Autor Thema: FC Erzgebirge Aue  (Gelesen 12180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #120 am: Montag, 19.Aug.2019, 19:19:32 »
Kicker auch. Das zitierte Statement gibt es wirklich, aber was die Gründe sind? Hoffentlich kein Krankheitsfall.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline tilli-fc-4-ever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 598
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #122 am: Dienstag, 20.Aug.2019, 16:21:06 »
Wer kann es lesen? @Ninja

https://www.bild.de/bild-plus/sport/fussball/fussball/erzgebirge-aue-trainer-daniel-meyer-beurlaubt-64058888,view=conversionToLogin.bild.html

https://www.welt.de/sport/fussball/2-bundesliga/article198820649/Erzgebirge-Aue-Das-soll-hinter-der-Entlassung-Daniel-Meyers-stecken.html

Soll sich mit Präsident Leonhardt überworfen haben, der sich in Meyers Trainingsarbeit einmischen wollte. Zudem sei das Verhältnis angespannt gewesen, da Meyer immer wieder die nicht vorhandene Professionalität im Verein kritisiert habe. Demnach habe die Trennung nichts mit dem Todesfall zu tun

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37224
  • Turban von Benno Schmitz
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #123 am: Dienstag, 20.Aug.2019, 19:49:47 »
So wie der Leonhardt manchmal auftritt, kann ich mir das sehr gut vorstellen. Völlig kaputter Typ.
https://youtu.be/vBjocSO7Ge8
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7542
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #124 am: Mittwoch, 21.Aug.2019, 10:33:15 »
Im dortigen Forum wird kolportiert, die Mannschaft sei auf den Präsi zugegangen. Meyer sei oft die halbe Woche in Berlin gewesen, habe das Training nicht geleitet. Nach Bielefeld sei er nicht mit dem Team gefahren, und habe die Taktik kurzfristig umgestellt.
Kann ich natürlich nicht beurteilen, aber ein Team, welches einen Lauf hat, geht normalerweise nicht auf den Vorstand zu & gegen den Coach los. Wer & wieviele daran beteiligt waren, wird auch nicht gepostet.
Die wilde 1317

Online MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6577
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #125 am: Montag, 26.Aug.2019, 11:35:35 »
Dirk Schuster wird wohl heute als neuer Cheftrainer vorgestellt.
ALLE RAUS!!!

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19406
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #126 am: Montag, 26.Aug.2019, 11:40:59 »
Armer Pele Wollitz
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Online MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13860
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #127 am: Montag, 26.Aug.2019, 19:46:57 »
Armer Pele Wollitz

In Bochum ist auch etwas freigeworden.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Tim1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 729
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #128 am: Donnerstag, 21.Mai.2020, 19:23:06 »
Teambus wohl in schwerem Unfall verwickelt...

Offline Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3244
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #129 am: Donnerstag, 21.Mai.2020, 19:29:04 »
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline Tim1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 729
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue
« Antwort #130 am: Donnerstag, 21.Mai.2020, 19:53:14 »
Okay, ein Glück. Die typisch dramatische Bild-Eilmeldung hat es deutlich schlimmer erahnen lassen.