Autor Thema: Transfers Bundesliga  (Gelesen 258887 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der Pate

  • desillusionierter Effzeh-Fan
  • Global Moderator
  • Beiträge: 7071
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
Re: Transfers Bundesliga
« Antwort #2430 am: Mittwoch, 13.Jul.2022, 09:22:21 »
Horn geht natürlich nicht nach Gladbach. Erstens sind die weder blind noch blöd und Zweitens würde er auch nicht dahin gehen. Er ist ein schlechter, überbezahlter Keeper, aber er geht nach so vielen Jahren FC sicherlich nicht zum Feind, wenn er hier fürs Nixtun Millionen bekommt.
Aber wenn das TW-Karussel sich beginnt zu drehen, könnte irgendwo anders ja ein Plätzchen frei werden. 

na ja, ich gehe auch nicht davon aus, dass die Ponys Interesse an ihm haben. Aber wenn, dann wäre es doch für ihn die eierlegende Wollmilchsau. "Top-Verein" der letzten Jahre, er hätte den Stammplatz wohl erstmal sicher, da wenn sie ihn holen würden zu einem Gehalt das er annimmt, dann sicherlich nicht für die Bank und er könnte mit seiner Frau da wohnen bleiben und fährt halt ein paar KM mehr zum Training etc.

Also es wird so nicht kommen, aber wenn die so doof sind, dann wäre es für ihn der 6er im Lotto mit Zusatzzahl
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9471
Re: Transfers Bundesliga
« Antwort #2431 am: Mittwoch, 13.Jul.2022, 09:24:12 »
Erstmal muss Sommer überhaupt wechseln


Das liest sich heute morgen schon wieder komplett anders
Ein Verbleib scheint durchaus möglich.



...

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9471
Re: Transfers Bundesliga
« Antwort #2432 am: Mittwoch, 13.Jul.2022, 17:33:41 »
12.5 Mio für Embolo


Unfassbar, was die Rüben für diesen Antifussballer einkassieren
...

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26842
Re: Transfers Bundesliga
« Antwort #2433 am: Mittwoch, 13.Jul.2022, 17:36:35 »
Für den sind dann rund 50 Mio Ablöse in seiner Karriere bisher gezahlt worden. Vollkommen gesundes Geschäft.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13735
Re: Transfers Bundesliga
« Antwort #2434 am: Mittwoch, 13.Jul.2022, 17:52:11 »
Für den sind dann rund 50 Mio Ablöse in seiner Karriere bisher gezahlt worden. Vollkommen gesundes Geschäft.


schürrle lacht kurz.

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3250
Re: Transfers Bundesliga
« Antwort #2435 am: Mittwoch, 13.Jul.2022, 18:18:17 »
12.5 Mio für Embolo


Unfassbar, was die Rüben für diesen Antifussballer einkassieren

Bei den Statistiken dazu 25 Jahre, Cordoba war nicht mal ansatzweise so erfolgreich als wir 15+ Millionen für den auf den Tisch gelegt haben.

Generell sieht man wie der Transfermarkt am Arsch ist, 2,5 Millionen für Sommer oder bis auf die „Elite“ bisher überschaubare Ablösesummen. Selbst bei den höheren Summen ließt man häufig was von Stückelung oder Streckung.

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9471
Re: Transfers Bundesliga
« Antwort #2436 am: Mittwoch, 13.Jul.2022, 18:19:16 »
schürrle lacht kurz.
an den Blumenkohlkopf habe ich auch sofort gedacht
...

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26842
Re: Transfers Bundesliga
« Antwort #2437 am: Freitag, 29.Jul.2022, 14:44:13 »
Laut Bild geht Raum nach Leipzig, im Gegenzug geht Angelino nach Hoffenheim. Der legt aber auch eine Karriere hin, meine Herren. Ist noch nicht so lange her, da wurde darüber spekuliert, ob er nun nach Barcelona oder Madrid geht.