Autor Thema: SV Werder Bremen  (Gelesen 349463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3440
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #210 am: Montag, 13.Nov.2017, 19:48:39 »
Tuchel hat also Bremen abgesagt. Mhm, das lässt für mich nur einen Schluss zu: er steht schon im Wort und ratet mal wo?
Hate professional football. Reclaim your life.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45615
  • offizieller Orthopäde von Basti Andersson
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #211 am: Montag, 13.Nov.2017, 19:58:27 »
Tuchel hat also Bremen abgesagt. Mhm, das lässt für mich nur einen Schluss zu: er steht schon im Wort und ratet mal wo?
Bayern?
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2673
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #212 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:01:03 »
I sag nix!

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3440
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #213 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:43:46 »
Hate professional football. Reclaim your life.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45615
  • offizieller Orthopäde von Basti Andersson
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #214 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:48:04 »
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3440
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #215 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:55:37 »
Na gut. Ich geh dann mal die FC-Weihnachtswelt entdecken.
Hate professional football. Reclaim your life.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6052
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #216 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:56:48 »
Es sei denn, man kommt zur Erkenntnis, dass es sich um Mutwilligkeit handelt.

zumindest bei den vertagsverlängerungen ganz kurz vor abgang muss man das schon fast glauben. oder bei 17 millionen für cordoba ...

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3440
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #217 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:59:42 »
Ok. Kleiner Tipp aus dem Offtopic: die Weihnachtsmail vom Effzeh NICHT anklicken. Sorry... Jetzt weiter hier. Schönen Abend
Hate professional football. Reclaim your life.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14186
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #218 am: Montag, 13.Nov.2017, 21:43:00 »
Tuchel hat also Bremen abgesagt. Mhm, das lässt für mich nur einen Schluss zu: er steht schon im Wort und ratet mal wo?

Klingt logisch - ist es aber nicht. Bremen wäre doch ohnehin ein Rückschritt für ihn. Da kann er ganz, ganz sicher sein, dass noch interessanteres kommt. Auch ohne die Bayern.
Ich glaube nicht das Bayern wo sich ja laut Hoeness auch die Stars wohlfühlen sollen ausgerechnet den als ganz schwierig geltenden Tuchel holt.
Ich glaube eher das Toptrainer derlei Optionen haben dass für die weder Werder noch der FC relevant sind.

Offline Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6996
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #219 am: Montag, 13.Nov.2017, 21:51:20 »
Ok. Kleiner Tipp aus dem Offtopic: die Weihnachtsmail vom Effzeh NICHT anklicken. Sorry... Jetzt weiter hier. Schönen Abend

wieso? ist da ein Foto von Spinner in Badehose?

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3440
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #220 am: Montag, 13.Nov.2017, 22:11:12 »
wieso? ist da ein Foto von Spinner in Badehose?
Schlimmer


Wg. Tuchel: war nicht so ernst gemeint, der geht natürlich nicht zu so Kalibern wie uns oder werder.
Hate professional football. Reclaim your life.

facepalm

  • Gast

Online Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34798
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #222 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 12:58:12 »
Wie jetzt? Für nächste Saison oder was *zufaulzumklicken*
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

facepalm

  • Gast
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #223 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 12:59:20 »
Wie jetzt? Für nächste Saison oder was *zufaulzumklicken*

winter.

Online Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34798
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #224 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 13:02:22 »
Ja okay... aber das schwächt den Kohfeldt jetzt natürlich nicht. Dafür ist Baumann einfach zu sehr Profi.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6052
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #225 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 19:35:04 »
was für drogen nehmen die in bremen, dass die glauben favre bekommen zu können?

war nicht im sommer irgendein topclub an dem interessiert, aber nizza hat gesagt "no way" ?

warum sollte das nun anders sein, und er interesse haben einen desolaten, dazu noch stinklangweiligen bundesligisten zu übernehmen!?

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11019
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #226 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 20:13:52 »
allein die vorstellung, freiwillig von nizza nach bremen zu ziehen...


Du pendelst ja auch zwischen Bornheimer Hang, Wuppertaler Schwebebahn und Ehrenfelder Dönerbuden ,
und könntest eigentlich leben wie Gott in Frankreich  ;) .

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29703
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #227 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 20:24:18 »
Deutsche raus!

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29703
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #228 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 20:34:28 »
Aus der französischen Region, wo du aufgewachsen bist.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11019
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #229 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 20:39:29 »
hab aber keinen job in frankreich. und da, wo ich aufgewachsen bin, gibt es auch keine. mal abgesehen davon, dass die gegend politisch das sachsen frankreichs ist, was die lebensqualität doch erheblich beeinträchtigt, wenn man sich da dauerhaft ansässig machen will.


Zudem wären die Anreisen zu den Effzeh Spielen schon etwas weit,
ausser zum EL- Finale in Lijong  ;)

facepalm

  • Gast
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #230 am: Montag, 20.Nov.2017, 12:36:33 »
bremen sagt das winterturnier in bielefeld (ua mit uns) ab und fährt nun doch in den sonnigen süden.

Online frikamäuschen

  • Alles scheiße, deine Elli!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1013
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #231 am: Montag, 20.Nov.2017, 12:41:34 »
Gilt Bielefeld für Bremer etwa nicht als sonniger Süden?
Metade do meu coração é Effzeh, a outra metade Effzeh também.

Praise the lord, our time is coming!

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26860
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #232 am: Montag, 20.Nov.2017, 16:11:12 »
Die haben Angst, wich bei uns mit Fußball-AIDS anzustecken.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13395
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #233 am: Montag, 20.Nov.2017, 16:13:51 »
Die haben Angst, wich bei uns mit Fußball-AIDS anzustecken.
Und trotzdem sind sie alle mal über uns drübergerutscht. Die gesamte Liga. Und ich weiß nicht, ob die jetzt alle ein Gummi benutzt haben...  :twisted: :P
ums Gehalt, Bro?

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29736

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21662
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #235 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 13:16:56 »
Zitat
Der Werder-Manager: „Wir haben etwa 100 Kandidaten unter die Lupe genommen und überprüft, ob sie unserem Profil mit 32 Kriterien genügen. Und wir haben durch eine externe Firma eine Datenanalyse vornehmen lassen. Sie hat jeweils die Performance des Kaders in Relation zu dessen Qualität ausgewertet.“

Laptop-Manager  :D

Vermutlich war eines der Kriterien, dass der Kandidat mal zur Werder-Familie gehört hat.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9447
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #236 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 13:22:34 »
Werder hat genauso einen katastrophalen Kader wie wir mit dem einzigen Unterschied dass sie mit Kruse einen sehr guten Bundesligastürmer haben der es ihnen voraussichtlich ermöglichen wird uns bis zum Winter abgehängt zu haben.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21662
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #237 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 15:02:24 »
Werder hat genauso einen katastrophalen Kader wie wir mit dem einzigen Unterschied dass sie mit Kruse einen sehr guten Bundesligastürmer haben der es ihnen voraussichtlich ermöglichen wird uns bis zum Winter abgehängt zu haben.
Abgesehen von Modeste haben wir im Sommer keinen relevanten Spieler abgegeben. Den Kader als "katastrophal" zu bezeichnen, ist ein wenig dick aufgetragen.
Kruse hat für Werder in dieser Saison in acht Ligaspielen nur in einem getroffen: alle drei Tore hat er letztes Wochenende gegen Hannover erzielt. Ansonsten lagen seine kicker-Noten (jaja, ich weiß) bei 4 oder schlechter.
Wenn Kruse hier im Sommer als Modeste-Nachfolger aufgeschlagen wäre, hätte es auch lange Gesichter gegeben.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9447
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #238 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 15:18:30 »
Abgesehen von Modeste haben wir im Sommer keinen relevanten Spieler abgegeben. Den Kader als "katastrophal" zu bezeichnen, ist ein wenig dick aufgetragen.
Kruse hat für Werder in dieser Saison in acht Ligaspielen nur in einem getroffen: alle drei Tore hat er letztes Wochenende gegen Hannover erzielt. Ansonsten lagen seine kicker-Noten (jaja, ich weiß) bei 4 oder schlechter.
Wenn Kruse hier im Sommer als Modeste-Nachfolger aufgeschlagen wäre, hätte es auch lange Gesichter gegeben.

Vielleicht überspitzt ausgedrückt ok, trotzdem wurden unsere Baustellen seit Sommer 2016 nicht geschlossen und deshalb finde ich die Zusammenstellung katastrophal, ganz besonders gemessen an den vorhandenen Möglichkeiten und wenn man sieht wer sich aktuell Stammspieler nennen darf, von den nicht vorhandenen Alternativen mal gar nicht angefangen.

Kruse war dazwischen aber auch verletzt und war davor nicht in Topform, ganz ohne Frage. Trotzdem wäre Kruse als Modeste-Nachfolger deutlich nachvollziehbarer gewesen als Sportskamerad Cordoba.

facepalm

  • Gast
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #239 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 15:22:20 »
natürlich ist unser kader katastrophal zusammengestellt. lückenhaft, unausgewogen, auf verletzungsanfälligkeit nicht reagiert, langsam, technisch schwach. zusamenfassend halt katastrophal. von irgendwas sollte die tabelle auch kommen. war er übrigens schon letztes jahr. man zehrt eben immer noch von der arbeit bis vorletzten sommer. aber irgendwann ist alles mal ausgereizt. er ist übrigens im gegensatz zum bremer kader mit weit über 30 millionen invest katastrophal aufgestellt.