Autor Thema: 1. FC Nürnberg  (Gelesen 37852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Effzeh_Koeln

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 413
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #600 am: Montag, 15.Feb.2021, 12:16:41 »
https://twitter.com/artus69/status/1361071335255003139?s=19

man bemerkt den einfluss, den er genossen hat.
Ist das der sogenannte „Laptop-Trainer“ ?

Offline KHHeddergott

  • Der Hermes Phettberg der Straßenphilosophie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24522
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #601 am: Montag, 15.Feb.2021, 12:54:03 »
Wenn ich mal groß bin, will ich "breit ziehender linker Zehner" werden. Eigentlich klingt das ja eher nach Pschyrembel. Oder Mykologie.
Die Katastrophe fängt damit an, dass man aus dem Bett steigt.

Thomas Bernhard

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 40989
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #602 am: Montag, 15.Feb.2021, 12:56:05 »
Ich frage mich ob Christian Eichner auch ein asymmetrischer Linksverteidiger war?
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1542
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #603 am: Montag, 15.Feb.2021, 12:56:15 »
https://twitter.com/artus69/status/1361071335255003139?s=19

man bemerkt den einfluss, den er genossen hat.
Kein erkennbarer Matchplan im Gegensatz zu Darmstadt... dachte erst damit wäre der Gegner gemeint. Nach einem Spiel gegen Markhus Anfang wäre das ein Todesdiss.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25939
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #604 am: Montag, 15.Feb.2021, 12:57:02 »
Wenn ich mal groß bin, will ich "breit ziehender linker Zehner" werden. Eigentlich klingt das ja eher nach Pschyrembel. Oder Mykologie.

tim ist ein asymmetrischer linksverteidiger, ist mir bisher auch noch nicht so aufgefallen.
lol

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25939
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #605 am: Montag, 15.Feb.2021, 12:57:45 »
Ich frage mich ob Christian Eichner auch ein asymmetrischer Linksverteidiger war?

nein, der war embryonal.
lol

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4630
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #606 am: Montag, 15.Feb.2021, 12:58:14 »
Ganz normale Sätze auf spielverlagerung.de
Na Palm

Offline KHHeddergott

  • Der Hermes Phettberg der Straßenphilosophie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24522
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #607 am: Montag, 15.Feb.2021, 13:02:10 »
tim ist ein asymmetrischer linksverteidiger, ist mir bisher auch noch nicht so aufgefallen.

Und Timm hat eine asymetrische Hüfte.
Die Katastrophe fängt damit an, dass man aus dem Bett steigt.

Thomas Bernhard

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25939
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #608 am: Montag, 15.Feb.2021, 13:03:28 »
Und Timm hat eine asymetrische Hüfte.

weil da ein "m" fehlt, nehme ich an.
lol

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24998
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #609 am: Montag, 15.Feb.2021, 13:07:05 »
Litti war ein konvex einlaufender, abgegnickter Außen.

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7450
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #610 am: Montag, 15.Feb.2021, 13:08:53 »
Wenn ich mal groß bin, will ich "breit ziehender linker Zehner" werden. Eigentlich klingt das ja eher nach Pschyrembel. Oder Mykologie.

oder spieleecke.
Babbsagg

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7450
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #611 am: Montag, 15.Feb.2021, 13:10:00 »
Litti war ein konvex einlaufender, abgegnickter Außen.
Litti war ein konvex einlaufender, abgegnickter Außen.
:D
Babbsagg

Offline KHHeddergott

  • Der Hermes Phettberg der Straßenphilosophie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24522
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #612 am: Montag, 15.Feb.2021, 13:27:14 »
Litti war ein konvex einlaufender, abgegnickter Außen.

Und Icke ein abgebrochener Achter (Klasse Hauptschule).
Die Katastrophe fängt damit an, dass man aus dem Bett steigt.

Thomas Bernhard

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23978
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #613 am: Montag, 15.Feb.2021, 14:21:24 »
"Breit ziehen" kenne ich aus einem anderen Zusammenhang.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24998
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #614 am: Montag, 15.Feb.2021, 14:27:29 »
"Breit ziehen" kenne ich aus einem anderen Zusammenhang.


Das Leben ist ein Spießbratenbrötchen.

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 21905
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #615 am: Montag, 15.Feb.2021, 14:45:54 »
Mit Zwiebeln und Senf.

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24998
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #616 am: Montag, 15.Feb.2021, 14:56:47 »
Und an guten Tagen mit Lardo.

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11730
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #617 am: Montag, 15.Feb.2021, 15:06:12 »
Zwiebeln, Zwiebeln, Zwiebeln. Und Speck. Natürlich mit Speck.

Aber: mein Fleisch ohne Senf!
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

https://house-of-goats.de/

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15156
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby


Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15156
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #620 am: Dienstag, 16.Feb.2021, 17:10:48 »
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24998
Re: 1. FC Nürnberg
« Antwort #621 am: Dienstag, 16.Feb.2021, 17:11:15 »
Ich habe geschmunzelt.