Autor Thema: Fortuna Düsseldorf  (Gelesen 84866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WOC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1900
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #900 am: Samstag, 22.Feb.2020, 20:26:31 »
Können meinetwegen die Relegation gegen den HSV gewinnen.
Gerne mit Randale und Hurra wie damals gegen den Big City-Club.
86 Veedel - Eine Stadt!

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 945
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #901 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 08:21:51 »
Wenn wir auch nicht absteigen fände ich das nicht so schlecht
Richtig, Derby`s sehe ich dafür viel zu gerne um auf Dummdorf verzichten zu wollen
Die haben schon fertig

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13823
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #902 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 08:32:14 »
Dieses Jahr mit sieben Westvereinen in der Liga, davon vier an der Rheinschiene, erinnert mich an längst vergangene Zeiten, wo es sogar mal neun waren und der FC noch einen ganz anderen Rang eingenommen hatte.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19278
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #903 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 08:48:32 »
Halten sich nicht an die Absprachen laut Schmadtke, die trainieren anscheinend fleißig Zweikämpfe und 1 gegen 1
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16761
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #904 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 09:25:48 »
Schamddi hat die angeschwärzt? :oezil: :D
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10002
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #905 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 09:26:43 »
Halten sich nicht an die Absprachen laut Schmadtke, die trainieren anscheinend fleißig Zweikämpfe und 1 gegen 1

Wenn es die Vereinbarung, Zweikampftraining zu unterlassen, zwischen den Vereinen gibt und man sich dabei erwischen lässt, es doch zu tun, dann darf man darüber durchaus mosern.

Online Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10560
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #906 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 09:28:05 »
Ich würde wetten, dass es auch andere Erst- und Zweitligisten gibt, die diese Absprachen nicht einhalten. Die sind nur so "clever" und lassen sich nicht erwischen.
FC: spürbar schlecht

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3366
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #907 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 09:34:04 »
Kann ich sogar nachvollziehen. Bei der Kaderqualität muss man sich einfach auf jedwede Art einen Vorteil verschaffen.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37142
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #908 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 09:35:25 »
Ich würde wetten, dass es auch andere Erst- und Zweitligisten gibt, die diese Absprachen nicht einhalten. Die sind nur so "clever" und lassen sich nicht erwischen.
Definitiv. Dadurch, dass die sowieso alle unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainieren, kann man es eh kaum nachvollziehen. Ich habe vorhin einen Podcast mit Mats Hummels gehört, der hat auf die Frage wie die denn aktuell trainieren rumgedruckst und dann letztendlich "ja ähm...in Zweiergruppen" gesagt. Das glaubt doch kein Schwein.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16761
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #909 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 09:36:47 »
Wie ist denn die Konsequenz? Bekommen die eine Strafe?
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Online Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10560
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #910 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 09:46:52 »
Wie willst du auch wochenlang ohne Körperkontakt beim Fußball trainieren lassen? Die Herren Profis sind doch von reinem Lauf- und Passtraining spätestens nach 14 Tagen schwer genervt. Entweder man lässt es ganz bleiben und verschiebt die Fortsetzung der Saison noch weitere Monate nach hinten, oder man zieht diese "Extra-Wurst-Geschichte" für den Profi-Fußball in Deutschland auch konsequent durch.
FC: spürbar schlecht

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11910
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #911 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 10:52:25 »
Schamddi hat die angeschwärzt? :oezil: :D
Passt zu dem Typen. Was macht der Otto in Düsseldorf? Oder kann man die Trainings bei youtube verfolgen?
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19278
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #912 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 10:56:24 »
Man kennt sich halt in dem Business, da wird mal beim Berater nachgefragt evtl. auch bei einem Spieler direkt/ Leihspieler etc.
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37142
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #913 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 10:56:53 »
Passt zu dem Typen. Was macht der Otto in Düsseldorf? Oder kann man die Trainings bei youtube verfolgen?
Man kann doch davon ausgehen, dass sich irgendwann mal jemand verquatscht.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9746
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #914 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 14:13:52 »
War es nicht Wolfsburg die mit Augsburg als erstes wieder ins Training eingestiegen sind, als man es in NRW nicht durfte?
Was ich diesen Pisser mittlerweile hasse
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3065
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #915 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 14:46:44 »
War es nicht Wolfsburg die mit Augsburg als erstes wieder ins Training eingestiegen sind, als man es in NRW nicht durfte?
Was ich diesen Pisser mittlerweile hasse

Das habe ich auch so in Erinnerung. Tolle Doppelmoral...
Wahrscheinlich ist er aus dem VW Kaff zum Shoppen nach Ddorf gefahren...

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1815
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #916 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 19:14:20 »
Während Düsseldorf nach der Pause weiter holzt wie vorher schon, trägt das weiße Balett beim Effzeh den Ball auf taktisch höchstem Niveau körperlos ins Tor und zieht in die Champions League ein. Während Düsseldorf absteigt. Jeder hat seine Prioritäten.
"Wo ist euer Fanbeauftragter"

Offline MarioFc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #917 am: Donnerstag, 23.Apr.2020, 16:26:50 »
Definitiv. Dadurch, dass die sowieso alle unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainieren, kann man es eh kaum nachvollziehen. Ich habe vorhin einen Podcast mit Mats Hummels gehört, der hat auf die Frage wie die denn aktuell trainieren rumgedruckst und dann letztendlich "ja ähm...in Zweiergruppen" gesagt. Das glaubt doch kein Schwein.

Wer schon mal an der Säbener Straße war weiß natürlich auch das die nackt trainieren könnten, man würde es ja nicht sehen durch die meterhohen Abschirmungen.
Daher denke ich auch das es in der Praxis etwas anders gemacht wird als es sein sollte
Einer von 1317!!!

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5078
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #918 am: Dienstag, 12.Mai.2020, 00:26:06 »
Die Düsseldorfer Ultras halten sich für den Rest der Saison zurück

https://t.co/4o2O6JPZY8
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2605
  • Fettes Rot Coeln
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #919 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 15:59:55 »
Wer?
Erste Runde Bielefeld, zweite Runde Aue, in Burghausen schellt das Telefon. Vielleicht Regensburg, vielleicht auch Dresden, Hansa Rostock eine Woche Sandstrand.

Zitat von Punko

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21561
  • he/him
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #920 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 19:19:27 »
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline C-Team

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1508
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #921 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 19:27:34 »
Wer?

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19278
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #922 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 19:31:28 »
Fink verlässt aus persönlichen Gründen die Quarantäne und darf somit nicht spielen
Maaaaarrrrkuuusss Gisssdoolll du bist der beschte Mann.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3366
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #923 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 20:34:59 »
Fink verlässt aus persönlichen Gründen die Quarantäne und darf somit nicht spielen

Findet sich wahrscheinlich zu alt. Kann ich verstehen.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9746
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #924 am: Mittwoch, 13.Mai.2020, 20:46:27 »
Findet sich wahrscheinlich zu alt. Kann ich verstehen.
Ne hat Nachwuchs bekommen und spielt unter Rösler eh nicht so die große Rolle
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 939
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #925 am: Donnerstag, 14.Mai.2020, 12:32:50 »
Aufgrund von 17 ablaufenden Verträgen möchten die Doofen einen direkten Abbruch.

Online lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3374
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #926 am: Donnerstag, 14.Mai.2020, 12:40:44 »
https://www.n-tv.de/sport/fussball/Abbruch-Frage-spaltet-die-Bundesliga-article21780597.html

So wie ich es lese, ist Düsseldorf nur gegen die Möglichkeit über den 30.06. hinaus zu spielen. Für den Abbruch ist glaub ich ein anderer Verein (und mich würds nicht wundern, wenns Werder ist)

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 939
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #927 am: Donnerstag, 14.Mai.2020, 13:14:16 »
https://www.n-tv.de/sport/fussball/Abbruch-Frage-spaltet-die-Bundesliga-article21780597.html

So wie ich es lese, ist Düsseldorf nur gegen die Möglichkeit über den 30.06. hinaus zu spielen. Für den Abbruch ist glaub ich ein anderer Verein (und mich würds nicht wundern, wenns Werder ist)

Laut der Bild-Zeitung war ein Klub (Fortuna Düsseldorf) gegen die Möglichkeit, im Notfall auch nach dem 30. Juni weiterzuspielen. Bei den Rheinländern enden am 30. Juni gleich 17 Verträge. Mit der Geschlossenheit der Klubs, die am Donnerstag ab 11.00 Uhr bei einer Videokonferenz der Deutschen Fußball Liga (DFL) beraten, ist es ohnehin vorbei. Es herrscht Streit bei der Frage, wie die Saison im Fall eines vorzeitigen Abbruchs gewertet werden soll. Vor allem die mögliche Regelung des Auf- und Abstiegs hat die Uneinigkeit der Bundesligisten zum Vorschein gebracht.

Online Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9846
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #928 am: Donnerstag, 14.Mai.2020, 13:25:46 »
Tja...dann wäre hier das Thema direkter Abstieg ja schon geklärt :)
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2180
Re: Fortuna Düsseldorf
« Antwort #929 am: Montag, 18.Mai.2020, 20:22:43 »
Laut der Bild-Zeitung war ein Klub (Fortuna Düsseldorf) gegen die Möglichkeit, im Notfall auch nach dem 30. Juni weiterzuspielen. Bei den Rheinländern enden am 30. Juni gleich 17 Verträge. Mit der Geschlossenheit der Klubs, die am Donnerstag ab 11.00 Uhr bei einer Videokonferenz der Deutschen Fußball Liga (DFL) beraten, ist es ohnehin vorbei. Es herrscht Streit bei der Frage, wie die Saison im Fall eines vorzeitigen Abbruchs gewertet werden soll. Vor allem die mögliche Regelung des Auf- und Abstiegs hat die Uneinigkeit der Bundesligisten zum Vorschein gebracht.

Solidarität nur solange, wie es nicht um den eigenen Arsch geht