Autor Thema: Hertha BSC  (Gelesen 86628 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7535
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #1170 am: Montag, 06.Jul.2020, 10:40:14 »
Der Jürgen... einmal Lächeln, einmal Sorry... und direkt wieder everybody's darling.

Würde vom Typ her ganz hervorragend zum Pudel und seiner Werbemassnahme passen.

Online Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3523
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #1171 am: Montag, 13.Jul.2020, 22:21:19 »
Auf meiner kleinen Sommerbootstour ankere ich heute neben der Hertha. Ein Hauch von Fußballhistorie. Der gute Lars W. könnte aber schonmal ein- zwei Milliönchen in die Renovierung des morschen Prachtstücks stecken: https://ibb.co/f0t34hr
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10320
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Hertha BSC
« Antwort #1172 am: Montag, 13.Jul.2020, 22:26:18 »
Auf meiner kleinen Sommerbootstour ankere ich heute neben der Hertha. Ein Hauch von Fußballhistorie. Der gute Lars W. könnte aber schonmal ein- zwei Milliönchen in die Renovierung des morschen Prachtstücks stecken: https://ibb.co/f0t34hr
https://ibb.co/PMpHFFX

Glaubst du wirklich ich guck mir bei den Optionen den Kahn an?
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12666
Re: Hertha BSC
« Antwort #1173 am: Montag, 13.Jul.2020, 22:26:49 »
Auf meiner kleinen Sommerbootstour ankere ich heute neben der Hertha. Ein Hauch von Fußballhistorie. Der gute Lars W. könnte aber schonmal ein- zwei Milliönchen in die Renovierung des morschen Prachtstücks stecken: https://ibb.co/f0t34hr

Eine ewige Geschichte ... https://www.11-km.de/fahrgastschiff-hertha-wusterhausen/
Ich bin der Hacky aus Marl

Offline Punko

  • Kein
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23833
Re: Hertha BSC
« Antwort #1174 am: Montag, 13.Jul.2020, 22:30:25 »
lommel, ich habe mir das mittlerweile alles durchgelesen. Da wurde mir ein paar Mal warm ums nostalgische Herz.

Online Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3523
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #1175 am: Montag, 13.Jul.2020, 23:09:07 »
Eine ewige Geschichte ... https://www.11-km.de/fahrgastschiff-hertha-wusterhausen/

Ich hab es mir jetzt auch durchgelesen, die Hertha liegt jetzt in Oranienburg in einem Werfthafen (Werft Malz). Genau wie die "Henne S". Die darf morgen aber weiter, die "Hertha" bleibt zurück.
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5724
Re: Hertha BSC
« Antwort #1176 am: Montag, 13.Jul.2020, 23:42:01 »
Auf meiner kleinen Sommerbootstour ankere ich heute neben der Hertha. Ein Hauch von Fußballhistorie. Der gute Lars W. könnte aber schonmal ein- zwei Milliönchen in die Renovierung des morschen Prachtstücks stecken: https://ibb.co/f0t34hr
  häddsch direggd versengd.
Babbsagg

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14354
  • Erfolgsfan
Re: Hertha BSC
« Antwort #1177 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 06:15:28 »
  häddsch direggd versengd.

Schafft die Natur von ganz allein.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12666
Re: Hertha BSC
« Antwort #1178 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 08:48:58 »
Schafft die Natur von ganz allein.

Jetzt kollabiere ich gleich zwischen Äpfel- und Birnenvergleichen vor lauter Sozialromantik, aber eigentlich ist es ja genau das, was gestern mit ManCity untermauert wurde. Da kommt ein Investor und mit ihm ein Spieler nach dem anderen, aber es gibt keine drei Euro für den Kutter.
Vollkommen unabhängig davon, dass die Hertha jetzt nicht gerade das Aushängeschild des deutschen, ach, des Fußballs in Berlin wäre, aber wir ersetzen Hennes auch nicht durch eine Milchkuh, weil Milka im Rewe gerade so gut geht. Da hat ein Verein ein absolutes Alleinstellungsmerkmal und lässt es mehr oder weniger vor die Hunde gehen. Für solche Sachen ist einfach kein Geld da.
Ich kenne einen Archivar bei einem Bundesligisten, der sagt auch, dass das keinen interessiere. Da trifft ein Spieler zum Klassenerhalt und der kommt nicht an dessen Schuh, weil der schon einem Gönner versprochen wäre.
Die große Überraschung: Fußball ist nur noch Geld. Da muss man sich nicht wundern, dass man ejakuliert, wenn mal einer die Beherrschung verliert und einen von hinten richtig geil rotwürdig umnietet. Dann ist wenigstens irgendwas mal so wie in den 80ern.
Ich bin der Hacky aus Marl

Offline SashVL

  • MALIM ME AMICI FELLENT QVAM INIMICI IRRVMENT
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 427
  • Geschlecht: Männlich
  • ...
Re: Hertha BSC
« Antwort #1179 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 11:55:07 »
Jetzt kollabiere ich gleich zwischen Äpfel- und Birnenvergleichen vor lauter Sozialromantik, aber eigentlich ist es ja genau das, was gestern mit ManCity untermauert wurde. Da kommt ein Investor und mit ihm ein Spieler nach dem anderen, aber es gibt keine drei Euro für den Kutter.
Vollkommen unabhängig davon, dass die Hertha jetzt nicht gerade das Aushängeschild des deutschen, ach, des Fußballs in Berlin wäre, aber wir ersetzen Hennes auch nicht durch eine Milchkuh, weil Milka im Rewe gerade so gut geht. Da hat ein Verein ein absolutes Alleinstellungsmerkmal und lässt es mehr oder weniger vor die Hunde gehen. Für solche Sachen ist einfach kein Geld da.
Ich kenne einen Archivar bei einem Bundesligisten, der sagt auch, dass das keinen interessiere. Da trifft ein Spieler zum Klassenerhalt und der kommt nicht an dessen Schuh, weil der schon einem Gönner versprochen wäre.
Die große Überraschung: Fußball ist nur noch Geld. Da muss man sich nicht wundern, dass man ejakuliert, wenn mal einer die Beherrschung verliert und einen von hinten richtig geil rotwürdig umnietet. Dann ist wenigstens irgendwas mal so wie in den 80ern.
Da hast Du sicher nicht unrecht, ich denke aber, die beiden bezogen das versenken und die Natur auf das tatsächliche Schiff
Nun wäre aber der Zeitpunkt gekommen gewesen, gegen die ganze betrügerische Genossenschaft dieser ty-haschenden Volksvergifter vorzugehen

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12666
Re: Hertha BSC
« Antwort #1180 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 12:01:23 »
Da hast Du sicher nicht unrecht, ich denke aber, die beiden bezogen das versenken und die Natur auf das tatsächliche Schiff

Dessen bin ich mir bewusst.
Ich bin der Hacky aus Marl

Offline SashVL

  • MALIM ME AMICI FELLENT QVAM INIMICI IRRVMENT
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 427
  • Geschlecht: Männlich
  • ...
Re: Hertha BSC
« Antwort #1181 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 12:04:48 »
Dessen bin ich mir bewusst.
Yep, und ich habe offensichtlich Dein Post falsch interpretiert bzw. den Satz mit Alleinstellungsmerkmal überlesen.
Nun wäre aber der Zeitpunkt gekommen gewesen, gegen die ganze betrügerische Genossenschaft dieser ty-haschenden Volksvergifter vorzugehen

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12168
Re: Hertha BSC
« Antwort #1182 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 12:28:27 »
Im Moment hört ich das für Hertha nicht schlecht an.
Objektiv hatte man mit dem Rücken zur Wand da reichlich Altlasten vorhanden recht günstig verhökert.
Da muss man nicht neidisch sein.  Langfristig ist man von den Launen einer einzigen Person abhängig

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11003
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #1183 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 16:42:52 »
Hertha will Hauptsponsor Tedi kicken und einen neuen Sponsor mit mehr Geld präsentieren. Soll auf Vermittlung vom windigen Horst geschehen.
FC: spürbar schlecht

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7535
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #1184 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 16:44:56 »
Hertha will Hauptsponsor Tedi kicken und einen neuen Sponsor mit mehr Geld präsentieren. Soll auf Vermittlung vom windigen Horst geschehen.

Es bleibt weiterhin zu wünschen dass dieser kacklangweilige Verein in dieser beschissenen Stadt mit diesem gestörten Vollhorst sowas von gegen die Wand fährt dass nicht mal Krümel übrig bleiben.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14100
  • Draußen nur Kännchen
Re: Hertha BSC
« Antwort #1185 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 16:56:54 »
t mit diesem gestörten Vollhorst sowas von gegen die Wand fährt dass nicht mal Krümel übrig bleiben.

Vollwindhorst!
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38525
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Hertha BSC
« Antwort #1186 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 17:09:36 »
https://www.kicker.de/779785/artikel/hertha_will_hauptsponsor_vorzeitig_wechseln.amp
Zitat
Mit einem neuen Hauptsponsor will Hertha mehr Geld erlösen - und den Glamour-Faktor erhöhen.
Lölchen
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10122
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #1187 am: Freitag, 17.Jul.2020, 09:10:33 »
Tedi und der damit verbundene Glamour-Faktor passt doch wie die Faust aufs Auge zu diesem Verein.

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22988
  • AlphA
Re: Hertha BSC
« Antwort #1188 am: Freitag, 17.Jul.2020, 09:38:34 »
die tage geisterte ein hertha trikot mit tesla bedruckung durchs netz. war irgendwie gebastelt. das wäre wohl glamour genug.
AMAB

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38525
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Hertha BSC
« Antwort #1189 am: Samstag, 18.Jul.2020, 13:23:15 »
https://www.sportbuzzer.de/artikel/hertha-bsc-sponsor-tesla-amazon-tedi-millionen-windhorst-transfers-reaktionen/
Zitat
Ein Deal mit dem Autobauer Tesla, der im brandenburgischen Grünheide eine gigantische Fabrik baut, oder dem Onlineversandhandel Amazon könne Hertha bis zu 20 Millionen Euro im Jahr bringen, hieß es nun in den Berichten der beiden Zeitungen. Hertha winkt also eine deutliche Steigerung seiner Sponsoren-Einnahmen um rund 12,5 Millionen Euro – mehr als eine Verdopplung.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19766
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #1190 am: Samstag, 18.Jul.2020, 13:41:29 »
Sorry.... Welchen Image- oder Bekanntheitsgewinn sollte Tesla oder auch Amazon durch ein Sponsoring bei der Hertha erhalten?
Da leidet das Image doch eher, als das es dazugewinnt! Und wenn sie es machen sollten, wieso sollten sie 20 Millionen zahlen, wenn sie die Brust auch locker für 10 Millionen bekommen würden.... Oder würden Anteile direkt mit verscherbelt?
Das sind doch wieder irgendwelche Allmachtsfantasien... Am Ende bleibt es Tedi, oder Aldi wird es und man spricht vom Aufstieg zum Discounter-König.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38525
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Hertha BSC
« Antwort #1191 am: Samstag, 18.Jul.2020, 13:57:29 »
Sorry.... Welchen Image- oder Bekanntheitsgewinn sollte Tesla oder auch Amazon durch ein Sponsoring bei der Hertha erhalten?
Da leidet das Image doch eher, als das es dazugewinnt! Und wenn sie es machen sollten, wieso sollten sie 20 Millionen zahlen, wenn sie die Brust auch locker für 10 Millionen bekommen würden.... Oder würden Anteile direkt mit verscherbelt?
Das sind doch wieder irgendwelche Allmachtsfantasien... Am Ende bleibt es Tedi, oder Aldi wird es und man spricht vom Aufstieg zum Discounter-König.
Bei Tesla könnte ich mir ja noch mit viel Phantasie einen eventuellen Bekanntheitsgewinn vorstellen. Aber Amazon dürfte sowas nun wirklich nicht nötig haben. Schon gar nicht völlig überteuert für 20 Millionen pro Jahr.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1458
Re: Hertha BSC
« Antwort #1192 am: Samstag, 18.Jul.2020, 14:12:31 »
Bekanntheit schützt vor Werbung nicht.
Selbstverständlich haben (brauchen) auch Unternehmen wie Tesla und Amazon ein riesiges Werbebudget. Und da stellt sich die Frage, ob sie einen kleinen Teil davon in die Trikotwerbung des Bundesligisten aus der Haupstadt des größten Marktes in Europa stecken sollen. Ganz abstrus ist dieser Gedanke nicht.
Bei Amazon geht es z.B. auch oft darum, nicht nur die Dachmarke als solche zu positionieren, sondern neue / einzelne Services zu bewerben, z. B. Prime oder Amazon Fresh. Gerade für letzteres haben sie große Pläne, aber noch kaum Bekanntheit. Das könnte schon passen.

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19766
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #1193 am: Samstag, 18.Jul.2020, 14:19:01 »
Natürlich braucht auch Amazon Werbung, sie werben ja auch viel.... aber dann gehe ich doch nicht zur Hertha,..... Auch der effzeh wäre kein Interessanter Partner.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38525
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Hertha BSC
« Antwort #1194 am: Samstag, 18.Jul.2020, 14:21:32 »
Bekanntheit schützt vor Werbung nicht.
Selbstverständlich haben (brauchen) auch Unternehmen wie Tesla und Amazon ein riesiges Werbebudget. Und da stellt sich die Frage, ob sie einen kleinen Teil davon in die Trikotwerbung des Bundesligisten aus der Haupstadt des größten Marktes in Europa stecken sollen. Ganz abstrus ist dieser Gedanke nicht.
Bei Amazon geht es z.B. auch oft darum, nicht nur die Dachmarke als solche zu positionieren, sondern neue / einzelne Services zu bewerben, z. B. Prime oder Amazon Fresh. Gerade für letzteres haben sie große Pläne, aber noch kaum Bekanntheit. Das könnte schon passen.
Stimmt. Daran habe ich gar nicht gedacht. Aber wie koelner schon geschrieben hat, dafür muss man dann aber auch keine 20 Millionen zahlen. Es sei denn, Tesla und Amazon bieten sich gegenseitig hoch um auf die Brust dieses Möchtegernclubs zu kommen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19766
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #1195 am: Samstag, 18.Jul.2020, 14:22:21 »
Bei Tesla könnte ich mir ja noch mit viel Phantasie einen eventuellen Bekanntheitsgewinn vorstellen. Aber Amazon dürfte sowas nun wirklich nicht nötig haben. Schon gar nicht völlig überteuert für 20 Millionen pro Jahr.
Aber geht Tesla dann nicht eher zu einem der Big5, oder meinetwegen Big10 Europas? Außerhalb der Bundesliga interessiert sich doch niemand für die und in Deutschland ist Tesla durch die Gigafabrik doch schon in aller Munde.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23603
Re: Hertha BSC
« Antwort #1196 am: Samstag, 18.Jul.2020, 14:46:20 »
Big City Club

Ich lehne mich zurück und sehe zu, wie dieser unnötige Club im Rausch des Größenwahns dem Untergang entgegen hechtet.
Da nich für!

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3886
Re: Hertha BSC
« Antwort #1197 am: Samstag, 18.Jul.2020, 14:53:20 »
Big City Club

Ich lehne mich zurück und sehe zu, wie dieser unnötige Club im Rausch des Größenwahns dem Untergang entgegen hechtet.

Leider Gottes werden die sich stabilisieren. Die kursierenden neuzugänge sind alle stimmig., dieser Toussard aus Marseille soll eine ziemliche granate sein.
Die einzige Hoffnung ist, dass der Fond von windhorst platzt, da sind schon einige dubiose Gestalten mit im spiel.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5501
Re: Hertha BSC
« Antwort #1198 am: Samstag, 18.Jul.2020, 14:57:37 »
Big City Club

Ich lehne mich zurück und sehe zu, wie dieser unnötige Club im Rausch des Größenwahns dem Untergang entgegen hechtet.

Ersetze Big City Club durch 1. FC Köln und streiche "unnötige" - dann passt es (leider) eher
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12168
Re: Hertha BSC
« Antwort #1199 am: Samstag, 18.Jul.2020, 15:00:23 »
Das ist genau der Denkfehler.  Wenn  Du dich erstmal an einen Investor verkauft hast ,
wird es schwerer Sponsoren zu finden.
Jetzt möchten alle anderen Geldgeber auch Anteile haben.  Oder zeigen sich nicht mehr interessiert wenn andere das Sagen haben.