Autor Thema: Dynamo Dresden  (Gelesen 20600 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13479
  • Draußen nur Kännchen
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37086
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #151 am: Samstag, 21.Sep.2019, 18:10:16 »
Die haben jetzt schon fast 20.000 Gästekarten für das Pokalspiel in Berlin verkauft. :oezil:

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5089
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #152 am: Samstag, 21.Sep.2019, 19:02:38 »
Die haben jetzt schon fast 20.000 Gästekarten für das Pokalspiel in Berlin verkauft. :oezil:

Wundert dich das?


. Pro

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37086
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #153 am: Samstag, 21.Sep.2019, 19:03:44 »
Wundert dich das?
. Pro
Mehr als einen Monat vor dem Spiel ehrlich gesagt schon.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7938
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #154 am: Samstag, 21.Sep.2019, 20:16:55 »
Wundert dich das?


. Pro

jo. dachte bei einem Spiel in berlin verkauft berlin die karten. mich wundert es definitiv, dass gäste auch karten verkaufen können.

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5089
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #155 am: Dienstag, 24.Sep.2019, 20:42:54 »
Die haben jetzt schon fast 20.000 Gästekarten für das Pokalspiel in Berlin verkauft. :oezil:


Ein zusätzlicher Grund dafür könnte sein, dass am 31. Oktober Reformationstag in Sachsen und somit, anders als in Berlin, Feiertag ist. Das macht die Dresdner Fans, trotz des späten Anstoßes, in ihrer Abreise sicher auch noch flexibler.


. Pro

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37086
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #156 am: Dienstag, 24.Sep.2019, 20:49:24 »

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #157 am: Dienstag, 24.Sep.2019, 21:02:08 »
Mittlerweile sind es angeblich schon 30.000 :D
https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/hertha-droht-ein-pokal-auswaertsspiel-im-olympiastadion


Die wollen da bestimmt in erster Linie nur eine Stadtrundfahrt machen.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9721
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #158 am: Dienstag, 24.Sep.2019, 21:02:21 »
Morgen geht es nach Dresden, werde mal ein wenig die Stadt verschönern
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37086
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #159 am: Dienstag, 24.Sep.2019, 22:47:51 »
Morgen geht es nach Dresden, werde mal ein wenig die Stadt verschönern
Nur mit deiner Anwesenheit?

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9721
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #160 am: Mittwoch, 25.Sep.2019, 05:38:13 »
Nur mit deiner Anwesenheit?
Nicht nur damit.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21516
  • he/him
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline geromel21

  • Fußballgott
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1982
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #162 am: Montag, 02.Dez.2019, 20:04:45 »
Hoffentlich führt Anfang die jetzt in Liga 3
Menger & Sohn Würstchen™
Established since 2018

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1620
  • Geschlecht: Männlich
  • visitor of „heldencup 2019“
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #163 am: Montag, 02.Dez.2019, 20:13:19 »
Hoffentlich führt Anfang die jetzt in Liga 3

...mir ist Dresden neben Bochum und dem Glubb noch am liebsten in Liga 2, aber ich meine zu wissen, was du meinst😁
(Neu-) Gisdolianer

Online joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 324
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #164 am: Montag, 10.Feb.2020, 11:15:11 »

https://www.kicker.de/769334/artikel/dresden_legt_einspruch_gegen_wertung_der_partie_gegen_darmstadt_ein


Versteht jemand warum die sich Hoffnungen machen, dass das durch geht?
Laut Spielbericht wurde der Treffer wohl erst gegeben und nach Ansicht der Schiris auf dem Platz wegen Abseits nicht gegeben. Also völlig normaler VAR Kram oder?
Darf Abseits nur durch den VAR direkt gemeldet werden, weil er ja die kollabierte kallibrierte Linie hat und der Schiri in der Review Area nicht?

Offline HariBoo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 85
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #165 am: Montag, 10.Feb.2020, 11:19:59 »
Denke nicht, dass das Aussicht auf Erfolg hat. Allerdings war das schon eine sehr sehr merkwürdige Entscheidung, die der VAR da getroffen hat. Der Linienrichter hatte eigentlich alles völlig korrekt gesehen.
Im Endeffekt gibt es einfach zu viel inkompetenz an der Pfeife. Da hilft dann auch der VAR nicht.

 
Bei 2:45
https://youtu.be/GPw5606wVmI

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17171
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #166 am: Montag, 10.Feb.2020, 11:55:28 »
Ich seh da kein Foul des im passiv stehenden Spielers. Wo hätte denn der "gefoulte" Spieler noch eingreifen können.
Solche Situationen gibt es zu hauf in der Bundesliga. Da wird auch nicht angepfiffen bzw ein Tor aberkannt.
Dennoch glaube ich nicht das der Einspruch irgend ein Erfolg bringt. Die dfl will doch gar keine Spielwiederholungen. Das nichttor der leverdingens hatte doch damals auch kein Wiederholungsspiel zur Folge.
Am Ende sind alles Tatsachenentscheidungen, egal wie richtig oder wie falsch gepfiffen wird.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9721
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #167 am: Montag, 10.Feb.2020, 11:57:53 »
Denke nicht, dass das Aussicht auf Erfolg hat. Allerdings war das schon eine sehr sehr merkwürdige Entscheidung, die der VAR da getroffen hat. Der Linienrichter hatte eigentlich alles völlig korrekt gesehen.
Im Endeffekt gibt es einfach zu viel inkompetenz an der Pfeife. Da hilft dann auch der VAR nicht.

 
Bei 2:45
https://youtu.be/GPw5606wVmI
Da wäre ich ja gepflegt eskaliert bei so einer Entscheidung!
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17171
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #168 am: Montag, 10.Feb.2020, 11:58:15 »
https://www.kicker.de/769334/artikel/dresden_legt_einspruch_gegen_wertung_der_partie_gegen_darmstadt_ein


Versteht jemand warum die sich Hoffnungen machen, dass das durch geht?
Laut Spielbericht wurde der Treffer wohl erst gegeben und nach Ansicht der Schiris auf dem Platz wegen Abseits nicht gegeben. Also völlig normaler VAR Kram oder?
Darf Abseits nur durch den VAR direkt gemeldet werden, weil er ja die kollabierte kallibrierte Linie hat und der Schiri in der Review Area nicht?
wenn der var auf abseits erkennt, dann brauch der schiri sich das nicht mehr anschauen.
Da war aber passiv abseits. Angeblich mit Foul bzw Behinderung.

Online joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 324
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #169 am: Montag, 10.Feb.2020, 12:35:18 »
Okay, klingt ja nach Interpretationssache.
Wird am Ende dann sowieso von DFL als Tatsachenentscheidung abgetan.
Mich wunderte nur, dass es Dresden überhaupt versucht mit dem Einspruch und hatte gedacht, dass es irgendwas total spezielles war

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13794
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #170 am: Montag, 10.Feb.2020, 12:57:50 »
Dresden hat ja noch weniger Lobby bei DFB/DFL als wir.
Da kann man sich den Versuch auch sparen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline kokablue

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 137
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #171 am: Freitag, 14.Feb.2020, 17:34:37 »

Die (Vereinsführung) kämpfen um die Gunst ihrer Anhängerschaft.
Es gab mächtig Wirbel nach dem Spiel.
Und sicherlich rollen auch bald Köpfe.


Leider bedeutet ein Abstieg von Dynamo, das die Stadt wieder mehr Kohle ins Stadion drücken muss, ich glaube beim letzten Mal ging es um jährlich 10 Mios.
Das fehlt dann meistens dem Breitensport bzw. den kleineren Vereinen. Dynamo wird hoffiert..

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20822
Re: Dynamo Dresden
« Antwort #172 am: Freitag, 14.Feb.2020, 19:41:22 »
Das fehlt dann meistens dem Breitensport bzw. den kleineren Vereinen. Dynamo wird hoffiert..

Andererseits ist aber auch Frankfurt die einzige Kommune, die ich kenne, bei der das halbwegs anders ist.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry