Autor Thema: FC Bayern München  (Gelesen 185023 mal)

Lutsche, Wormfood (+ 1 Versteckte) und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 682
Re: FC Bayern München
« Antwort #2430 am: Freitag, 12.Jul.2019, 21:43:17 »
Dann lass aber bitte nicht irgendein asiverein die Titel holen.

Mir fällt nur Dortmund ein.

Gladbach, Schalke, Red Bull oder Pillen wäre ja nicht zu ertagen
FC - Paderborn 2:2
Mainz - FC 1:0
Saarbrücken - FC 3:4 i.E. (Pokal)
Düsseldorf - FC 2:1
Beierlorzer entlassen

Offline FC Karre

  • Bambus Björn
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18710
  • 🐐🔴⚪️
Re: FC Bayern München
« Antwort #2431 am: Freitag, 12.Jul.2019, 21:48:37 »
So stimmt das natürlich nicht. Die Bundesliga 1970-1990 zu Zeiten der "Ausländerbeschränkungen" war Weltklasse. Und so viele deutsche Spieler spielen derzeit nicht im Ausland-ok, in der PL schon einige, aber das bringt keine Niveau-Absenkung der BL mit sich.
Wir müssen einfach mehr gute Spieler ausbilden und zum Einsatz bringen. Nicht jeden Tag fällt ein Schweinsteiger vom bayerischen Himmel, aber die derzeitige Quote selbst des FCB ist nicht besonders.

auch das ist richtig. der offene markt begünstigt ja diese situation, dass man nicht mehr ausbilden muss. damals gab es mehrere restriktionen, unter anderem die ausländerbeschränkung. dementsprechend war der markt deutlich kleiner und der unterschied war durch gute jugendarbeit erfolgversprechender zu überbrücken. das ist heute nicht mehr so einfach. vielleicht müsste man den vereinen wieder mehre auflagen machen, damit es langfristig funktioniert.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6774
Re: FC Bayern München
« Antwort #2432 am: Freitag, 12.Jul.2019, 21:50:53 »
Mir fällt nur Dortmund ein.

Gladbach, Schalke, Red Bull oder Pillen wäre ja nicht zu ertagen

mir fällt der effzeh ein. bis jetzt hatte ich den traum am fünften Spieltag als spitzenreiter nach münchen zu fahren. jetzt gerade habe ich die Vision, dass wir am ende in Bremen die schale in die höhe halten und köln karneval im totalen vollsuff im mai erlebt.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6774
Re: FC Bayern München
« Antwort #2433 am: Freitag, 12.Jul.2019, 21:58:27 »
auch das ist richtig. der offene markt begünstigt ja diese situation, dass man nicht mehr ausbilden muss. damals gab es mehrere restriktionen, unter anderem die ausländerbeschränkung. dementsprechend war der markt deutlich kleiner und der unterschied war durch gute jugendarbeit erfolgversprechender zu überbrücken. das ist heute nicht mehr so einfach. vielleicht müsste man den vereinen wieder mehre auflagen machen, damit es langfristig funktioniert.

heute ist der markt einfach nur etwas größer nund das scouting aufwendiger und komplexer. ein gutes grundgerüst der Jugend ist natürlich auch notwendig. bietet aber auch chancen. intern und extern für rendite.

Offline Stubbi0107

  • stolzer Vater
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 752
  • Geschlecht: Männlich
  • Gedränge-Meister
Re: FC Bayern München
« Antwort #2434 am: Freitag, 12.Jul.2019, 22:19:35 »
So ein eingeschränkter Markt wie damals würde das ganze allerdings tatsächlich interessant machen.
Mit der Ausländerbegrenzung würden sich die Engländer ihre zig Millionen auf der Insel hin und herschieben und trotzdem nichts besonderes reißen. Und unberechenbarer. Sobald ein kleinerer Verein mal das Glückslos zieht einen Spieler auf die Insel zu verschachern wäre er finanziell sofort konkurrenzfähig in der Liga.
"Never change a sleeping baby!"
"Ich liebe meinen Balli!"

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13446
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: FC Bayern München
« Antwort #2435 am: Samstag, 13.Jul.2019, 01:39:15 »
Ich gratuliere dem FC Bayern München zur Deutschen Meisterschaft 2019/2020.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby


Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13887
Re: FC Bayern München
« Antwort #2437 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 13:58:56 »
Ich gratuliere dem FC Bayern München zur Deutschen Meisterschaft 2019/2020.

Ich nicht, der Meister 2020 kommt aus dem Westen, aber nicht unbedingt aus Dortmund.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2400
Re: FC Bayern München
« Antwort #2438 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:00:35 »
Ich nicht, der Meister 2020 kommt aus dem Westen, aber nicht unbedingt aus Dortmund.
Sondern? Kann ich mir nicht vorstellen.
Bleiben sie ordentlich!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 33250
  • Box to Box Spieler
Re: FC Bayern München
« Antwort #2439 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:01:09 »
Ich nicht, der Meister 2020 kommt aus dem Westen, aber nicht unbedingt aus Dortmund.
Ich wäre schon mit dem Klassenerhalt zufrieden.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6816
Re: FC Bayern München
« Antwort #2440 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:04:13 »
Ich nicht, der Meister 2020 kommt aus dem Westen, aber nicht unbedingt aus Dortmund.
Uch will nicht dass die Rüben Meister werden :verysad:
Dann lieber Paderborn.

Offline MoD

  • Mod für die Tonne
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 150
  • Geschlecht: Männlich
  • Tabula Rasa
Re: FC Bayern München
« Antwort #2441 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:07:42 »
Ich nicht, der Meister 2020 kommt aus dem Westen, aber nicht unbedingt aus Dortmund.

Schalke?
Anfang raus

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12854
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: FC Bayern München
« Antwort #2442 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:10:53 »
Wenn Gladbach Meister wird bin ich mit Fussball endgültig fertig.
unlustige Lurchikacke

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2400
Re: FC Bayern München
« Antwort #2443 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:11:49 »
Wenn Gladbach Meister wird bin ich mit Fussball endgültig fertig.
Werden sie nicht, kannst weitermachen. Zahnlos und Pillen übrigens auch nicht.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13887
Re: FC Bayern München
« Antwort #2444 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:24:07 »
Normalerweise wird es außer den Bayern nur Dortmund. Aber Leipzig ist irgendwann dran und Leverkusen schätze ich aktuell auch so stark wie lange nicht mehr ein. Da stimmt zum ersten Mal seit Jahren die Kombi aus Topmannschaft und Toptrainer.

Gladbach und Schalke sind keine Meisterschaftsaspiranten. Die können froh sein, wenn sie Fünfter oder Sechster werden. Die Top 4 habe ich oben genannt.

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1004
Re: FC Bayern München
« Antwort #2445 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:52:23 »
Von mir aus können die Bayern auch noch die nächsten 10 Jahre Serienmeister werden. Immerhin wird so verhindert, dass "Vereine" wie Lev, RB oder Gladbach oder Schalke die Salatschüssel bekommen. Und in zehn Jahren sind wir dann soweit die Serie zu durchbrechen....

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13188
Re: FC Bayern München
« Antwort #2446 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:54:58 »
Jetzt setzt sich der bayrische Landtag auch noch für gelb-schwarz ein. Uli wird toben.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13446
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: FC Bayern München
« Antwort #2447 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 14:59:17 »
Leverkusen wird "nie nie nie" Meister. Das wusste schon Emerson.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9506
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München
« Antwort #2448 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 15:31:02 »
Leverkusen wird "nie nie nie" Meister. Das wusste schon Emerson.

Ralph Waldo oder Fittipaldi?
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20319
Re: FC Bayern München
« Antwort #2449 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 15:52:32 »
Leverkusen wird "nie nie nie" Meister. Das wusste schon Emerson.

Ralph Waldo oder Fittipaldi?

Keith Emerson
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20319
Re: FC Bayern München
« Antwort #2450 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 15:54:30 »
Normalerweise wird es außer den Bayern nur Dortmund. Aber Leipzig ist irgendwann dran und Leverkusen schätze ich aktuell auch so stark wie lange nicht mehr ein. Da stimmt zum ersten Mal seit Jahren die Kombi aus Topmannschaft und Toptrainer.

Gladbach und Schalke sind keine Meisterschaftsaspiranten. Die können froh sein, wenn sie Fünfter oder Sechster werden. Die Top 4 habe ich oben genannt.

Die Pillen haben immerhin Brandt abgegeben, der ist sicherlich ein Verlust, Schalke ist für mich einer von sechs bis acht Abstiegskandidaten, die sind nicht besser als im Vorjahr.
Ich bin davon überzeugt, wenn der BVB seine Abwehrprobleme in den Griff bekommt, wandert die Schale an den Borsigplatz.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12506
Re: FC Bayern München
« Antwort #2451 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 21:05:43 »
Normalerweise wird es außer den Bayern nur Dortmund. Aber Leipzig ist irgendwann dran und Leverkusen schätze ich aktuell auch so stark wie lange nicht mehr ein. Da stimmt zum ersten Mal seit Jahren die Kombi aus Topmannschaft und Toptrainer.


Na ja, wenn der Toptrainer mit den Pillen eine ähnliche Sommervorbereitung macht wie bei seinem Gastspiel in Dortmund, dann erwarte ich eher, dass das eine sehr enttäuschende Saison am Autobahnkreuz wird, deren Ende Bosz dort nicht erleben wird.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 920
Re: FC Bayern München
« Antwort #2452 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 21:27:48 »
Jetzt setzt sich der bayrische Landtag auch noch für gelb-schwarz ein. Uli wird toben.

München ist seit jeher schwarz-gelb: https://www.fahnenmast.com/die-stadtflagge-von-muenchen.html

Offline knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1558
  • Geschlecht: Männlich
  • proud to be different
Re: FC Bayern München
« Antwort #2453 am: Mittwoch, 17.Jul.2019, 21:38:09 »
Was ich diesen Sommer bei den Bayern recht auffällig finde ist, wie sich sich im U-Bereich verstärken. Da sind sie diesen Sommer gefühlt sehr aktiv.....
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Gammelt der Gaul, gib dem Schimmel die Sporen

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2856
Re: FC Bayern München
« Antwort #2454 am: Dienstag, 23.Jul.2019, 22:22:36 »
Uli Hoeneß kandidiert im November nicht mehr als Präsident und auch nicht mehr für den Aufsichtsrat!
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7785
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: FC Bayern München
« Antwort #2455 am: Dienstag, 23.Jul.2019, 22:24:21 »
Uli Hoeneß kandidiert im November nicht mehr als Präsident und auch nicht mehr für den Aufsichtsrat!
Brazzo übernehmen sie oder wahlweise Loddar
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline mccheese

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 93
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München
« Antwort #2456 am: Dienstag, 23.Jul.2019, 22:36:11 »
ich poste den link eigentlich nur weil mich das foto vom Kalle irgendwie zutiefst verstört:


https://www.kicker.de/753962/artikel/rummenigge-lobt-boateng-und-lewandowski_das-finde-ich-erstaunlich


Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12806
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München
« Antwort #2457 am: Dienstag, 23.Jul.2019, 23:18:48 »
Brazzo übernehmen sie oder wahlweise Loddar
Warum sollte Brazzo Loddar übernehmen? Benni, Satzzeichen sind keine Spielgerät postpubertärer Ignoranz.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7785
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: FC Bayern München
« Antwort #2458 am: Dienstag, 23.Jul.2019, 23:31:31 »
Warum sollte Brazzo Loddar übernehmen? Benni, Satzzeichen sind keine Spielgerät postpubertärer Ignoranz.
Och ob mit oder ohne Satzzeichen, klingt beides interessant
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1593
Re: FC Bayern München
« Antwort #2459 am: Mittwoch, 24.Jul.2019, 08:56:56 »
Uli Hoeneß kandidiert im November nicht mehr als Präsident und auch nicht mehr für den Aufsichtsrat!

Er übernimmt einfach selber wieder den Posten des Sportdirektors/Managers und macht das operative Geschäft.
Harald Schumacher: "Ich mache in meinem Leben alles mit ganzem Herzen, sogar Rasenmähen."