Autor Thema: FC Bayern München  (Gelesen 216354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12363
  • Erfolgsfan
Re: FC Bayern München
« Antwort #3210 am: Samstag, 08.Feb.2020, 16:38:23 »
Allerdings hat er nicht ganz Unrecht. Zumindest Kroos und Lahm mussten sich jahrelang Ähnliches anhören und haben dann, teils mehrfach, alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt.

Weder Kroos noch Lahm haben Woche für Woche betont wie sehr sie doch Führungsspieler sind in den Medien, sondern auch die beiden sind in die Rolle reingewachsen und haben das mit Leistung untermauert.

Die Leistungen von Kimmich sind durchaus gut, aber seine konsequenten Interviews in die Richtung sind nichts anderes als ein Schrei nach Liebe.

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3748
Re: FC Bayern München
« Antwort #3211 am: Samstag, 08.Feb.2020, 17:35:32 »
Interessiert mich alles nicht, nur soviel zu kimmich,  ... ersn kleines arsch l och.
Babbsagg

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13222
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München
« Antwort #3212 am: Samstag, 08.Feb.2020, 17:57:25 »
Allerdings hat er nicht ganz Unrecht. Zumindest Kroos und Lahm mussten sich jahrelang Ähnliches anhören und haben dann, teils mehrfach, alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt.
Von mir nur Kroos. Das sehe ich auch heute noch so. Dass der kicken kann, ist unbestritten, aber ein Führungsspieler ist er nicht. Lahm hat das ja auch erst zum Ende seiner Karriere für sich in Anspruch genommen. Jemand, der zehn Jahre konstant Weltklasse gespielt hat, hat da auch gute Argumente für. Der war sportlich immer unumstritten, menschlich wohl nicht. Sein Move, im Mittelfeld spielen zu wollen, war dann allerdings albern.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3502
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München
« Antwort #3213 am: Samstag, 08.Feb.2020, 17:57:54 »
Kimmich ist ein überbewerter Arroganzling, ein typischer Spieler dieser top-ausgebildeten, stromlinienförmingen, austauschbaren und uncharismatischen Langweiler-Generation. Unter Druck bringt der auch nix. Wenn ich da allein an die sackdämliche Aktion in Gladbach denke. Eine neuer Querpass-Toni. Jemand der Werbung für Rasierer macht, ohne Bartwuchs zu haben. Schweini hätte den zum Frühstück verputzt.

Liebe TV-Seher,
ich habe zwar keinen Bartwuchs, aber dieser Rasierer hier  (Produktname einfügen) rasiert so gut und gründlich, wie ich es nie zuvor erlebt gehabt haben würde, wenn ich einen hätte.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20185
  • 🐐🔴⚪️
Re: FC Bayern München
« Antwort #3214 am: Samstag, 08.Feb.2020, 18:04:56 »
Liebe TV-Seher,
ich habe zwar keinen Bartwuchs, aber dieser Rasierer hier  (Produktname einfügen) rasiert so gut und gründlich, wie ich es nie zuvor erlebt gehabt haben würde, wenn ich einen hätte.

danke, dass du es uns nochmal erklärt hast.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7410
Re: FC Bayern München
« Antwort #3215 am: Samstag, 08.Feb.2020, 18:17:55 »
danke, dass du es uns nochmal erklärt hast.

malen hätte ich auch besser gefunden. aber warum schaut man sich werbung mit kimmich an?

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1097
Re: FC Bayern München
« Antwort #3216 am: Samstag, 08.Feb.2020, 20:59:32 »
Weder Kroos noch Lahm haben Woche für Woche betont wie sehr sie doch Führungsspieler sind in den Medien, sondern auch die beiden sind in die Rolle reingewachsen und haben das mit Leistung untermauert.

Die Leistungen von Kimmich sind durchaus gut, aber seine konsequenten Interviews in die Richtung sind nichts anderes als ein Schrei nach Liebe.

Philipp Lahm hat sich 26-jährig zum Kapitän der Nationalmannschaft geputscht. Und kurz danach zu dem des FC Bayern. Beides mit und in den Medien.

Es ist immer das gleiche Muster: Die alten "Helden" werden von Fans und Medien (und dem Effzeh-Forum) verklärt, die neuen werden unterbewertet.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8867
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: FC Bayern München
« Antwort #3217 am: Samstag, 08.Feb.2020, 21:21:06 »
https://bit.ly/2H58cev
Mal eben den Humori zum Frühstück verspeist.
Hat halt nichts drauf so wie Scholl.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2515
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München
« Antwort #3218 am: Mittwoch, 12.Feb.2020, 13:40:21 »
Davies im Training umgeknickt.
Wäre schön, wenn immerhin der Beste aktuelle Spieler von denen ausfällt.

vllt dazu noch ein paar, dass sie die Bayern 2 aufs Feld schicken müssen??
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 35418
  • Baron der Niedertracht
Re: FC Bayern München
« Antwort #3219 am: Donnerstag, 13.Feb.2020, 19:42:23 »
https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-bayern-klub-wm-2021-teilnahme-pramien-china-fifa-reform-reaktionen/

Wunderbar! Damit die Schere zwischen den Klubs auch mit Sicherheit noch viel größer wird.
Zitat
Laut ZDF-Bericht sollen die teilnehmenden Teams eine Antrittsprämie von 50 Millionen US-Dollar erhalten. Der neue Klub-Weltmeister soll sogar 115 Millionen Dollar Siegprämie (umgerechnet 106 Millionen Euro) kassieren

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14526
Re: FC Bayern München
« Antwort #3220 am: Donnerstag, 13.Feb.2020, 19:46:26 »
Klub-WM? Ach ja, da war doch was ...
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16612
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München
« Antwort #3221 am: Donnerstag, 13.Feb.2020, 20:10:31 »
https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-bayern-klub-wm-2021-teilnahme-pramien-china-fifa-reform-reaktionen/

Wunderbar! Damit die Schere zwischen den Klubs auch mit Sicherheit noch viel größer wird.
dann soll aber keiner rumjammern, dass die spieler überspielt sind und wenig erholung haben.
aber wahrscheinlich wird die Liga dafür auf 16 Mannschaften gekürzt.

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3748
Re: FC Bayern München
« Antwort #3222 am: Donnerstag, 13.Feb.2020, 20:13:38 »
mir scheissegal.
Babbsagg