Autor Thema: TSG 1899 Hoffenheim  (Gelesen 56062 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17604
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #720 am: Freitag, 08.Nov.2019, 22:47:30 »
Starke Bundesliga wenn so Trottel 2. sind
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6485
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #721 am: Samstag, 09.Nov.2019, 00:51:18 »
Und hat der beleidigte Dietmar schon seine Freunde beim DFB angerufen und um Mitleid gebettelt?
ALLE RAUS!!!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 35418
  • Baron der Niedertracht
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #722 am: Freitag, 31.Jan.2020, 16:56:14 »
http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/medien-bruun-larsen-wird-neuer-rekordtransfer_114080

Hatten sich im Transferthread ja auch einige gewünscht. Gemessen an dem, was er bisher im Profifußball geleistet hat eine krasse Ablösesumme.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8867
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #723 am: Freitag, 31.Jan.2020, 17:28:35 »
http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/medien-bruun-larsen-wird-neuer-rekordtransfer_114080

Hatten sich im Transferthread ja auch einige gewünscht. Gemessen an dem, was er bisher im Profifußball geleistet hat eine krasse Ablösesumme.
14 Millionen, naja man hat es ja.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6479
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #724 am: Freitag, 31.Jan.2020, 18:04:03 »
Teuer.


.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9390
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #725 am: Freitag, 31.Jan.2020, 18:14:28 »
http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/medien-bruun-larsen-wird-neuer-rekordtransfer_114080

Hatten sich im Transferthread ja auch einige gewünscht. Gemessen an dem, was er bisher im Profifußball geleistet hat eine krasse Ablösesumme.


Abwarten, was er da so bringt.
Siehe Uth, der hat auch nicht überall funktioniert.
Die Konkurrenz in DO war ja auch schon ziemlich groß.

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5070
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #726 am: Freitag, 31.Jan.2020, 18:23:45 »
Wenn die nicht wieder n Nagelsmann aus dem Hut zaubern gehen die in den näcjszen 3 Jahren runter. Jede Wette.

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10341
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #727 am: Samstag, 22.Feb.2020, 22:21:55 »
DIETMAR HOPP DU [...]
Unten ohne in der topless Bar

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6590
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #728 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 00:12:52 »
Möchten bei weiteren Vorkommnissen dieser Art den Platz verlassen und nicht mehr spielen. Also weiter.

.


Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10341
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #729 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 00:18:44 »
Möchten bei weiteren Vorkommnissen dieser Art den Platz verlassen und nicht mehr spielen. Also weiter.

.



DIETMAR HOPP DU [...]
Unten ohne in der topless Bar

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6485
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #730 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 08:51:17 »
Löst euch doch einfach endlich auf. Dann muss sich der Sohn einer Mutter auch nicht mehr in den Schlaf heulen.
ALLE RAUS!!!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13231
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #731 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 09:07:55 »
Zum Thema ein Schätzchen aus dem Archiv von einem immer noch sehr aktiven Foristen:

Zitat

Zitat von: Varanus macraei am Samstag, 16.Nov.2013, 09:28:59

So, mein Posting Nummer 1899 möchte ich einem ganz besonderen Verein widmen.
 
Der TSG bzw. 1899 Hoffenheim. Ein Verein, der uns alle mit seiner Historie und Tradition seit nunmehr 114 Jahren immer wieder aufs neue verzaubert. Wer erinnert sich nicht damals an das legendäre Pokalfinale von... ääh... oder die Meisterschaft, die sie in letzter Minute holten im Jahr... Naja, zumindest in Europa haben sie schon so manch legendäre...
 
Ach, wie dem auch sei. Der Club zieht uns auf andere Weise in seinen magischen Bann. Sei es durch seinen charismatischen (und nebenbei beermkt ungeheuer attraktiven) Mäzen, Dietmar Hopp, der im Sportstudio beim Torwandschießen einem jungen Fan auch schonmal gönnerhaft ein Scheinchen zusteckt. Er ist halt bekannt dafür, die Jugend aus der Region zu fördern.
Oder auch den allseits beliebten Hausmeister, der zum Wohle der schwerhörigen Jugen eigens dafür angefertigte Beschallungsanlagen vor dem Fanblock des Gegners installieren lässt.
Das ist jedoch alles nichts gegen das Teufeslwerk, das sie vor Kurzem aus dem Köcher gezogen haben. Ungeachtet der eigenen sportlichen Performance ließ der Club über Monate hinweg die Spieler heimlich an einer Choreographie proben. Dabei gin es darum, dem Gegenspieler genau soviel Platz beim Kopfball zu lassen, dass er eine vorher sabotierte Masche im Außennetz trifft. Einfach galaktisch. Und das alles, um die Aufmerksamkeit im Ausland auf den deutschen Fußball zu lenken. Gewohnt altruistisch die Jungs ausm Kraichgau.
 
Welcher Verein sonst würde, nur um die sportliche Attraktivität der 2. Liga zu erhöhen, Spieler holen wie Demba Ba, Carlos Eduardo oder Luiz Gustavo. Vom schillernden Glanz der TSG fällt auch immer ein kleines Licht auf uns alle ab, das sollten wir nie vergessen...
 
Auf all dies erhebe ich die Tasse. Prost, TSG! Ich hab dich lieb.


Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10341
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #732 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 10:25:50 »
Zitat
Jeder hier - ab sofort - der dieses Verhalten von Fans, die Aktionen wie Fadenkreuz durchführen, verteidigt bzw. ins Lächerliche zieht oder als " Ist halt so " abtut, wird gesperrt.

Ich sehe nicht ein zu akzeptieren, dass dieses Forum hier zum Tummelplatz von Aggression und Hetze wird.

Meinungsfreiheit alle 18,99€-Forum
Unten ohne in der topless Bar

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10341
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #733 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 10:28:22 »
Gab es von Herrn Hopp oder von einem offiziellen Strohmann Hopps mal eine Entschuldigung für die "Timo Werner ist ein HuSo"-Gesängen?
Unten ohne in der topless Bar

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8867
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #734 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 10:37:44 »
Gab es von Herrn Hopp oder von einem offiziellen Strohmann Hopps mal eine Entschuldigung für die "Timo Werner ist ein HuSo"-Gesängen?
Nein, warum auch, es hat ja keiner ein Plakat mit einem Fadenkreuz und  dem Uhrenmann gezeigt
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18450
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #735 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 15:21:30 »
Meinungsfreiheit alle 18,99€-Forum
Hat bestimmt 88 Likes... Also von allen Hoppe Fans inkl. Hopp selbst.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5070
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #736 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 15:23:22 »
Ich weiß noch als er mal meinte vor einem Schalke-Spiel: "Nur noch die Kölner beleidigen mich" (das war 2016 rum)

Man ist der Kerl hohl.

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6590
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #737 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 15:28:12 »
Fadenkreuz finde ich auch bescheuert, was daraus gemacht wird, ebenso.
Wichtig ist aber, dass man die Erinnerung daran, dass das ein absolutes scheiß Konstrukt ist, aufrecht erhält, bevor es so Normalität wird, wie Bayer es schon seit Jahren ist.

.


Offline Colocolo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 156
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #738 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 15:40:23 »
Fadenkreuz finde ich auch bescheuert, was daraus gemacht wird, ebenso.
Wichtig ist aber, dass man die Erinnerung daran, dass das ein absolutes scheiß Konstrukt ist, aufrecht erhält, bevor es so Normalität wird, wie Bayer es schon seit Jahren ist.

.



genau....Bis irgendwann ein Chaot durchbrennt und Taten sprechen lässt. Dann heucheln alle wieder ihre verdammte Betroffenheit. Dass sowas weniger Tage nach Hanau passiert zeigt wie minderbemittelt diese Individuen sind.

Aber hey ...... ist halt so

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10341
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #739 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 16:12:08 »
Hat bestimmt 88 Likes... Also von allen Hoppe Fans inkl. Hopp selbst.

ich weiß nicht, ob es nötig ist, die jetzt zu Nazis abzustempeln. Find ich jetzt irgendwie albern
Unten ohne in der topless Bar

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 9459
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #740 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 16:24:56 »
genau....Bis irgendwann ein Chaot durchbrennt und Taten sprechen lässt.

Klar, irgendwann bauen die Ultras einen Scheiterhaufen aus Seenotfackeln für ihn. Die Gefahr ist nicht zu leugnen.
Vohrfangle raus!

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10742
Re: TSG 1899 Hoffenheim
« Antwort #741 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 16:37:33 »
Wir diskutieren hier darüber, dass die Sprache verroht und das geistige Irrläufer darin bestärkt werden, den Worten irgendwann Taten folgen zu lassen. Ich sehe keinen Unterschied, ob es dabei um rechtsmotivierte Täter oder Fußball-Hools geht, die zudem noch eine gewisse Schnittmenge haben. Nur weil wir hier mit unseren fetten Gehältern in der Forumsblase sitzen, heißt das noch lange nicht, dass unter den gemeinen Fans nicht doch mal einer ist, der das Fadenkreuz „wörtlich“ nimmt.
Ich find‘s nicht gut und würde mir andere Mittel wünschen. Zum Beispiel könnte man ihn bei seinen Worten über seinen Vater packen. Ihn da zu fassen bekommen, wo es wirklich weh tut. Darüber hinaus sehe ich das Problem ohnehin mehr beim DFB/der DFL.