Autor Thema: FC Schalke 04  (Gelesen 123422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12423
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1440 am: Donnerstag, 16.Apr.2020, 21:57:35 »
Ich weiß, dass das auf den ersten Blick immer verlockend ist, aber der HSV beißt sich mehr oder weniger in Liga 2 fest, Bremen ist auf dem Weg dahin, Kaiserslautern spielt in Liga 3, Wattenscheid 09 gibt's gar nicht mehr und von Duisburg, Essen und (für die ganz Alten) Preußen Münster bzw. (für die Ostdeutschen) BSG Waggonbau Dessau will ich gar nicht reden. Die Alternativen heißen RB Leipzig, TSG Hoffenheim und VfL Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben. Heidenheim steht schon in den Startlöchern. Jetzt sollen sich wieder die über das Wort "Hass" mokieren, die auch bei Grün vor der Ampel stehenbleiben, aber man muss auch gesund hassen können. Die Liga braucht Schalke, so wie Schalkes Fans eine Zahnbehandlung brauchen.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5591
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1441 am: Freitag, 17.Apr.2020, 06:21:04 »
Mist jetzt werden es 15Mille :sad:

Warum der Smiley?
15000 ist doch ein Schnäppchen.
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1442 am: Freitag, 17.Apr.2020, 08:18:25 »
Ich glaube, dass ganz viele Geschäftsführer die Situation jetzt auch "missbrauchen", um zu verkünden, dass man "leider, leider" einen Investoren brauchen wird, um "zu überleben". Wer soll das schließlich seriös überprüfen können?

Ich bin Fan des e.V. 1. FC Köln. Gern auch in Liga 3 oder 4. Ich bin NICHT Fan eines anderen Vereins, etwa des FC von Lars Windhorsts Bruders Gnaden zu Köln.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5591
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1443 am: Freitag, 17.Apr.2020, 08:32:54 »
Ich glaube, dass ganz viele Geschäftsführer die Situation jetzt auch "missbrauchen", um zu verkünden, dass man "leider, leider" einen Investoren brauchen wird, um "zu überleben". Wer soll das schließlich seriös überprüfen können?

Ich bin Fan des e.V. 1. FC Köln. Gern auch in Liga 3 oder 4. Ich bin NICHT Fan eines anderen Vereins, etwa des FC von Lars Windhorsts Bruders Gnaden zu Köln.

Wenn alle Vereine (oder die meisten) einen Investor brauchen wäre es wiederum unsinnig.
Von daher sehe ich das aktuell noch recht entspannt.
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3444
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1444 am: Freitag, 17.Apr.2020, 08:47:36 »
Ich weiß, dass das auf den ersten Blick immer verlockend ist, aber der HSV beißt sich mehr oder weniger in Liga 2 fest, Bremen ist auf dem Weg dahin, Kaiserslautern spielt in Liga 3, Wattenscheid 09 gibt's gar nicht mehr und von Duisburg, Essen und (für die ganz Alten) Preußen Münster bzw. (für die Ostdeutschen) BSG Waggonbau Dessau will ich gar nicht reden. Die Alternativen heißen RB Leipzig, TSG Hoffenheim und VfL Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben. Heidenheim steht schon in den Startlöchern. Jetzt sollen sich wieder die über das Wort "Hass" mokieren, die auch bei Grün vor der Ampel stehenbleiben, aber man muss auch gesund hassen können. Die Liga braucht Schalke, so wie Schalkes Fans eine Zahnbehandlung brauchen.

Das ist genau das Dilemma. Ich finde nichts verwerflich daran, dem HSV, Schalke und Bremen sportlichen Misserfolg inkl. Abstieg (auf Zeit) zu 'gönnen'. Vielmehr sollen die Investoren- und Mäzenclubs ihre Superliga gründen und/oder 50+1 konsequent durchgezogen werden. Dann wäre die Alternativen bei Abstieg der oben gennanten nämlich nicht RBL, TSG99 oder B04, sondern möglicherweise Bielefeld, Bochum oder Darmstadt.


Wo sind wir hingekommen, dass man S04 und co. keinen 'Untergang' an den Hals wünschen darf, weil wir sonst in einer reinen Plastikliga verweilen? Es tut weh

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1445 am: Freitag, 17.Apr.2020, 08:53:36 »
Schalke taugt wirklich nicht als Beispiel. Mit Gazprom und dem Nazi-Metzger sind die eh schon fast auf einer Stufe mit RB und Co.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10698
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1446 am: Freitag, 17.Apr.2020, 09:43:55 »
Warum der Smiley?
15000 ist doch ein Schnäppchen.

wenn ich schon die Forumsmeinung übernehme, dass eine Ausstiegsklausel den Mindestbetrag festlegt, dann darf ich auch die fehlerhafte Annahme übernehmen, dass mit Mille Millionen gemeint sind ;)
LERNT DOCH VERDAMMT NOCHMAL WANN MAN DAS UND WANN MAN DASS SCHREIBT!!!!!!!!!11! DASS KANN DOCH NICHT SO SCHWER SEIN VERDAMMT NOCHMAL

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13823
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1447 am: Freitag, 17.Apr.2020, 10:56:23 »
Mille X Mille = Mio  :)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10560
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1448 am: Freitag, 17.Apr.2020, 11:01:14 »
Schalke taugt wirklich nicht als Beispiel. Mit Gazprom und dem Nazi-Metzger sind die eh schon fast auf einer Stufe mit RB und Co.

Und man kann von den Konstrukten in Lev und Leipzig halten, was man will, aber die spielen zumindest attraktiven Fußball. Schalke schleudert Unmengen an Gazprom- und Schweinehälften-Kohle raus und spielt dann Fußball wie die letzten Menschen. Langsam, unattraktiv, ideenlos, harmlos. Einfach nur grausam und furchtbar langweilig.
FC: spürbar schlecht

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28812
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1449 am: Freitag, 17.Apr.2020, 12:20:49 »
Vor allem haben die einen extrem gruseligen Kader voll mit No Names und Rumpelfüßlern... Burgstaller und Gregoritsch. Dagegen ist unser Sturm ja CL.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37142
  • Turban von Benno Schmitz
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1450 am: Freitag, 17.Apr.2020, 12:35:13 »
Vor allem haben die einen extrem gruseligen Kader voll mit No Names und Rumpelfüßlern... Burgstaller und Gregoritsch. Dagegen ist unser Sturm ja CL.
Ich frage mich auch, wofür die seit Jahren so massiv Kohle zum Fenster raus geworfen haben. Der Kader ist bis auf wenige Ausnahmen so euphorisierend wie eine zwanzig Jahre alte Raufasertapete in einem Raucher Haushalt.

Normalerweise müssten die Jugendtrainer bei Schalke diejenigen sein, die am meisten Kohle bekommen. Ohne die Verkäufe von Sané, Kehrer, Draxler wären die doch schon längst pleite.

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5591
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1451 am: Freitag, 17.Apr.2020, 12:37:59 »
wenn ich schon die Forumsmeinung übernehme, dass eine Ausstiegsklausel den Mindestbetrag festlegt, dann darf ich auch die fehlerhafte Annahme übernehmen, dass mit Mille Millionen gemeint sind ;)

Und wenn die Ampel auf Grün springt und jemand nennt das Taupe?
Übernimmst du das auch?
Ich kann ja verstehen wenn man gewisse Dinge umgangssprachlich formuliert, aber wenn dabei unsinniger Bullshit rauskommt werde ich doch zum Sprachnazi. :cool:
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10951
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1452 am: Freitag, 17.Apr.2020, 13:14:50 »
Schalke taugt wirklich nicht als Beispiel. Mit Gazprom und dem Nazi-Metzger sind die eh schon fast auf einer Stufe mit RB und Co.

Das ist ja das schlimme. Die haben einen Vorsitzenden der Milliardär ist und drohen jetzt Pleite zu gehen. Da werden die Fans angebettelt doch auf Rückerstattungen zu verzichten, Kohle von denen die vermutlich einen ganzen Monat Lebensmittel von kaufen könnten. Wenn Tönnies eine 100 Mio Finanzspritze geben würde, dann hätte Schalke wahrscheinlich keine problem, das wäre Kohle die er eh nie in seinem Leben ausgeben kann.
Super-Wetti

Offline Kamikaze

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 346
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1453 am: Freitag, 17.Apr.2020, 14:22:45 »
Rumpelfreie Zone :P

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12423
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1454 am: Freitag, 17.Apr.2020, 16:10:52 »
Schalke taugt wirklich nicht als Beispiel. Mit Gazprom und dem Nazi-Metzger sind die eh schon fast auf einer Stufe mit RB und Co.

Natürlich richtig, trotzdem ein Traditionsverein. Es folgt ein Äpfel-Birnen-Vergleich, aber wenn man besonders tierlieb unterwegs ist, kann man auch Bremen mit Wiesenhof kritisieren.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9746
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Rallef79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 395
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1456 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 16:58:43 »
https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/04/schalke-04-hat-wohl-ausstehende-tv-einnahmen-bereits-verpfaendet

Erinnert mich an beste Overath / Horstmann Zeiten, als z. B. die Vermarkter Signing Fee zum Stopfen von Finanzlöchern herhalten musste...
Am Samsdach jitt et Barjeld, am Sonndach jommer 'rus, am Mondach weed jekäjelt, am Diensdach schlofe mer us, am Mettwoch schlage mer dem Chef dann op d'r Desch, Donnersdach es Muttertag, am Friedach jitt et Fesch.

Offline Hirnkriecher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 552
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1457 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 17:51:51 »
Erinnert mich an beste Overath / Horstmann Zeiten, als z. B. die Vermarkter Signing Fee zum Stopfen von Finanzlöchern herhalten musste...


Ich wäre schon verwundert, wenn es bei den Kohlengangstern legal zugehen sollte.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3366
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1458 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 18:04:24 »
https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/04/schalke-04-hat-wohl-ausstehende-tv-einnahmen-bereits-verpfaendet

Die Logik des Artikels erschließt sich mir nicht. Warum sollte die Situation für Schalke dadurch prekärer werden? Das wussten die doch schon vorher. Von daher bleibt doch alles gleich. Zugriff haben sie auf die Kohle doch eh nicht.

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3374
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1459 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 18:41:03 »
Vielleicht möchte der Dritte aber jetzt sein Geld.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3366
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1460 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 18:48:44 »
Vielleicht möchte der Dritte aber jetzt sein Geld.

Und wollte es vorher nicht? Und kann es jetzt grundlos einfordern?

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3374
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1461 am: Mittwoch, 22.Apr.2020, 18:54:20 »
Hab den Artikel nicht gelesen aber wenn's normal gelaufen wäre hätte Schalke das Geld ja vor ein paar Wochen gehabt und hätte es weiterleiten können. Jetzt haben sie kein Geld von der DFL müssen aber trotzdem den Gläubiger bedienen.

Offline MarioFc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1462 am: Donnerstag, 23.Apr.2020, 16:20:41 »

Einmal mehr ein Beispiel wie es läuft und wie DFL und DFB Jahr für Jahr bei der Lizensierung mal mehr und mal weniger
Augen zudrücken, damit das ganze Theater am laufen gehalten wird.


Und das wird dann ja die kommenden Jahre noch schlimmer werden weil man ja (offiziell) keinen wegen Corona über
die Klinge springen lassen möchte, den man wohl schon vorher hätte drüber schubsen sollen


 
Einer von 1317!!!

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21561
  • he/him
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline Poldragon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 104
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1464 am: Sonntag, 24.Mai.2020, 14:27:11 »
Nächstes Jahr wieder nicht International, dafür ein Kader der teuer aber kaum Qualität hat :P
Dürfen gerne langsam mal den Hamburger Weg einschlagen

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22273
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1465 am: Sonntag, 24.Mai.2020, 14:35:40 »
David Wagner ist halt genau wie Klopp. In der einen Saison, als der BVB total abgekackt ist.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4598
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1466 am: Sonntag, 24.Mai.2020, 15:15:09 »
Nächstes Jahr wieder nicht International, dafür ein Kader der teuer aber kaum Qualität hat :P
Dürfen gerne langsam mal den Hamburger Weg einschlagen
sei geduldig.
Babbsagg

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10560
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1467 am: Sonntag, 24.Mai.2020, 15:18:15 »
Wofür der Tedesco zwei Saisons brauchte, schafft der Wagner in einer.
FC: spürbar schlecht

Offline Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5231
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1468 am: Sonntag, 24.Mai.2020, 15:20:10 »
Nächstes Jahr wieder nicht International, dafür ein Kader der teuer aber kaum Qualität hat :P
Dürfen gerne langsam mal den Hamburger Weg einschlagen

Da kommt eher die Insolvenz

Soweit ich mich erinnere rechnet sich deren Stadion auch nur, wenn da auch außerhalb des Fußballs Events stattfinden
Das dürfte jetzt ausfallen


Oh.
0:3
Die können froh sein, dass keine Zuschauer da sind

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9846
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Schalke 04
« Antwort #1469 am: Sonntag, 24.Mai.2020, 15:22:54 »
Gerade jetzt können wir froh sein kein eigenes Stadion zu haben.

Was willst du denn mit so einer Bude wie Schalke machen? An den BVB vermieten? Die sind echt am Arsch...
- Kutten raus aus Oberrang Nord -