Autor Thema: Hertha BSC  (Gelesen 78831 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22725
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #90 am: Mittwoch, 08.Aug.2018, 10:23:41 »
Und die Drei sagen irgendwas mit "Hertha, Hertha, Hertha BSC Berlin!"?  :suff:
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #91 am: Mittwoch, 08.Aug.2018, 10:24:58 »

Insgesamt hat man immer das Gefühl die Stadt ist nicht so fußballbegeistert wie andere. An Spieltagen sehe ich zumindest selten Unioner oder Herthaner. Als wir und Hertha in die EuroLeague eingezogen sind, habe ich ganze 3 Herthaner danach auf dem Heimweg von der Kneipe was singen hören.

Eben, als Herthaner biste doch fremd in der eigenen Stadt. Das absolute Gegenmodell zu Köln.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online Witzelfer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1077
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #92 am: Mittwoch, 08.Aug.2018, 11:08:12 »
Berlin scheiße, genau wie die dort ansässigen Fußballclubs.

Offline BaNditen

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1549
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #93 am: Mittwoch, 08.Aug.2018, 11:10:56 »
Berlin scheiße, genau wie die dort ansässigen Fußballclubs.


Ach ja, komma her!


Edith: 1312  :P

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22725
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #94 am: Mittwoch, 08.Aug.2018, 11:12:37 »
All Chinese are bastards. Oha.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37165
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #95 am: Mittwoch, 08.Aug.2018, 11:16:51 »
All Chinese are bastards. Oha.
Du kennst doch deren fünfhunderttausend Jahre alte Kultur gar nicht!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22725
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #96 am: Mittwoch, 08.Aug.2018, 11:22:41 »
Du kennst doch deren fünfhunderttausend Jahre alte Kultur gar nicht!

https://www.youtube.com/watch?v=OjNpRbNdR7E

Mehr muss ich nicht kennen. Huuurraaa!
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online Witzelfer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1077
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #97 am: Mittwoch, 08.Aug.2018, 11:32:07 »

Ach ja, komma her!


Edith: 1312  :P

Nein, ich möchte das nicht.

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6577
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #98 am: Mittwoch, 08.Aug.2018, 11:58:54 »

Insgesamt hat man immer das Gefühl die Stadt ist nicht so fußballbegeistert wie andere. An Spieltagen sehe ich zumindest selten Unioner oder Herthaner. Als wir und Hertha in die EuroLeague eingezogen sind, habe ich ganze 3 Herthaner danach auf dem Heimweg von der Kneipe was singen hören.

Wobei man aber auch bedenken muss, dass die ihren Einzug in die Euro League mit einer Heimklatsche (2:6?) gegen die Pillen klargemacht haben  :D
ALLE RAUS!!!

facepalm

  • Gast

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22942
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #100 am: Sonntag, 12.Aug.2018, 16:57:57 »
Hat etwas vom Postilon, wenn das Witzigste die Überschrift ist.
Da nich für!

Online Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3242
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #101 am: Mittwoch, 15.Aug.2018, 11:21:26 »
Sie wissen schonmal, was sie nicht machen wollen. Nämlich das Olympiastadion umbauen.

Stand der Dinge: https://www.tagesspiegel.de/berlin/berliner-stadiondebatte-hertha-will-die-fussballarena-und-was-wird-aus-dem-oly/22913386.html

Die in Rede stehenden alternativen Standorte für ein Herthastadion sind doch allesamt Quatsch. Im Grunde ist die Lage da draussen doch ideal. Infrastruktur funktioniert, keine oder wenig Anwohner, Gelände ist in öffentlicher Hand. Die Sicht des Kollegen von der FDP hat allerdings auch was:

 "... Gegen den Umbau des Olympiastadions für Hertha ist auch der FDP-Sportpolitiker Stefan Förster. Eine neue Arena für den Verein lehnt er aber strikt ab. Hertha müsse durch besseren Fußball und attraktivere Konditionen für die Zuschauer dafür sorgen, dass mehr Menschen zu den Bundesligaspielen in die bisherige Spielstätte kämen."
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12425
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #102 am: Mittwoch, 15.Aug.2018, 13:11:00 »
Beim Olympiastadion schwingt 1936 noch ganz ordentlich mit. Dass man das Stadion nicht umbauen sollte, hat man aber letzte Woche bei der Leichtathletik EM gesehen. Ich bin beim Fußball immer für ein reines Fußballstadion, aber auch die Leichtathletik darf einen Tempel haben - und da ist Berlin perfekt.
Beim Pokalfinale taugt das Olympiastadion durchaus als stimmungsvolles Stadion, in der Tat liegt das gewaltig an der Hertha. Da gibt's ein schönes Beispiel. Die haben ja ein Gründungsschiff, das wurde nach langem Theater gekauft und unter großem Aufwand aus dem brandenburgischen Land nach Berlin verfrachtet. Es gibt da für die Refinanzierung ein Aktienmodell mit Verkaufsanteilen, ich will nicht näher darauf eingehen. Letzten Endes ist es so, dass die vielleicht die Hälfte der Aktien verkauft haben. Ich bin mir sicher, dass die bei uns binnen einer Woche weggewesen wären. So macht Hertha gerade Miese mit dem alten Kutter.
Oder um es irgendwie auf den Punkt zu bringen: Die haben keine sonderlich gute Fanbasis.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7949
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #103 am: Mittwoch, 15.Aug.2018, 13:22:59 »
Beim Olympiastadion schwingt 1936 noch ganz ordentlich mit. Dass man das Stadion nicht umbauen sollte, hat man aber letzte Woche bei der Leichtathletik EM gesehen. Ich bin beim Fußball immer für ein reines Fußballstadion, aber auch die Leichtathletik darf einen Tempel haben - und da ist Berlin perfekt.
Beim Pokalfinale taugt das Olympiastadion durchaus als stimmungsvolles Stadion, in der Tat liegt das gewaltig an der Hertha. Da gibt's ein schönes Beispiel. Die haben ja ein Gründungsschiff, das wurde nach langem Theater gekauft und unter großem Aufwand aus dem brandenburgischen Land nach Berlin verfrachtet. Es gibt da für die Refinanzierung ein Aktienmodell mit Verkaufsanteilen, ich will nicht näher darauf eingehen. Letzten Endes ist es so, dass die vielleicht die Hälfte der Aktien verkauft haben. Ich bin mir sicher, dass die bei uns binnen einer Woche weggewesen wären. So macht Hertha gerade Miese mit dem alten Kutter.
Oder um es irgendwie auf den Punkt zu bringen: Die haben keine sonderlich gute Fanbasis.
ich habe bei der Leichtathletik mal reingezappt. da sah das Stadion halb voll aus. ich denke für diese sportart ist das Stadion auch ein wenig zu groß. dazu kommt, man ja nicht alle paar Wochen em, wm oder olympia da veranstalten kann.

Offline BaNditen

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1549
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #104 am: Mittwoch, 15.Aug.2018, 16:06:12 »
ich habe bei der Leichtathletik mal reingezappt. da sah das Stadion halb voll aus. ich denke für diese sportart ist das Stadion auch ein wenig zu groß. dazu kommt, man ja nicht alle paar Wochen em, wm oder olympia da veranstalten kann.


60.000 war glaub ich die Kontingentierung.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9753
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Hertha BSC 2017/18
« Antwort #105 am: Mittwoch, 15.Aug.2018, 20:42:40 »
ich habe bei der Leichtathletik mal reingezappt. da sah das Stadion halb voll aus. ich denke für diese sportart ist das Stadion auch ein wenig zu groß. dazu kommt, man ja nicht alle paar Wochen em, wm oder olympia da veranstalten kann.
Da waren doch mehr Zuschauer als bei der Hertha normal :D
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3242
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #106 am: Sonntag, 26.Aug.2018, 22:35:06 »
Ich weiss, es lässt Euch nicht schlafen, die Hertha hat den Einlaufsong geändert. Nix mehr "nur nach Hause" jetzt kommt "das dicke B". Musikalisch natürlich um Längen besser, aber darum geht es natürlich nicht. So ruinieren sie eben noch das letzte bisschen Stimmung in Führers Granitschmuckkasten.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/olympiastadion-debatte-um-stadionhymne-frank-zander-kritisiert-hertha/22954356.html#kommentare
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

facepalm

  • Gast
Re: Hertha BSC
« Antwort #107 am: Montag, 27.Aug.2018, 16:15:14 »
Ich weiss, es lässt Euch nicht schlafen, die Hertha hat den Einlaufsong geändert. Nix mehr "nur nach Hause" jetzt kommt "das dicke B". Musikalisch natürlich um Längen besser, aber darum geht es natürlich nicht. So ruinieren sie eben noch das letzte bisschen Stimmung in Führers Granitschmuckkasten.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/olympiastadion-debatte-um-stadionhymne-frank-zander-kritisiert-hertha/22954356.html#kommentare


http://www.siegener-zeitung.de/siegener-zeitung/Hymnen-Aerger-beigelegt-Zander-singt-vor-Anpfiff-bei-Hertha-bcc35a88-d68f-42cb-8b7d-7ba8ca648e2e-ds

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20853
Re: Hertha BSC
« Antwort #108 am: Montag, 27.Aug.2018, 16:33:53 »
Ich weiss, es lässt Euch nicht schlafen, die Hertha hat den Einlaufsong geändert. Nix mehr "nur nach Hause" jetzt kommt "das dicke B". Musikalisch natürlich um Längen besser, aber darum geht es natürlich nicht. So ruinieren sie eben noch das letzte bisschen Stimmung in Führers Granitschmuckkasten.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/olympiastadion-debatte-um-stadionhymne-frank-zander-kritisiert-hertha/22954356.html#kommentare

Ich fand das immer schon geschmacklos, im 1936er Stadion das Lieblingslied der 6.Armee in Stalingrad zu intonieren.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline 08neun

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1328
Re: Hertha BSC
« Antwort #109 am: Montag, 27.Aug.2018, 16:34:54 »

Ich fand das immer schon geschmacklos, im 1936er Stadion das Lieblingslied der 6.Armee in Stalingrad zu intonieren.


Dickes B Schnee?

Offline BaNditen

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1549
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #110 am: Montag, 27.Aug.2018, 16:37:47 »
Ich weiss, es lässt Euch nicht schlafen, die Hertha hat den Einlaufsong geändert. Nix mehr "nur nach Hause" jetzt kommt "das dicke B". Musikalisch natürlich um Längen besser, aber darum geht es natürlich nicht. So ruinieren sie eben noch das letzte bisschen Stimmung in Führers Granitschmuckkasten.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/olympiastadion-debatte-um-stadionhymne-frank-zander-kritisiert-hertha/22954356.html#kommentare


Konnte beides nix. Das Eine viel zu träge, das andere passt nicht wirklich ins Stadion (aber zeitloser Klassiker). Dabei hat Kaiserbase damals ein schönes Mitgröhl-Lied geschaffen.

Offline KHHeddergott

  • Der Margot Käßmann der Katholiken
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20853
Re: Hertha BSC
« Antwort #111 am: Montag, 27.Aug.2018, 16:39:31 »

Dickes B Schnee?

Sie Quatschkopf, natürlich "Nur nach Hause geh'n wir nicht".
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22725
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #112 am: Montag, 27.Aug.2018, 16:43:42 »
Deitsche Gewehres, nur eine Mal hingefallt, Genosse.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22942
Re: Hertha BSC
« Antwort #113 am: Montag, 27.Aug.2018, 16:45:08 »
Sie Quatschkopf, natürlich "Nur nach Hause geh'n wir nicht".
Und ich dachte, es wäre "Wann wird's mal wieder richtig Sommer?"
Da nich für!

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11910
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #114 am: Montag, 27.Aug.2018, 17:20:31 »
hier ein paar Songvorschläge:
Die Sekte - Westberlin
Manfred Krug - Kreuzberger Nächte sind lang
Karl Dall - heute schütte ich mich zu
A. Hitler - Bolle reiste jüngst zu Pfingsten
EAV - Banküberfall
Die 3 Besoffskis - Gruppensex im Altersheim
ks mafia - Ich fick dich mit dem Satansschuh
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline BaNditen

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1549
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hertha BSC
« Antwort #115 am: Montag, 27.Aug.2018, 17:34:37 »
ks mafia - Ich fick dich mit dem Satansschuh


La Fiesta!  :D

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21574
  • he/him
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Online Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5423
Re: Hertha BSC
« Antwort #117 am: Freitag, 31.Aug.2018, 22:02:52 »
https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/hertha-trainer-pal-dardai-fordert-groessere-tore-56987284.bildMobile.html


naja...


Kenn jmd. der ne Seminararbeit darüber geschrieben hat. Macht auch Sinn. Da ja auch die Torhüter größer werden bzw. alle Spieler insgesamt.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21574
  • he/him
Re: Hertha BSC
« Antwort #118 am: Freitag, 31.Aug.2018, 22:08:12 »

Kenn jmd. der ne Seminararbeit darüber geschrieben hat. Macht auch Sinn. Da ja auch die Torhüter größer werden bzw. alle Spieler insgesamt.


man könnte sicher auch noch den elfmeterpunkt näher ans tor bringen. würde sicher auch mehr tore bringen.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2457
Re: Hertha BSC
« Antwort #119 am: Freitag, 31.Aug.2018, 22:58:52 »

man könnte sicher auch noch den elfmeterpunkt näher ans tor bringen. würde sicher auch mehr tore bringen.


Wie weiter oben bereits dargelegt, geht es nicht nur darum, einfach mehr Tore zu erzielen.