Autor Thema: RB Leipzig  (Gelesen 164138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37224
  • Turban von Benno Schmitz
Re: RB Leipzig
« Antwort #2160 am: Montag, 02.Mär.2020, 16:10:34 »
Wat? Ich glaub es hakt :mad:

Ich habe nur versucht nachzuvollziehen was jemand mit rassistischem Gedankengut denken könnte.
Drauf auf Punko jetzt!
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22787
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #2161 am: Montag, 02.Mär.2020, 16:12:41 »
Heeey.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12985
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: RB Leipzig
« Antwort #2162 am: Montag, 02.Mär.2020, 16:13:05 »
Zum Glück spielt der Kinese da jetzt in Bremen. Darf man sich gar nicht vorstellen wen der bei uns alles hätte anstecken können...

.

In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15189
Re: RB Leipzig
« Antwort #2163 am: Montag, 02.Mär.2020, 16:13:22 »
Heute sind wir alle Japaner!

Aber nur japanische Japaner und keine aus Düsseldorf.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13859
Re: RB Leipzig
« Antwort #2164 am: Montag, 02.Mär.2020, 16:13:55 »

Zum Glück spielt der Kinese da jetzt in Bremen. Darf man sich gar nicht vorstellen wen der bei uns alles hätte anstecken können...

.



Mit gutem Fußball?   ;)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19405
Re: RB Leipzig
« Antwort #2165 am: Montag, 02.Mär.2020, 16:27:31 »
Rettet die Wale esst mehr Japaner
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22787
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #2166 am: Montag, 02.Mär.2020, 16:30:23 »
Jetzt hat es auch SPON aufgegriffen.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/coronavirus-angst-ordner-von-rb-leipzig-verweisen-japaner-des-stadions-a-80a56d3e-470d-4b60-82e7-fbcf982d61e4
Zitat
...
Vor dem Spiel gegen Leverkusen hatte es im RB-Fanblock noch eine große Choreografie gegeben. Unter dem Motto "Love, Peace and Rasenball" stellte man sich öffentlich gegen Rassismus und Diskriminierung. Auch Vorstandschef Oliver Mintzlaff hatte das vor dem Spiel betont.


Und schließt den Artikel so ab.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13515
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #2167 am: Montag, 02.Mär.2020, 16:50:37 »
Jetzt hat es auch SPON aufgegriffen.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/coronavirus-angst-ordner-von-rb-leipzig-verweisen-japaner-des-stadions-a-80a56d3e-470d-4b60-82e7-fbcf982d61e4

Und schließt den Artikel so ab.
Passt doch. Man stellt sich öffentlich immer gegen oder für etwas, um hintenrum das genaue Gegenteil zu machen.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10955
Re: RB Leipzig
« Antwort #2168 am: Montag, 02.Mär.2020, 17:18:24 »
Und offenbar bestand beim Ordnungspersonal am Einlass erst einmal kein Problem...

Genau das habe ich mich auch gefragt. Es scheint ja keine allgemeine Anweisung an die Ordner gegeben zu haben, keine Aisatisch aussehenden Personen ins Stadion zu lassen. Wer denkt sich denn dann plötzlich, oh eine Gruppe Japaner, die müssen raus wegen Corona? Und sollen die zwanzig wirklich die einzigen asiatisch aussehenden Menschen im Stadion gewesen sein? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Super-Wetti

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1431
Re: RB Leipzig
« Antwort #2169 am: Montag, 02.Mär.2020, 17:46:13 »
Nächster logischer Schritt dann Racial Profiling gegen Wessis, im Osten gibt es schließlich keine bestätigten Fälle.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37224
  • Turban von Benno Schmitz
Re: RB Leipzig
« Antwort #2170 am: Montag, 02.Mär.2020, 23:01:38 »
https://www.spiegel.de/sport/fussball/rb-leipzig-wirft-japaner-aus-dem-stadion-love-peace-and-racism-a-f9b8b127-8c42-4f95-ac06-bc6700caf305-amp?__twitter_impression=true
Zitat
Nach SPIEGEL-Informationen handelte das Leipziger Sicherheitspersonal dabei keineswegs auf eigene Faust. Es setzte Anweisungen des Operating-Teams des Klubs um, die im Rahmen einer regulären Besprechung vor dem Leverkusen-Spiel gemacht wurden. Seither soll im Verein helle Aufregung herrschen. Die zweite Mitteilung darf man wohl als Versuch werten, Schadensbegrenzung zu betreiben.
Mal gucken wie die Dreckschweine versuchen aus der Nummer mal wieder als Gewinner raus zu kommen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Jurgi Jurgeleit

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2861
Re: RB Leipzig
« Antwort #2171 am: Montag, 02.Mär.2020, 23:42:21 »
Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37224
  • Turban von Benno Schmitz
Re: RB Leipzig
« Antwort #2172 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 06:57:17 »
Da haste die Antwort.

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/rauswurf-wegen-corona-angst-leipzig-entschuldigt-sich-bei-japan-fans-69165588.bild.html

Hochprofessionell, unfassbar schnell, gewohnt eloquent, für uns erkennbar schmierlappig reagiert.
Man kann ja sagen was man will, aber Heil Mintzlaff ist wirklich ein Profi. Die Bastarde kommen aus der Nummer wieder halbwegs unbeschadet raus.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9786
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: RB Leipzig
« Antwort #2173 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 08:24:35 »
Rassisten mit Regenbogenchoreo
Ist nicht schlimm beim DFB Hauptsache Didi geht es gut
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9786
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: RB Leipzig
« Antwort #2174 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 08:29:24 »
https://www.spiegel.de/sport/fussball/rb-leipzig-wirft-japaner-aus-dem-stadion-love-peace-and-racism-a-f9b8b127-8c42-4f95-ac06-bc6700caf305-amp?__twitter_impression=trueMal gucken wie die Dreckschweine versuchen aus der Nummer mal wieder als Gewinner raus zu kommen.
Garnicht, es interessiert einfach keinen.
Geht ja nicht gegen Didi
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline kokablue

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 137
Re: RB Leipzig
« Antwort #2175 am: Dienstag, 03.Mär.2020, 11:26:01 »
Riiichtig
[size=78%]Solange es nicht gegen Hopp geht[/size][size=78%], die 3 Japaner..[/size]
Im Osten ist man für Gastfreundschaft bekannt.
[size=78%]..[/size]




 :D

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37224
  • Turban von Benno Schmitz
Re: RB Leipzig
« Antwort #2176 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 14:02:10 »
Besser dürfte es heute nicht mehr werden. Guido Schäfer im Interview mit Schickhardt.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/hopp-anwalt-schickhardt-zur-opferrolle-taugen-diesen-chaoten-nicht/
Zitat
RB Leipzig ...

... hat in Sachen Willkommenskultur und Sportorganisation alles richtig gemacht. Die Gastfreundschaft gegenüber gegnerischen Fans, Mannschaften und Offiziellen ist vorbildlich. Jedes Spiel ist ein Fußballfest und alle können sich freuen. Es braucht keinen Feind. Ich habe mir das Spiel gegen Leverkusen mit größtem Vergnügen angeschaut. Keine Beleidigungen, kein Hass. Da sitzt der Familienvater mit seinem sechsjährigen Sohn auf der Tribüne und die Frau zu Hause weiß: Meine Lieben kommen um sechs unversehrt zu mir zurück. Das ist der Fußball, den wir wollen. RB ist diesbezüglich ein Leuchtturm.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online Cinnamon

  • Perverser Krieger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13250
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unverbesserlicher Optimist
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: RB Leipzig
« Antwort #2177 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 14:03:44 »
Besser dürfte es heute nicht mehr werden. Guido Schäfer im Interview mit Schickhardt.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/hopp-anwalt-schickhardt-zur-opferrolle-taugen-diesen-chaoten-nicht/

Das Szenario mit Frau zu Hause und den Männers beim Fussi auch einfach geil gewählt  :D
Quo vadis, Wohnzimmer.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28856
Re: RB Leipzig
« Antwort #2178 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 14:05:15 »
Zitat
Da sitzt der Familienvater mit seinem sechsjährigen Sohn auf der Tribüne und die Frau zu Hause weiß: Meine Lieben kommen um sechs unversehrt zu mir zurück.
Holy Shit  :-/
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22787
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #2179 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 14:07:58 »
Dieser Dinosaurier soll sich mal mit meiner Mutter(Dauerkarte) und meiner Schwester(hat diese Saison meine Dauerkarte) unterhalten.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37224
  • Turban von Benno Schmitz
Re: RB Leipzig
« Antwort #2180 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 14:13:12 »
Da sind noch weitere tolle Aussagen im Interview.
Zitat
Auf Schalke stimmte der königsblaue Vorsänger beim Spiel gegen RB in festen Abständen „Timo Werner ist ein [Ihr wisst schon, was ich meine]“ an. Ist das auch ein Fall, um ein Spiel zu unterbrechen?

Bei allem Verständnis für Deeskalationsstrategien: Da muss die Polizei rein in den Block und denjenigen oder diejenigen in Gewahrsam nehmen. Beleidigung, Anstiften zur Beleidigung, Verstöße gegen das Versammlungsgesetz - da kommt einiges zusammen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16765
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #2181 am: Mittwoch, 04.Mär.2020, 20:40:03 »
Herrliche Spielchen unter Vollidioten.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10721
Re: RB Leipzig
« Antwort #2182 am: Freitag, 06.Mär.2020, 12:29:32 »
LERNT DOCH VERDAMMT NOCHMAL WANN MAN DAS UND WANN MAN DASS SCHREIBT!!!!!!!!!11! DASS KANN DOCH NICHT SO SCHWER SEIN VERDAMMT NOCHMAL

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37224
  • Turban von Benno Schmitz
Re: RB Leipzig
« Antwort #2183 am: Freitag, 06.Mär.2020, 13:24:23 »
https://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Red-Aces-gegeben-Aufloesung-bekannt&folder=sites&site=news_detail&news_id=21533
Endlich sind die Nestbeschmutzer fott :tu:
Zitat
„9 Jahre Utopie, 9 Jahre im Wandel. Gegen Widerstände gekämpft, sie ausgehalten, manchmal gewonnen, noch häufiger verloren. Stets auf der Suche nach einem Platz für unsere Ideale. Dieser Weg nimmt nun ein Ende. Nach den Sternen gegriffen, sie gesehen, aber nie erreicht“, heißt es in der Auflösungserklärung der Red Aces. Konkrete Gründe für die Auflösung nannte die Gruppe nicht.
:-/ :D
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15189
Re: RB Leipzig
« Antwort #2184 am: Freitag, 06.Mär.2020, 13:41:18 »
Zitat
Konkrete Gründe für die Auflösung nannte die Gruppe nicht.

Bei Leipzig-Spielen Red Bull gesoffen, bei Länderspielen Coca-Cola ... die Kunden sind nun alle an Diabetes mellitus erkankt.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4670
Re: RB Leipzig
« Antwort #2185 am: Freitag, 06.Mär.2020, 14:49:29 »
alter pordogiehse.
Babbsagg

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37224
  • Turban von Benno Schmitz
Re: RB Leipzig
« Antwort #2186 am: Freitag, 06.Mär.2020, 23:19:31 »
https://www.instagram.com/p/B9ZAqv1KnNJ/?igshid=1vwyw44mc4ove

Den würde ich gerne mal von seinem Skateboard treten.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9786
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: RB Leipzig
« Antwort #2187 am: Freitag, 06.Mär.2020, 23:30:52 »
https://www.instagram.com/p/B9ZAqv1KnNJ/?igshid=1vwyw44mc4ove

Den würde ich gerne mal von seinem Skateboard treten.
Ich auch, allerdings für andere Aussagen
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13524
  • Draußen nur Kännchen
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5140
Re: RB Leipzig
« Antwort #2189 am: Samstag, 28.Mär.2020, 17:37:49 »
Gerade durch Zufall 'Brisant' (ARD) gesehen.

Danach steht RB Bullenpisse schwer in der Kritik, weil es noch unbedingt das CL-Spiel gegen Tottenham austragen wollte - entgegen aller Warnungen.

Im VIP-Bereich (1.300 Gäste) sollen einige Unternehmer gewesen sein, die sich wohl in Tirol mit dem Virus angesteckt hätten.

Vielleicht wurde das schon in einem anderen Thread gepostet...!? Ich stelle es mal hier rein, weil Mintzlaff und noch so ne RB-Figur kritisiert wurden und im Unterton mitschwang, dass man sich wohl mehr als 2 Mio € Zuschauereinnahmen nicht entgehen lassen wollte.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)