Autor Thema: Prognose Bundesliga 2019/2020  (Gelesen 7880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23919
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #30 am: Freitag, 09.Aug.2019, 15:49:42 »
mir scheißegal, was der Rest dieser Betrügerliga macht. Der FC wird Zehnter, der Rest kann sich das Knie brechen.
Da nich für!

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5472
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #31 am: Freitag, 09.Aug.2019, 15:51:34 »

01. FC Bayern München
02. Borussia Dortmund
03. Bayer 04 Leverkusen
04. RB Leipzig
05. FC Schalke 04
06. Borussia Mönchengladbach
07. VFL Wolfsburg
08. Eintracht Frankfurt
09. Hertha BSC Berlin
10. SV Werder Bremen
11. 1. FC Köln
12. 1899 Hoffenheim
13. FSV Mainz 05
14. SC Freiburg
15. FC Augsburg
16. Fortuna Düsseldorf
17. SC Paderborn
18. Union Berlin
Bleiben sie ordentlich!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38985
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #32 am: Freitag, 09.Aug.2019, 16:24:25 »
1. Bayern
2. Dortmund
3. Rattenball
4. Pillen
5. Gladbach
6. VW
7. Schalke
8. Hoppenheim
9. Hertha
10. Frankfurt
11. Bremen
12. Mainz
13. Freiburg
14. glorreicher 1.FC Köln
15. Augsburg
16. Düsseldorf
17. Union
18. Paderborn
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6740
  • Geschlecht: Männlich
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #33 am: Freitag, 09.Aug.2019, 16:30:24 »
1. Dortmund
2. Bayern
3. Rattenball
4. LEV
5. Gladbach
6. Bremen
7. Schalke
8. Hertha
9. Hopp
10. Wolfsburg
11. Mainz
12. Frankfurt
13. 1. FC Köln
14. Freiburg
15. Düsseldorf
16. Union Berlin
17. Augsburg
18. Paderborn
ALLE RAUS!!!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #34 am: Freitag, 09.Aug.2019, 16:40:09 »
01.Borussia Dortmund
02.Bayern München
03.RB Leipzig
04.Bayer Leverkusen
05.Borussia Mönchengladbach
06.VFL Wolfsburg
07.Eintracht Frankfurt
08.Werder Bremen
09.TSG Hoffenheim
10.Schalke 04
11.Hertha BSC
12.Mainz 05
13.Union Berlin
14.SC Freiburg
15.FC Augsburg
16.1.FC Köln
17.Fortuna Düsseldorf
18.SC Paderborn

Pokalaus in der 1.Runde
Beierlorzer bleibt Trainer bis zum Saisonende
Bester Torschütze wird Cordoba
Bester Vorbereiter wird Drexler
Größte Überraschung wird Meré
Größte Enttäuschung wird Modeste


Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline ajax

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1051
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #35 am: Freitag, 09.Aug.2019, 16:41:23 »
1. egal
2. egal
3. egal
4. egal
5. egal
6. egal
7. egal
8. egal
9. egal
10. egal
11. egal
12. 1.FC Köln
13. egal
14. egal
15. egal
16. egal
17. egal
18. egal
„Halt Du sie dumm, ich halt sie arm“, sagte der König zum Priester.

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6985
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #36 am: Freitag, 09.Aug.2019, 16:53:34 »
Wo landet der FC: 13. Platz

Punkte nach 5 Spielen: 5

Punkte gesamt: 43

Meister: Dortmund

Reli/Absteiger: Düsseldorf, Freiburg Paderborn

Pokal: Achtelfinale

Wie lange bleibt der Lorzer diese Saison FC-Trainer: Bis zum Ende

Bester Torschütze: Cordoba

Bester Vorbereiter: Drexler

 


Offline Schlittschoh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4619
  • Geschlecht: Männlich
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #37 am: Freitag, 09.Aug.2019, 17:42:23 »
Wie die anderen Opfer abschneiden ist mir ziemlich wumpe!
Ich war schon 2 Jahre nicht mehr in England und habe nächstes Jahr im Oktober noch nichts besseres vor, also wird unser ruhmreicher FC mindestens 6. :P

Offline Dirty South

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1184
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #38 am: Freitag, 09.Aug.2019, 17:49:49 »
Wo landet der FC: 12. Platz
Punkte nach 5 Spielen: 6
Punkte gesamt: 45
Meister: Bayern
Absteiger: Union, Paderborn
Relegation: Doofdorf
Pokal: Achtelfinale
Bester Torschütze: Modeste
Bester Vorbereiter: Drexler
Größte Überraschung: Churlinov
Größte Enttäuschung: Cordoba
Publikumsliebling: Easy
Ein bisschen mehr Respekt !!!!

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11498
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #39 am: Freitag, 09.Aug.2019, 18:01:49 »
1. BVB
2. Bayern
3. Gladbach
4. Leipzig
5. Hertha
6. Leverkusen
7. Frankfurt
8. Hoffenheim
9. Wolfsburg
10. Schalke
11. Bremen
12. Freiburg
13. FC
14. Mainz
15. Union
16. Düsseldorf
17. Augsburg
18. Paderborn
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Online MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14719
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #40 am: Freitag, 09.Aug.2019, 19:45:12 »

1. BVB
2. Bayern
3. Leipzig
4. Leverkusen
5. Gladbach
6. Frankfurt
7. Hoffenheim
8. Bremen
9. Wolfsburg
10. Mainz
11. Schalke
12. Hertha
13. FC
14. Freiburg
15. Düsseldorf
16. Augsburg
17. Union
18. Paderborn
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16033
  • Fußballruinenforscher
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #41 am: Samstag, 10.Aug.2019, 10:25:39 »
Wir sind jung, wir sind frisch, wir sind Dynamit. Wir rocken die Liga! Sky is open!

Wo sich der Rest einsortiert? PAL.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12755
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #42 am: Samstag, 10.Aug.2019, 10:30:34 »
Augsburg wird es in diesem Jahr erwischen, das reicht mir schon. Paderborn bleibt mit der Euphorie des ersten Jahres drin, die hat Düsseldorf nicht mehr und steigt ab. Wir landen zwischen 11 und 15. Meister werden Bayern oder Dortmund, wer auch sonst? Vielleicht passiert auch etwas ganz Verrücktes und Rudi Völler hört auf zu stinken.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2956
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #43 am: Samstag, 10.Aug.2019, 10:47:04 »
Voll. Raff ich null, was an Werders Team so geil sein soll. Die rutschen unten rein. Platz 14 oder so.

FIFA-Kollege, natürlich Werderfan, sagte neulich, er rechne mit Platz 5 für die Fischköppe. Ich fragte ihn, warum er so zuversichtlich sei, und er beantwortete das mit mannschaftlicher Geschlossenheit. Das ist wohl des Armen letzter Penny.

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2956
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #44 am: Samstag, 10.Aug.2019, 10:58:11 »
Wo landet der FC: 14
Punkte nach 5 Spielen: 4
Punkte gesamt: 43
Meister: BVB
Absteiger: Union, Augsburg
Relegation: Düsseldoof
Pokal: Viertelfinale
Bester Torschütze: Modeste
Bester Vorbereiter: Schaub
Größte Überraschung: Verstraete
Größte Enttäuschung: Meré
Publikumsliebling: Verstraete

Moment der Saison: Tschö, Karneval!

 


Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22718
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #45 am: Samstag, 10.Aug.2019, 11:30:57 »
FIFA-Kollege, natürlich Werderfan, sagte neulich, er rechne mit Platz 5 für die Fischköppe. Ich fragte ihn, warum er so zuversichtlich sei, und er beantwortete das mit mannschaftlicher Geschlossenheit. Das ist wohl des Armen letzter Penny.
Als wir 5. wurden haben wir genau davon gelebt
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1310
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #46 am: Samstag, 10.Aug.2019, 11:33:25 »
Als wir 5. wurden haben wir genau davon gelebt

und von der Schwäche vieler anderer... Heutzutage ist Platz 5 für eine Mannschaft dieser Preisklasse normalerweise unerreichbar..

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2956
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #47 am: Samstag, 10.Aug.2019, 11:37:25 »
Als wir 5. wurden haben wir genau davon gelebt
Genau gesagt haben wir von Modestes Überperformance gelebt. Nach der Saison waren wir zwar nicht mehr arm an Geld, aber arm an Potenzial. Da half dann auch kein Teamgeist mehr. Da haben alle gemeinsam, von Mannschaft bis Vorstand, versagt.

 


Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22718
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #48 am: Samstag, 10.Aug.2019, 11:40:55 »
und von der Schwäche vieler anderer... Heutzutage ist Platz 5 für eine Mannschaft dieser Preisklasse normalerweise unerreichbar..
Frankfurt hat es doch vor 2 Jahren auch geschafft, ebenso waren die letzte Saison trotz Dreifachbelastung wieder in der Lage dort fast zu landen.

Man erzählt jede Saison es sei fast unmöglich, ist es aber eben nicht.


Und zu Modeste, ja ist richtig dennoch hat auch er von der Geschlossenheit der Gruppe profitiert, ich erinnere mich an Spiele wie z.b in Leverkusen wo uns der Tank ausging aber jeder für jeden gelaufen ist und überall reingeworfen hat.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29651
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #49 am: Samstag, 10.Aug.2019, 15:59:12 »
Als wir 5. wurden haben wir genau davon gelebt

Wir hatten halt auch noch Modeste. Bremen hat Pizarro mit 42 Jahren.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14719
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #50 am: Samstag, 10.Aug.2019, 16:42:46 »
Wir hatten halt auch noch Modeste. Bremen hat Pizarro mit 42 Jahren.

Und Yuya.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29651
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #51 am: Samstag, 10.Aug.2019, 16:47:03 »
Und Yuya.

Da weiß man gar nicht, wer nächste Saison härter floppen wird. Schönwetterspieler Osako oder Martin Harnik. Nur eins ist sicher. Bremen kommt ganz sicher nicht in die EL.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1310
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #52 am: Samstag, 10.Aug.2019, 16:51:02 »
Frankfurt hat es doch vor 2 Jahren auch geschafft, ebenso waren die letzte Saison trotz Dreifachbelastung wieder in der Lage dort fast zu landen.

Man erzählt jede Saison es sei fast unmöglich, ist es aber eben nicht.


Und zu Modeste, ja ist richtig dennoch hat auch er von der Geschlossenheit der Gruppe profitiert, ich erinnere mich an Spiele wie z.b in Leverkusen wo uns der Tank ausging aber jeder für jeden gelaufen ist und überall reingeworfen hat.

Frankfurt hat sich vor zwei Jahren über über den Pokal und nicht die Liga für Europa qualifiziert...

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2129
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #53 am: Samstag, 10.Aug.2019, 16:52:50 »
Da weiß man gar nicht, wer nächste Saison härter floppen wird. Schönwetterspieler Osako oder Martin Harnik. Nur eins ist sicher. Bremen kommt ganz sicher nicht in die EL.

Osako ist jetzt Kruse und sein neuer Modeste heißt in Bremen Füllkrug. Das soll jedenfalls der Plan zum Glück sein für Werder. https://www.weser-kurier.de/werder/werder-bundesliga_artikel,-der-neue-kruse-heisst-osako-_arid,1850225.html
"Ein möglicher Vorwurf, die Geschäftsführung habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für die finanzielle Lage, entbehrt jeder Grundlage."

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29651
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #54 am: Samstag, 10.Aug.2019, 16:53:39 »
Der berühmte "Werder-Weg"?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2129
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #55 am: Samstag, 10.Aug.2019, 16:54:30 »
"Werder weg" wäre mir recht.
"Ein möglicher Vorwurf, die Geschäftsführung habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für die finanzielle Lage, entbehrt jeder Grundlage."

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2956
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #56 am: Samstag, 10.Aug.2019, 16:54:34 »
Der berühmte "Werder-Weg"?
Ja, 100%.

 


Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10146
  • Geschlecht: Männlich
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #57 am: Samstag, 10.Aug.2019, 17:38:10 »
Füllkrug war in der Saison 17/18 überragend. Dem hat der Ball zeitweise auch bei komplizierten Anspielen am Fuß geklebt und die Trefferquote war schon nicht schlecht. Das war aber eher die Ausnahme. Davor gabs eine vernünftige Saison in Nürnberg mit 14 Treffern in der zweiten Liga und eine dürftige Aufstiegssaison in Hannover. 2013 Knorpelschaden, im Dezember 2018 Knorpelschaden und die gesamte Rückrunde verletzt, davor zwei Treffer und Untergang mit Hannover. Ob das im Verbund mit Osako reicht, um Kruse zu ersetzen oder gar besser aufgestellt zu sein, da man ja schließlich nach Europa will, kann man durchaus in Zweifel ziehen.

Klaasen ist ein richtig guter Spieler, Pavlenka ein guter Torwart, Eggestein ein sehr großes Talent und ebenso Rashica. Schlecht sind sie nicht aufgestellt und der Trainer scheint auch keiner zu sein, der nur eine Runde glänzt, aber da muss schon einiges passieren, um dem formulierten Anspruch einer Europa-Qualifikation gerecht zu werden.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9440
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #58 am: Sonntag, 11.Aug.2019, 00:16:53 »
ich glaube das dieses jahr die bayern wieder meister werden. eine starke saison werden leipzig, bremen und gladbach spielen. eine schwere saison werden die schalker, augsburg und düsseldorf haben. union traue ich den klassenerhalt zu, paderborn wird runtergehen. vermutlich zusammen mit augsburg. der effzeh wird in der zweiten tabellenhälfte landen, aber mit dem abstieg nichts zu tun haben.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29651
Re: Prognose Bundesliga 2019/2020
« Antwort #59 am: Sonntag, 11.Aug.2019, 08:22:30 »
Union wird wieder absteigen. Paderborn traue ich es schon eher zu, drin zu bleiben. Allein schon wegen der 6 Punkte, die sie gegen uns holen  :psycho:
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR