Autor Thema: 1. FC Heidenheim  (Gelesen 1928 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 3018
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
1. FC Heidenheim
« am: Dienstag, 06.Jun.2017, 15:57:27 »
1. FC Heidenheim

Daten und Fakten zum Verein:

Offizieller Name: 1. FC Heidenheim 1846 e.V.

Anschrift:
1. FC Heidenheim 1846 e.V.
Schlosshaustrasse 162
89522 Heidenheim a.d. Brenz
Tel. 07321/947-1800
Fax 07321/947-1801
E-Mail: info@fc-heidenheim.de

Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/FCH1846
Twitter: https://twitter.com/FCH1846
Google+: https://plus.google.com/115039211698822748362
YouTube: https://www.youtube.com/user/FCHpodcast
Instagram: https://instagram.com/fch_1846/?hl=de
Fanradio: http://www.fc-heidenheim.de/media/fanradio.html


Titel:

Vereinsfarben: blau-rot-weiß

Mitglieder: 2.500 (Stand: 01.07.2016)

Stadion: Voith-Arena (15.000)

Hauptsponsor: Paul Hartmann AG (seit 2001)

Präsident: Klaus Mayer
Vizepräsident: Michael Schuck
Vorstandsvorsitzender/Geschäftsführer/: Holger Sanwald
Vorstand Marketing & Vertrieb:  Florian Dreier
Aufsichtsratsvorsitzender: Klaus Mayer
Sportlicher Leiter: Bastian Heidenfelder
Sportlicher Leiter HARTMANN-Nachwuchsleistungszentrum: Bernhard Raab


Cheftainer: Frank Schmidt
Co-Trainer: Christian Gmünder
Athletiktrainer: Said Lakhal
Torwarttrainer: Bernd Weng
Leiter HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrum: Jürgen Bastendorf
Teammanager: Alexander Raaf


Aktueller Kader:
https://www.fc-heidenheim.de/profis/kader.html

Zugänge: Köbbing, Matthias (Tor), Pusch, Kolja (Mittelfeld), Thiel, Maximilian (Mittelfeld)

Abgänge:


Vereinshomepage: www.fc-heidenheim.de

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3281
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #1 am: Montag, 12.Feb.2018, 18:50:26 »
Ein sehr interessanter Verein.

Offline Colt

  • Ein-Mann-Fanclub
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3398
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #2 am: Montag, 12.Feb.2018, 18:52:44 »
Ein sehr interessanter Verein.


Ich kann die Duelle auch kaum erwarten.  :)
Hoffentlich direkt zum Auftakt im August, das wird ein Feiertag!

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3281
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #3 am: Montag, 12.Feb.2018, 19:21:22 »

Ich kann die Duelle auch kaum erwarten.  :)
Hoffentlich direkt zum Auftakt im August, das wird ein Feiertag!
Unfasslich, dass wir wieder gegen solche unendlich langweiligen Provinzvereine antreten müssen. So viel kann man gar nicht saufen, um das alles wieder zu ertragen. Für mich ist Heidenheim das Symbol für die Beschissenhaftigkeit dieser Schweineliga. Ein emotionsloser Verein, gelegen am Arsch der Heide.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30087
  • Alt-Internationaler
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #4 am: Montag, 12.Feb.2018, 19:54:41 »
Immerhin ein neuer Ground :D

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21467
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #5 am: Montag, 12.Feb.2018, 20:00:17 »
Bin die Strecke sogar neulich gefahren und in der gleichen Woche auch noch Nähe Sandhausen, beidesmal geschäftlich und musste dabei schon an Liga 2 denken   :verysad:

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30087
  • Alt-Internationaler
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #6 am: Montag, 12.Feb.2018, 20:04:52 »
Sandhausen kann man zumindest noch mit einem Besuch von Heidelberg verbinden. Man darf halt nur das positive sehen...

Offline Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7680
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #7 am: Montag, 12.Feb.2018, 20:10:48 »
Ach, in der zweiten gibt es schon ein paar nette Begegnungen..
Union, Duisburg, Bielefeld, Braunschweig, St.Pauli, Dünamö, Bochum wenn die es nicht verkacken..
Dann möglicherweise Magdeburg und auch noch Rostock. Stimmungstechnisch jetzt nicht die schlechtesten Duelle :D

Muss aber natürlich trotzdem kotzen wenn ich an einen Abstieg denke.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3281
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #8 am: Montag, 12.Feb.2018, 20:12:05 »
Sandhausen kann man zumindest noch mit einem Besuch von Heidelberg verbinden. Man darf halt nur das positive sehen...
:) Wenn ich dann immer noch dort lebe, lade ich dich natürlich auf einen Umtrunk ein.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30087
  • Alt-Internationaler
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #9 am: Montag, 12.Feb.2018, 20:16:14 »
:) Wenn ich dann immer noch dort lebe, lade ich dich natürlich auf einen Umtrunk ein.
Sehr gern! Wenn wir in Sandhausen oder Hoppenheim gespielt haben, und es zeitlich halbwegs gepasst hat, sind wir immer in der Weinstube Schnitzelbank essen gegangen. Sehr nett dort :)

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11307
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #10 am: Dienstag, 13.Feb.2018, 07:44:52 »
Unfasslich, dass wir wieder gegen solche unendlich langweiligen Provinzvereine antreten müssen.
Erstens sind wir noch nicht abgestiegen und zweitens dürften für die Leute in der jeweiligen Region die Jahre in der 2. Liga später zu den Höhepunkten der persönlichen Fußballerinnerungen gehören. So ähnlich wie Erstrundenspiele im DFB-Pokal für Fünftligisten gegen Bayern München.
"Jesus died for somebody's sins but not mine." (Patti Smith)

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3281
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #11 am: Dienstag, 13.Feb.2018, 07:47:26 »

Erstens sind wir noch nicht abgestiegen und zweitens dürften für die Leute in der jeweiligen Region die Jahre in der 2. Liga später zu den Höhepunkten der persönlichen Fußballerinnerungen gehören. So ähnlich wie Erstrundenspiele im DFB-Pokal für Fünftligisten gegen Bayern München.
Ich geb's auf. Es bringt ja doch nix.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3281
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Heidenheim 2017/18
« Antwort #12 am: Dienstag, 13.Feb.2018, 07:51:35 »

Ach, in der zweiten gibt es schon ein paar nette Begegnungen..
Union, Duisburg, Bielefeld, Braunschweig, St.Pauli, Dünamö, Bochum wenn die es nicht verkacken..
Dann möglicherweise Magdeburg und auch noch Rostock. Stimmungstechnisch jetzt nicht die schlechtesten Duelle :D

Muss aber natürlich trotzdem kotzen wenn ich an einen Abstieg denke.
Gladbach, Schalke, Dortmund, Bayern...Nee, ich kann mich nicht bei dem Gedanken erwärmen wieder gegen diese Schweinetruppen zu spielen. Klar, hat es seinen Reiz im Ruhrstadion knöcheltief in der Pisse auf dem Männerklo zu stehen. Aber ich bevorzuge immer noch Derbysiege gegen die verkackten Ostholländer in der 95.Minute. Daran wird sich nie etwas ändern.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11307
Re: 1. FC Heidenheim
« Antwort #13 am: Mittwoch, 06.Feb.2019, 22:41:50 »
Wer die Pillen aus dem Pokal schmeißt, kann nicht komplett überflüssig sein.
"Jesus died for somebody's sins but not mine." (Patti Smith)

Offline Lucolonia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14
Re: 1. FC Heidenheim
« Antwort #14 am: Freitag, 08.Feb.2019, 14:09:08 »
Jeder Verein der bei der letzten DFL-Mitgliederversammlung gegen die Beibehaltung der 50+1 Regel gestimmt hat (und Heidenheim war einer der 4) ist ein überflüssiger Verein

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3046
Re: 1. FC Heidenheim
« Antwort #15 am: Freitag, 08.Feb.2019, 14:10:30 »
Jeder Verein der bei der letzten DFL-Mitgliederversammlung gegen die Beibehaltung der 50+1 Regel gestimmt hat (und Heidenheim war einer der 4) ist ein überflüssiger Verein


Wer sind die 3 anderen überflüssigen?

Offline Lucolonia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14
Re: 1. FC Heidenheim
« Antwort #16 am: Freitag, 08.Feb.2019, 14:13:01 »
Bayern, RB und Fürth

Offline Will P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 209
Re: 1. FC Heidenheim
« Antwort #17 am: Freitag, 08.Feb.2019, 14:23:21 »
RB hätte doch dafür stimmen müssen :roll:

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16284
  • 🐐🔴⚪️
Re: 1. FC Heidenheim
« Antwort #18 am: Montag, 11.Feb.2019, 01:14:19 »
Zitat
In Heidenheim haben sie sich längst an den Profifußball gewöhnt. Der Etat (22 Millionen Euro) nähert sich langsam dem der Schwergewichte in der zweiten Liga an (HSV und 1.FC Köln mit ca. 31 Millionen Euro).


https://www.11freunde.de/artikel/wie-frank-schmidt-zum-dienstaeltesten-trainer-im-deutschen-profifussball-wurde/page/1


ob hier jemand etatzahlen durcheinanderbringt?

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19799
Re: 1. FC Heidenheim
« Antwort #19 am: Montag, 11.Feb.2019, 08:39:10 »
Wie immer. Das ist nicht totzukriegen.
Da nich für!

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5040
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Heidenheim
« Antwort #20 am: Montag, 11.Feb.2019, 08:59:13 »

ob hier jemand etatzahlen durcheinanderbringt?
Ja, da dürfte Gasamt- und Gehaltsetat irgendwo verwechselt worden sein.