Autor Thema: RB Leipzig  (Gelesen 134955 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7671
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: RB Leipzig
« Antwort #1740 am: Freitag, 07.Jun.2019, 19:46:00 »
McDonalds. Das ist bekannt für regionale Spezialitäten.
Ne ne ein Grieche.
Der Laden platzte aus allen Nähten.
Zurecht war auch sehr lecker
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat


Offline FC Karre

  • Berna Sennenhund
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18354
  • 🐐🔴⚪️
Re: RB Leipzig
« Antwort #1742 am: Montag, 10.Jun.2019, 14:53:22 »
die merken auch nix.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3029
Re: RB Leipzig
« Antwort #1743 am: Montag, 10.Jun.2019, 14:55:10 »
https://rblive.de/2019/06/10/rb-leipzig-red-aces-kritisiert-sc-paderborn-kooperation-wirft-red-bull-kriminelles-handeln/

 :)

Die Logik erschließt sich mir nicht. Wieso sind die denn dann jemals Supporter geworden? Diese Missstände sieht ein Blinder mit Krückstock seit über 10 Jahren. Offensichtlich haben sie auch nicht vor an ihrem Status etwas zu ändern. Typisch Ossis.

facepalm

  • Gast
Re: RB Leipzig
« Antwort #1744 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 16:23:29 »
Zitat

Leipzigs scheidender Trainer Ralf Rangnick ist der beliebteste Trainer in der abgelaufenen Bundesliga-Saison gewesen. Das ergab eine Umfrage unter Fans von TÜV Rheinland und der SPORT BILD. "Die Fans sehen in ihm den Macher des Erfolgs", erklärte Umfrage-Chef, Professor Alfons Madeja.


Offline Venus von Milos

  • Wow, einfach nur wow!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4968
  • Geschlecht: Weiblich
Re: RB Leipzig
« Antwort #1745 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 16:25:01 »
Verdient!
Alkohol ist Gift.

Offline NurKölnSonstNichts

  • ungehaltener
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1452
  • Geschlecht: Männlich
  • Ethikbeauftragter
Re: RB Leipzig
« Antwort #1746 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 16:28:13 »
Vom Burnout zur Skyline - Eine Geschichte über Erfolg und Lieder nagen.

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9648
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #1747 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 16:45:03 »
Verdient!

Absolut. Feiner Kerl! Habe gern für ihn abgestimmt.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7671
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: RB Leipzig
« Antwort #1748 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 17:30:20 »
Vom Burnout zur Skyline - Eine Geschichte über Erfolg und Lieder nagen.
Das neue Lied von Sido?
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6695
Re: RB Leipzig
« Antwort #1749 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:00:36 »
war nicht laut tüv Rheinland auch der Staudamm in Brasilien sicher und laut bild Beckenbauer nicht korrupt?

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12968
Re: RB Leipzig
« Antwort #1750 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 18:52:25 »
Zitat
Das ergab eine Umfrage unter Fans von TÜV Rheinland und der SPORT BILD.

Wer gleichzeitig Fan vom TÜV Rheinland und der SPORT BILD ist, muss nicht zwangsläufig einen guten Trainergeschmack haben.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14935
Re: RB Leipzig
« Antwort #1751 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 20:44:56 »
Hmmm beliebtester Trainer...ich hätte keineswegs Rangnick gewählt aber wenn man mal so überlegt ist die Bundesliga echt ein furchtbares Konstrukt geworden wo lauter Kotzbrocken rumlaufen.

Hätte ich wählen müssen, wäre meine Wahl wohl auf Sandro Schwarz gefallen aber nur weil er mir nicht negativ aufgefallen ist und sich über Tedescos Versprecher beümmelt hat
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline TC70

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 116
Re: RB Leipzig
« Antwort #1752 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 08:53:42 »
Wer gleichzeitig Fan vom TÜV Rheinland und der SPORT BILD ist, muss nicht zwangsläufig einen guten Trainergeschmack haben.


In welcher Liga spielen die denn?

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2409
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #1753 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 09:33:13 »
Absolut. Feiner Kerl! Habe gern für ihn abgestimmt.

Wer gleichzeitig Fan vom TÜV Rheinland und der SPORT BILD ist, muss nicht zwangsläufig einen guten Trainergeschmack haben.


:)
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."


Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12748
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #1755 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 11:30:56 »
https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_85918928/ralf-rangnick-rb-fussballchef-offenbar-als-chelsea-trainer-im-gespraech.html
Endlich mal zu einem reichen Investor. Das hat der Ralf sich aber langsam nach seiner Aufbauarbeit mit bescheidenen Mittel auch redlich verdient, auch wenn er gerade erst zum beliebtesten Bundesligacheftrainer bei RB Leipzig in dieser Saison gewählt worden sein sollte.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6701
Re: RB Leipzig
« Antwort #1756 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 11:34:58 »
Endlich mal zu einem reichen Investor. Das hat der Ralf sich aber langsam nach seiner Aufbauarbeit mit bescheidenen Mittel auch redlich verdient, auch wenn er gerade erst zum beliebtesten Bundesligacheftrainer bei RB Leipzig in dieser Saison gewählt worden sein sollte.
Der Ralf, man muss ihn einfach knuddeln. Schon wegen seinem Namen. Da muss ich immer an Alf denken.

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4701
  • Geschlecht: Männlich
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12748
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #1758 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 11:46:12 »
Red Aces...ultraaffin.
Öhm...ääääh...What? :-/ :D
Ja, die haben schon einmal einen dieser Ultraaffen gesehen.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6701
Re: RB Leipzig
« Antwort #1759 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 12:41:31 »
Zitat
Red Bull handelt in Brasilien kriminell, Leipzig ohne Moral

Kritik äußern die Red Aces auch an der Übernahme von CA Bragantino in der brasilianischen zweiten Liga durch Red Bull. „Zutiefst kriminell“ handele die Firma dort. Hintergrund ist, dass für den neuen Hoffnungsträger RB Bragantino mit Red Bull Brasil ein Viertligaklub fallengelassen wurde. „Nachhaltigkeitsfragen werden dabei völlig außer Acht gelassen.“ Was mit den bisherigen Angestellten passiere, interessiere niemanden.
Wie war das denn damals mit Bayer Uerdingen? Ich kann im Netz nichts dazu finden.

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12748
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #1760 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 14:09:44 »
Wie war das denn damals mit Bayer Uerdingen? Ich kann im Netz nichts dazu finden.
Da war Red Bull (Getränk) gerade erst auf dem Markt.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6701
Re: RB Leipzig
« Antwort #1761 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 14:12:57 »
Da war Red Bull (Getränk) gerade erst auf dem Markt.
Ah man, das war diesmal eine ernste Frage. :verysad:
 Gab es einen Aufschrei als sie von Bayer fallen gelassen wurden?
Auch die Basketballer (seinerzeit Bundesligist und Titelanwärter) von Bayer wurden ja fallen gelassen.

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12748
  • Geschlecht: Männlich
Re: RB Leipzig
« Antwort #1762 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 14:18:53 »
Ah man, das war diesmal eine ernste Frage. :verysad:
 Gab es einen Aufschrei als sie von Bayer fallen gelassen wurden?
Auch die Basketballer (seinerzeit Bundesligist und Titelanwärter) von Bayer wurden ja fallen gelassen.

Einen Aufschrei gab es nicht, jedenfalls außerhalb Krefelds oder Dormagens (Handball). Mal ein paar kritische Artikel, aber nichts, was mir sonderlich erinnerlich geblieben ist. Bayer hat irgendwann (und Stück für Stück) das Standortsportsponsoring zugunsten einer globalen Marke im Fußball umstrukturiert (und btw. auch Schwimmbäder etc geschlossen). Aus unternehmerischer Sicht nachvollziehbar, aber für die Standorte (und den kombinierten Breiten-/Spitzensport wie Handball, Basketball, auch Leichtathletik) eben blöd.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7671
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: RB Leipzig
« Antwort #1763 am: Donnerstag, 13.Jun.2019, 14:18:58 »
Ah man, das war diesmal eine ernste Frage. :verysad:
 Gab es einen Aufschrei als sie von Bayer fallen gelassen wurden?
Auch die Basketballer (seinerzeit Bundesligist und Titelanwärter) von Bayer wurden ja fallen gelassen.
https://www.mein-krefeld.de/die-stadt/uerdingen-1995-bundesligaerhalt-und-wandel-von-bayer-zum-kfc_aid-36249875

Manche haben sich gefreut, andere nicht.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4654
Re: RB Leipzig
« Antwort #1764 am: Samstag, 15.Jun.2019, 14:22:06 »
Ich verstehe nicht ein Wort, von dem was Mintzlaff da sagt.
DNA, Fans, Gruppierungen .....


Welche Expertise erhofft er sich von den Paderborn im Rahmen des Austauschs?


https://m.spiegel.de/sport/fussball/fussball-bundesliga-rb-leipzig-chef-oliver-mintzlaff-ueber-sc-paderborn-a-1272598.html

Offline der 8. Tag

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 180
    • The biggest diverse, invasive or pervasive culture that human kind knows
Re: RB Leipzig
« Antwort #1765 am: Montag, 17.Jun.2019, 16:46:41 »
Ich verstehe nicht ein Wort, von dem was Mintzlaff da sagt.
DNA, Fans, Gruppierungen .....

Welche Expertise erhofft er sich von den Paderborn im Rahmen des Austauschs?

https://m.spiegel.de/sport/fussball/fussball-bundesliga-rb-leipzig-chef-oliver-mintzlaff-ueber-sc-paderborn-a-1272598.html

Ohne eine Antwort auf Deine Frage zu haben (die es meines Erachtens auch nicht gibt), fand ich den Artikel samt des einen oder anderen Kommentars interessant. In einem wurde auf die Verbindung von Mintzlaff zur Läuferin Klosterhalfen verwiesen, die mir so gar nicht bewusst war (bzw. werde ich dies sicherlich hier überlesen haben):
https://www.n-tv.de/sport/Doping-Verdacht-nagt-an-Klosterhalfens-Triumph-article20861441.html

Auch für einen wie Mintzlaff gilt die Unschuldsvermutung, aber die Antwort auf die Frage, woher sein Draht zum "Oregon Project" herrührt, wäre interessant. Dies ist aber bestimmt eine Verbindung, wie sie jeder von Nike ausgestattete Club pflegt...

In dem Zusammenhang ist der Verweis auf womöglich gesteigerten Medikamentengebrauch umso interessanter:
https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/laeuferin-klosterhalfen-und-das-umstrittene-nike-oregon-project-16163615.html

Es dürfte in dem Kontext kein Zufall sein, dass der frühere DDR-Dopingarzt Pansold bei RedBull in Österreich wirkt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Pansold

Die Bündelung derartiger und wettbewerbsentscheidender Kompetenzen innerhalb des Konzerns ist wohl genau das, was Mintzlaff mit der "klarsten DNA der Bundesliga" meinte... Vielleicht einfach nur eine euphemistische Umschreibung für Gendoping?
I love the fact that for ninety minutes in a rectangular piece of grass, people can forget - hopefully - whatever might be going on in their life and rejoice in this communal celebration of humanity.
http://www.youtube.com/watch?v=W1wKPLCWApQ

Offline Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11807
  • Draußen nur Kännchen
Re: RB Leipzig
« Antwort #1766 am: Montag, 17.Jun.2019, 17:20:54 »
Ohne eine Antwort auf Deine Frage zu haben (die es meines Erachtens auch nicht gibt), fand ich den Artikel samt des einen oder anderen Kommentars interessant. In einem wurde auf die Verbindung von Mintzlaff zur Läuferin Klosterhalfen verwiesen, die mir so gar nicht bewusst war (bzw. werde ich dies sicherlich hier überlesen haben):
https://www.n-tv.de/sport/Doping-Verdacht-nagt-an-Klosterhalfens-Triumph-article20861441.html

Auch für einen wie Mintzlaff gilt die Unschuldsvermutung, aber die Antwort auf die Frage, woher sein Draht zum "Oregon Project" herrührt, wäre interessant. Dies ist aber bestimmt eine Verbindung, wie sie jeder von Nike ausgestattete Club pflegt...

In dem Zusammenhang ist der Verweis auf womöglich gesteigerten Medikamentengebrauch umso interessanter:
https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/laeuferin-klosterhalfen-und-das-umstrittene-nike-oregon-project-16163615.html

Es dürfte in dem Kontext kein Zufall sein, dass der frühere DDR-Dopingarzt Pansold bei RedBull in Österreich wirkt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Pansold

Die Bündelung derartiger und wettbewerbsentscheidender Kompetenzen innerhalb des Konzerns ist wohl genau das, was Mintzlaff mit der "klarsten DNA der Bundesliga" meinte... Vielleicht einfach nur eine euphemistische Umschreibung für Gendoping?



Danke für die Zusammenfassung. Klosterhalfen und Pansold wurden hier tatsächlich schon thematisiert. Kann man aber gar nicht oft genug wieder anprangern.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6695
Re: RB Leipzig
« Antwort #1767 am: Montag, 17.Jun.2019, 17:43:39 »
psycho ralle hat jetzt t. werner gewarnt mit nur noch einem jahr vertragszeit bei leipzig in die Saison zu gehen. die leipziger kunden könnte dies eventuell nicht gut finden und ihren unmut äußern.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14935
Re: RB Leipzig
« Antwort #1768 am: Montag, 17.Jun.2019, 18:32:34 »
Man wirft Werner vor seinen Vertrag einzuhalten ?
ETWAS MEHR RESPEKT

Online 1317

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 219
Re: RB Leipzig
« Antwort #1769 am: Montag, 17.Jun.2019, 19:20:20 »
Nette Methode. Entweder wir kassieren jetzt Ablöse oder du musst verlängern. Sonst werden die Fans ungemütlich...