768 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 07:59:43 »
Die müssen noch auswärts gegen Berlin und Paderborn spielen.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1004
Re: Hamburger SV
« Antwort #5769 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 08:13:23 »
Die Hamburger spielen bis auf ganz wenige Ausnahmen diese Saison einen absoluten Mist zusammen. Wenn man dann noch sieht, wie deren sportliche Verantwortliche Becker und Wolf hier teilweise für ihre Arbeit gelobt werden und dem HSV eine geradezu goldene Zukunft prophezeit wird, während beim FC laut Forum ausschießlich Stümper arbeiten, nimmt das mehr als groteske Züge an. Dagegen ist die HSV-Arena noch ein Hort der objektiven Berichterstattung.
Der HSV wird am Montag Abend auf den Relegationsplatz hinter Union Berlin zurückfallen. Danach haben die genau so ein Schweinespiel gegen Aue zu Hause, wie sie es gerade gegen Magdeburg verloren haben. Das Ganze dann übrigens mit dem Halbfinale im DFB Pokal vor Augen. Nachdem sie dann Mittwochs entweder den großen Traum vom Finale im Berlin begraben durften oder nach einem Sieg schon gedanklich vom Pokalfinale träumen, dürfen sie dann auswärts gegen Union ran.
Natürlich ist für die nach wie vor alles drin und es ist unterm Strich immer noch wahrscheinlicher, dass die am Saisonende direkt aufsteigen als dass sie in die Relegation müssen. Dennoch bin ich gespannt, wie deren junge Spieler jetzt mit dem ganzen Druck umgehen. Das größte Plus des HSV ist momentan weniger die eigene Stärke, als die Schwäche der Konkurrenz ab Platz 3. Im übrigen glaube ich, dass es für deren Truppe in der momentanen Situation eher ein Vorteil ist, gegen uns, Union und Paderborn auswärts zu spielen. Da sind die um einiges stabiler als sie es zu Hause sind. Da scheinen sie mit dem Druck echt gar nicht klar zu kommen.

Offline Hansiki

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 986
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5770 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 08:28:50 »
Also ich möchte mit dem HSV nicht tauschen. Die müssen nächste Woche in Köln gewinnen...sonst geht denen der Kackstift.

Die spielen noch gegen den FC, Paderboring und Union .
Nach meinen Tipps  wird der HSV nur vierter und da habe ich das Spiel gegen Magdeburg unentschieden getippt.
Allerdings verlieren sie nach meinen Tipps auch alle direkten Duelle.
Aber selbst wenn sie nicht alle direkten Duelle verlieren, es wird ein Kopf an Kopf mit Union, Paderborn und dem HSV.
Aus meiner Sicht hat der HSV von diesen drei Teams das schwerste Restprogramm, nur das letzte Spiel beim dann abgestiegenen MSV dürfte ein Selbstläufer sein.
Ich bin für Insellösungen.....;)

effzeh-forum.köln. Der Buddha unter den Foren :)

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9841
Re: Hamburger SV
« Antwort #5771 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 08:47:52 »
Dennoch bin ich gespannt, wie deren junge Spieler jetzt mit dem ganzen Druck umgehen. Im übrigen glaube ich, dass es für deren Truppe in der momentanen Situation eher ein Vorteil ist, gegen uns, Union und Paderborn auswärts zu spielen. Da sind die um einiges stabiler als sie es zu Hause sind. Da scheinen sie mit dem Druck echt gar nicht klar zu kommen.


Auf dem Platz haben gestern gestanden: Pollersbeck, Sakai, van Drongelen, Jung, Papadopoulos, Douglas Santos, Mangala, Holty und Lasogga, alles erfahrene Bundesligaspieler. Der einzige der noch keine BL gespielt hat ist Bates, der schottischer Nationalspieler ist. Da kann ich die Mär von der jungen mannschaft die mit dem Druck nicht umgehen kann nicht mehr hören.
Im übrigen glaube ich, dass es für deren Truppe in der momentanen Situation eher ein Vorteil ist, gegen uns, Union und Paderborn auswärts zu spielen. Da sind die um einiges stabiler als sie es zu Hause sind. Da scheinen sie mit dem Druck echt gar nicht klar zu kommen.

Zu der Heim- Auswärtsproblematik, wenn wir in Duisburg gewinnen, dann haben wir auswärts auch mehr Punkte geholt als zu Hause. Der HSV hat auswärts bisher 3 Punkte mehr geholt als zu Hause. Die spielen aber zu Hause noch gegen Duisburg, Aue und Ingolstadt, Platz 13,14 und 17 der Auswärtstabelle. Auswärts spielen die gegen Union, FC und Paderborn, Platz 1,2 und 3 der Heimtabelle. Vielleicht, ganz vielleicht haben die deswegen bislang auswärts mehr Punkte geholt als zu Hause. Ich würde jede Wette eingehen, dass sie am Ende der Saison mehr Heim als Auswärtspunkte haben.
Super-Wetti

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13188
Re: Hamburger SV
« Antwort #5772 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 09:10:30 »
kölner aus köln?

Nein. Aber ich schreibe dort nicht. Ist nur wegen Katastrophentourismus und ohne Anmeldung ist das Forum nicht einsehbar. Tut manchmal ganz gut, Fans von anderen Vereinen leidend zu erleben.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6816
Re: Hamburger SV
« Antwort #5773 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 09:13:32 »
Ich denke, ein 5:0 wäre standesgemäß. :)
Und wie immer wird es anders kommen.

1:2, Doppelpack Lasoggas Mutter?

Die Magdeburg-Pleite war ein Effekt von deren Pokalsieg. Das kennen wir doch von uns zu genüge.

Ich bezweifle eher wie unsere Mannschaft mit dem brutalen Druck klarkommt, plötzlich gegen einen "Ebenbürtigen" spielen zu müssen.

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12854
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Hamburger SV
« Antwort #5774 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 09:17:24 »
Und wie immer wird es anders kommen.

1:2, Doppelpack Lasoggas Mutter?

Natürlich wird es anders kommen. Wer sich jetzt schon auf einen Sieg freut wird halt doppelt enttäuscht. Es wird in der maximalen Demütigung enden, wie die aussieht, da darf man sich überraschen lassen.
unlustige Lurchikacke

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9841
Re: Hamburger SV
« Antwort #5775 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 09:25:48 »
Natürlich wird es anders kommen.

ach fickt euch doch. Wenn sich Dresden das Spiel gegen den HSV anguckt, werden sie sich nachher freuen das sie so glimpflich davon gekommen sind.
Super-Wetti

Online frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11320
Re: Hamburger SV
« Antwort #5776 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 09:27:52 »
Das Glück bleibt ihnen. Ausgerechnet in dieser Saison gibt es keinen Zweitligisten der den Absteiger wirklich auf den Zahn fühlen will.
Union wird brav verlieren, auch wenn der HSV bei uns verliert. Aber bei uns werden sie sich leichter tun.

facepalm

  • Gast
Re: Hamburger SV
« Antwort #5777 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 09:32:23 »
Nein. Aber ich schreibe dort nicht. Ist nur wegen Katastrophentourismus und ohne Anmeldung ist das Forum nicht einsehbar. Tut manchmal ganz gut, Fans von anderen Vereinen leidend zu erleben.

ich weiß, ist auch leicht erkennbar wer das ist  :D

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13188
Re: Hamburger SV
« Antwort #5778 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 09:38:18 »
ich weiß, ist auch leicht erkennbar wer das ist  :D

EFO?
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline GeorgiDonkov

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 94
Re: Hamburger SV
« Antwort #5779 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 10:08:10 »

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6816
Re: Hamburger SV
« Antwort #5780 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 10:24:43 »
Das ist schon ziemlich vernichtend, was der kicker da zusammenfasst.

https://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/746457/artikel_wolf-beklagt-die-fehler---und-macht-selbst-einige.html
Der Kicker. Vielleicht haben sie auch einen HSV-Lußem.
Fällt mir schwer die ernst zu nehmen.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19477
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5781 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 10:30:42 »
Die Geschäftsführung und der Präsident haben dem Wolf eine Jobgarantie ausgesprochen. Für wen soll ein HSV-Lußem arbeiten, wenn er den Trainer kritisiert?
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19477
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5782 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 10:32:15 »
Wenn ich das lese...

https://www.transfermarkt.de/hannes-wolf/thread/forum/13/thread_id/599150/page/47#anchor_1760453
Zitat
„wir haben jetzt 1:0 geführt, zum wiederholten Male geführt, und kriegen das Spiel nicht über die Zeit und verlieren es sogar noch, spielen nicht Unentschieden sondern verlieren es sogar noch“ o Ton Trainer Wolf.

...und er das wirklich so sagte, ist das übel.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6816
Re: Hamburger SV
« Antwort #5783 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 10:40:36 »
Die Geschäftsführung und der Präsident haben dem Wolf eine Jobgarantie ausgesprochen. Für wen soll ein HSV-Lußem arbeiten, wenn er den Trainer kritisiert?
Vielleicht für Kühne?  :D

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4996
Re: Hamburger SV
« Antwort #5784 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 10:40:58 »
Die haben gestern verloren? HAHAHAH. Geiler shit....

Offline Hansiki

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 986
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5785 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 10:57:26 »
https://www.transfermarkt.de/hannes-wolf/thread/forum/13/thread_id/599150/page/48

Ist mal toll so ein Forum zu lesen, in dem gerade die große Depression ausgebrochen ist. Und das ganze
noch ohne FC Anstrich. Die nässen sich definitiv ein vor nächstem Montag. Wenn die bei uns verlieren
schenken die den Aufstieg noch her..
Ich bin für Insellösungen.....;)

effzeh-forum.köln. Der Buddha unter den Foren :)

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6816
Re: Hamburger SV
« Antwort #5786 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 11:46:48 »
https://www.transfermarkt.de/hannes-wolf/thread/forum/13/thread_id/599150/page/48

Ist mal toll so ein Forum zu lesen, in dem gerade die große Depression ausgebrochen ist. Und das ganze
noch ohne FC Anstrich. Die nässen sich definitiv ein vor nächstem Montag. Wenn die bei uns verlieren
schenken die den Aufstieg noch her..
Lieber Hansiki,

Du bist doch schon länger FC-Fan? Woher kommt Dein Optimismus für den nächsten Montag?
Es ist ein Spiel, wo wir
1. Favorit sind, aufgrund unseres Tabellenplatzes und den Ergebnissen der letzten Spiele
2. zu 99% unseren Aufstieg klar machen können, Rechnereien hin und her
3. ein klares Statement gegen einen Mitfavoriten geben können, in einem echten Highlightspiel, Monday Night 2. Liga (hahaha)

Alles was fehlt ist ein Timo Horn Interview, wo betont wird wie superduperfrittenfettheiss die ganze Mannschaft ist.

Das Ergebnis ist so klar, da könntest Du drauf wetten.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19477
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5787 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 11:51:47 »
Duisburg und Magdeburg spielen defensiv, Paderborn spielt offensiv. Sucht euch aus, was der FC spielt und schaut auf die Ergebnisse von Duisburg, Paderborn, Magdeburg. Könnte blöd ausgehen. Muss aber nicht.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6816
Re: Hamburger SV
« Antwort #5788 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 11:53:39 »
Duisburg und Magdeburg spielen defensiv, Paderborn spielt offensiv. Sucht euch aus, was der FC spielt und schaut auf die Ergebnisse von Duisburg, Paderborn, Magdeburg. Könnte blöd ausgehen. Muss aber nicht.
Jetzt kommst Du auch noch mit Spielanalysen. Sorry, da bin ich überfordert.

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9841
Re: Hamburger SV
« Antwort #5789 am: Dienstag, 09.Apr.2019, 11:57:03 »
Duisburg und Magdeburg spielen defensiv,

Aha, du hast das Spiel gestern gar nicht gesehen.
Super-Wetti